6. Mai 2014

Poly Palette Intensiv-Creme-Coloration 546 Caramel Gold Blond




Jahrelang habe ich meine Haare blondiert. Nun konnte ich diese wasserstoffblonden Haare nicht mehr sehen und wollte sie mir färben, so dass die Farbe meinem Naturton möglichst nahe kommt. Bei DM habe ich das Regal mit den Haarfarben recht lange studiert und mich dann letzendlich für die Poly Palette Intensiv-Creme-Coloration in der Farbe 546 Caramel Gold Blond entschieden. Sie eignet sich für hellblondes bis dunkelblondes Haar und ist dauerhaft. Ab schulterlangem Haar sollte man 2 Packungen der Coloration kaufen. Sie hat 2,75 Euro gekostet, was sehr günstig ist.

Hersteller:

Schwarzkopf & Henkel
Düsseldorf

Inhaltsstoffe:

Color-Creme: Aqua, Cetearyl Alcohol, Ammonium Hydroxide, Coconut Alcohol, Sodium Laureth-6 Carboxylate, Sodium Myreth Sulfate, Ammonium Sulfate, Lauryl Glucoside, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Acrylaminopropyltrimonium Chloride/Acrylates Copolymer, Ceteareth-12, Ceteareth-20, Toluene-2,5-Diamine Sulfate, Potassium Hydroxide, Sodium Sulfite, Parfum, Sodium Silicate, Etidronic Acid, Resorcinol, 2-Methylresorcinol, 4-Chlororesorcinol, Sodium Chloride, Ascorbic Acid, 2-Amino-3 Hydroxypyridine, m-Aminophenol, Phenoxyethanol, 2-Amino-6-Chloro-4-Nitrophenol, Benzyl Alcohol

Entwickler: Aqua, Hydrogen Peroxide, Cetearyl Alcohol, Propylene Glycol, Ceteareth-20, Steartrimonium Chloride, Paraffinum Liquidum, Etidronic Acid, 2,6-Dicarboxypyridine, Disodium Pyrophosphate, Potassium Hydroxide, Isopropyl Alcohol, Sodium Benzoate

Pflege-Conditioner: Aqua, Cetearyl Alcohol, Quarternium-87, Propylene Glycol, Isopropyl Myristate, Argania Spinosa Kernel Oil, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Olea Europaea Fruit Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Sclerocarya Birrea Seed Oil, Sesamum Indicum Seed Oil, Panthenol, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Citric Acid, Phenoxyethanol, Stearamidopropyl Dimethylamine, Polyquarternium-37, Ceteareth-20, Glyceryl Stearate, Sodium Methylparaben, Dicaprylyl Carbonate, Parfum, Linalool, Limonene, Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylate, Lauryl Glucoside, Citronellol

die Coloration:

Die Coloration ist in eine Pappumverpackung verpackt. Darin findet sich eine Plastikflasche mit dem Entwickler. Sie hat eine spitze Schnute. Der Entwickler ist flüssig und weiß. Dann ist eine Metalltube enthalten mit der Color-Creme. Sie hat eine feste, cremige Konsistenz und ist gelb. In einem Sachet findet man den Conditioner vor. Er hat eine leichte cremige Konsistenz und ist weiß. Desweiteren findet sich in der Packung eine Anleitung, sowie ein Paar Folienhandschuhe.

Man schraubt von der Entwicklerflasche das Oberteil ab und gibt die Colorcreme dazu. Die Colorcreme muß man mit der Oberseite des Schraubverschlusses aufpieksen. Ist die Creme in der Entwicklerflasche schraubt man diese wieder zu und schüttelt sie bis eine homogene Mischung entsteht. Nach kurzem Schütteln hat man dann eine etwas flüssigere, gelbe Creme. Mit der Schnute kann man sie perfekt auf die einzelnen Haarpartien auftragen und dort verreiben oder verstreichen.

Die Mischung lässt man eine halbe Stunde einwirken und spült sie dann aus bis das Wasser klar bleibt. Während der Einwirkzeit verdunkelt sich die Coloration im Haar. Sie lässt sich leicht ausspülen und es dauert nicht lang bis das Wasser klar bleibt. Die Coloration riecht recht angenehm und stinkt nicht so chemisch. Dann gibt man den Condiotioner ins Haar. Er lässt sich gut verteilen und duftet angenehm nach Pfirsich.

Nach kurzer Einwirkzeit spült man ihn wieder aus. Die Haare sind nach der Anwendung glatt und weich und haben einen tollen Glanz. Sie werden durch die Coloration nicht angegriffen. Das Farbergebnis ist gleichmässig geworden und der Farbton ist genauso wie auf der Packung abgebildet. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Die Verträglichkeit ist gut. Man muß aufpassen, dass man die Haut nicht mit benetzt, da sie sonst Flecken bekommt, die nicht so gut weggehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen