9. Dezember 2014

Lala Berlin For Catrice Ultimate Nail Lacquer


Chilly White

Shade Of Grey
Vor kurzem habe ich bei DM die Lala Berlin for Catrice Limited Edition entdeckt. Diese enthielt unter anderem 5 Nagellacke, von denen ich folgende 3 gekauft habe: C02 Chilly White - weiß mit blauem Schimmer und ganz feinem Glitzer, C02 Shade of grey - metallisches grau mit ganz feinem pinken Glitzer und C03 Pink Pearl - ganz helles rosa mit pinkem Schimmer. Es sind 10ml enthalten und sie haben 2,95 Euro gekostet.

Hersteller:

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, STEARALKONIUM HECTORITE, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, ACETONE, STEARALKONIUM BENTONITE, LECITHIN, SILICA SILYLATE, TIN OXIDE, ALUMINUM HYDROXIDE, POLYHYDROXYSTEARIC ACID, CI 73360 (RED 30), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

die Lacke:

Die Lacke befinden sich in runden, transparenten Glasflakons mit schwarzer Aufschrift und schwarzem Schraubverschluss. Die Pinsel sind breit und an der Spitze stark berundet. Die Konsistenz des grauen Lackes ist dünnflüssig, die beiden hellen Lacke sind ziemlich zäh.

Mit dem Pinsel lassen sich die Lacke sehr genau auf den Nagel auftragen. Der graue Lack benötigt 2 Schichten, die beiden hellen Lacke 3. Leider sind die hellen Lacke ziemlich zäh, weshalb das Auftragen etwas schwieriger ist. Um sie gleichmässig zu lackieren, benötigt man eine dickere Schicht.

Das Trocknen des grauen Lackes geht ganz fix, die anderen beiden benötigen etwas länger. Sie haben ein leicht glänzendes Finish. Mit Top Coat halten sie mehrere Tage bis sie splittern oder Tipwear entsteht. Abrieb ist nicht vorhanden. Entfernen lassen sie sich ganz leicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen