13. April 2014

P2 Diamond Strenght Nail Hardener

Für gewöhnlich verwende ich den Essence Ultra Strong Nail Hardener, der super funktioniert. Bei meinem letzten Einkauf war dieser jedoch vergriffen, so dass ich ein anderes Produkt kaufen musste. Es ist dann der P2 Diamond Strenght Nail Hardener geworden. Dieser ist neu im Sortiment von P2 und kostet 1,95 Euro. Enthalten sind 10ml.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

Inhaltsstoffe:

ETHYL ACETATE, BUTYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ISOSORBIDE DICAPRYLATE/CAPRATE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ALCOHOL, ISOPROPYL ALCOHOL, STEARALKONIUM BENTONITE, ETOCRYLENE, N-BUTYL ALCOHOL, SILICA, DIACETONE ALCOHOL, AQUA, HEXANAL, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, METHYLPROPANEDIOL, CI 77891, UNDECYLENAL, CI 77742, METHYLTHIOPROPYLAMIDO ACETYL METHIONINE, DIAMOND POWDER, PHOSPHORIC ACID, LAURDIMONIUM HYDROXYPROPYL HYDROLYZED KERATIN, PHENOXYETHANOL, CI 60725

der Härter:

Der Härter befindet sich in einem eckigen Glasflakon. Der Flakon ist silbern und völlig undurchsichtig. Er ist in schwarz bedruckt und hat einen schwarzen Schraubverschluss mit einem integrierten Pinsel mit dünn angeordneten Haaren. Der Härter ist relativ flüssig und transparent.

Mit dem Pinsel lässt er sich gut auf den Nagel auftragen, wo er auch sehr schnell antrocknet. Die Nägel glänzen nach dem Auftragen. Die Wirkung des Härters ist leider mies. Nachdem ich meine Nägel mit dem Essence Härter wieder so schön hinbekommen habe, sind sie mir nach 3 Anwendungen mit diesem Härter gleich wieder aufgespalten und abgesplittert. Das hat mich natürlich mächtig geärgert.

Entfernen lässt sich der Härter mit Nagellackentferner. Man kann ihn auch als Base nutzen und Farblack darüber lackieren. Von diesem Härter bin ich maßlos enttäuscht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen