30. März 2014

Essie Nail Lacquer 81 Mamba Pastell-Kollektion

Essie hat zum Frühjahr die limitierte Pastell-Kollektion herausgebracht, die 5 Farben enthält. Die Farbe 81 Mamba habe ich mir gekauft. Die Farbe sieht aus wie ein Milchkaffee. Es sind 13,5ml enthalten und der Lack kostet bei DM 7,95 Euro.

Hersteller:

Essie
7 Rue Touzet
Saint Quen
Frankreich

Inhaltsstoffe:

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem eckigen Glasflakon. Auf einer Seite hate er ein weißes Essie Logo, auf zwei weiteren Seiten ist Essie aufgestanzt. Er hat einen runden, weißen Schraubverschluss mit einem integrierten Pinsel. Der Pinsel ist breit gefächert und orn leicht rundlich. Die Haare sind weich. Der Lack hat eine dünnflüssige Konsistenz.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack super auftragen. Der Auftrag gelingt präzise und streifenfrei. Mit 2 Schichten deckt der Lack perfekt. Er hat ein glänzendes Finish und die Farbe ähnelt der eines Milchkaffees. Der Lack trocknet schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten komplett durchgehärtet.

Die Haltbarkeit ist super. Er hält 5-6 Tage bis Tipwear entsteht. Abrieb ist nicht vorhanden und er splittert nicht. Er lässt sich ganz mühelos wieder vom Nagel entfernen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen