17. Oktober 2014

Kneipp Duschöl Schönheitsgeheimnis


Derzeit steht bei mir unter der Dusche das Kneipp Duschöl Schönheitsgeheimnis. Leider schon fast leer, einmal kann ich damit noch duschen, aber ich habe es bereits nachgekauft, weil ich es so toll finde. Das Duschöl habe ich bei DM gekauft. Es hat 4,95 Euro gekostet und enthält 200ml. Ganz schön teuer, aber naja.

Hersteller:

Kneipp GmbH
97064 Würzburg

www.kneipp.com

Inhaltsstoffe:

Helianthus Annuus (Sunfl ower) Seed Oil, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, MIPA-Laureth Sulfate, Laureth-4, Parfum (Fragrance), Sclerocarya Birrea (Marula) Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon Peel Oil, Citronellol, Limonene, Linalool, Coumarin, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Propylene Glycol, Tocopherol.

das Duschöl:

Das Duschöl befindet sich in einer gold grünen Plastikflasche Mit Klappverschluss. Es hat eine Konsistenz wie Öl, ist also sehr flüssig, aber es lässt sich sehr gut dosieren. Es ist transparent gellb und hat einen sehr intensiven pudrigen Duft, den ich über alles liebe, einfach herrlich und entspannend.

Das Duschöl ist sehr ergiebig. Ich benötige nur kleine Mengen davon. Damit das Öl nicht am Körper herunterläuft, verreibe ich es vor dem Einschäumen zwischen den Händen. Dort wird es dann cremig und weiß. Dann kann man sich prima damit einschäumen. Abspülen lässt es sich sehr gut.

Das Reinigungsgefühl ist sehr gut und die Haut duftet nach dem Duschen noch recht lange leicht nach dem tollen Duft. Zudem pflegt es die Haut sehr gut und versorgt sie schön mit Feuchtigkeit, so das sie sich angenehm weich und gepflegt anfühlt. Eincremen ist nach der Anwendung nicht nötig. Die Verträglichkeit ist sehr gut. Die Dusche wird nicht rutschig, so wie es bei manchen Ölduschen der Fall ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen