16. März 2014

P2 Professional Perfect Lips Intense Treatment

Ins P2 Sortiment ist eine neue Lippenpflege eingezogen, die P2 Professional Perfect Lips Intense Treatment heißt. Sie verspricht strahlende und gepflegte Lippen und einen Hauch von Farbe. Es sind 2g enthalten und sie kostet bei DM 3,45 Euro.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
Palmersstrasse 6-8
A-2351 WienerNeudorf

Inhaltsstoffe:

RICINUS COMMUNIS SEED OIL, DIISOSTEARYL MALATE, OCTYLDODECANOL, HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE CERA, CERA ALBA, PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, TRIDECYL TRIMELLITATE, ISOAMYL LAURATE, CERA MICROCRISTALLINA, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, MICA, PRUNUS PERSICA KERNEL OIL, COPERNICIA CERIFERA CERA, OLIVE OIL AMINOPROPANEDIOL ESTERS, CETEARYL ETHYLHEXANOATE, VANILLIN, TOCOPHEROL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, SORBITAN ISOSTEARATE, ASCORBYL PALMITATE, PORTULACA PILOSA EXTRACT, TIN OXIDE, AQUA, SUCROSE COCOATE, TALC, PALMITOYL TRIPEPTIDE-38, BHT, CI 77891, CI 47005, CI 77491, CI 15850, CI 75470, CI 77499, CI 77492

die Pflege:

Die Lippenpflege hat die Form eines großen, dicken Stiftes. Dessen Hülse besteht aus Plastik. Sie ist weiß und changiert im Licht ins rosane. Sie hat eine silberne, abziehbare Schutzkappe. An der Unterseite ist sie ebenfalls silbern. Dreht man an dem silbernen, dreht sich die Mine heraus. Die Mine hat einen Durchmesser von etwa 1cm. Ihre Oberseite ist gerundet. Sie ist rosa und hat einen eigenartigen Geruch, den ich nicht definieren kann. Mir gefällt dieser Geruch nicht so wirklich.

Die Pflege lässt sich gut auf die Lippen auftragen, sie schmilzt in Verbindung mit den warmen Lippen. Sie fühlt sich auf den Lippen angenehm cremig an und klebt nicht. Optisch sieht sie jedoch recht unschön aus. Man sieht hellrosa Schlieren. Die Farbe ist zu unebenmässig und sieht von daher komisch aus. Sie glänzt zudem, wodurch die Schlieren noch mehr auffallen.

Die Pflegewirkung ist jedoch in Ordnung. Die Lippen bleiben schön weich und werden gut mit Feuchtigkeit versorgt. Die Hautverträglichkeit ist sehr gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen