19. März 2014

Essence Nail Candies Beautifying Nail Polish

Im Essence Sortiment gibt es eine neue Nagellack Reihe, die sich Nail Candies nennt. Es sind 6 Farben erhältlich und ich habe mir 2 davon gekauft: 06 soda pop & candy shop - rosa und 05 sugar pie, honey bunch - lila. Es sind 8ml enthalten und bei DM haben sie 1,95 Euro gekostet.

Herstellerversprechen:

sweet candies! mit den nail candies bleiben keine wünsche mehr unerfüllt. sie lassen die nägel nicht nur in schönen pastellfarben erstrahlen, sondern vereinen auch sechs pflege-benefits. die nagellacke härten, schützen vor täglicher beanspruchung, gleichen unebenheiten aus, duften fruchtig, trocknen schnell und schenken den nägeln ein hochglänzendes finish.

Hersteller:

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, PHTHALIC ANHYDRIDE/TRIMELLITIC ANHYDRIDE/GLYCOLS COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, PARFUM (FRAGRANCE), ACRYLATES COPOLYMER, STEARALKONIUM HECTORITE, ADIPIC ACID/FUMARIC ACID/PHTHALIC ACID/TRICYCLODECANE DIMETHANOL COPOLYMER, COCOYL HYDROLYZED KERATIN, CALCIUM PANTOTHENATE, METHIONINE, ISOSTEARIC ACID, SORBITAN OLEATE, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, POLYSILICONE-6, DIMETHICONOL, BENZOPHENONE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, SILICA, TIN OXIDE, CITRIC ACID, MAY CONTAIN: CI 15880 (RED 34 LAKE), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

die Candies:

Die Lacke befinden sich in runden Glasflakons mit pink-weißer Aufschrift. Die Schraubverschlüsse sind ebenfalls rund und jeweils in der Farbe des Lackes gehalten. Sie sind 36 Monate nach Anbruch haltbar. Der Verschluss hat einen integrierten Pinsel mit hellen, etwa 1cm langen, weichen Haaren, die dünn angeordnet sind. Die Konsistenz des Lackes ist extrem flüssig, schon fast wässrig. Aus dem Flakon heraus riecht er nach Lösungsmitteln.

Den Pinsel muss man sehr sorgfältig abstreifen, da sonst alles tropft, da der Lack ja so wässrig ist. Die Deckkraft ist sehr mau und für ein einigermassen anständiges Ergebnis braucht man mindestens 3 Schichten. Dann kann es allerdings passieren dass der Lack in die Nagelränder läuft. Mir ist es nicht gelungen ihn ebenmässig aufzutragen und so dass er anständig aussieht. Das Ergebnis sah einfach nicht ansprechend aus.

Das Trocknen hat sich leider auch den vielen Schichten entsprechend gestaltet und dauerte sehr lange. Danach hatte der Lack einen süßlichen Duft. Aber wozu braucht man duftenden Nagellack? Der Lack glänzt auf den Nägeln und die Farben sehen pastellig und glossig aus, wie Bonbonfarben.

Mir hat der Lack leider nicht gefallen und ich habe ihn noch am gleichen Tag wieder entfernt. Das Entfernen war ganz mühelos. Gehalten hat der Lack jedoch ganz gut. Es ist nichts abgesplittert und es war kein Abrieb vorhanden. Für mich ist dieser Lack leider eine herbe Enttäuschung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen