18. Mai 2014

Essie Too Taboo Neons Summer Collection / Vices Versa, Sittin´ Pretty, Serial Shopper, I´m Addicted, Too Taboo, Chills & Thrills



Sittin´Pretty - weitere Swatches folgen
I´m Addicted
Serial Shopper
Chills & Thrills
Too Taboo


In einigen Wochen wird es in Deutschland die Essie Too Taboo Neons Summer Collection geben. Die Lacke werden 7,95 Euro kosten. Die deutsche Variante wird einen breiteren Pinsel haben. Ich konnte nicht so lange warten und habe sie mir in Österreich bei Petra´s Nailstore bestellt. Dort kamen sie 9,20 Euro. Enthalten sind 13,5ml. Insgesamt gibt es 6 Farben. 4 davon habe ich gekauft. Welche ich nicht gekauft habe sind ein pink und ein marineblau. Meine Farben sind: I´m Addicted - aquablau, Vices Versa - hellgrün, Serial Shopper - orange und Sittin´ Pretty - lila.

Hersteller:

Essie
7 Rue Touzet
Saint Quen
Frankreich

Inhaltsstoffe:

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem eckigen Glasflakon, auf den auf zwei Seiten Essie ins Glas gestanzt ist. Er hat einen weißen Schraubverschluss, mit einem intergrierten Pinsel, der weiche, dünn angeordnete Haare hat.Die Konsistenz des Lackes ist dünnflüssig. Auf dem Boden des Flakons klebt ein Etikett, auf dem man auch die Farbbezeichnung lesen kann. Auf dem Schraubverschluss sieht man das Essie E.

Den Pinsel streife ich vor dem Auftragen gut am Flaschenhals ab, damit er nicht tropft. Dieser Lack lässt sich ganz prima und vor allem präzise auftragen. Ich musste nicht nachkorrigieren. Mit zwei Schichten deckt der Lack perfekt und sieht gleichmässig und farbintensiv aus. Wenn man einen ganz grellen Neon-Effekt haben möchte, lackiert man einen weißen Nagellack darunter. Ich mag es aber weniger grell und lackiere daher nur den Nagellack.

Der Lack zeigt keine Pinselzüge und es bilden sich keine Bläschen im Lack. Er hat ein seidenmattes Finish und ist innerhalb von ein paar Minuten vollkommen durchgetrocknet. Da ich mattes Finish bei Lacken nicht mag, habe ich eine Schicht Top Coat darüber gegeben. Mit dem Top Coat hält der Lack super. Ich trage ihn jetzt den dritten Tag und habe in der Zwischenzeit gespült, geputzt, eingekauft usw und der Lack ist nicht gesplittert und hat keine Tipwear bekommen. Abrieb konnte ich auch nicht feststellen. Entfernen lässt er sich ganz problemlos mit Nagellackentferner.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen