5. April 2014

Essence Colour & Go Nail Polish 168 love me, cupcake!

Heute möchte ich Euch einen Nagellack vorstellen, der ganz neu im Sortiment von Essence ist, der Essence Colour & Go Nail Polish 168 love me, cupcake!, ein helles beige mit leichtem Lilaeinschlag. Für den 8ml Flakon habe ich bei DM 1,55 Euro bezahlt. Der Preis ist schön günstig.

Hersteller:

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

Inhaltsstoffe:

:BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, PHTHALIC
ANHYDRIDE/TRIMELLITIC ANHYDRIDE/GLYCOLS COPOLYMER, ISOPROPYL ALCOHOL, ACETYL TRIBUTYL CITRATE,
SUCROSE BENZOATE, STEARALKONIUM HECTORITE, ACRYLATES COPOLYMER, ADIPIC ACID/FUMARIC ACID/PHTHALIC
ACID/TRICYCLODECANE DIMETHANOL COPOLYMER, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, DIMETHICONE, SILICA, MICA,
TIN OXIDE, CITRIC ACID, PHOSPHORIC ACID, MAY CONTAIN: CI 12085 (RED 36), CI 15850 (RED 6 LAKE), CI 15880
(RED 34 LAKE), CI 19140 (YELLOW 5 LAKE), CI 77288 (CHROMIUM OXIDE GREENS), CI 77491, CI 77499 (IRON OXIDES),
CI 77510 (FERRIC FERROCYANIDE), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE)

Der Lack:

Der Lack befindet sich in einem rundlichen Glasflakon mit Schraubverschluss in der Farbe des Lackes. Er hat einen integrierten Pinsel mit breit gefächerten, kurzen Pinselhaaren. Die Konsistenz des Lackes ist schön dünnflüssig. Vor dem ersten Gebrauch musste ich den Lack gut durchschütteln, weil sich die Farbe oben etwas dunkler abgesetzt hatte. Nach dem schütteln war sie dann aber wieder perfekt vermischt und hat sich auch nicht mehr abgesetzt.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack sehr gut auftragen. Er deckt extrem gut und ich habe bei diesem Lack nur eine Schicht lackieren müssen. Das Ergebnis war absolut ebenmässig und farbintensiv. Die Farbe ist ein wunderschönes beige-lila, welches einen tollen Glanz als Finish hat. Der Lack trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten vollkommen trocken und stossfest.

An der Haltbarkeit habe ich auch nichts auszusetzen. Er hält locker 3 bis 4 Tage ohne Tipwear. Ob er Abrieb hat kann ich nicht sagen, da ich immer einen Topcoat verwende. Splittern tut der Lack auch nicht. Entfernen lässt er sich ganz mühelos

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen