29. September 2013

Dresdner Essenz Pflegebad Baumwolle/Sheabutter

Jetzt, wo es wieder kälter wird, ist natürlich die Badewannen-Saison eingeläutet. Von daher habe ich mir einige neue Badezusätze bei DM gekauft. Das Bad, welches ich gestern Abend verwendet habe, ist das Dresdner Essenz Pflegebad Baumwolle/Sheabutter. Es sind 60g enthalten, die für ein Bad reichen und das Tütchen kostet bei DM 95 Cent.

Hersteller:

Li-iL GmbH Arzneimittel und Arzneibäder
Leipziger Straße 300
01139 Dresden

www.dresdner-essenz.com

Inhaltsstoffe:

Maris Sal, Magnesium Carbonate Hydroxide, Solanum Tuberosum Starch, Citric Acid, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Parfum, Sodium Chloride, Persea Gratissima Oil, Urea, Panthenol, Butyrospermum Parkii Butter, Gossypium Herbaceum Seed Extract, Dipteryx Odorata Bean Extract, Allantoin, Hydrolyzed Wheat Protein, Caprylic / Capric Triglyceride, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Coumarin, Geraniol, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Limonene, Methyl 2-octynoate, Alpha-Isomethyl Ionone, CI 77891, Aqua

das Bad:

Das Bad befindet sich in einem weißen Tütchen aus Alufolie. Darauf ist eine Baumwollknospe abgebildet. Die Ränder des Tütchens sind gezackt, so dass man es per Hand leicht aufreissen kann. Das Bad besteht aus einem weißen Pulver.

Schüttet man es ins Badewasser und verteilt es, nimmt das Wasser eine leicht milchige Trübung an und es bildet sich eine ganz kleine Menge Schaum. Das Bad riecht sehr intensiv. Es duftet pudrig und erinnert sehr stark an das Kenzo Flower Parfum.

Das Baden im Bad ist sehr angenehm, aber der Duft ist doch schon etwas zu intensiv und fängt mit der zeit an zu nerven. Nach dem Baden habe ich mich gut gereinigt gefühlt und die Haut wurde nicht ausgetrocknet. Die Haut roch ziemlich intensiv nach dem Bad. Auch hält sich der Duft sehr, sehr lange in der Wohnung.

Die Hautverträglichkiet des Bades ist sehr gut. Ich werde es jedoch nicht wieder kaufen, weil mir der Duft einfach zu viel ist. Wäre er etwas schwächer wäre er wirklich herrlich.

Balea Reichhaltige Body Milk

Die Balea Reichhaltige Body Milk habe ich mit drei anderen Cremes von DM kostenlos zum Testen erhalten. Kauft man sie bei DM zahlt man 1,1,5 Euro für die Flasche mit 500ml. Das ist natürlich ein schön günstiger Preis.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

Inhaltsstoffe:

AQUA, ETHYLHEXYL STEARATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, GLYCERIN, ISOPROPYL PALMITATE, HELIANTHUS ANNUUS HYBRID OIL, POLYGLYCERYL-4, DIISOSTEARATE / POLYHYDROXYSTEARATE / SEBACATE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, MAGNESIUM SULFATE, CERA ALBA, SODIUM BENZOATE, HYDROGENATED CASTOR OIL, TOCOPHERYL ACETATE, POTASSIUM SORBATE, CITRIC ACID, PARFUM, LINALOOL, CITRONELLOL, LIMONENE, BENZYL ALCOHOL, GERANIOL, HEXYL CINNAMAL, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, BENZYL SALICYLATE, ALPHA-ISOMETHYL IONONE.

die Milk:

Die Milk befindet in einer großen, blauen Plastikflasche. Sie ist für trockene Haut geeignet und soll der Haut 24 Stunden Feuchtigkeit spenden. Die Flasche hat einen Klappverschluss. Die Creme ist weiß und hat eine etwas festere Konsistenz. Sie duftet cremig und hat keine besondere Duftnote. Der Geruch ist aber angenehm.

Die Creme lässt sich auf der Haut gut verteilen. Man muß jedoch darauf achten, dass man nicht zu viel erwischt, sonst bildet sie Schlieren. Sie zieht nicht ganz ein und hinterlässt einen leichten Film auf der Haut. Das stört mich ein bisschen, aber im Winter, wenn die Haut richtig trocken wird, kann es bestimmt gut für die Haut sein.

Die Hautverträglichkeit der Creme ist sehr gut. Auch die Pflege stimmt. Die Haut wird durch die Creme schön weich und geschmeidig.

28. September 2013

P2 Color Victim Nail Polish 700 Rich & Royal

Im Herbst trage ich gern Braun- und Beigetöne auf den Nägeln. Kürzlich habe ich mir einen hellen Braunton von P2 gekauft, den P2 Color Victim Nail Polish in der Farbe 700 Rich & Royal. Er hat mich bei DM 1,55 Euro gekostet und er beinhaltet 8ml.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Winer Neudorf

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, STEARALKONIUM BENTONITE, ACRYLATES COPOLYMER, CI 77891, CI 77499, CI 77491,SILICA, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, POLYVINYL BUTYRAL, CI 19140

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem quadratischen Glasflakon mit silberner Aufschrift. Er hat einen silbernen Schraubverschluss und einen integrierten dünnen Pinsel. Dieser hat lange, weiche Haare. Die Konsistenz des Lackes ist dünnflüssig.

Der Lack lässt sich mit dem Pinsel absolut präzise und ohne übermalen auf den Nagel auftragen. Er deckt in zwei Schichten perfekt. Er trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten vollkommen trocken und stossfest. Er hat ein glänzendes Finish. Im lack sind keine Pinselzüge zu sehen und er bildet keine Bläschen.

Die Haltbarkeit ist top. Er hält gut 5 Tage bis er Tipwear bekommt. Abrieb hat er keinen und er splittert auch nicht. Er lässt sich ganz mühelos wieder vom Nagel entfernen.

P2 Lost In Glitter Polish 060 Be Divine!

Ich möchte Euch den P2 Lost in Glitter Polish in der Farbe 060 Be Divine vorstellen. Dieser ist neu im Sortiment von P2 und auch in diversen weiteren Farben erhältlich. Er kostet 2,45 Euro und es sind 11ml enthalten. Er ist blau und enthält pinke und blaue Glitzerpartikel.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, POLYETHYLENE TEREPHTHALATE, ISOPROPYL ALCOHOL, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, SILICA, N-BUTYL ALCOHOL, POLYURETHANE-11, ETOCRYLENE, CI 77510, CI 15850, CI 77000, CI 60725

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem quadratischen Glasflakon mit silberner Aufschrift. Der Schraubverschluss ist metallisch lila. Er hat einen dünnen Pinsel, mit langen weichen Haaren. Der Lack ist leicht dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack prima auftragen. Ich habe ihn verwendet um die Nagelspitzen mit einer Art French zu verzieren. Das klappt mit dem Pinsel sehr gut und der Lack verläuft dabei nicht. Er deckt in zwei Schichten perfekt.

Der Lack trocknet relativ schnell durch und ist innerhalb von 5 Minuten vollkommen trocken. Er hat ein leicht unebenes Finish, da ja die groben Glitzerpartikel enthalten sind. Er wirkt auf dem Nagel tintenblau und man sieht blaue und pinke Plitzerpartikel darin. Er fühlt sich leicht rau an.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Er hält mehrere Tage ohne Abrieb und Splittern, bekommt aber dann etwas Tipwear. Entfernen lässt er sich nicht leicht, daher lege ich zurechtgeschnittene Wattepads auf die Nägel, die ich vorher mit Nagellackentferner tränke, wickle Alufolie drum und nach 5 Minuten ist der Lack dann Geschichte.

27. September 2013

Balea Soft Creme

DM hat mir kürzlich ein Paket mit 2 Bodycremes und 2 Bodylotions zum testen zugeschickt. Die erste Creme habe ich nun in Gebrauch und sie heißt Balea Soft Creme. Sie soll intensive Feuchtigkeit spenden und ist für Gesicht und Körper geeignet. Zudem verspricht sie eine besonders softe Formel. Im Tiegel sind 250ml enthalten und er kostet bei DM 1,25 Euro, der Preis ist also angenehm günstig.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

Inhaltsstoffe:

AQUA · ISOPROPYL PALMITATE · GLYCERYL STEARATE SE · GLYCERIN · RICINUS COMMUNIS OIL · ETHYLHEXYL STEARATE · PHENOXYETHANOL · CETEARYL ALCOHOL · BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER · HYDROGENATED COCO GLYCERIDE · CETYL BABASSUATE · CARBOMER · SODIUM CETEARYL SULFATE · PARFUM · TOCOPHERYL ACETATE · ETHYLHEXYLGLYCERIN · SODIUM HYDROXIDE · BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL · GERANIOL · LIMONENE.

die Creme:

Die Creme befindet sich in einem runden Tiegel aus Plastik mit Schraubverschluss. Dieser ist hellblau und weiß und der Tiegel ist zusätzlich mit Alufolie verschweißt, die man aber anhand einer Lasche leicht vom Tiegel abziehen kann. Die Creme ist schneeweiß und hat eine leichte Konsistenz. Der Duft ist ganz einfach cremig, ich empfinde ihn als sehr angenehm.

Die Creme lässt sich sehr angenehm auf der Haut verteilen und einmassieren. Sie bildet keine Schlieren und kann sehr sparsam angewendet werden, da sie sehr ergiebig ist. Sie zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen Film, so dass man sich nach dem Eincremen schnell wieder anziehen kann.

Die Haut wird durch die Creme herrlich weich und duftet gut. Die Pflegewirkung ist top und die Verträglichkeit ist auch sehr gut. Diese Creme würde ich auf jeden Fall nachkaufen.

Profissimo 6-Stunden-Lichte in Klarsichthülle

Vor etwa einem Jahr habe ich von DM die 6-Stunden-Lichte in Klarsichthülle von Profissimo zum testen zugeschickt bekommen. Da ich noch so viele Teelichte da hatte sind die 6-Stunden-Lichte erst jetzt zum Einsatz gekommen. Ich verwende sie für meine Duftlampe und für meine Teelichthalter. In der Packung sind 24 Stück enthalten und sie kostet bei DM 2,95 Euro.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

die Lichter:

Die Lichter sind in Plastikfolie eingeschweißt. Sie haben eine Hülle aus transparentem Plastik und sind höher als normale Teelichter. Der Wachs und der Docht sind weiß. Der Docht hat eine Länge von etwa 1cm.

Die Lichter lassen sich leicht entzünden und spenden ein sehr schönes Licht. Sie sind heller als gewöhnliche Teelichter, da sie ja eine transparente Hülle haben. Sie flackern oder russen nicht beim Abbrennen. Sie brennen ganz ruhig und das Wachs brennt ganz sauber herunter.

Die Brenndauer von 6 Stunden stimmt absolut. Sie brennen tatsächlich so lang und sie brennen so sauber ab, dass keine Wachsreste in der Hülle zurückbleiben. Die Hülle schmilzt nicht und bekommt auch keine schwarzen Rückstände. Diese Lichter sind echt Klasse und ich werde sie mir nachkaufen.

26. September 2013

Manhattan X-Treme Last Eyeliner

Neben dem gestern von mir vorgestellten Impressive Gel Kajal von P2 besitze ich noch ein weiteres Produkt, den Manhattan X-Treme Last Eyeliner. Er hat die Farbe 1010N und das ist ein tiefschwarz. Eyeliner verwende ich immer nur in schwarz und von daher fiel mir die Farbauswahl auch sehr leicht. Es gibt von diesem Eyeliner noch weitere Farben. Bei DM kostet er 1,75 Euro.

Hersteller:

Lady Manhattan Cosmetics GmbH
Stuttgart

www.m-cos.com

Inhaltsstoffe:

Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Polyethylene, Polyethylene Therephthalate, Synthetic Fluorphlogopite, Polybutene, C30-50 Alcohols, Alumina, Cera Microcristallina, Ozokerite, Phenylpropyldimethylsiloxysilicate, Polysilicone-6, Mica, Bis-Diglyceryl-Polyacyladipate-2, VP/Hexadecene Copolymer, Silica, Polymethylsilsesquioxane, Panthenyl Ethyl Ether, Bis-Hydroxyethoxypropyl Dimethicone, Trimethoxycaprylylsilane, Polyurethane-11, Ascorbyl Palmitate, Bisabolol, Tocopheryl Acetate, Dimethicone / Vinyldimethicone Crosspolymer

der Liner:

Der Liner befindet sich in einer dünnen, schwarzen Plastikhülse, welche in silbern beschriftet ist. Sie hat eine abziehbare Schutzkappe. Der Liner hat eine dünne, schwarze Mine, die eine weiche Konsistenz hat, die etwas cremig ist. Man kann diese Mine weiter herausdrehen, indem man am oberen Rand des Stiftes dreht.

Der Liner lässt sich sehr gut auf die Lider auftragen und gibt intensiv und gleichmässig Farbe ab. Man kann mit ihm sehr präzise zeichnen. Er färbt die Linien die man zieht schön tiefschwarz ein und ist hinterher direkt wischfest und krümelt nicht.

Die Haltbarkeit ist extrem gut. Er hält den ganzen Tag, sowohl auf der Wasserlinie, wie auch am äußeren Lidrand. Mit der Haltbarkeit bin ich absolut zufrieden. Er verblasst nicht und die Farbe wirkt den ganzen Tag intensiv. Das Entfernen ist etwas mühsam. Mit einem Reinigungstuch bekommt man ihn gut entfernt, man muß allerdings etwas reiben, denn er haftet sehr fest und will nicht so gern runter. Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut.

25. September 2013

P2 Last Forever Nail Polish 190 Hold Me Tight!

Ein weiterer meiner Herbst Nagellacke ist der P2 Last Forever Nail Polish in der Farbe Hold Me Tight!. Dies ist ein rot-braun oder rostrot. Der Lack beinhaltet 11ml und kostet bei DM 1,55 Euro. Er ist im Standartsortiment zu finden. Ich habe ihn gekauft, weil mir die Farbe extrem gut gefallen hat.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, TOSYLAMIDE/EPOXY RESIN, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, TRIPHENYL PHOSPHATE, STEARALKONIUM BENTONITE, PHTHALIC ANHYDRIDE/TRIMELLITIC ANHYDRIDE/GLYCOLS COPOLYMER, CI 77491, CI 77891, SILICA, DIACETONE ALCOHOL, CI 15880, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, CI 77499, POLYVINYL BUTYRAL, ALGAE, ALUMINA, CI 19140, CI 15850

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem quadratischen Glasflakon mit silberner Aufschrift. Er hat einen ebenfalss silbernen Schraubverschluss mit einem integrierten Pinsel. Dieser ist dünn gehalten und hat lange, weiche Pinselhaare. Die Konsistenz des Lackes ist dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack gut und präzise auf die Nägel auftragen. Mit zwei Schichten deckt er perfekt. Er trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von ein paar Minuten vollkommen durchgetrocknet. Er hat ein glänzendes Finish. Um Abrieb zu vermeiden, verwende ich einen Topcoat darüber.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Er hält locker 4-5 Tage bis erste Tipwear entsteht. Es splittert jedoch nichts ab. Entfernen lässt er sich vollkommen mühelos.

Balea Dusche Diamantentraum

Neben der Handlotion, der Creme Seife und der Bodylotion habe ich mir auch die Balea Dusche Diamantentraum zugelegt und diese steht aktuell bei mir in der Dusche. Sie beinhaltet 300ml und kostet bei DM 65 Cent, es handelt sich um eine Limited Edition. Zu diesem Duft hätte ich mir ein Deo gewünscht, leider gibt es das nur in der Duftrichtung Perlenzauber und das stinkt.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

Inhaltsstoffe:

AQUA · SODIUM LAURETH SULFATE · COCAMIDOPROPYL BETAINE · GLYCERIN · COCO-GLUCOSIDE · SODIUM LAUROYL GLUTAMATE · GLYCERYL OLEATE · POLYQUATERNIUM-7 · CITRIC ACID · STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER · PROPYLENE GLYCOL · SODIUM CHLORIDE · HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE · TOCOPHEROL · PARFUM · SODIUM BENZOATE.

die Dusche:

Die Dusche befindet sich in einer lila Plastikflasche mit einem Diamanten als Motiv. Sie hat einen Klappverschluss und die Konsistenz der Dusche ist leicht dünnflüssig. Sie hat eine weiße Färbung und einen sehr angenehmen, süßlichen Duft.

Auf der nassen Haut lässt sie sich sehr gut verteilen und schäumt dabei extrem gut auf. Der Schaum ist angenehm weich auf der Haut und duftet herrlich. Er lässt sich ganz mühelos wieder von der Haut abspülen und nach der Dusche fühle ich mich sauber, frisch und perfekt gereinigt.

Die Dusche trocknet die Haut nicht aus und auch ansonsten ist die Hautverträglichkeit sehr gut. Der Duft ist nach dem Duschen noch leicht auf der Haut vernehmbar, aber das ist bei mir so oder so egal, da ich mich hinterher mit der passenden Bodylotion eincreme.

Manhattan Colour Splash Lip Tint 50R Soft Nude

Heute stelle ich Euch ein weiteres Produkt aus der DM Lieblinge Box vor, den Manhattan Colour Splash Liquid Lip Tint in der Farbe 50R Soft Nude. Von der Farbbezeichnung sollte man sich nicht irreführen lassen, denn der Lip Tint ist auf den Lippen pink und nicht nude. 3,85 Euro würde das Produkt kosten, wenn man es bei DM kauft. Enthalten sind 7ml. Er verspricht Farbintensität und eine leichte Textur, zudem soll er nicht kleben.

Hersteller:

Manhattan Cosmetics
Mainz

www.m-cos.com

der Lip Tint:

Der Lip Tint befindet sich in einem tranparenten Plastikröhrchen mit schwarzer Beschriftung und schwarzem Schraubverschluss. In den Verschluss ist ein langer Stiel mit einem kleinen, abgeschrägtem Schwammapplikator eingelassen. Die Konsistenz des Lip Tints ist wässrig und er riecht nach Himbeere. Mir wäre ein Produkt ohne Duft ehrlich gesagt lieber, weil diese ganzen Beerendüfte bei Glossen gehen mir auf die Nerven.

Trägt man den Lip Tint auf die Lippen auf, fühlt  er sich dort zunächst ziemlich wässrig an, trocknet aber schnell. Man sollte es vermeiden überzumalen, denn sonst bekommt man die übergemalten Stellen nur ganz schwer korrigiert. Das Versprechen, dass er nicht klebt trifft nicht zu, denn er klebt schon ziemlich unangenehm.

Er färbt nicht auf Gläser etc. ab, das ist ein kleiner Pluspunkt. Die Haltbarkeit ist auch nicht der Hit. Am äusseren Lippenrand hält er bombig, aber innen verblasst er und dann sieht dass Ergebnis sehr ungleichmässig und ungepflegt aus. Der Lip Tint wirkt auf den Lippen matt und hat keinen Glanz. Entfernen lässt er sich nur mit ölhaltigen Reinigungsprodukten, denn die Farbe haftet ziemlich heftig auf den Lippen.

Der Lip Tint konnte mich absolut nicht überzeugen und ich würde mir dieses Produkt niemals nachkaufen. Die Verträglichkeit ist gut und die Lippen werden auch nicht ausgetrocknet.

24. September 2013

Balea Creme Seife Diamantentraum

Bei DM herrscht schon Winterzeit und es steht schon die Winter LE von Balea in den Regalen. Für mich als Balea Fan natürlich ein Traum und ich habe mir schon alle Produkte zugelegt. Meine Lieblingsduftrichtung ist Diamantentraum. Neben dieser Duftrichtung gibt es noch Produkte in den Duftrichtungen Sternenschweiß und Perlenzauber. Die Creme Seife gibt es allerdings nur in der Duftrichtung Diamantentraum und über diese möchte ich nun berichten. Sie beinhaltet 500ml und kostet 65 Cent.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

Inhaltsstoffe:

AQUA · SODIUM LAURETH SULFATE · COCAMIDOPROPYL BETAINE · COCAMIDE DEA · GLYCERIN · SODIUM BENZOATE · UREA · LACTIC ACID · SORBITOL · PARFUM · SODIUM LACTATE · SODIUM CHLORIDE · POTASSIUM SORBATE · CITRIC ACID · TETRASODIUM DICARBOXYMETHYL GLUTAMATE · MICA · TITANIUM DIOXIDE · C.I.74160 · C.I. 12490

die Seife:

Die Seife befindet sich in einem transparenten Pumpspender aus Plastik. Sie hat ein lila Etikett mit einem Diamanten als Motiv. Die Seife ist hell lila und hat eine leichte Perlmuttoptik. Sie ist leicht zähflüssig und hat einen sehr angenehmen, leicht süßlichen Duft.

Die Seife lässt sich auf den nassen Händen sehr gut verteilen. Sie schäumt dabei sehr gut auf und reinigt die Hände sehr gut und befreit sie von Verschmutzungen. Der Schaum lässt sich leicht wieder von der Haut abspülen.

Die Seife trocknet die Hände nicht aus und sie duften nach der Wäsche sehr angenehm. Die Hautverträglichkeit ist auch sehr gut.

P2 Illuminating Touch Make Up 025 Touch Of Nude

Bei DM habe ich mir kürzlich das P2 Illuminating Touch Make Up in der Farbe 025 Touch Of Nude gekauft. Es ist noch in drei weiteren Farbtönen erhältlich. Es ist neu im Standartsortiment und kostet 4,75 Euro. Enthalten sind 30ml. Es ist für alle Hauttypen geeignet und soll feuchtigkeitsbewahrend und langhaftend sein. Es verspricht einen lichtreflektierenden Effekt und soll den Teint strahlen lassen. Zudem ist es ölfrei.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Winer Neudorf

Inhaltsstoffe:

AQUA, CYCLOPENTASILOXANE, DIMETHICONE, GLYCERIN, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, C11-12 ISOPARAFFIN, ISOAMYL LAURATE, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, MAGNESIUM SULFATE, HYDROXYOCTACOSANYL HYDROXYSTEARATE, SORBITAN ISOSTEARATE, PHENOXYETHANOL, POLYPROPYLSILSESQUIOXANE, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, TOCOPHERYL ACETATE, LAUROYL LYSINE, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, HYDROXYETHYLCELLULOSE, DIMETHICONOL, BENZOIC ACID, DEHYDROACETIC ACID, TALC, ALCOHOL DENAT., SODIUM HYALURONATE, CYCLOTETRASILOXANE [+/- CI 77891, CI 77163, CI 77492, CI 77491, CI 77499]

das Make Up:

Das Make Up befindet sich in einem Glasflakon mit schwarzer Aufschrift. Es hat eine transparente Schutzkappe und eine silberne Pumpe, die man auch komplett abschrauben kann. Der Farbton ist sehr hell und für Bleichgesichter perfekt geeignet. Das Make Up hat eine sehr leichte, flüssige Konsistenz und einen etwas unangenehmen Geruch, der aber verschwindet wenn man es aufgetragen hat.

Es lässt sich mit den Fingern sehr gut auf der Haut verteilen und bildet keine Schlieren. Es sieht auf der Haut ebenmässig aus und es sind keine Ränder zu sehen. Die Pumpe ist angenehm grossflächig, so dass man es gut entnehmen kann. Auf der Haut hat es nur einen minimalen Glanz, der mit etwas Puder schnell verschwindet. Der Teint sieht natürlich aus, die Deckkraft ist dennoch sehr gut. Es lässt Unebenheiten fast gänzlich verschwinden.

Die Haltbarkeit ist top. Es hält den ganzen Tag, dunkelt nicht nach und verändert sich nicht in der Optik. Die Hautverträglichkeit ist auch sehr gut. Entfernen lässt es sich ganz mühelos mit Waschgel oder einem Reinigungstuch.

P2 Impressive Gel Kajal 010 Dramatic Black

Ich brauchte einen neuen Kajal. Normalerweise kaufe ich immer den Manhattan X-Act Eyeliner, aber dieser war bei DM vergriffen und so musste ich mir ein anderes Produkt suchen. Ich entschied mich für den P2 Impressive Gel Kajal in der Farbe 010 Dramatic Black. Wie der Name es schon sagt ist er schwarz. Es gibt ihn noch in vier weiteren Farben. Er kostet 2,75 Euro und ist im Standartsortiment zu finden.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

Inhaltsstoffe:

CYCLOPENTASILOXANE, HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE CERA, POLYBUTENE, SYNTHETIC BEESWAX, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, PARAFFIN, CERA MICROCRISTALLINA, TALC, COPERNICIA CERIFERA CERA, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, TOCOPHEROL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, BHT, CI 77499, CI 77266, CI 77510

der Kajal:

Der Kajal kommt in Form eines ganz dünnen Stiftes in einer Plastikhülse daher. Diese ist schwarz und in weiß berschriftet. Der Stift hat eine silberne Schutzkappe. Die Mine ist weich und hauchdünn. Sie lässt sich weiter herausdrehen indem man unter der Mine am oberen Rand des Stiftes dreht. An der Unterseite des Stiftes befindet sich ein kleiner Anspitzer. Diesen kann man abnehmen und die Mine damit anspitzen. Muss man aber nicht unbedingt, es geht dabei nur um die Form, denn die Mine lässt sich ja weiter herausdrehen.

Der Kajal lässt sich sehr angenehm auftragen. Er gibt eine sehr intensive Farbe ab und sieht absolut gleichmässig und tiefschwarz aus. Er krümelt nicht und die Mine fühlt sich auf der Haut angenehm an. Die Haltbarkeit des Kajals ist zweigeteilt. Auf der Wasserlinie hält er sich nicht gut und verschwindet dort nach einer Zeit vollständig. Auf dem äußeren Lidrand jedoch hält er sich extrem gut und verblasst dort nicht und ist auch wischfest.

Entfernen lässt er sich mit Make Up Entferner oder einem Reinigungstuch, allerdings muss man etwas reiben, da er ziemlich auf der Haut haftet und nicht so gern runter will. Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut.

23. September 2013

Astor Fashion Studio Nail Polish Changing Metal Effect 257 Pearly Diadem

Ein weiterer Lack aus der Astor Fashion Studio Herbst Kollektion ist der 257 Pearly Diadem. Das ist ein Farbton der zwischen hellem lila und hellem grün changiert. Es sind 6ml enthalten und er kostet bei DM 2,35 Euro. Kauft man 2 Lacke erhält man einen gratis, daher kostet einer somit nur noch 1,57 Euro.

Hersteller:

Astor
75002 Paris

www.astorcosmetics.com

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, TOSYLAMINE/EPOXY RESIN, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, STEARALKONIUM HECTORITE, SILICA CORALLINA OFFICINALIS EXTRACT, n-BUTYRAL, POLYETHYLENE, MEK, PHOSPHORIC ACID, ALUMINIUM HYDROXIDE, CITRIC ACID, DIMETHICONE, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, METHICONE, ACETONE, AQUA/WATER/EAU, TIN OXYDE. [May Containt/Peut Contenir/+/-:MICA, IRON OXIDES (CI 77491, CI 77492, CI 77499), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), ULTRAMARINES (CI 77007), D&C RED NO. 7 CALCIUM LAKE (CI 15850), BISMUTH OXYCHLORIDE (CI 77163), FERRIC FERROCYANIDE (CI 77510), D&C RED NO. 6 BARIUM LAKE (CI 15850), FD&C YELLOW NO. 5 ALUMINIUM LAKE (CI 19140), ALUMINIUM POWDER (CI 77000), D&C RED NO. 34 CALCIUM LAKE (CI 15880), MANGANESE VIOLET (CI 77742), D&C VIOLET NO. 2 (CI 60725)].

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem rundlichen Glasflakon mit schwarzem Schraubverschluss. In diesen ist ein Pinsel integriert (und dieser ist auch tatsächlich da :-) ). Der Pinsel ist dünn gehalten und hat etwas längere, weiche Haare. Die Konsistenz des Lackes ist dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack gut auftragen und mit zwei Schichten deckt er perfekt. Allerdings sind bei dieser Farbe ganz extrem die Pinselzüge zu sehen, was sehr unschön aussieht. Auch die Farbe ist nicht mein Geschmack. Im Flakon ist er lila und changiert in grün, auf den Nägeln ist er aber hauptsächlich grün und schimmert nur etwas in lila. Sieht gar nicht schön aus.

Der Lack trocknet schnell durch und ist in wenigen Minuten trocken und stossfest. Er hat ein glänzendes Finish. Die Haltbarkeit ist gut. Er hält mehrere Tage und splittert nicht. Es entsteht lediglich leichte Tipwear. Entfernen lässt er sich ganz mühelos.

Astor Fashion Studio Changing Metal Effect Nail Polish 259 Royal Mirror

Aus der Astor Fashion Studion Herbst Kollektion habe ich mir gleich 6 Farben gekauft. Eine davon ist die Farbe 259 Royal Mirror. Sie hat einen Changing Metal Effect. Die Grundfarbe ist pink und der Lack changiert in einem Rostrot. Es sind 6ml enthalten. Einzeln kostet der Lack 2,35 Euro, aber DM hat egrade eine Aktion bei der man einen Lack gratis bekommt wenn man 2 kauft und von daher kam mich dieser Lack gerade mal 1,57 Euro.

Hersteller:

Astor
75002 Paris

www.astorcosmetics.com

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, TOSYLAMINE/EPOXY RESIN, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, STEARALKONIUM HECTORITE, SILICA CORALLINA OFFICINALIS EXTRACT, n-BUTYRAL, POLYETHYLENE, MEK, PHOSPHORIC ACID, ALUMINIUM HYDROXIDE, CITRIC ACID, DIMETHICONE, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, METHICONE, ACETONE, AQUA/WATER/EAU, TIN OXYDE. [May Containt/Peut Contenir/+/-:MICA, IRON OXIDES (CI 77491, CI 77492, CI 77499), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), ULTRAMARINES (CI 77007), D&C RED NO. 7 CALCIUM LAKE (CI 15850), BISMUTH OXYCHLORIDE (CI 77163), FERRIC FERROCYANIDE (CI 77510), D&C RED NO. 6 BARIUM LAKE (CI 15850), FD&C YELLOW NO. 5 ALUMINIUM LAKE (CI 19140), ALUMINIUM POWDER (CI 77000), D&C RED NO. 34 CALCIUM LAKE (CI 15880), MANGANESE VIOLET (CI 77742), D&C VIOLET NO. 2 (CI 60725)].

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem rundlichen Glasflakon mit schwarzem Schraubverschluss. In den Schraubverschluss sollte eigentlich ein Pinsel integriert sein, aber dieser fehlt bei meinem Exemplar. Sehr blöd, denn so muss ich den Pinsel eines anderen Lackes reinigen und verwenden wenn ich diesen Lack auftragen will. Die Konsistenz des Lackes ist dünnflüssig.

Mit dem Pinsel, der bei dieser Farbe ja fehlt *grummel* lässt sich der Lack prima auftragen. Er hat dünn angeordnete Haare, die weich und etwas länger sind. Der Lack trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten völlig durchgetrocknet. Für ein perfektes Ergebnis habe ich zwei Schichten benötigt.

Im Lack sind minimale Pinselzüge zu sehen, die aber kaum auffallen. Er hat ein glänzendes Finish. Er sieht auf den Nägeln metallisch aus. Er ist von der Grundfarbe her pink und je nicht Lichteinfall wechselt die Farbe in ein schönes, herbstliches rot.

Die Haltbarkeit des Lackes ist sehr gut. Er hält mehrere Tage und splittert nicht. Er bekommt nach einigen Tagen lediglich etwas Tipwear. Entfernen lässt er sich vollkommen mühelos. Der Lack an sich ist wirklich super und ich bin sehr zufrieden damit, nur die Tatsache dass der Pinsel fehlt ist ausschlaggebend dafür, dass ich den Lack schlechter beurteile.

Catrice Quick Dry & High Shine Top Coat

Ich verwende grundsätzlich einen Top Coat um zu vermeiden, dass der Nagellack Abrieb hat und unschöne Streifen auf Gegenständen hinterlässt. Dieses Mal habe ich mir den Catrice Quick Dry & High Shine Top Coat gekauft. Er soll eine Speed Dry Formula haben. Es sind 10ml enthalten und er hat mich bei DM 2,45 Euro gekostet. Er ist normal im Standartsortiment zu finden.

Hersteller:

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

Inhaltsstoffe:

ETHYL ACETATE, BUTYL ACETATE, ISOPROPYL ALCOHOL, NITROCELLULOSE, DISILOXANE, ACETYL TRIETHYL CITRATE, SUCROSE BENZOATE, ACRYLATES COPOLYMER.

der Top Coat:

Der Top Coat befindet sich in einem runden Glasflakon mit silberner Aufschrift. Er hat einen weißen Schraubverschluss und einen dünnen Pinsel, mit etwas kürzeren, weichen Haaren. Der Coat ist völlig transparent und flüssig wie Wasser. Im Flakon sind 2 silberne Metallkugeln zu sehen. Diese sollen den Lack wohl flüssig halten.

Der Coat lässt sich angenehm auf die Nägel auftragen. Man sollte nicht zu viel auftragen, denn sonst rinnt er in die Nagelränder weil er so flüssig ist. Das Trocknen dauert ewig. Gut eine halbe Stunde musste ich warten bis der Lack endlich durchgetrocknet war. Das ist definitiv zu lang und hat mit der angeblichen Speed Dry Formula wenig zu tun.

Der Lack lässt die Nägel schön glänzen, aber Hochglanz wie versprochen ist es nicht. Zudem wird der Coat schnell matt. Die Haltbarkeit ist jedoch sehr gut. Nur die Optik verschlechtert sich mit der Zeit. Entfernen lässt er sich völlig mühelos, aber mit diesem Coat bin ich nicht zufrieden.

22. September 2013

Balea Young Soft & Care Reinigungstücher Green Coconut

Von Balea gab es den Sommer über wieder 3 limitierte Sorten der Balea Young Soft & Care Reinigungstücher. Da ich diese Tücher liebe, habe ich mir natürlich alle drei Duftrichtungen gekauft. Heute möchte ich Euch die Duftrichtung Green Coconut vorstellen, die ich gerade in Gebrauch habe. Sie haben bei DM 2,45 Euro gekostet und in dem Bundle waren eine Spenderbox und 2 Packungen mit je 25 Tüchern enthalten, also 50 Tücher insgesamt.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

Inhaltsstoffe:

Aqua, Glyceryl Stearate Citrate, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Glycerin, Parfum, Benzoic Acid, Tocopheryl Acetate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Dehydroacetic Acid

die Tücher:

Die Box, die bei den Tüchern beiliegt besteht aus grünem Plastik mit leicht rauer Oberfläche. Es ist minimal transparent. Auf dem Deckel steht Balea Young. Man kann das Oberteil abnehmen um die Tücher in die Box zu legen. Die Box lässt sich aufklappen und hat dann eine ovale Öffnung aus der man die Tücher entnehmen kann. Man legt sie entweder ausgepackt oder in der Folienpackung in der Box. Um Feuchtigkeitsverlust zu vermeiden habe ich sie in der Folie gelassen.

Die Tücher stecken in Folienverpackungen mit einer Öffnung zum Entnehmen an der Oberseite. Dort ist ein Aufkleber befestigt mit dem man die Packung immer wieder zukleben kann. Diesen habe ich ganz abgemacht, da meine Packung ja in der Box liegt, aber für unterwegs wäre der Aufkleber eine praktische Sache.

Die Tücher sind quadratisch und weiß. Sie haben eine leicht raue, strukturierte Oberfläche und sind gut mit Feuchtigkeit getränkt. Sie duften sehr intensiv fruchtig, allerdings finde ich, dass sie eher nach Ananas riechen. Kokos rieche ich da nicht. Aber ich weiß auch nicht wie grüner Kokos riecht. Egal, der Duft ist jedenfalls sehr angenehm.

Mit den Tüchern lässt sich das ganze Gesicht reinigen. Sie entfernen Mascara, Make Up, Lidschatten und Lippenstift perfekt, auch wasserfeste Produkte werden restlos entfernt. Mit 2 Tüchern lassen sich das Gesicht und die Halspartie perfekt reinigen. Die Feuchtigkeit, die von den Tüchern auf der Haut zurückbleibt zieht nach kurzer Zeit ein. Geht man hinterher mit einem Wattepad mit Gesichtswasser über die Haut, bleibt dieses sauber. Das zeigt also, dass die Tücher wirklich gut reinigen. Die Hautverträglichkeit ist auch super.

P2 Volume Gloss Gel Look Polish 170 Lady Danger

Zuletzt habe ich wieder einen Nagellack aus dem neuen Sortiment von P2 getragen, den P2 Volume Gloss Gel Look Polish in der Farbe 170 Lady Danger. Das ist ein rot. Der Lack hat 2,45 Euro gekostet und er ist bei DM erhältlich. Enthalten sind 12ml.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ISOPROPYL ALCOHOL, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, CI 15850, STEARALKONIUM BENTONITE, CI 77891, SILICA, CI 77491, N-BUTYL ALCOHOL, DIACETONE ALCOHOL, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, POLYETHYLENE, PHOSPHORIC ACID, CI 19140, CI 15850

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem quadratischen Glasflakon mit silberner Aufschrift. Der Schraubverschluss ist ebenfalls silbern. Der integrierte Pinsel hat breit angeordnete, weiche Pinselhaare, die etwas kürzer gehalten sind. Der Lack hat eine dünnflüssige Konsistenz.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack super auftragen. Er hat eine gute Deckkraft und deckt schon mit der ersten Schicht. Für eine höhere Intensität habe ich eine zweite Schicht lackiert. Der Lack trocknet innerhalb von wenigen Minuten komplett durch und hat ein glänzendes Finish. Um Abrieb zu vermeiden lackiere ich noch einen Topcoat, denn ohne Topcoat hat der Lack Abrieb.

Die Haltbarkeit des Lackes ist sehr gut. Er splittert nicht und bekommt mit der Zeit lediglich etwas Tipwear. Er hält gut 4-5 Tage. Entfernen lässt er sich vollkommen mühelos.

Catrice Eve In Bloom Nails In Bloom Foil

Neben dem Nagellack habe ich mir auch die Nails Foils aus der Catrice Limited Edition Eve in Bloom gekauft. Sie haben die Bezeichnung C01 Nails In Bloom. Gekauft habe ich sie, weil ich mir ab und an gern mal den Ringfinger verziere und dafür sind solche Folien eine sehr praktische Sache. Es sind Folien für 12 Nägel in der Packung enthalten und sie kostet 2,25 Euro.

Hersteller:

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

die Folien:

Die Folien liegen in einem Pappbriefchen mit Sichtfenster. Das Fenster ist durch Folie geschützt. Die Folien kleben auf einem Bogen und es sind 6 verschiedene Größen enthalten. Von jeder Größe sind es 2 Stück. Sie sind selbstklebend und haben an der Spitze eine kleine Lasche, damit man sie besser vom Bogen lösen kann.

Leider sind die Folien ziemlich dick und störrisch und lassen sich von daher sehr schlecht glatt auf den Nagel aufkleben. Sie schlagen immer wieder Falten und es ist echt nervig sie ordentlich drauf zu bekommen. Die Folien sind für lange Nägel auch geeignet, sie sind von der Länge her schön lang.

Das, was vor übersteht an der Nagelspitze feilt man mit einer Nagelfeile vorsichtig ab. Da die Folien so dick sind dauert dies und die Folien fransen auch vorn leicht aus und man bekommt kein wirklich perfektes Ergebnis.

Die Folien haben keine glatte Oberfläche. Sie ist leicht strukturiert und matt, was nicht sehr schön aussieht. Daher habe ich zwei Schichten Top Coat darüber lackiert. Eine Schicht reichte nicht um die komische Optik zu beheben. Mit 2 Schichten bekommen die Folien dann auch Glanz und sehen zudem farbintensiver aus, denn sie sind ohne Coat etwas blass.

Halten tun die Folien ganz gut, sie lösen sich nicht und gehen auch nicht kaputt, aber vom Ergebnis bin ich doch etwas enttäuscht. Ich hatte mir da eine bessere ualität und dünnere Folien erwartet. Eigentlich kann man gar nicht von Folie sprechen, da sie für eine Folie viel zu dick sind. Entfernen lassen sie sich sehr einfach. Man kann sie mühelos vom Nagel abziehen.

21. September 2013

Catrice Eve In Bloom Ultimate Nail Lacquer C02 Floralilac

Zu guter Letzt für heute stelle ich Euch noch den Catrice Ultimate Nail Lacquer in der Farbe C02 Floralilac vor. Dieser stammt aus der Limited Edition Eve In Bloom. Auch auf diese Limited Edition musste ich ewig warten. Bei Müller gab es sie schon megalang, aber da ich keinen in der Nähe habe musste ich warten bis sie endlich bei DM eintrudelte. Aus der Limited Edition habe ich mir neben diesem Nagellack noch Nagelfolien mit Rosen gekauft, die anderen Produkte gefielen mir nicht so.

Hersteller:

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, STEARALKONIUM HECTORITE, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, ACETONE, STEARALKONIUM BENTONITE, LECITHIN, SILICA SILYLATE, TIN OXIDE, POLYHYDROXYSTEARIC ACID, CI 15880 (RED 34 LAKE), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem runden Glasflakon mit silberner Aufschrift. Der Schraubverschluss ist matt silbern und mit Rosen in Rosatönen verziert. Der integrierte Pinsel hat etwas breiter gehaltene Pinselhaare, die an der Spitze etwas abgerundet sind. Sie sind weich und etwas länger. Der Lack hat eine dünnflüssige Konsistenz.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack absolut präzise und ohne übermalen auftragen. Er hat eine sehr gute Deckkraft und deckt mit der zweiten Schicht perfekt. Find ich gut, denn sonst stehe ich mit Catrice Lacken auf Kriegsfuss und brauche mindestens drei Schichten. Dieser Lack hier jedoch gibt sich mit 2 zufrieden.

Der Lack trocknet schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten komplett durchgetrocknet. Er hat eine glänzendes Finish und sieht auf den Nägeln leicht metallisch aus. Er hat eine sehr schöne lila Farbe. Optisch gefällt er mir sehr gut.

Mit Topcoat hat der Lack keinen Abrieb. Zudem splittert er nicht. Was mich aber nervt ist, dass er sehr schnell Tipwear bekommt und das trotz Topcoat. Entfernen lässt er sich völlig mühelos. Ich kann ihn wegen der Tipwear nur 2 bis 3 Tage auf den Nägeln lassen.

Loreal Glam Shine Balmy Gloss 914 Fall For Watermelon

Nun möchte ich Euch den Loreal Glam Shine Balmy Gloss in der Farbe 914 Fall For Watermelon vorstellen. Er stammt aus einer Limited Edition von Loreal und ich habe ihn bei DM gekauft. Er hat 4,85 Euro gekostet. Auf diese Limited Edition habe ich gut 2 Monate gewartet und ihr entgegengefiebert, denn ich liebe diese Art von Lippenprodukt über alles und habe bereits Stifte von Astor, Revlon, Clinique, Essence, Catrice und Manhattan gekauft. Die Farbe des Stiftes ist ein wunderschönes Corall. Insgesamt sind in der Limited Edition 3 Farben enthalten. Neben dem pink mit dem blau-pinken Schimmer, welches ich schon vorgestellt habe gibt es noch ein rot.

Hersteller:

Loreal
Paris

Inhaltsstoffe:

C18-36 Acid Triglyceride, Diisostearyl Malate, Trimethylolpropane Triisostearate, Lanolin, Hydrogenated Polyisobutene, Polyethylene, Cera Microcristallina, Cetearyl Ethylhexanoate, Ceresin, Synthetic Fluorphlogopite, Calcium Sodium Borosilicate, Disteardimonium Hectorite, Calcium Aluminium Borosilicate, Lecithin, Dicalcium Phosphate, Ethylen/Propylene/Styrene Copolymer, Butylene/Styrene Copolymer, Aluminium Hydroxide, Propylene Carbonate, Silica, Alumina, Tocopherol, Ascorbyl Palminate, Tin Oxide, Citric Acid, Dimethicone. May contain: Mica, CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 15850, CI 77120, CI45380, CI 19140, CI 15985, CI 42090

der Stift:

Der Stift kommt in der Form eines richtigen Stiftes daher. Er hat eine Plastikhülse in der Farbe des Stiftes und diese ist silbern beschriftet. Der Stift hat eine silberne Schutzkappe. Er hat eine abgerundete, spitz zulaufende Mine. Ist diese abgenutzt, dreht man am unteren Rand des Stiftes und kann sie weiter herausdrehen. Der Stift hat keinen Geruch.

Er lässt sich angenehm um präzise auf die Lippen auftragen und hat eine sehr gute und ebenmässige Deckkraft. Er glänzt auf den Lippen wie ein Gloss und wirkt schön farbintensiv. Es ist ein wunderschöner Coralton, der mir sehr zusagt. Der Stift trocknet die Lippen nicht aus, sondern spendet ihnen Feuchtigkeit und pflegt sie gut.

Die Haltbarkeit ist top. Zwar verschwindet mit der zeit der Glanz, die Farbe bleibt aber sehr lange auf den Lippen und setzt sich auch nicht in den Lippenfältchen ab. Mit einem Reinigungstuch oder Waschgel lassen sich die Reste problemlos von den Lippen entfernen.

P2 Perfect Face Refine + Prime

Heute stelle ich Euch ein weiteres Produkt aus der DM Lieblinge Box vor, das P2 Professional Perfect Face Refine + Prime. Dies soll der Haut ein seidiges Hautgefühl verleihen, sie mattieren und Unebenheiten kaschieren. Es sind 9g enthalten und bei DM kostet es 4,25 Euro. Das Produkt ist neu im Standartsortiment zu finden.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

Inhaltsstoffe:

DIMETHICONE, DICAPRYLYL CARBONATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TRIBEHENIN, HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE CERA, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, HDI/TRIMETHYLOL HEXYLLACTONE CROSSPOLYMER, SILICA, POLYMETHYL METHACRYLATE, ALUMINA, STEARALKONIUM HECTORITE, CYCLOTETRASILOXANE, PROPYLENE CARBONATE, TOCOPHEROL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, SILICA SILYLATE, CI 77891, CI 15850

das Produkt:

Das Produkt befindet sich in einer transparenten, runden Plastikdose die sich aufklappen lässt. Das Innere ist metallisch rosa. Die Dose ist in schwarz bedruckt. Der Inhalt hat eine helle rosa Färbung und es handelt sich um eine sehr feste Creme. Der Geruch ist ziemlich unangenehm beim Auftragen, aber zum Glück riecht man danach nichts mehr davon.

Ich trage das Produkt mit den Fingern auf, da ich kein Schwämmchen übrig habe im Moment. Mit den Fingern geht es aber auch sehr gut. Man muss fest über die Creme reiben und hat dann trotzdem recht wenig auf den Fingern. So muss man mehrmals etwas nachnehmen.

Sie lässt sich angenehm auf dem Gesicht verteilen und fühlt sich dort richtig seidig an. Sie ist eine sehr gute Unterlage für das Make Up, allerdings sollte man nicht zu viel auftragen, sonst wird das Make Up darauf streifig und bildet Schlieren. Die Creme mattiert die Haut sehr gut, aber Unebenheiten kann sie absolut nicht kaschieren, höchstens minimal. Das Hautbild sieht ein wenig verbessert aus, aber das Ergebnis ist nicht der Rede wert.

Die Creme hält sich den ganzen Tag auf der Haut und auch das angenehme Hautgefühl hält den ganzen Tag lang an. Die Verträglichkeit ist auch sehr gut. Kaufen würde ich mir das Produkt nicht, da ich nicht genug Ergebnis sehe. Es ist vergleichbar mit dem Optischen 5 Sekunden Retuschierer von Garnier.

20. September 2013

Astor Fashion Studio Fall Collection Changing Metal Effect 258 Crystal Blue


Auch auf das folgende Produkt habe ich sehnsüchtig gewartet. Den Astor Fashion Studio Changing Metall Effect Nail Polish. Er stammt aus der Herbst Collection von Astor und insgesamt gibt es glaube ich neun Farben. Sechs davon habe ich mir gekauft. Bei DM gibt es eine Aktion, bei der man 3 Lacke zum Preis von 2 bekommt. Einzeln kostet er 2,35 Euro, durch die Aktion habe ich nun nur 1,57 Euro für den Lack zahlen müssen. Enthalten sind 6ml. Die Farbe, die ich nun vorstellen möchte heißt 258 Crystal Blue.

Hersteller:

Astor
75002 Paris

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, TOSYLAMINE/EPOXY RESIN, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, STEARALKONIUM HECTORITE, SILICA CORALLINA OFFICINALIS EXTRACT, n-BUTYRAL, POLYETHYLENE, MEK, PHOSPHORIC ACID, ALUMINIUM HYDROXIDE, CITRIC ACID, DIMETHICONE, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, METHICONE, ACETONE, AQUA/WATER/EAU, TIN OXYDE. [May Containt/Peut Contenir/+/-:MICA, IRON OXIDES (CI 77491, CI 77492, CI 77499), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), ULTRAMARINES (CI 77007), D&C RED NO. 7 CALCIUM LAKE (CI 15850), BISMUTH OXYCHLORIDE (CI 77163), FERRIC FERROCYANIDE (CI 77510), D&C RED NO. 6 BARIUM LAKE (CI 15850), FD&C YELLOW NO. 5 ALUMINIUM LAKE (CI 19140), ALUMINIUM POWDER (CI 77000), D&C RED NO. 34 CALCIUM LAKE (CI 15880), MANGANESE VIOLET (CI 77742), D&C VIOLET NO. 2 (CI 60725)].

der Lack:

De Lack befindet sich in einem rundlichen Glasflakon mit schwarzem Schraubverschluss. Er hat einen dünnen Pinsel mit etwas längeren, weichen Haaren. Die Konsistenz des Lackes ist angenehm dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack sehr gut und präzise ohne übermalen auftragen. Er deckt mit der zweiten Schicht perfekt. Leider sieht man im Lack leichte Pinselzüge, was bei dieser Art von Lacken aber leider oft der Fall ist. Der Lack trocknet sehr schnell durch und hat ein glänzendes Finish.

Die Farbe des Lackes ist changierend zwischen blau, grün und lila, je nach Lichteinfall. Der changierende Effect ist sehr intensiv und der Lack hat eine metallische Optik. Die Haltbarkeit ist gut. Er hält mehrere Tage und bekommt dann leichte Tipwear. Mit Topcoat hat er keinen Abrieb, splittern tut er nicht. Entfernen lässt er sich auch völlig mühelos.

Loreal Glam Shine Balmy Gloss 913 Dare The Dragonfruit

Auf das folgende Produkt habe ich ewig und sehr sehnsüchtig gewartet. Es ist der Loreal Glossy Balm. Diesen gibt es in drei verschiedenen Farben. Zwei davon habe ich mir gekauft. Die Farbe, die ich Euch heute vorstellen möchte ist die Farbe 913 Dare The Dragonfruit. Der Glossy Balm ist im Rahmen einer Limited Edition erschienen, also nur begrenzte Zeit erhältlich. Er ist in einem separaten Aufsteller zu finden. Ich habe ihn bei DM gekauft und 4,85 Euro für das gute Stück bezahlt.

Hersteller:

Loreal
Paris

Inhaltsstoffe:

C18-36 Acid Triglyceride, Diisostearyl Malate, Trimethylolpropane Triisostearate, Lanolin, Hydrogenated Polyisobutene, Polyethylene, Cera Microcristallina, Cetearyl Ethylhexanoate, Ceresin, Synthetic Fluorphlogopite, Calcium Sodium Borosilicate, Disteardimonium Hectorite, Calcium Aluminium Borosilicate, Lecithin, Dicalcium Phosphate, Ethylen/Propylene/Styrene Copolymer, Butylene/Styrene Copolymer, Aluminium Hydroxide, Propylene Carbonate, Silica, Alumina, Tocopherol, Ascorbyl Palminate, Tin Oxide, Citric Acid, Dimethicone. May contain: Mica, CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 15850, CI 77120, CI45380, CI 19140, CI 15985, CI 42090

der Balm:

Der Glossy Balm kommt in der Form eines dicken Stiftes daher. Er hat eine Plastikhülse in der Farbe des Balms mit silberner Beschriftung. Zudem hat er eine silberne Schutzkappe aus Metall. Der Stift hat eine spitz zulaufende Mine mit leichter Abrundung vorn. Ist sie abgenutzt, kann man sie durch Drehen am unteren Rand des Stiftes weiter herausdrehen.

Der Balm hat eine feste Konsistenz und keinen Geruch. Er ist leuchtend pink und enthält pinke und blaue Schimmerpartikel. Er lässt sich angenehm auf die Lippen auftragen und fühlt sich dort cremig an. Er hat eine intensive und gleichmässiges Farbabgabe und färbt die Lippen schön ein. Er glänzt auf den Lippen wie ein Gloss.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Er hält mehrere Stunden und nur der Glanz verschwindet mit der Zeit. Die Farbe bleibt auf den Lippen erhalten und der Schimmer auch. Er setzt sich nicht in den Lippenfältchen ab und ist gut verträglich. Entfernen lässt er sich mühelos mit Waschgel. Er pflegt die Lippen gut und trocknet sie nicht aus, sondern versorgt sie gut mit Feuchtigkeit.

Maybelline Baby Lips Cherry Me

Kürzlich habe ich bei DM neue Lippenpflegestifte entdeckt, die Maybelline Baby Lips heissen. Es gibt sie dort in vier verschiedenen Sorten, insgesamt gibt es allerdings noch wesentlich mehr Sorten davon. Ich möchte Euch die Sorte Cherry Me vorstellen, also Kirsche. Auf dem Stift steht, dass er nur für Erwachsene geeignet ist. Er hat mich 2,45 Euro gekostet und ist bei der Lippenpflege zu finden und nicht in der Maybelline Theke.

Hersteller:

Maybelline New York
16 Place Vendome
75001 Paris

Inhaltsstoffe:

Octyldodecanol, Polybutene,Petrolatum, Isopropyl Myristate, Polyethylene, , Ozokerite, Diisostearyl Malate, Butyrospermum Parkii Butter, Candelilla Cera, Vp/Hexadecene Copolymer, Calcium Aluminum Borosilicate, Aroma, Limonene, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Tocopherol, Tocopheryl Acetate, Alumina, Silica, Benzyl Alcohol, Mel, Centella Asiatica Extract, Linalool, Benzyl Benzoate, Tin Oxide, Citral, Geraniol, Eugenol, Parfum, (+/- Cl 77891, Cl45410, Cl 45380, MICA, Cl 77491, Cl 77492, Cl 77499, Cl 15850, Cl 15895, Cl 19140, Cl 42090)(F.I.L.D 54547/5)

der Stift:

Verpackt ist der Stift in ein Blister, welches eine Rückwand aus Pappe hat und vorn ist der Stift mit transparentem Plastik auf der Pappe besfestigt. Er besteht aus Plastik und hat eine transparente, abziehbare Hülse mit pinker Beschriftung. Die Innere Hülse ist orange. Der Stift hat eine feste, cremige Konsistenz und ist pink-rot eingefärbt.

Er lässt sich sehr angenehm auf die Lippen auftragen und fühlt sich dort leicht cremig an und klebt nicht. Er duftet sehr natürlich und intensiv nach Kirsche und färbt die Lippen gut sichtbar rot-pink ein. Optisch sieht die Pflege auf den Lippen aus wie ein Gloss, glänzt also.

Die Pflegewirkung ist nun wirklich nicht der Hit. Denn von Pflege kann ich nun wirklich nichts feststellen. Meine Lippen sind leider immer noch trocken und der Stift kann da nichts ausrichten. Ich kann ihn also quasi nur als Lippenstift verwenden für die Optik. Die Verträglichkeit ist sehr gut und der Stift hält sich auch recht lange auf den Lippen.

18. September 2013

Astor Perfect Stay 24h Eye Shadow + Liner 100 Creamy Taupe

Ich möchte Euch ein weiteres Produkt aus der DM Lieblinge Box vorstellen, den Astor Perfect Stay 24h Eye Shadow + Liner waterproof in der Farbe 100 Creamy Taupe. Kauft man ihn bei DM würde er 5,85 Euro kosten, ganz schön teuer. Er ist noch in weiteren Farben erhältlich. Ich hatte eh mit diesen Stifen geliebäugelt, war aber zu geizig um einen zu kaufen und das ist auch ganz gut so. Warum verrate ich Euch gleich.

Hersteller:

Astor
75002 Paris

www.astorcosmetics.com

Inhaltsstoffe:

ISODODECANE, CAPRYLYL METHICONE, POLYETHYLENE, POLYBUTENE, OZOKERITE, STEARALKONIUM HECTORITE, SQUALANE, COPERNICIA CERIFERA CERA/COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX/CIRE DE CARNAUBA, SORBITAN OLIVATE, PROPYLENE CARBONATE, TOCOPHERYL ACETATE, CAPRYLYL GLYCOL, ALLANTOIN, PROPYLPARABEN, TIN OXIDE, TALC, BHT, [May Contain/Peut Contenir/+/-: MICA, IRON OXIDES (CI 77491, CI 77492, CI 77499), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), FERRIC AMMONIUM FERROCYANIDE (CI 77510), CARMINE (CI 75470), FD&C YELLOW NO. 5 ALUMINUM LAKE (CI 19140), CHROMIUM HYDROXIDE GREEN (CI 77289)]

der Stift:

Der Stift besteht aus Holz und ist etwas dicker. Er hat eine Spitze, die oben leicht angerundet ist. Man kann sie nicht herausdrehen, wenn sie abgenutzt ist, muss man den Stift mit einem großen Spitzer anspitzen. Die Mine ist weich und cremig von der Konsistenz her. Als Taupe würde ich die Farbe nicht bezeichnen, es ist eher ein helles braun mit goldenem, ganz feinen Schimmer. Der Stift hat eine Schutzkappe aus Plastik.

Der Stift lässt sich ganz gut und gleichmässig auftragen, allerdings kommt dann die herbe Enttäuschung, denn er ist am Auge nur minimal sichtbar. Die Farbabgabe ist extrem schwach. Anfangs sieht der Stift aufgetragen glossig aus, aber wenn er angetrocknet ist ist er matter und wischfest. Wasserfest ist er, aber er lässt sich mit Make Up Entfernen mühelos entfernen.

Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut. Auch die Haltbarkeit ist ok, aber leider ist das Ergebnis halt sehr enttäuschend und das Produkt sagt mir gar nicht zu. Daher werde ich auch keinen weiteren der Stifte kaufen, auch wenn mich die Farben echt ansprechen.

P2 Sand Style Polish 080 Lovely

Ich habe mir für den Herbst so unwahrscheinlich viele neue Nagellacke zugelegt, dass ich kaum noch mit den Berichten darüber nachkomme. Heute stelle ich Euch den P2 Sand Style Polish in der Farbe 080 Lovely vor. Er ist lila. Es sind 11ml enthalten und er kostet 1,95 Euro. Er ist nur bei DM erhältlich und ist dort im Standartsortiment zu finden.

Herstelller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, POLYETHYLENE TEREPHTHALATE, SILICA, CI 77000, STEARALKONIUM BENTONITE, ACRYLATES COPOLYMER, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, N-BUTYL ALCOHOL, ETOCRYLENE, POLYURETHANE-33, DIACETONE ALCOHOL, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, CI 77510, CI 15880, PHOSPHORIC ACID

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem quadratischen Glasflakon mit silberner Aufschrift. Er hat einen Schraubverschluss in der Farbe des Lackes. Der Lack hat eine dünnflüssige Konsistenz. Der Pinsel ist dünn gehalten und hat längere, weiche Haare.

Der Lack lässt sich mit dem Pinsel sehr gut auftragen. Mit der zweiten Schicht ist die Deckkraft perfekt und intensiv. Der Lack trocknet extrem schnell durch und ist innerhalb von 1 bis 2 Minuten vollkommen durchgetrocknet. Er fühlt sich auf den Nägeln rau und sandig an und hat eine tolle Optik. Er besteht aus lilanen, glitzernden Sandpartikeln und enthält zudem noch lilane Glitzerpartikel. Er glitzert also sehr stark und hat eine schöne, sandige Optik.

Die Haltbarkeit ist auch gut. Er hält 4 bis 5 Tage und wenn Tipwear kommt oder etwas absplittert dann kann man eine Schicht drüberlackieren. Das fällt nicht auf. Er nutzt sich mit der Zeit auch etwas von der Oberfläche ab. Da hilft dann auch eine neue Schicht Lack.

Das Entfernen ist ziemlich mühsam. Am besten geht es wenn man Watte pads klein schneidet, sie in Nagellackentferner tränkt, auf den Nagel legt, Alufolie drumwickeln und 5 Minuten warten. Dann geht der lack ganz leicht ab.

Biolabor Lutschtabletten Abwehrkraft + Menthol-Kräuter

Nun möchte ich Euch ein weiteres Produkt aus der DM Lieblinge Box vorstellen, die Biolabor Lutschtabletten Abwehrkraft + Kräuter-Menthol. Die Packung beinhaltet 30 Lutschtabletten und reich für 15 bis 30 Tage. Es sollen 1 bis 2 Tabletten pro Tag gelutscht werden und je nachdem wie viele man anwendet richtet sich dann auch die Zeit wie lange man damit auskommt. Ich persönlich lutsche eine am Tag. Die Tabletten sollen das Immmunsystem unterstützen und wohltuend und erfrischend für die Atemwege sein. Es sind 20 Kräuter enthalten und zudem auch Vitam C, Vitamin D3, Biotin und Zink. Die Packung kostet bei DM 2,95 Euro. Die Tabletten sollen einen feinen Cassisgeschmack haben.

Hersteller:

Sanotact GmbH
Hessenweg 10
48157 Münster

www.biolabor.de

Zutaten:

Sorbit, Vitamin C, Maltodextrin, Kräuterextrakt 2,1% (Süßholzwurzeln, Spitzwegerichblätter, Brombeerblätter, Pfefferminzblätter, Kamillenblüten, Holunderblüten, Isländisch Moos, Lindenblüten, Malvenblüten, Salbeiblätter, Schlüsselblumenblüten, Sternanisfrüchte, Thymiankraut, Eukalyptusblätter, Kornblumenblüten, Lungenkraut, Ringelblumenblüten, Schafgarbenblüten, Königskerzenblüten, Glucosesirup, ätherische Öle), Aromen, gehärtetes Pflanzenfett, Zinkcitrat, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefetsäuren (pflanzlich), Süßstoffe Aspartam, Sucralose und Acesulfam-K, Biotin, Vitamin D3

Nährwerte pro Tablette:

Vitamin C 80mg
Biotin 50ug
Vitamin D3 5ug
Zink 5mg
Brennwert 20kj/4,8kcal
Eiweiß unter 0,1g
Kohlenhydrate 1,7g
Fett unter 0,1g

die Lutschtabletten:

Die Lutschtabletten befinden sich in einer Pappschachtel. Darin liegen drei weiße Plastikblister mit je 10 Lutschtabletten. Diese lassen sich ganz leicht aus dem Blister herausdrücken. Sie sind rund und flach und haben eine recht grosse Form. Sie sind gelbliche und enthalten kleine dunkle Partikel. Sie bestehen aus gepresstem Pulver, sind also in etwa mit der Konsistenz von Traubenzuckker vergleichbar.

Sie lassen sich ziemlich schnell weglutschen und lösen sich im Mund sehr gut auf. Sie schmecken sehr intensiv nach Kräutern und Menthol. Der Menthol kühlt die Atemwege angenehm und ist nicht zu scharf. Die Cassisnote habe ich allerdings nicht geschmeckt, macht aber nichts, denn ich finde den Kräuter-Menthol Geschmack sehr angenehm. Wären es Bonbons würde ich sie massenweise lutschen, aber das sollte man mit diesem Produkt definitiv nicht tun.

Der Geschmack und die Frische vom Menthol bleiben noch eine gute Stunde nach dem Verzehr zurück, was ich auch als angenehm empfinde. Die Verträglichkeit ist auch sehr gut. Ich hatte keine Probleme mit diesen Lutschtabletten. Es sollen ein bis zwei pro Tag gelutscht werden. Ich nehme eine, das reicht aus wenn man auf die Inhaltsangaben schaut. Für die Herbst und Winterzeit ist es ein richtig gutes Produkt.

17. September 2013

Mr Muscle Aktiv-Kapseln Allzweck-Reiniger Quelle der Frische

Heute habe ich meine neue DM Lieblinge Box abholen können und eines der darin enthaltenen Produkte waren die Mr Muscle Allzweckreiniger Aktiv-Kapseln. Diese habe ich bereits schonmal gehabt und sie sind erst am Freitag leer geworden und nun kann ich auch gleich über dieses Produkt berichten und freue mich natürlich über den Nachschub. Es sind 12 Kapseln enthalten, der Reiniger reicht somit für 12 Anwendungen. Bei DM zahlt man für ihn 1,95 Euro. Ein stolzer Preis für so wenige Anwendungen, mit einer normalen Flasche Allzweckreiniger kommt man da wesentlich günstiger weg und sie ist auch wesentlich ergiebiger. Die Kapseln enthalten je 4ml, also hat man 48ml Produkt.

Hersteller:

SC Johnson GmbH
Erkrath

Inhaltsstoffe:

unter 5% anionische und nichtionische Tenside, Duftstoffe, Geraniol, Citral

der Reiniger:

Die Kapseln befinden sich in einer Plastikdose mit aufklappbarem Deckel. Vor dem ersten Gebrauch entfernt man ein Plastikstück zwischen Dose und Deckel. Die Kapseln sind sehr klein und enthalten eine blaue Flüssigkeit, die flüssig wie Wasser ist. Sie haben eine milchig-transparente Hülle, die sich im Wasser auflöst.

Man gibt eine Kapsel in einen Wassereimer mit 5 Litern. Man muss etwa 2 Minuten warten bis sich die Kapsel komplett aufgelöst hat und dann rühre ich das Wasser mit der Hand um, um es mit dem Reiniger zu vermengen. Das Wasser wird dann leicht bläulich und bildet etwas Schaum.

Der Duft ist angenehm und frisch und nicht beissend in der Nase. An der Packung ist übrigens eine Stelle mit einer Duftprobe. Reibt man mit dem Daumen darüber, kann man den Duft Probeschnuppern.

Der Reiniger erfüllt seinen Zweck bestens. Er reinigt meine Fliesenböden perfekt und sie werden absolut sauber und gut gereinigt. Die Böden trocknen nach der Anwendung sehr schnell und es bleiben keine Streifen zurück. Die Fliesen glänzen stark und der frische Duft bleibt recht lange in der Luft. Die Hautverträglichkeit ist auch sehr gut. Ich hatte keine Probleme nach der Anwendung und die Haut wurde auch nicht ausgetrocknet.

Man muss darauf achten, dass die Kapseln in der Packung nicht feucht werden, denn sonst kleben sie aneinander und lassen sich nicht mehr voneinander lösen ohne dass sie zerplatzen.

DM Lieblinge September 2013

Heute konnte ich die neue DM Lieblinge Box bei DM in Empfang nehmen. Was drin war, möchte ich Euch nun zeigen. Das Motto der Box ist: Bereit für den Herbst?


 Ein herzförmiger DM liebt Dich Aufkleber. Was ich damit mache,m weiß ich noch nicht, ich bin kein grosser Fan von Aufklebern ;-)
 Mr Muscle Allzweckreiniger Aktiv-Kapseln in der Duftrichtung Quelle der Frische. (1,95 Euro) Die Kapseln hatte ich schon und fand sie sehr gut. Sie reinigen die Fliesenböden sehr gut und duften angenehm frisch und sind zudem sehr einfach in der Anwendung. Allerdings ist der Preis für 12 Anwendungen etwas happig, da ist eine normale Flasche mit Allzweckreiniger wesentlich günstiger und ergiebiger.
 Biolabor Abwehrkraft + Kräuter + Menthol Lutschtabletten, 30 Stück mit feinem Cassisgeschmack. (2,95 Euro) Es sollen täglich 1-2 Tabletten gelutscht werden und diese sollen das Immunsystem stärken. Klingt schonmal gut und für den Herbst perfekt. Cassis-Geschmack klingt auch prima.
 Nivea Diamond Volume Glanz Shampoo (2,25 Euro). Habe ich gerade schon in Gebrauch und auch schon eine Review dazu geschrieben. Ich liebe das Shampoo. Es duftet herrlich, macht die Haare weich und lässt sie glänzen und zudem sind keine Silikone enthalten. Über dieses Back Up freue ich mich sehr.
 Olaz Anti-Falten 2in1 Sofort-Feuchtigkeit + Sofort Faltenglätter (7,45 Euro) für die Haut ab 30. Ich bin 31, also passt es perfekt, habe zwar noch keine Falten, aber man kann ja vorbeugen ;-)
 Manhattan Colour Splash Liquid Lip Tint (3,65 Euro) , meine Farbe nennt sich 50R Soft Nude. Die Farbe ist super und ich bin gespannt auf das Produkt.
 Astor Perfect Stay 24H Eye Shadow + Liner (5,85 Euro). Wollte ich mir eh zulegen, kommt also wie gerufen :-) Auch die Farbe passt perfekt, sie heißt 100 Creamy Taupe. Das Produkt ist wasserfest.
P2 Perfect face refine + prime (4,25 Euro), auch dieses Produkt wollte ich ausprobieren, war aber zu geizig und daher freue ich mich, dass es in der Box war.

Mit dem Inhalt der Box bi8n ich sehr zufrieden und freue mich über jedes einzelne Produkt. Der Wert der Box beträgt 28,35 Euro. Also mal wieder viel Geld gespart :-)

Syoss Supreme Selection Wunder-Kur

Ich habe das Glück bei DM auf der Homepage für einen Produkttest ausgewählt worden zu sein. Testen darf ich die Syoss Supreme Selection Wunder Kur. Es sind 100ml in der Flasche enthalten, sie kostet im Laden stolze 9,95 Euro. Das ist nun wirklich ziemlich viel Geld. Sie ist für stark bis extrem geschädigtes Haar geeignet und wirkt in 10 Dimensionen. Sie verspricht intensive Reparatur, sowie Glanz & Geschmeidigkeit.

Hersteller:

Schwarzkopf & Henkel
Düsseldorf

Inhaltsstoffe:

Aqua, Trisiloxane, Alcohol, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Glycerin, Hydrolyzed Keratin, Prunus Armeniaca, Kernel Oil, Panthenol, Stearamido, propyl Dimethylamine, Lactic Acid, Cyclomethicone, Parfum, Centrimo nium Chloride, Dimethiconol, Limonene, Linalool, Hexyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Ionone, Citric Acid, Sodium Sulfate, Citronellol, Phenoxyethanol, Geraniol, Anise Alcohol, Potassium Sorbate, CI 19140, CI 17200

die Kur:

Die Kur befindet sich in einer Plastikflasche mit Sprühkopf und Schutzkappe. Im unteren Bereich ist sie gelblich, im oberen Bereich transparent. Sie ist flüssig wie Wasser. Vor der Anwendung schüttelt man sie, um beide Komponenten miteinander zu verbinden. Sie wird nach dem Haare waschen ins handtuchtrockene Haare gesprüht, danach kann man die Haare wie gewohnt stylen.

Die Kur hat einen breit gefächerten Strahl und erreicht somit große Haarpartien auf einmal. Sie hat einen unheimlich tollen Duft, dieser ist cremig, vanillig, warm und weich. Nachdem die Haare trocken sind, haben sie einen ganz tollen Glanz und sind wunderbar weich. Sie sehen gesund und gepflegt aus und lassen sich super durchkämmen.

Sie werden durch die Kur nicht beschwert und fetten auch nicht schneller nach. Die Verträglichkeit der Kur ist sehr gut. Ich finde dieses Produkt wirklich Klasse und es kann mich richtig begeistern.

16. September 2013

P2 Color Victim Nail Polish 996 Before Sunrise

Ein weiterer meiner neuen Herbstnagellacke ist der P2 Color Victim Nail Polish in der Farbe 996 Before Sunsrise. Die Farbe ist Duochrome und changiert zwischen rot und blau. Der Lack schimmert leicht metallisch. Es sind 11ml enthalten und er kostet 1,55 Euro. Er ist lediglich bei DM erhältlich und dort ist er im Standartsortiment zu finden.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, CI 77891, STEARALKONIUM BENTONITE, ACRYLATES COPOLYMER, CI 77499, SILICA, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, CI 77491, POLYVINYL BUTYRAL, MICA, CI 19140

der Lack:

Der Lack ist in einen quadratischen Glasflakon mit silbernem Schraubverschluss abgefüllt. Er ist ebenfalls in silbern beschriftet. Er hat einen dünnen Pinsel mit längeren, weichen Haaren. Die Konsistenz des Lackes ist dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack sehr präzise auftragen. Er deckt schon mit der ersten Schicht perfekt, eine zweite Schicht intensiviert das Ergebnis jedoch noch etwas. Der Lack wirkt metallisch rot auf den Nägeln und je nach Lichteinfall changiert er leicht ins Blaue. Er schimmert etwas und hat einen leichten Spiegeleffekt. Das Finish ist glänzend.

Er trocknet auf den Nägeln sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten trocken und stossfest. Die Haltbarkeit beträgt 4-5 Tage, dann bekommt der Lack Tipwear, jedoch splittert er nicht. Mit Topcoat hat der Lack auch keinen Abrieb. Entfernen lässt er sich ganz mühelos. Ich finde diese Farbe ganz toll für den Herbst und sie zählt zu meinen Favoriten. Der Lack bildet keine Bläschen, jedoch sind leichte Pinselzüge zu sehen, was aber bei dieser Art von Lacken völlig normal ist.

P2 Last Forever Nail Polish 250 Warm Me Up

Ich habe unheimlich viele neue Nagellacke aus den Herbst-Sortimenten gekauft, da ich überhaupt keine herbstlichen Farben mehr im Haus hatte. Einer meiner Errungenschaften ist der P2 Last Forever Nail Polish 250 Warm Me Up, ein Fuchsia Pink, welches kein bischen knallig wirkt. Farblich ist die Farbe identische mit dem P2 Volume Gloss Gel Look Polish in der Farbe Miss Velvet ist mir aufgefallen. Seltsam dass P2 gleich 2 neue Lacke in der selben Farbe rausbringt, aber nun gut. Der Lack hat mich 1,55 Euro gekostet und beinhaltet 11ml. Erhältlich ist er nur bei DM. Er ist im Standartsortiment zu finden.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, TOSYLAMIDE/EPOXY RESIN, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, TRIPHENYL PHOSPHATE, STEARALKONIUM BENTONITE, PHTHALIC ANHYDRIDE/TRIMELLITIC ANHYDRIDE/GLYCOLS COPOLYMER, CI 15880, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, CI 77891, SILICA, ETOCRYLENE, DIACETONE ALCOHOL, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, POLYVINYL BUTYRAL, ALGAE, CI 15850, CI 77491, ALUMINA, CI 19140

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem quadratischen Glasflakon mit silberner Aufschrift. Auch der Schraubverschluss ist silbern. Der integrierte Pinsel ist dünn gehalten und hat etwas längere, weiche Pinselhaare. Die Konsistenz des Lackes ist dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack sehr gut und präzise auftragen. Er deckt mit der zweiten Schicht perfekt und ebenmässig und im Lack sind keine Bläschen oder Pinselzüge zu sehen. Der Lack trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten vollkommen trocken und stossfest. Er hat ein glänzendes Finish.

Die Haltbarkeit des Lackes beträgt 3-4 Tage, dann bekommt er Tipwear, er splittert jedoch nicht. Da ich immer Top Coat verwende, hat der Lack auch keinen Abrieb. Entfernen lässt er sich vollkommen mühelos wieder vom Nagel.

15. September 2013

George, Gina & Lucy Bitter Sweet Eau De Parfum

Ich habe das Glück, bei einem Pordukttest der Konsumgöttinen dabei sein zu dürfen und darf das George, Gina & Lucy Bitter Sweet Eau De Parfum testen. Es sind 50ml enthalten und es würde im Handel 49,95 Euro kosten. Es ist aus der Reihe Collectibles und es gibt noch vier weitere tolle Düfte.

Hersteller:

Beauty Brands International GmbH
Baden Baden

www.ggl-fragrances.com

Inhaltsstoffe:

Alcohol Denat., Parfum, Aqua, Limonene, Linalool, Coumarin, Citral

Duftnoten:

Kopfnote: Engelwurzen, schwarzer Pfeffer und Bergamotte
Basisnote: schwarze Vanille, Tonkabohne, süße Myrrhe
Herznote: Heliotrop, Jasmin, schwarzes Wildleder

das Parfum:

Das Parfum ist in eine große, schwarz-lila Pappbox verpackt, die sich aufklappen lässt. Vorn ist ein silberner Karabiner abgebildet, um den ein Satinband in schwarz geht, welches in silbern mit George, Gina & Lucy bedruckt ist. Der Flakon ist tiefschwarz und völlig undurchsichtig. Es steht in lila George, Gina & Lucy Bitter Sweet darauf. Die abziehbare schwarze Schutzkappe ist in Lederoptik gehalten. Am Flaschenhals hängt ein kleines schwarzes Charm mit einem Karabiner. Dies kann man abnehmen und an einer Kette oder halt wo man möchte befestigen.

Vom Parfum benötigt man nur einen Spritzer, da es extrem intensiv duftet. Zu Beginn riecht man in erster Linie die Wildledernote, die es sehr dunkel erscheinen lässt. Nachher nimmt diese Note stark ab und man riecht die warmen Noten der Vanille und zudem die florale Note von weißem Jasmin. Die Pfeffernote ist zu Beginn etwas stärker, nimmt aber nach einer Zeit etwas ab. Zu Beginn finde ich den Duft nicht so schön, aber nach einer Zeit riecht er immer besser und gefällt mir richtig gut.

Die Haltbarkeit kann mich absolut überzeugen. Es hält den ganzen Tag an und schwächt nur minimal ab. Die Verträglichkeit ist sehr gut. Es reizt die Haut nicht und verursacht keine Kopfschmerzen. Dieser Duft ist herrlich und freue mich ihn testen zu dürfen.

Nivea Diamond Volume Glanz Pflegespülung

Passend zum Shampoo habe ich mir auch die Nivea Diamond Volume Glanz Pflegespülung gekauft. Sie ist für normales bis feines, glanzloses Haar geeignet und enthält feinste Diamantpartikel und flüssiges Keratin. Sie soll das Haar brilliant glänzen lassen und ihm federleichtes Volumen verleihen. Bei DM habe ich 2,25 dafür bezahlt, es sind 200ml enthalten.

Hersteller:

Beiersdorf
Hamburg

www.nivea.com

Inhaltsstoffe:

Aqua, Stearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Dimethicone, Stearamidopropyl Dimethylamine, Diamond Powder, Hydrolyzed Keratin, Silicone Quaternium-18, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Lactid Acid, Coco Betaine, Trideceth-6, Sodium Chloride, Trideceth-12, C12-15 Pareth-3, Cocamidopropyl Betaine, Citric Acid, Phenoxyethanol, Potassium Sobate, Ethylhexylglycerin, Linalool, Limonene, Parfum

die Spülung:

Die Spülung befindet sich in einer hellblauen Plastikflasche, die auf dem Kopf steht. Sie hat einen Klappverscluss. Sie ist weiß und hat eine Konsistenz wie Vaseline, also sehr fest. Sie hat den selben angenehmen süßlich blumigen Callas-Duft wie das Shampoo.

Sie lässt sich angenehm im Haar verteilen und fühlt sich dort angenehm cremig an. Sie lässt sich ganz leicht wieder aus dem Haar ausspülen. Die Haare lassen sich hinterher sehr gut durchkämmen und sind weich und geschmeidig. Sie werden nicht beschwert und fallen ganz leicht.

Die Haare glänzen sehr schön und sehen wunderbar gesund und gepflegt aus. Auch die Verträglichkeit ist sehr gut. Man benötigt nicht viel vom Produkt, da es sehr ergiebig ist. Diese Haarpflege Serie ist die Beste die ich je ausprobiert habe. Bisher war ich nie mit Produkten so zufrieden wie mit diesen. Meine Haare sehen einfach toll aus und fühlen sich einfach gut an.

Nivea Diamond Volume Glanz Pflegeshampoo

Kürzlich habe ich bei DM eine neue Haarpflegeserie von Nivea entdeckt, die Diamond Volume Serie. Da ich schon von der Diamond Gloss Serie sehr angetan war, nahm ich mir aus dieser neuen Serie das Shampoo und die Spülung mit. Das Shampoo ist für normales bis feines, glanzloses Haar geeignet. Es soll das Haar brilliant glänzen lassen und ihm federleichtes Volumen schenken. Es enthält keine Silikone und ist mit feinsten Diamantpartikeln angereichert, sowie mit flüssigem Keratin. Es sind 250ml enthalten und es hat 2,25 Euro gekostet.

Hersteller:

Beiersdorf
Hamburg

www.nivea.com

Inhaltsstoffe:

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Hydrolyzed Keratin, Diamond Powder, Polyquaternium-10, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Glycerin, Citric Acid, Sodium Benzoate, Linalool, Limonene, Parfum

das Shampoo:

Das Shampoo befindet sich in einer transparant blauen Plastikflasche mit Klappverschluss. Das Shampoo selber ist leicht flüssig und völlig transparent. Es enthält nur ganz leicht sichtbare schimmernde Partikel, was wohl die Diamantenpartikel sein werden. Es hat einen leicht süßlichen, blumigen Callas-Duft. Ich mag diesen Duft sehr gern und finde ihn sehr angenehm.

Das Shampoo lässt sich im nassen Haar sehr gut verteilen und aufschäumen. Es schäumt sehr stark auf und bildet einen herrlich weichen Schaum. Dieser lässt sich auch sehr gut wieder ausspülen. Die Haare sind hinterher absolut sauber und quitschen wenn man einzelne Strähnen durch die Finger zieht.

Das Shampoo trocknet das Haar nicht aus und es glänzt tatsächlich nach der Wäsche mehr. Zudem ist es nicht beschwert und auch wie versprochen federlicht. Die Verträglichkeit des Shampoos ist auch sehr gut. Es ist sehr ergiebig und man benötigt davon nicht viel für die Anwendung.

13. September 2013

Ebelin Professional Make Up + Puder-Pinsel

Nun stelle ich Euch den letzten meiner neuen Pinsel vor, die ich mir neu zugelegt habe, den Ebelin Professional Make Up + Puder-Pinsel. Diesen bekommt man nur bei DM und er hat um die 4 Euro gekostet.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

der Pinsel:

Der Pinsel ist in ein Plastiketui verpackt, welches einen Reissverschluss hat mit dem man es wiederverschliessen kann. Das Etui ist transparent. Der Pinsel hat einen schwarzen Stiel, auf dem in weiß Ebelin steht. An einer Seite hat er runde, dicht angeordnete, weiche Pinselhaare mit langen Haaren. Sie sind weiß und an der Spitze schwarz. An der anderen Seite befinden sich festere, kürzere Pinselhaare, die flach angeordnet sind. Auch sie sind weiß mit schwarzer Spitze.

Mit der rund angeordneten Seite kann der Puder aufgetragen werden. Die Haare nehmen ihn sehr gut auf und geben ihn perfekt auf das Gesicht ab. Der Pinsel arbeitet grossflächig und so ist man im Nu mit dem Abpudern fertig.

Mit der flachen Pinselseite kann man perfekt Make Up auftragen. Man gibt einen Kleks Make Up auf die Pinselhaare und verteilt dieses dann mit dem Pinsel im Gesicht und arbeitet es ein. Das funktioniert bestens und man kann mit dem Pinsel sehr präzise arbeiten.

Die Pinselseiten lassen sich beide mit Wasser und Shampoo sehr gut reinigen und sehen danach wieder aus wie neu. Beide Seiten sind sehr gut verarbeitet und verlieren keine Haare. Es stehen auch keine Haare über.

Ebelin Professional Rouge-Pinsel

Ich habe mir neue Pinsel zugelegt, da meine alten nicht mehr so schön waren. Ich habe sie alle bei DM gekauft um nicht bestellen zu müssen. Unter meinen Pinseln ist der Ebelin Professional Rouge-Pinsel. Dieser hat zwischen 3 und 4 Euro gekostet.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

der Pinsel:

Der Pinsel ist in ein transparentes Plastiketui verpackt, dass man mit einem Reissverschluss wiederverschliessen kann. Der Pinsel hat einen schwarzen Stiel, auf dem in weiß Ebelin steht. Er hat weiße Pinselhaare mit schwarzen Spitzen. Die Haare gehen wie ein Fächer auseinander und sind fest und nicht so weich. Sie sind flach angeordnet, jedoch sehr dicht.

Mit dem Pinsel lässt sich das Rouge sehr gut aufnehmen und auf die Wangen auftragen. Der Pinsel nimmt sehr viel vom Produkt auf. Er fühlt sich auf der Haut angenehm an und mit der Form der Pinselhaare lässt sich das Rouge super präzise auftragen.

Der Pinsel lässt sich mit Wasser und Shampoo sehr gut reinigen und sieht dann wieder aus wie neu. Er ist sehr gut verarbeitet. Er verliert keine Haare und es stehen auch keine Haarspitzen über.

12. September 2013

P2 Last Forever Nail Polish 210 Secret Rendezvous

Vergangene Woche habe ich mir mal wieder einen neuen Nagellack zugelegt, den P2 Last Forever Nail Polish in der Farbe 210 Secret Rendezvous. Auf diesen bin ich in der Facebook Gruppe We <3 Kosmetik aufmerksam geworden. Diese Gruppe kann ich übrigens allen Nagellackfans empofehlen, da seid Ihr genau richtig ;-) Den Nagellack konnte ich bei DM in der Theke nicht finden, aber ich fand ihn schliesslich in einer separat aufgestellten Schütte mit P2 Lacken. Es sind 11ml enthalten und er hat 1,55 Euro gekostet.

Hersteller:

P2 Kosmetik GmbH
Palmersstr. 6-8
A-2351 Wiener Neudorf

Inhaltsstoffe:

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, TOSYLAMIDE/
EPOXY RESIN, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, TRIPHENYL PHOSPHATE, STEARALKONIUM BENTONITE, CI 77891, PHTHALIC ANHYDRIDE/TRIMELLITIC ANHYDRIDE/GLYCOLS COPOLYMER, CI 77499, CI 77491, SILICA, DIACETONE ALCOHOL, CI 19140, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, POLYVINYL BUTYRAL, ALGAE, ALUMINA

der Lack:

Der Lack befindet sich in einem quadratischen Glasflakon mit silberner Aufschrift. Auch der Schraubverschluss ist silbern. Der integrierte Pinsel hat dünn angeordnete, lange, weiche Pinselhaare. Die Konsistenz des Lackes ist angenehm dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack super auftragen. Er deckt mit der zweiten Schicht perfekt. Mit dem Pinsel kann man präzise und ohne überzumalen lackieren. Der Lack trocknet sehr schnell an und ist innerhalb von wenigen Minuten vollkommen trocken und stossfest. Er hat ein glänzendes Finish.

Die Farbe des Lackes ist ein helles braun, welches jetzt perfekt zum herbstlichen Wetter passt. Ich trage auf den Lack Topcoat auf um Abrieb zu vermeiden. Mit Topcoat ist dann auch kein Abrieb vorhanden. Der Lack hält sich auf den Nägeln 5 bis 6 Tage ohne zu splittern und er bekommt auch kaum Tipwear. Entfernen lässt er sich ganz mühelos.

Ebelin Gesichtsmassagebürste

Zum Reinigen meines Gesichtes am Abend habe ich mir die Ebelin Gesichtsmassagebürste gekauft. Diese bekommt man lediglich bei DM, da Ebelin eine der Eigenmarken von DM ist. Die Bürste hat mich 1,95 Euro gekostet.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

die Bürste:

Die Bürste ist in ein Blister verpackt, welches vorn aus transparentem Plastik und hinten aus Pappe besteht. Die Bürste ist schön klein und handlich und hat einen Griff aus transparentem Plastik. Die Borsten sind sehr dicht in runder Form angeordnet. Sie sind etwas länger gehalten und angenehm weich.

Zur Anwendung feuchtet man das Gesicht mit Wasser an, gibt etwas Waschgel auf die Bürste und bürstet dann in kreisenden Bewegungen die Haut. Die Bürste entfernt Make Up sehr gut von der Haut und wenn man hinterher mit Gesichtswasser über die Haut geht, bleibt das Wattepad sauber. Somit reinigt die Bürste die Haut wirklich sehr gut. Zudem wird die Haut gut durchblutet und sieht nach der Anwendung rosig aus.

Ein kleines Manko an der Bürste ist, dass an den Borsten das Make Up hängen bleibt und sie etwas verfärbt. Mit heißem Wasser und Shampoo lässt sie sich zwar ganz gut reinigen, aber die Verfärbungen gehen nicht ganz weg.