5. Juni 2014

Essie Wedding 2014


Love Every Minute
Die Essie Wedding Limited Edition gab es leider nicht in Deutschland, von daher habe ich sie mir bei Petras Nailstore aus Österreich bestellt. Vier Farben standen zur Auswahl: weiß, coral, rosa und hellblau. Ich habe mir weiß (She Said Yes) und Coral (Love Every Minute) bestellt. Die Lacke enthalten 13,5ml und haben 8,90 Euro gekostet.

Hersteller:

Essie
7 Rue Touzet
Saint Quen
Frankreich

Inhaltsstoffe:

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem eckigen Glasflakon, auf den auf zwei Seiten Essie auf das Glas aufgestanzt wurde. Auf dem Boden des Flakons klebt ein Etikett auf dem die Farbbezeichnung zu finden ist. Der Flakon hat einen runden, weißen Schraubverschluss. Auf der Oberseite ist das Essie Logo aufgestanzt. Der Pinsel hat lange, weiche Haare, die dünn und rund angeordnet sind. Die Konsistenz des Lackes ist sehr flüssig.

Mit dem dünnen Pinsel lässt sich der Lack schön präzise auftragen, so dass ich gar nicht ausbessern musste. Für ein perfekt deckendes Ergebnis habe ich zwei Schichten benötigt. Der corallige Lack hat ein glänzendes Finish und der weiße Lack enthält zusätzlich ganz dezent schimmernde Glitzerpartikel.

Der Lack ist wie gewohnt schnell getrocknet und war innerhalb von wenigen Minuten komplett trocken und nicht mehr anfällig für Macken. Mit Topcoat hat er keinen Abrieb und splittert nicht. Tipwear entstand erst nach mehreren Tagen. Mit der Haltbarkeit bin ich sehr zufrieden. Entfernen liess sich der Lack ganz problemlos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen