31. Juli 2013

Catrice L´Afrique C´est Chic Lip Balm


Kommen wir nun zum Lip Balm aus der Catrice L´Afrique C´est Chic Limited Edition. Diesen gibt es in zwei Farben. C01 Rouge, Bien Sûr (rot) und C02 Extra-Vagant (braun). Es sind ganz feine Schimmerpartikel darin enthalten. Es sind je 3,5g enthalten und die Lip Balms kosten bei DM 3,95 Euro. Auch der ganz normale Preis für Lippenprodukte von Catrice.

Hersteller:

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

Inhaltsstoffe:

C01/C02:
TRIMETHYLOLPROPANE TRIISOSTEARATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, POLYETHYLENE, PENTAERYTHRITYL STEARATE/CAPRATE/CAPRYLATE ADIPATE, LANOLIN OIL, SYNTHETIC BEESWAX, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, POLYBUTENE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, HYDROXYLATED LANOLIN, POLYGLYCERYL-3 DIISOSTEARATE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL SALICYLATE, AQUA (WATER), MEL, ETHYL VANILLIN, MICA, TIN OXIDE, ALUMINUM CALCIUM SODIUM BOROSILICATE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, PEG-8, BHT
MAY CONTAIN:
CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 15985 (YELLOW 6 LAKE), CI 42090 (BLUE 1 LAKE), CI 77491, CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

die Lip Balms:

Die Lip Balms befinden sich in schwarzen, glänzenden, runden Metallhülsen mit abziehbarer Kappe. Sie haben eine Verzierung auf der Hülse. Beim roten in rot und beim braunen im braun. Auf der Unterseite befindet sich ein Etikett in der jeweiligen Farbe des Stiftes, auf dem auch die Farbbezeichnung steht. Durch drehen an der Unterseite lässt sich der Balm aus der Hülse drehen. Er hat eine schräge Oberseite um ihn leichter auftragen zu können.

Er lässt sich gut auf die Lippen auftragen und gibt sehr gut Farbe ab. Er hat eine angenehm cremige Konsistenz und fühlt sich auch auf den Lippen cremig an. Er duftet schön nach Vanille. Er wirkt auf den Lippen sheer, also wirkt die Farbe dezent, sie ist aber absolut gleichmässig auf den Lippen verteilt und kriecht nicht in die Lippenfältchen und verläuft nicht. Der Balm glänzt auf den Lippen wie ein Gloss.

Der Glanz verschwindet sobald man etwas isst oder trinkt. Die Farbe bleibt jedoch auf den Lippen erhalten. Sie färbt auf Gläser nur ganz minimal ab. Der Balm trocknet die Lippen nicht aus und versorgt sie sehr gut mit Feuchtigkeit.

Catrice L´Afrique C´est Chic Blush & Bronze

Nun stelle ich Euch das zweite Produkt aus der Catrice L´Afrique C´est chic Limited Edition vor, welches ich mir gekauft habe. Das ist der Blush und Bronze. Dieser ist in zwei Farben erhältlich. Ich habe mich für die Farbe C01 Fresh Demand entschieden, da sie heller ist. Der Blush ist rosa und der Bronzer etwas heller. Die andere erhältliche Farbe nennt sich C02 Oh, Lá, Lá und sie hat einen dunkleren Bronzer und der Blush ist dunkler coralfarben. Es sind 9g enthalten und er kostet bei DM 3,95 Euro. Der Standartpreis für die Blushes in den LE´s.

Hersteller:

Cosnova
Frankfurt
www.catrice.eu

Inhaltsstoffe:

C01:
TALC, MICA, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, ETHYLHEXYL PALMITATE, MAGNESIUM STEARATE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-1, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, TIN OXIDE, CAPRYLYL GLYCOL, HEXYLENE GLYCOL, PHENOXYETHANOL, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

UND/AND
TALC, MICA, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, ETHYLHEXYL PALMITATE, MAGNESIUM STEARATE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-1, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, TIN OXIDE, MALTODEXTRIN, CAPRYLYL GLYCOL, HEXYLENE GLYCOL, PHENOXYETHANOL, CI 75470 (CARMINE), CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

der Blush & Bronze:

Der Blush & Bronze befindet sich in einer aufklappbaren Schatulle in quadratischer Form. Die Ecken wurden abgerundet. Er hat eine schwarze Unterseite und die Beschriftung ist ebenfalls schwarz. Lediglich die Oberseite ist transparent. Die Oberfläche ist ganz glatt und der Blush ist durch eine kleine Einkerbung vom Bronzer abgegrenzt.
Mit einem Puderpinsel lässt sich das Produkt sehr gut aufnehmen und auf die Wangen auftragen. Man kann den Rouge und den Bronzer einzeln oder vermischt auftragen. Einzeln hat man entweder einen Hauch von Bräune oder eine dezentes rosa-pink. Beide Farben enthalten feine Glitzerpartikel und schimmern. Vermischt wird das rosa etwas entschärft und die Bräune wirkt ein wenig intensiver.
Die Haltbarkeit ist sehr gut. Es hält den ganzen Tag und verblasst nicht und verwischt auch nicht. Ich habe sogar ein kleines Schläfchen damit gemacht und es sah hinterher immer noch perfekt aus. Entfernen lässt sich alles ganz mühelos mit Waschgel und die Verträglichkeit ist top.

Catrice L´Afrique C´est Chic Liquid Metal Eyeshadow

Bei DM habe ich die neue Limited Edition von Catrice entdeckt. Sie nennt sich L´Afrique C´est chic. Ich hatte sie zuvor im Internet gesehen und dort gefiel sie mir eigentlich nicht so. In natura war es dann anders und so durften alle 4 Lidschatten, 1 Blush & Bronze, beide Lip Balms und 2 der Nagellacke mit. Die Lidschatten stelle ich Euch nun vor. Es sind Liquid Metal Eyeshadows, also solche Lidschatten wie die neuen im Standartsortiment, nur halt in anderen Farben. Die Farben sind C01 So Classy (braun), C02 All Real Gold (gold), C03 Quel bleu turquoise (hellblau/türkis) und C04 Green Fashion (nilgrün). Es sind je 3g enthalten und sie kosten 3,95 Euro.

Hersteller:

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

Inhaltsstoffe:

C01/C02/C03/C04:
TALC, MICA, ZEA MAYS (CORN) STARCH, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), OCTYLDODECANOL, HYDROXYLATED LANOLIN, DIMETHICONE, AQUA (WATER), COBALT TITANIUM OXIDE, MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE, 1,2-HEXANEDIOL, CAPRYLYL GLYCOL, DISODIUM EDTA, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, ROSMARINUS OFFICINALIS LEAF EXTRACT, C13-14 ISOPARAFFIN, LAURETH-7, TIN OXIDE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, TROPOLONE, POLYACRYLAMIDE, ALUMINA, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, ETHYLHEXYL SALICYLATE, PHENOXYETHANOL
MAY CONTAIN:
CI 42090 (BLUE 1 LAKE), CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77288 (CHROMIUM OXIDE GREENS), CI 77491, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77510 (FERRIC FERROCYANIDE), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

die Lidschatten:

Die Lidschatten befinden sich in aufklappbaren, quadratischen Plastikschatullen mit abgerundeten Ecken. Sie sind transparent und in schwarz beschriftet. Der Lidschatten trägt eine Art Reptilienmuster und wurde wellenförmig in die Pfännchen gepresst. Er ist sehr pudrig und leicht und schimmert stark.

Mit einem Pinsel lässt sich der Lidschatten sehr gut aus den Döschen entnehmen. Man kann ihn nass oder trocken auftragen, ich habe bereits beides ausprobiert und es klappt wunderbar. Nass geht besser, dann krümelt er nicht, beim trockenen auftragen krümelt er ein kleines bischen.

Er lässt sich gut auf das Lid auftragen und gibt sehr intensive Farbe ab. Er deckt absolut gleichmässig und wirkt auf dem Lid schön kräftig und schimmert metallisch. Farblich top, besonders der grüne Lidschatten hat es mir angetan, dieses nilgrün ist einfach wunderschön. Die anderen Farben gefallen mir auch gut, aber der grüne ist halt mein Favorit.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Er hält den ganzen Tag ohne zu verblassen. Er verwischt nicht, krümelt nicht und kriecht nicht in die Lidfalte. Er lässt sich mit Make Up Entferner mühelos entfernen und die Verträglichkeit am Auge ist bestens.

30. Juli 2013

Essence Girls On Tour Nail Polish

Ich möchte Euch nun zwei Nagellacke vorstellen, die im letzten Monat im Rahmen einer Limited Edition von Essence erhältlich waren. Diese nannte sich Girls On Tour und sie enthielt 4 Nagellacke, von denen ich mir 2 gekauft habe. Einmal die Farbe 02 Go, Sightseeing! einen Fuchsia-pink und einmal 04 Tickets, Please!, ein kräftiges türkis. Der pinke Nagellack hat zudem einen Schimmereffekt. Die Lacke beinhalten je 8ml und haben bei DM 1,75 Euro gekostet. Für einen Nagellack ist das angenehm günstig.

Hersteller:

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

der Nagellack:

Der Lack befindet sich in transparenten, runden Glasflakons mit silbernen, matten Schraubverschluss mit Schimmerpartikeln. Der Flakon ist ebenfalls in silbern bedruckt. Der Lack hat einen Pinsel mit flachem Stil zum leichteren abstreifen und er hat etwa 1cm lange, weiche Haare, die dünn angeordnet sind. Die Konsistenz des Lackes ist schön dünnflüssig.

Man muss den Pinsel und Stil nur an einer Seite gut abstreifen bevor man ihn aufträgt, dann haftet die perfekte Menge Lack am Pinsel. Mit dem Pinsel lässt sich der Lack wunderbar auftragen. Das klappt präzise ohne überzumalen und der Lack verläuft nicht in die Nagelränder. Die Deckkraft ist überraschend gut, schon die erste Schicht deckt nahezu perfekt. Mit einer zweiten Schicht ist die Deckkraft dann absolut perfekt und das Ergebnis farbintensiv.

Der Lack trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten vollkommen trocken und stossfest. Der Lack hat ein glänzendes Finish und der pinke Lack hat zusätzlich noch einen wunderschönen Schimmer. Der Lack weist keine Bläschenbildung auf und es sind auch keine Pinselzüge darin zu sehen. Mit Top Coat hält er fast eine Woche, dann bekommt er etwas Tipwear. Er splittert aber nicht und hat auch keinen Abrieb. Entfernen lässt er sich ganz mühelos und verfärbt den Nagel nicht.

Balea Gute Laune Maske

Bei meinem letzen DM Einkauf habe ich mir mal eine Gesichtsmaske mitgenommen und zwar die Balea Gute Laune Maske. Sie verspricht eine Intensivpflege mit Sommerduft und soll belebend wirken. Im Sachet sind 2x8ml, also insgesamt 16ml enthalten und sie hat mich 45 Cent gekostet. Der Preis ist günstig und nicht überteuert.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

Inhaltsstoffe:

Aqua, Decyl Oleate, Glycerin, Dicaprylyl Carbonate, Glyceryl Stearate Citrate, Glyceryl Stearate, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Alcohol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Zea Mays Germ Oil, Propylene Glycol, Tocopheryl Acetate, Phenoxyethanol, Panthenol, Carbomer, Xanthan Gum, Parfum, Ethylhexylglycerin, Cucumis Melo Fruit Extract, Sodium Hydroxide, Disodium EDTA, Mentha Aquatica Leaf Extract, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Lactic Acid, Benzoic Acid, Glucose, Pantolactone, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Glyceryl Oleate, Citric Acid, Sorbic Acid, CI 15510, CI 19140

die Maske:

Die Maskenverpackung ist in grün gehalten und zeigt eine Blumenwiese mit einer grossen Sonnenblume und einem Marienkäfer. Links hat sie einen coralfarbenen Streifen. Sie hat eine Verpackung aus Metallfolie und diese hat zwei Kammern. Jede Kammer hat eine seitliche Einkerbung, so dass man sie per Hand aufreissen kann. Die Kammern kann man nur mit einer Schere voneinander trennen. Das habe ich auch gemacht, deshalb ist auf meinen Foto auch nur noch die untere Hälfte der Maske zu sehen. Den oberen Teil habe ich bereits verwendet.

Die Maske hat eine sehr fettige und zähe Konsistenz und ist gelb. Sie duftet nach Melone, was ich gar nicht erwartet hätte, da keine Melone darauf abgebildet ist, hatte eher mit einem blumigen Duft gerechnet, aber sie duftet halt nach süßer Honigmelone. Der Duft ist angenehm und nicht all zu intensiv. Die Maske wird auf das gesamte Gesicht aufgetragen, wobei Augen- und Mundpartie ausgespart werden. Der Inhalt der Maske reicht für wesentlich mehr als für 2 Anwendungen, ich kriege damit 4 Anwendungen hin, also pro Kammer je 2 Anwendungen. Die Maske wende ich 2x die Woche an.

Die Maske lässt man 10 Minuten einwirken und nimmt sie dann mit Kosmetiktüchern ab. Sie wird nicht abgewaschen. Während der Einwirkzeit brennt sie leicht auf meiner Haut, die Haut ist hinterher jedoch nicht gerötet und es sind auch keine allergischen Reaktionen aufgetreten. Das Abnehmen der Maske fordert eine ganze Menge Kosmetiktücher, da sie sehr zäh ist und sich nicht so leicht abnehmen lässt. Nach der Anwendung ist die Haut angenehm weich und gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Ebelin Professional Gesichtspeeling + Massagepad

Heute möchte ich Euch das Ebelin Gesichtspeeling + Massagepad vorstellen. Dieses besitze ich bereits seit mehreren Monaten. Es ist bei DM erhältlich und kostet 1,75 Euro. Über diesen Preis kann man absolut nicht meckern.

Hersteller:

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

das Pad:

Beim Kauf ist das Pad in ein transparentes Etui mit Reissverschluss verpackt. Das habe ich allerdings bereits entsorgt, da ich den Reissverschluss ramponiert habe. Das Pad besteht aus einem weichen, silikonartigem Material und es ist leuchtend pink. Es hat eine Ovale Form und an der Rückseite befindet sich ein kleiner Saugnapf, mit dem man es im Bad an den Fliesen festmachen kann. Auf der anderen Seite ist es übersäät mit kleinen, weichen Noppen, an einer Seite hat es größere, flache Noppen, die ziemlich hart sind.

Das Pad wendet man mit einem Reinigungsprodukt an. Ich feuchte zunächst meine Gesichtshaut mit Wasser an und gebe dann etwas Waschgel auf das Pad und fahre dann mit kreisenden Bewegungen über das gesamte Gesicht. Augen- und Mundpartie spart man natürlich aus. Das Pad fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Die Noppen sind schön weich und reizen die Haut nicht. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut gut durchblutet an und zudem wird die Haut wesentlich besser gereinigt als nur mit Waschgel. Das sieht man, wenn man hinterher Gesichtswasser anwendet. Das Wattepad bleibt sauber und es kommen keine Verschmutzungen mehr aus der Haut. Bei der Anwendung nur mit Waschgel hat man ja schonmal Make Up Reste auf dem Wattepad. Das Pad entfernt Make Up jedoch sehr gut aus der Haut und sie wird sehr sauber. Seit ich es verwende habe ich wesentlich weniger Hautunreinheiten als vorher.

Mit der Seite mit den harten Noppen kann man die Nasenpartie sehr gut bearbeiten. Diese ist ja meist etwas grossporiger und neigt öfter zu Unreinheiten. Für den Rest des Gesichtes verwende ich lediglich den Bereich mit den weichen Noppen. Das Pad kann man sehr leicht reinigen, man muss es lediglich mit klarem Wasser abspülen und kann es dann einfach mit einem Handtuch abtrocknen. Das Pad ist schön stabil und zeigt auch nach mehreren Monaten keine Verschleissspuren.

22. Juli 2013

Fructis Vita Boost Glanz Kräftigendes Shampoo

Von Fructis gibt es diesen Sommer 3 limitierte Shampoos unter dem Namen Vita Boost. Ich habe nach einem Schnuppertest jedoch nur die Sorte für Glanz gekauft, da mir die anderen beiden Sorten vom Duft her zu herb waren. Das Shampoo habe ich bei DM gekauft, wo es in einem separaten Aufsteller platziert war. Es hat 1,75 Euro gekostet und es sind 250ml enthalten. Das Shampoo hat einen Pink Grapefruit Duft und soll stumpfem Haar Kraft und Glanz verleihen.

==Hersteller:==

Garnier
Karlsruhe

www.garnier.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Ammonium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, CI 14700 / Rad 4, CI 17200 / Red 33, Niacinamide, Saccharum Officinarum Extract / Sugar Cane Extract, Sodium Benzoate, Hydroxypropyl Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Sodium Hydroxide, Salicylic Acid, Limonene, Camellia Sinensis Leaf Extract, Benzoic Acid, Linalool, Benzyl Alcohol, Pyrus Malus Extract / Apple Fruit Extract, Pyridoxine HCI, Citric Acid, Citrus Grandis / Grapefruit Water, Citrus Medica Limonum Peel Extract / Lemon Peel Extract, Hexylene Glycol, Hexyl Cinnamal, Parfum

==das Shampoo:==

Das Shampoo befindet sich in einer transparent orangen Plastikflasche mit einem kleinen Klappverschluss, der sich aber leicht öffnen lässt, da er eine kleine grüne Kugel an der Vorderseite hat. Das Shampoo ist etwas dünnflüssiger von der Konsistenz her und hat eine orange transparente Färbung. Es hat einen angenehmen fruchtigen Grapefruitduft, der nicht zu herb wirkt und natürlich rüberkommt. Das Shampoo riecht sehr angenehm und ich finde es für den Sommer sehr erfrischend vom Duft her.

Das Shampoo lässt sich im nassen Haar sehr gut verteilen und schäumt dabei sehr stark auf. Der Schaum fühlt sich im Haar angenehm weich an und er lässt sich leicht wieder ausspülen. Die Haare fühlen sich nach dem Waschen sauber an und werden durch das Shampoo nicht ausgetrocknet. Sie fühlen sich weich und gepflegt an und lassen sich leicht kämmen.

Nach dem Trocknen glänzen die Haare schön und sehen gesund aus. Der Duft hält sich sogar bis zum nächsten Tag im Haar. Die Verträglichkeit des Shampoos ist sehr gut. Ich hatte keinerlei Probleme damit.

Balea Verwöhndusche Lavendel & Honig

Bei DM stand auf einem Aktionstisch ein Pappaufsteller, in dem Verwöhnduschen von Balea in der Duftrichtung Lavendel und Honig enthalten waren. Optisch sah das ganze zunächst aus wie Haarkur, denn die Duschgels sind in kleinen, pyramidenförmigen Sachets zu kaufen, in denen gerade mal 25ml enthalten sind. Sie kosten 55 Cent, was ganz schön teuer ist, wenn man bedenkt, dass eine Flasche Balea Duschgel mit 250ml gerade mal 65 Cent kostet. Die Duftrichtung war es mir aber wert und so durften zwei der kleinen Pyramiden mit in den Einkaufskorb. Sie sind übrigens nur für kurze Zeit erhältlich, wenn diese Aufsteller leer sind kommen sie nicht mehr nach.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Glycerin, Coco-Glucoside, Sodium Lauroyl Glutamate, Glyceryl Oleate, Inulin, Lecithin, Polyquarternium-7, Citric Acid, Styrene/Acrylates Coplymer, Propylene Glycol, Disodium EDTA, Benzophenone-4, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Tocopherol, Parfum, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol, CI 60730, CI 16255

==die Dusche:==

Die Dusche befindet sich in einer Folienverpackung, die die Form einer Pyramide hat. Sie ist in hellem lila gehalten und zeigt Lavendelblüten, sowie Honigwaben. Der obere Rand ist gezackt und hat eine kleine Einkerbung, an der man die Verpackung mit der Hand aufreissen kann. Die Dusche ist relativ dünnflüssig und hat eine helle, lilane Färbung. Sie ist undurchsichtig. Der Duft ist herrlich. Lavendel und Honig sind beide gut zu riechen und der Geruch wirkt schön natürlich und kein bischen künstlich.

Die Dusche lässt sich auf der Haut gut verteilen und schäumt dabei sehr gut auf. Der Schaum ist grossporig und lässt sich angenehm wieder abspülen. Die Haut wird durch die Dusche nicht ausgetrocknet. Nach dem Duschen habe ich mich sauber und frisch gefühlt und die Haut duftete zart nach der Dusche. Der Duft gefällt mir richtig gut und ich finde es sehr schade, dass es die Dusche nicht in einer Flasche gibt, denn die Pyramide reicht ja nur für 2 Anwendungen aus.

Die Hautverträglichkeit ist sehr gut, es sind keinerlei Probleme aufgetreten. Die Dusche kann ich nur wärmstens weiterempfehlen. Sie riecht so toll und der Duft wirkt zudem richtig entspannend.

21. Juli 2013

Bebe More Beautiful Eyes Verschönernde Augenpflege

Nun möchte ich Euch die Bebe More Beautyful Eyes Verschönernde Augenpflege vorstellen. Diese war bei DM; wo ich die anderen Produkte der Serie gekauft habe bereits vergriffen, also habe ich sie mir bei Rossmann gekauft. Sie hat mich 4,99 Euro gekostet und es sind 15ml enthalten.

==Hersteller:==

Johnson&Johnson
41470 Neuss

www.bebe-more.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Glycerin, CI 77891, Cetyl Alcohol, Dimethicone, Ethylhexyl Palmitate, Ethylhexyl Hydroxystearate, Hexyldecyl Stearate, Potassium Cetyl Phosphate, Mica, Jasminum Officinale Flower Water, Opuntia Ficus-Indica Seed Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Copper Gluconate, Magnesium Aspartate, Panthenol, Sodium Levulinate, Zinc Gluconate, Caprylyl Glycol, Glyceryl Caprylate, Glyceryl Stearate, Lecithin, Cinnamic Acid, Levulinic Acid, Tin Oxide, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Acrylates/ C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Dimethicone Crosspolymer, Myristyl Alcohol, Sodium Polyacrylate, Stearyl Alcohol, Xanthan Gum, Disodium EDTA, Sodium Phytate, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, CI 17200.

==die Creme:==

Die Creme ist beim Kauf ebenfalls in eine Pappschachtel verpackt. Diese ist auch bereits in die Papiertonne gewandert. Sie war weiß mit rosa. Die Creme befindet sich in einem kleinen Tübchen in rosa und weiß. Es hat einen Schraubverschluss und eine kleine, spitze Düse an der Vorderseite. Die Creme duftet angenehm cremig und leicht blumig. Sie ist weiß und hat eine leichte Konsistenz.

Für jedes Auge benötigt man nur einen klitzekleinen Tupfer der Creme. Sie lässt sich sehr leicht verteilen und einmassieren und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm und leicht kühl an. Sie enthält kleine schimmernde Pigmente, die Augenringe etwas kaschieren, so dass die Augenpartie nach der Anwendung etwas frischer aussieht.

Die Creme zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Sie versorgt die Augenpartie sehr gut mit Feuchtigkeit, so dass die Haut weich und glatt wirkt. Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut. Ich habe keinerlei Probleme mit dieser Creme.

Bebe More Bedtime Beauty Reichhaltige Nachtcreme

Zur Pflege meiner Gesichtshaut habe ich schon immer gern Produkte von Bebe verwendet. Kürzlich erschien dann eine neue Linie für die Haut ab 25 (Bebe More) und ich bin dann auf diese umgestiegen, da ich ja mittlerweile auch schon 31 bin. Ich habe alle 6 Produkte der Serie daheim und heute möchte ich Euch die Bedtime Beauty Reichhaltige Nachtcreme vorstellen. Ich habe sie bei DM gekauft und dort 4,45 Euro für den Tigel mit 50ml bezahlt.

==Hersteller:==

Johnson&Johnson
41470 Neuss

www.bebe-more.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Isononyl Isononanoate, C12-15 Alkyl Benzoate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Argania Spinosa Kernel Oil, Opuntia Ficus-Indica Seed Oil, Sodium Levulinate, Sodium Phytate, Sodium Polyacrylate, Xanthan Gum, Glyceryl Caprylate, Glyceryl Stearate, Lecithin, Cetearyl Glucoside, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Potassium Cetyl Phosphate, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Citric Acid, Disodium EDTA, Levulinic Acid, Cinnamic Acid, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Parfum.

==die Creme:==

Beim Kauf ist die Creme in eine Pappschachtel verpackt. Diese habe ich aber bereits entsorgt. Sie war in weiß mit rosa gehalten, genauso wie der Plastiktigel in dem sich die Creme befindet. Er hat einen Schraubverschluss. Die Creme riecht angenehm cremig und leicht blumig parfumiert, der Duft gefällt mir ganz gut. Die Konsistenz ist etwas reichhaltiger. Die Creme ist schneeweiß.

Sie lässt sich angenehm auf das Gesicht auftragen und gut verreiben. Allerdings sollte man nicht zu viel nehmen, sonst bildet sie weiße Schlieren. Zum Einziehen braucht sie ein paar Minuten, aber leider bleibt dennoch ein leicht klebriger Film auf der Haut zurück, was ich etwas unangenehm finde. Die Bebe Young Cremes ziehen bei mir immer ganz fix und komplett ein, aber bei dieser Creme ist das leider anders.

Die Haut wird durch die Creme sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich am nächsten Morgen angenehm weich und geschmeidig an. Die Wirkung ist also prima. Auch die Verträglichkeit ist super, ich hatte mit der Creme keinerlei Probleme. Ein Nachkauf dieser Creme kommt für mich jedoch nicht in Frage, ich komme mit anderen Cremes was da Einziehen betrifft wesentlich besser zurecht.

19. Juli 2013

P2 Pool Side Party Full Kiss Lipgloss

Leider habe ich kein gutes Händchen bei der Auswahl von Lipgloss, denn ich habe auch noch einen zweiten Gloss gekauft, der mich absolut nicht begeistern kann und zwar den P2 Full Kiss Lipgloss aus der Pool Side Party Limited Edition. Diesen gab es in drei Farben und ich habe mich für die Farbe 010 pool feeling entschieden, ein Coralton. Enthalten sind 11ml und er hat mich bei DM 3,65 Euro gekostet. Nicht gerade günstig für ein P2 Produkt.

==Hersteller:==

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

==Inhaltsstoffe:==

010 orange
INGREDIENTS: POLYBUTENE, DIISOSTEARYL MALATE, SILICA DIMETHYL SILYLATE, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, TOCOPHERYL ACETATE, MICA, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CI 73360, CI 77891, CI 19140
010 transparent
INGREDIENTS: POLYBUTENE, DIISOSTEARYL MALATE, SILICA DIMETHYL SILYLATE, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, TOCOPHERYL ACETATE

==der Gloss:==

Der Gloss befindet sich in einer transparenten Tube mit silbernem Schraubverschluss. Die Tubenfals wurde mit einem silbernen Klammerelement verstärkt. Die Tube hat zwei Kammern. Eine Kammer mittig, in dieser ist coralfarbener Gloss enthalten und eine Kammer aussenherum, in dieser ist transparenter Gloss enthalten. Vorn an der Tube ist eine Düse mit zwei kleinen Löchern angebracht, diese ist schräg, damit man den Gloss besser auftragen kann.

Der transparente Gloss ist ziemlich flüssig, der coralfarbene ist etwas zäher. Beide Glosse gleichzeitig aus der Tube zu drücken ist eine Kunst, denn es kommt nur massenweise transparenter Gloss hervor. Will man an den coralfarbenen Gloss muss man ganz dezent an einer Seite drücken und zwar an der Seite, wo die Kammer des Glosses zur Öffnung hin verläuft.

Hat man endlich von jedem Gloss einen Tropfen hervorgdrückt kann man ihn auf die Lippen auftragen. Leider vermischen sich die beiden Glosse nicht, da die Konsistenz so unterschiedlich ist und somit sieht das Ergebnis unebenmässig aus. Da kann man die Lippen aufeinanderreiben so viel man will. Das Ergebnis sieht einfach furchtbar aus.

Einen besonderen Duft hat der Gloss nicht, er riecht neutral. Er fühlt sich auf den Lippen ganz ekling schmierig an und pappt ziemlich stark, sehr, sehr unangenehm. Die Haltbarkeit beträgt mehrere Stunden. Er hält bis man isst, trinkt oder raucht und dann klebt er am Glas oder der Zigarette und den Fingern. Einfach nur fies. Kann ich absolut nicht empfehlen diese Pampe. Vor allem die Matschrei beim herausdrücken aus der Tube ist grausam.

Loreal Glam Shine Volume Effect Glamour Lipgloss 725 Pinkirinha

Ich möchte Euch den Loreal Glam Shine Dazzling Glamorous Lip-Plumping Effect Lipgloss vorstellen. Zum Kauf hat mich ehrlich gesagt die hübsche Optik verleitet, denn im unteren Teil des Röhrchens ist der Gloss Apricotfarben und im oberen weiß mit Perlmutteffekt und er changiert dort in pink über. Den Gloss habe ich bei DM gekauft, wo er in einem Aufsteller zu finden war. Ob er limitiert ist weiß ich jetzt leider nicht, es gab ihn zudem noch in zwei weiteren Farben, einer war lila und die andere Farbe weiß ich leider nicht mehr. Er hat 4,95 Euro gekostet und es steht leider nicht drauf wie viel Inhalt enthalten ist. Die Farbe nennt sich 725 Pinkirinha, eigentlich unpassend, da er apricotfarben ist.

==Hersteller:==

Loreal
Paris

www.loreal.de

==Inhaltsstoffe:==

Trimethylsiloxy Phenyl Dimethicone, Octyldodecanol, Isododecane, Acrylic Acid/Isobutyl Acrylate/Isobornyl Acrylate Copolymer, Squalane, Polybutene, Silicadimethyl Silylate, Calcium Aluminum Borosilicate, Silica, Calcium Sodium Borosilicate, Isopropylparaben, Isobutylparaben, Butylparaben, Synthetic Fluorphlogopite, Alpha-Isomethylionone, Limonene, Polyethyleneterephthalate, Polymethyl Methacrylate, Citronellol, Parfum/Fragrance, Mica, CI 77891 / Titanium Dioxide, CI 77499, CI 77492, CI 77491 /Iron Oxides, CI 45410 / Red 28 Lake, CI 15850 / Red 7, CI 45380 / Red 22 Lake, CI 15985 / Yellow 6 Lake, CI 75470 / Carmine, CI 77163 / Bismuth Oxychloride, CI 19140 / Yellow 5 Lake, CI 42090

==der Gloss:==

Der Gloss befindet sich in einem transparenten Plastikröhrchen mit silberner Beschriftung. Er hat einen silbernen Schraubverschluss, in den ein Stiel mit einem Schaumstoffapplikator integriert ist. Dieser ist leicht herzförmig und hat mittig ein Loch. Der Flakon des Glosses wird nach unten hin breiter, echt unpraktisch, denn so bekommt man die Reste nachher gar nicht heraus.

Der Gloss hat eine etwas festere Konsistenz. Im unteren Bereich des Flakons ist er apricotfarben, im oberen weiß in Perlmuttoptik und zudem changiert er in pink. Eigentlich sollten sich beide Farben mischen, wenn man den Applikator durch den Gloss zieht. Funktioniert aber leider nicht so wirklich. Das was am Ende dabei farblich herauskommt ist eher enttäuschend. Die Farbe von unten ist gar nicht zu erkennen, man sieht lediglich den weißen Gloss, der dann auf den Lippen irgendwie schweinchenrosa schimmert. Es sind sehr viele Schimmerpartikel enthalten und das Ganze sieht irgendwie total Kacke aus.

Der Gloss fühl sich aufgetragen ziemlich fettig an, klebt aber nicht. Er hat einen angenehm fruchtigen Duft. Könnte Himbeere sein. Die Haltbarkeit ist ok und beträgt mehrere Stunden. Wenn man isst, trinkt oder raucht geht der Gloss natürlich flöten. Ganz klare Sache und es gibt eine fiese Sauerei an Gläsern oder an den Fingern. Echt eklig. Ich kann diesen Gloss partout nicht leiden und kann ihn leider auch nicht empfehlen.

18. Juli 2013

Essence Tribal Summer Longlasting Lipstick

Aus der Essence Tribal Summer Limited Edition habe ich mir einige Produkte gekauft. Darunter auch der Longlasting Lipstick, den es in zwei Farben gibt. Ich habe beide Farben gekauft. Sie nennen sich 01 Na-Rock (rot) und 02 Waka Waka (pink). Sie beinhalten je 3,8g und kosten 2,25 Euro, was angenehm günstig ist. Gekauft habe ich sie bei DM. In der Regel trage ich keinen Lippenstift sondern eher sheere Lippenprodukte wie Gloss oder die Lipcolor Butter von Astor, aber es gibt ja immer wieder Anlässe für die man einen Lippenstift gut tragen kann und da ich keine mehr besass, durften diese zwei mit.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==der Lippenstift:==

Die Lippenstifte befinden sich in chic wirkenden, matten, schwarzen Plastikhülsen in runder Form. Mittig haben sie einen Ring in der jeweiligen Farbe des Lippenstiftes, was sehr praktisch ist, da man sie auf diese Weise gut voneinander unterscheiden kann. Der Deckel des Stiftes ist abziehbar. Durch Drehen am unteren Rand des Stiftes lässt sich dieser aus der Hülse drehen. Er hat eine feste, cremige Konsistenz und ist an der Oberseite zum leichteren Auftrag abgeschrägt.

Er lässt sich sehr gut auftragen und hat eine sehr gute Deckkraft. Er wirkt auf den Lippen ebenmässig und sehr farbintensiv. Es ist ein kräftiges rot und ein intensives kühleres pink. Es sind keine Schimmer- oder Glitzerpartikel enthalten. Der Lippenstift glänzt auf den Lippen leicht und fühlt sich dort leicht cremig an, klebt oder fettet aber nicht.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Zwar verschwindet nach 2 bis 3 Stunden das cremige Gefühl von den Lippen, so dass man denkt, das Produkt ist von den Lippen verschwunden, aber dem ist nicht so. Die Farbe hält sich trotzdem weiter auf den Lippen und sieht für viele Stunden gut aus. Sie verläuft nicht und setzt sich nicht in den Lippenfältchen ab. Der Lippenstift trocknet die Lippen auch nicht aus. Ist ja bei vielen Lippenstiften leider der Fall, darum trage ich auch ungern welche.

Entfernen lässt sich der Lippenstift mühelos mit Waschgel oder einem Reinigungstuch. Die Verträglichkeit auf den Lippen ist sehr gut. Es sind keinerlei Probleme aufgetreten. Dies ist der erste Lippenstift von Essence, der mich wirklich restlos überzeugen konnte, da konnten die bisherigen Essence Lippenstifte absolut nicht mithalten.

Maybelline Color Show 625 Wine Shimmer.


Ich und Nagellack...ich kann einfach nicht genug davon haben. Eine meiner neuesten Errungenschaften ist der Maybelline Color Show Nagellack in der Farbe 265 Wine Shimmer. Das ist ein Himbeerton mit ganz vielen kleinen Schimmerpartikeln, die im Sonnenlicht in bunten Farben funkeln. Den Lack habe ich mir bei DM gekauft. Er ist ganz normal im Standartsortiment zu finden und kostet gerade mal 1,95 Euro, ein Preis der absolut günstig ist. Solche Preise findet man sonst allerhöchstens bei Essence oder P2, also den günstigen Herstellern. Im Flakon sind 7ml enthalten, klingt wenig, aber der Flakon ist doch schon recht gross und gut befüllt.

==Hersteller:==

Jade
Düsseldorf

www.maybelline.de

==der Lack:==

Der Lack befindet sich in einem runden Glasflakon mit schwarzem Schraubverschluss. Er hat einen integrierten Pinsel mit langen, weichen Haaren, die rund angeordnet sind und etwas dicker sind als die meisten Lackpinsel. Die Konsistenz des Lackes ist schön dünnflüssig und stinken tut er genau wie jeder andere Nagellack natürlich auch :-)

Den Pinsel streife ich vor der Anwendung an einer Seite gut ab, damit er nicht tropft und nicht zu viel Lack daran haftet. Mit dem Pinsel lässt sich der Lack sehr gut auftragen. Auch auf die kleinen Fußnägel kann man den Lack mit dem Pinsel ganz wunderbar auftragen ohne groß überzuschmieren. Passiert das mit dem Übermalen doch, lässt sich der Lack ganz leicht mit einem Nagellackkorrekturstift ausbessern.

Die Deckkraft des Lackes ist sehr gut. Schon die erste Schicht deckt perfekt, aber mit einer zweiten Schicht kann man das Farbergebnis noch um einiges intensivieren. Der Lack sieht absolut ebenmässig aus und hat ein glänzendes Finish. Er trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten vollkommen trocken und stossfest.

Der Lack hat einen Rotton, der leicht ins pink übergeht, ich würde ihn als Himbeerton bezeichnen, als Weinton auf keinen Fall, dafür hat er einen zu starken Pinkeinschlag und pinker Wein ist mir noch nie begegnet ;-) Der Schimmer im Lack verhält sich dezent und fällt nur bei Sonnenlichteinfall sehr auf. Er schimmert und funkelt dann wunderschön in bunten Farben.

Die Haltbarkeit des Lackes mit einem Top Coat beträgt 5-7 Tage. Der Lack splittert nicht und hat keinen Abrieb. Er bekommt nach einer Weile lediglich etwas Tipwear und dann lässt er sich mühelos mit Nagellackentferner entfernen. Für mich ist dieser Lack der perfekte Sommerlack und ich habe rein gar nichts daran auszusetzen. Er sieht aufgetragen perfekt aus, es bilden sich keine Bläschen und die Pinselzüge sind nicht sichtbar.

15. Juli 2013

Loreal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid

Zum Entfernen meines Augen Make Ups verwende ich derzeit das Loreal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid. Auch auf dieses Produkt wurde ich durch das Internet aufmerksam. Es sind 200ml enthalten und es hat mich bei DM 4,25 Euro gekostet. Nicht wirklich günstig, aber da will ich nichts sagen, weil man mit der Menge sehr lange auskommt. Es soll Make Up entfernen, die Haut beruhigen und es soll kein reiben und nachspülen notwendig sein.

==Hersteller:==

Loreal Paris
Karlsruhe

www.lorealparis.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Hexylene Glycol, Glycerin, Polyxamer 184, Disodium Coco-Amphodiacetate, Disodium EDTA, Polyaminopropyl Biguanide

==das Fluid:==

Das Fluid befindet sich in einer transparenten, quadratischen Plastikflasche mit weißem Klappverschluss. Es ist flüssig wie Wasser und sieht aus so aus, denn es ist völlig transparent. Es hat einen ganz minimalen Geruch, den ich nicht deuten kann, aber diesen nimmt man eh nicht wahr wenn man nicht direkt daran riecht. Er ist aber nicht unangenehm.

Das Fluid gebe ich auf ein Wattepad und gehe damit über meine Augenlider und Wimpern. Lidschatten und Mascara lassen sich damit ganz mühelos entfernen, auch wasserfeste Produkte. Das Fluid brennt nicht in den Augen. Man sollte aber nicht zu viel aufs Pad geben, sonst läuft es in die Augen. Eine kleine Menge genügt, denn die Wirksamkeit ist echt gut.

Auch die Verträglichkeit ist super, es sind keine Probleme aufgetreten. Man muss tatsächlich nicht nachreinigen, denn das Fluid entfernt alles und ist nachher auf der Haut nicht mehr spürbar. Mit der Flasche kommt man ewig aus, da man nur eine ganz kleine Menge benötigt, somit werde ich daher auch nicht über den Preis meckern.

Nivea Aqua Effect Erfrischendes Reinigungsmousse

Zur Reinigung meines Gesichtes verwende ich derzeit das Nivea Aqua Effect erfrischendes Reinigungsmousse. Über dieses Produkt hatte ich im Internet gelesen und wollte es daraufhin gern einmal ausprobieren. Ich habe es bei DM für 4,95 Euro gekauft, enthalten sind 150ml. Ich finde es ganz schön teuer ehrlich gesagt.

==Hersteller:==

Beiersdorf
Hamburg

www.nivea.com

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Glycerin, Decyl Glucoside, Alcohol Denat., Disodium Cocoyl Glutamate, Glyceryl Glucoside, Tocopheryl Acetate, Nelembium Speciosum Flower Extract, Panthenol, Propylene Glycol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-200 Hydrogenated Glyceryl Palmate, Sodium Sulfate, Polyquaternium-10, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Benzoate, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Alcohol, Geraniol, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Parfum

==das Mousse:==

Das Mousse befindet sich in einem runden Plastikspender mit Pumpkopf. Es hat eine weiße Schutzkappe. Der Spender ist transparent blau. In der Flasche hat das Mousse eine Konsistenz wie Wasser und ist durchsichtig, sieht also auch aus wie Wasser. Der Duft ist sehr angenehm. Es duftet nach Nivea Creme, deren Duft ich sehr mag.

Zur Anwendung pumpt man die Pumpe des Spenders und es kommt ein weißer Schaum hervor, der etwas an Badeschaum erinnert. An Mousse würde ich bei der Konsistenz im Traum nicht denken. Den Schaum verteilt man auf dem Gesicht und spart die Augenpartie dabei aus. Das Gesicht wird vorher nicht angefeuchtet. Dann massiert man den Schaum ein. Ich verwende dafür ein Massagepad für das Gesicht von Ebelin, damit geht es richtig gut.

Anschliessend wird der Schaum mit Wasser abgewaschen. Er reinigt die Haut zwar gut, aber irgendwie habe ich nach der Anwendung leider kein wirkliches Frischegefühl im Gesicht. Das ist allerdings nur eine Empfindung, denn wenn ich hinterher Gesichtswasser verwende, bleibt das Wattepad sauber. Das Make Up lässt sich also mit dem Schaum bestens entfernen.

Die Hautverträglichkeit ist auch sehr gut. Da gab es keinerlei Probleme. Ich finde jedoch, dass der Schaum nicht ganz so ergiebig ist wie z. B. ein Waschgel. Der Spender wird doch schon recht schnell leer.

Loreal Hydra Active 3 Haut-Perfektionierndes Sanftes Gesichtswasser

Momentan habe ich das Loreal Hydra Active 3 Haut-Perfektionierendes Sanftes Gesichtswasser in Benutzung. Dieses habe ich mir bei DM gekauft und habe dort 2,75 Euro dafür bezahlt. Enthalten sind 200ml. Es ist für trockene und sensible Haut geeignet und soll für eine frische und seidig-weiche Haut sorgen.

==Hersteller:==

Loreal Paris
Karlsruhe

www.lorealparis.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Glycerin, Alcohol Denat., Hydroxyethylpiperazine Ethane Sulfonic Acid, Caprylyl Glycol, Disodium EDTA, Panthenol, PEG-60 Hydrogenated Castor Oil, Phenoxyethanol, Polystyrene, Xanthan Gum, Parfum

==das Gesichtswasser:==

Das Gesichtswasser ist in eine rosa Plastikflasche in quadratischer Form abgebfüllt. Sie hat einen weißen Klappverschluss. Das Wasser ist milchig eingefärbt und etwas dickflüssiger als man es von einem Gesichtswasser gewohnt ist. Der Duft ist sehr angenehm, es duftet irgendwie blumig.

Das Wasser gebe ich auf ein Wattepad und reibe damit mein gereinigtes Gesicht und den Hals ab. Es dauert ein bisschen bis es eingezogen ist, was an der etwas dickeren Konsistenz liegen wird. Es reinigt die Haut zusätzlich sehr gut, denn manchmal sind am Wattepad noch leichte Verschmutzungen zu sehen von Make Up.

Es zieht vollständig in die Haut ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Die Hautverträglichkeit ist sehr gut, ich hatte keine Probleme mit diesem Produkt. Kaufen werde ich es allerdings nicht noch einmal, weil mir die Konsistenz nicht so gut gefällt und daher saugt das Wattepad die Flüssigkeit nicht so gut auf, so dass sie manchmal heruntertropft. Zudem dauert mir das Einziehen etwas zu lange.

Das es die Haut perfektioniert kann ich nicht sagen, meine Haut wird halt gereinigt, aber einen weiteren Effekt kann ich bei diesem Produkt nun nicht wirklich feststellen.

14. Juli 2013

Catrice Matchpoint Longlasting Eyeshadow Base & Highlighter

Nun möchte ich Euch das dritte und letzte Produkt vorstellen, welches ich mir aus der Catrice Matchpoint Limited Edition gekauft habe. Das ist die Longlasting Eyeshadow Base & Highlighter. Es sind 4ml enthalten und sie hat mich bei DM 3,25 Euro gekostet. Die Farbbezeichnung nennt sich C01 The Winning Cream.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

==Inhaltsstoffe:==

AQUA (WATER), ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, POLYURETHANE-34, DIMETHICONE, MICA, AMMONIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE/VP COPOLYMER, SILICA, SODIUM HYDROXIDE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE)

==das Produkt:==

Abgefüllt ist der Highlighter in einen Lipgloss-Flakon aus Plastik. Er hat einen Schraubverschluss, in dessen Innenseite ein Stil mit einem Schaumstoffapplikator integriert ist wie bei einem Gloss. Die Verpackung ist transparent, der Verschluss silbern. Sie ist zudem in silbern beschriftet. Die Farbe ist hautfarben und mit ganz vielen, kleinen, goldenen Schimmerpartikelchen durchzogen. Der Geruch erinnert an Make Up.

Die Konsistenz kann man sich vorstellen wie bei einem Concealer. Etwas zäher und cremig. Mit dem Applikator kann man das Produkt sehr gut auf das Lid und bis unter die Augenbrauen auftragen. Als Highlighter taugt es allerdings nichts, denn man sieht auf der Haut rein gar nichts davon, nicht einmal den goldenen Schimmer komischerweise. Es ist so, als hätte man nicht verwendet.

Als Lidschattenbase eignet es sich jedoch sehr gut. Die Lidschatten haftet gut auf dem Lid, kriecht nicht in die Lidfalte und wirkt farbintensiver. Zudem verbessert sich die Haltbarkeit des Lidschattens. Als Base ist es wirklich top, die bislang beste Base, die ich ausprobiert aber, aber in Sachen Highlighter ist es leider ein derbe Enttäuschung.  Die Hautverträglichkeit ist sehr gut und es lässt sich mühelos mit Make Up Entferner wieder entfernen. Die Haltbarkeit ist unschlagbar, es hält den gesamten Tag über.

Essie Naughty Nautical Nail Lacquer Full Steam Ahead

Heute stelle ich Euch die fünfte der sechs Farben aus der Essie Naughty Nautical Limited Edition vor. Die Farbe nennt sich Full Steam Ahead und es ist ein helles lila mit kleinen silbernen Glitzerpartikeln. Diese Farbe habe ich als Mini mit 5ml. Im Set waren 4 Minis und es hat mich 16,50 Euro gekostet. Ich habe das Set bei Petra´s Nailstore in Österreich bestellt.

==Hersteller:==

ESSIE PRODUCTS UK and ROI
L'Oréal Limited
255 Hammersmith Road
London W6 8AZ

www.essie.com

==Inhaltsstoffe:==

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

==der Lack:==

Der Lack befindet sich in einem winzigen, quadratischen Glasflakon, auf den auf zwei Seiten Essie aufgepresst wurde. Er hat einen runden, weißen Schraubverschluss und einen dünnen Pinsel, mit weichen, recht langen Haaren. Die Konsistenz des Lackes ist angenehm dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack sehr angenehm und präzise ohne überzuschmaddern auftragen. Die erste Schicht deckt noch nicht, aber mit der zweiten Schicht deckt der Lack dann perfekt. Er trocknet schnell durch und ist innerhalb von ein paar Minuten vollkommen trocken und stossfest. Er hat ein glänzendes Finish, die Schimmerpartikel sind jedoch nur ganz minimal sichtbar und auch nur im Lichteinfall. Sie gehen bei dieser Farbe leider ziemlich unter.

Ich bin erstaunt wie verschieden sich die Lacke dieser Limited Edition verhalten. Nur eine Farbe war perfekt in allen Punkten, 2 Farben bekommen Bläschen und 2 Farben haben eine zähe Konsistenz. Echt erstaunlich. Mal sehen was die sechste Farbe so macht :-)

Die Haltbarkeit dieses Lackes ist sehr gut. Mit einem Top Coat hält er mehrere Tage bis er Tipwear bekommt. Er splittert jedoch und hat keinen Abrieb. Jedoch neigt diese Farbe zur Bläschenbildung, genauso wie die Farbe Rock The Boat, das hellblau. Entfernen lässt sich der Lack ganz mühelos.

13. Juli 2013

Catrice It Pieces Pure Shine Colour Lip Balm

Seit einigen Tagen ist von Catrice die It Pieces Limited Edition erhältlich, die einige Produkte aus dem neuen Sortiment im Vorfeld vorstellt. Teil der Limited Edition sind die Pure Shine Color Lip Balm. Diese waren für mich interessant, da ich grosster Fan der Astor Lipcolor Butter bin und dieses Produkt den selben Effekt bringen soll. 4 Farben waren in der Limited Edition enthalten und zwei davon habe ich mir bei DM gekauft. Ich habe die Farbe 030 Don´t Think Just Pink und die Farbe 040 My Cherry Berry. Beides sind kühle Pinktöne, eine Farbe geht sogar eher in die Richtung Rosenholz. Die Stifte kosten 4,95 Euro und beinhalten 2,5g.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

==Inhaltsstoffe:==

SHADE 030:
POLYBUTENE, HYDROGENATED POLYISOBUTENE, POLYGLYCERYL-3 DIISOSTEARATE, OCTYLDODECANOL, POLYETHYLENE, SQUALANE, DIMER DILINOLEYL DIMER DILINOLEATE, SYNTHETIC WAX, DIISOSTEARYL MALATE, DIPENTAERYTHRITYL HEXAHYDROXYSTEARATE, DICALCIUM PHOSPHATE, MICA, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, ALCOHOL, AQUA (WATER), SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, TIN OXIDE, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, ETHYL VANILLIN,
MAY CONTAIN:
CI 15850 (RED 6 /RED 6 LAKE/RED7 LAKE), CI 42090 (BLUE 1 LAKE), CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

SHADE 040:
POLYBUTENE, HYDROGENATED POLYISOBUTENE, POLYGLYCERYL-3 DIISOSTEARATE, OCTYLDODECANOL, POLYETHYLENE, SQUALANE, DIMER DILINOLEYL DIMER DILINOLEATE, SYNTHETIC WAX, DIISOSTEARYL MALATE, DICALCIUM PHOSPHATE, DIPENTAERYTHRITYL HEXAHYDROXYSTEARATE, MICA, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, ALCOHOL, AQUA (WATER), SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, ETHYL VANILLIN,
MAY CONTAIN:
CI 15850 (RED 6/RED7 LAKE), CI 42090 (BLUE 1 LAKE), CI 77491, CI 77492 (IRON OXIDES), CI 75470 (CARMINE), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

==die Stifte:==

Die Stifte bestehen aus Plastik und sind jeweils in der Farbe des Produktes gehalten. Sie haben eine silberne, abziehbare Schutzkappe und sind am unteren Rand ebenfalls silbern. Diesen silbernen Rand kann man drehen und somit den Stift weiter herausdrehen. Er hat die Dicke eines Lippenstiftes und ist vorn spitz zulaufend wie die Mine eines Bleistiftes. Die Spitze piekst natürlich nicht, sie ist etwas abgerundet. Die Konsistenz ist eigentlich fest wie bei einem Lippenstift.

Der Stift ist cremig und zartschmelzend, wenn er mit den Lippen in Berührung kommt. Er lässt sich sehr gut auftragen und deckt gleichmässig. Die Farbe ist auf den Lippen sheer und somit nur dezent zu erkennen und wirkt nicht zu intensiv. Der Stift hat auf den Lippen einen tollen Glanz und klebt nicht, er fühlt sich dort angenehm cremig an. Er riecht nach Vanille und das nicht zu intensiv und auch nicht künstlich.

Er pflegt die Lippen sehr gut und spendet ihnen Feuchtigkeit und entzieht ihnen diese nicht. Die Haltbarkeit liegt bei 3 bis 4 Stunden, was für ein solches Produkt sehr gut ist. Die Verträglichkeit ist bestens. Entfernen lässt er sich mühelos mit Waschgel. Der Stift gleicht eigentlich absolut der Astor Lipcolor Butter, nur dass er halt eine andere Form hat. Aber er riecht genauso, hält genauso lang, sieht auf den Lippen genauso aus. Für mich ein tolles Produkt.

Essence Tribal Summer Bronzing Powder

Essence überhäuft einen momentan mit Limited Editions. 4 verschiedene standen die letzten Wochen bei DM, nun hat sich sogar noch eine fünfte dazugesellt. Diese nennt sich Tribal Summer. Als ich sie im Internet gesehen habe, fand ich sie ziemlich uninteressant, doch als ich mir den Aufsteller ansah und die Tester ausprobieren konnte durften ein Nagellack, zwei Lippenstifte und ein Bronzer mit. Um den Bronzer soll es nun gehen. Er heisst einfach Essence Tribal Summer Bronzing Powder und beinhaltet 11g. Er hat 2,95 Euro gekostet, über den Preis kann man nicht meckern, absolut okay. Die Farbe nennt sich 01 Inti Inka.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==Inhaltsstoffe:==

Talc, Mica, Synthetic Fluorphlogphite, Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexyl Palmitate, Magnesium Stearate, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-1, Tin Oxide, Caprylyl Glycol, Hexylene Glycol, Phenoxyethanol, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77891

==der Bronzer:==

Der Bronzer befindet sich in einen großen, runden Döschen, welches sich aufklappen lässt. Die Unterseite ist schwarz, die Oberseite transparent mit schwarzer Beschriftung. Der Puder hat ein Zackenmuster. Er besteht aus zwei Farben. Einmal aus einem hautfarbenen Ton und einmal aus einem hellen bronzefarbenen Ton. Beide Farbtöne sind mit einem goldenen Schimmer durchzogen.

Den Bronzer trage ich mit einem Rougepinsel auf. Mit diesem lässt er sich sehr gut aus dem Döschen aufnehmen und auf das Gesicht auftragen. Ich trage ihn an Wangen, Nase , Stirn und Kinn auf, allerdings nur partienweise. Er ist nicht zu dunkel und eignet sich gut für meine helle Haut. Diese sieht dann leicht gebräunt aus und hat einen dezenten goldigen Schimmer.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Der Bronzer hält sich den ganzen Tag auf der Haut und verblasst nicht. Entfernen lässt er sich mühelos mit Waschgel. Die Hautverträglichkeit ist sehr gut.

12. Juli 2013

Catrice It Pieces Liquid Metal Eyeshadow

In Kürze wird Catrice das Sortiment umstellen und als kleiner Vorgeschmack darauf gibt es eine Limited Edition, die sich It Pieces nennt und sie bringt schonmal einige Produkte aus dem neuen Sortiment mit sich. Darunter den Liquid Metal Eyeshadow. Die Limited Edition enthält 4 Farben davon und 2 habe ich mir gekauft, die Farben 060 Petrol Pan, ein petrol und die Farbe 080 Mauve Like Jagger, ein Mauve. Es sind 3g enthalten und sie kosten bei DM 3,95 Euro.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

==Inhaltsstoffe:==

TALC, MICA, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, ZEA MAYS (CORN) STARCH, PARAFFINUM LIQUIDUM (MINERAL OIL), OCTYLDODECANOL, HYDROXYLATED LANOLIN, DIMETHICONE, AQUA (WATER), 1,2-HEXANEDIOL, CAPRYLYL GLYCOL, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, ROSMARINUS OFFICINALIS (ROSEMARY) LEAF EXTRACT, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, ETHYLHEXYL SALICYLATE, MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE, SILICA, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, TIN OXIDE, DISODIUM EDTA, POLYACRYLAMIDE, C13-14 ISOPARAFFIN, TROPOLONE, LAURETH-7, COBALT TITANIUM OXIDE, PHENOXYETHANOL, MAY CONTAIN: CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 42090 (BLUE 1 LAKE), CI 77288 (CHROMIUM OXIDE GREENS), CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77510 (FERRIC FERROCYANIDE), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE)

==die Lidschatten:==

Die Lidschatten befinden sich in quadratischen Plastikdöschen, die sich aufklappen lassen. Die Unterseite ist schwarz, die Oberseite transparent. Sie sind in silbern beschriftet. Der Lidschatten ist sehr stark pudrig und ist in einer Wellenform in das Döschen gepresst. Zudem hat er eine Struktur, die ein wenig an ein Schlangenmuster erinnert. Der Lidschatten schimmert sehr stark.

Mit dem Finger oder Pinsel lassen sich die Lidschatten sehr gut aufnehmen und auf das Lid auftragen. Sie sind sehr gut pigmentiert und haben eine sehr gute Deckkraft. Sie wirken aufgetragen schön farbintensiv und haben eine leicht metallische Optik mit Schimmer.

Sie haben eine gute Haltbarkeit und halten den ganzen Tag ohne zu krümeln, verwischen oder in der Lidfalte zu verschwinden. Sie verblassen auch nicht. Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut. Sie lassen sich mühelos mit Make Up Entferner wieder vom Lid entfernen.

Essie Naughty Nautical Nail Lacquer The Girls Are Out

Die Essie Naughty Nautical LE gefiel mir so gut, dass ich mir alle Farben dieser LE gekauft habe. Darunter auch die Farbe The Girls Are Out, ein pink mit dezentem Schimmer. Ich habe den Lack bei DM gekauft und für den Flakon mit 13,5ml 7,95 Euro bezahlt. Insgesamt gibt es 6 Farben.

==Hersteller:==

ESSIE PRODUCTS UK and ROI
L'Oréal Limited
255 Hammersmith Road
London W6 8AZ

www.essie.com

==Inhaltsstoffe:==

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

==der Lack:==

Der Lack befindet sich in einem quadratischen Glasflakon, auf den auf zwei Seiten Essie in das Glas gepresst ist. Auf einer Seite klebt ein Etikett mit weißer Beschriftung. Er hat einen weißen, runden Schraubverschluss und einen breiten Pinsel, mit kurzen, weichen Haaren. Die Konsistenz ist wunderbar dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack absolut präzise und ohne überschmieren auftragen. Bis auf den Daumennagel kann man alle Nägel in einem Zug lackieren. Die Deckkraft ist sehr gut. Er deckt mit zwei Schichten perfekt und sieht dann absolut ebenmässig aus. Es sind keine Pinselzüge zu sehen und er ist sehr farbintensiv.

Er trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten vollkommen trocken und stossfest. Er hat ein glänzendes Finish und die Schimmerpartikel schimmern ganz dezent im Lack. Die Haltbarkeit ist sehr gut. Er hält mehrere Tage ohne zu splittern und er hat keinen Abrieb. Nach einigen Tagen bekommt er Tipwear und lässt sich dann mühelos mit Nagellackentferner wieder entfernen.

11. Juli 2013

Oral-B Blend-A-Med Tiefenreinigung Fluorid-Zahncreme

Vor ein paar Tagen habe ich mir eine neue Zahncreme bei DM gekauft, die Blend-a-med Pro Expert Tiefenreinigung Fluorid-Zahncreme. Sie enthält 75 ml und kostet 2,95 Euro, nicht gerade günstig. Sie hat die Geschmacksrichtung Minze.

==Hersteller:==

Procter & Gamble
Weybridge, Surrey
KT13 OXP, UK

www.blend-a-med.de

==Inhaltsstoffe:==

Glycerin, Hydrated Silica, Sodium Hexametaphosphate, Propylene Glycol, PEG-6, Aqua, Zinc Lactate, CI 77891, Sodium Lauryl Sulfate, Aroma, Sodium Gluconate, Chondrus Crispus Powder, Trisodium Phosphate, Stannous Fluoride, Sodium Saccharin, Xanthan Gum, Limonene, Silica, Sodium Fluoride, CI 74260

==die Zahncreme:==

Die Zahncreme hat eine Pappumverpackung. Sie befindet sich in einer Plastiktube, die man auf den Kopf stellen kann. Diese hat einen Schraubverschluss und die Öffnung ist mit Folie versiegelt, die man anhand einer kleinen Lasche leicht abziehen kann.

Die Zahncreme hat eine etwas festere Konsistenz und ist weiß. Zudem enthält sie einige kleine Kügelchen. Sie hat einen angenehm minzigen, frischen Geschmack und schmeckt nicht sehr scharf. Die Minze ist ziemlich mild.

Die Zanhncreme schäumt beim Putzen gut auf und die Zähne fühlen sich nach der Reinigung richtig schön glatt und gut gesäubert an und sehen auch perfekt gereinigt aus. Der Schaum lässt sich gut aus dem Mund ausspülen und die Frische bleibt nach dem Zähne putzen noch eine sehr gute Zeit im Mund erhalten.

Essence Me & My Ice Cream Nail Topping Sticker

Heute möchte ich Euch ein weiteres Produkt aus der Essence Me & My Ice Cream Limited vorstellen und zwar die Nail Topping Sticker. Das sind dünne Foliensticker, auf denen sich lauter klitzekleine Perlen in hellen Farbe wie grün, pink, weiß und orange befinden. In der Packung sind 16 Sticker in 8 verschiedenen Größen enthalten und sie haben 1,95 Euro gekostet. Gekauft habe ich sie bei Kosmetik4less.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==die Sticker:==

Die Sticker sind in einen Pappumschlag verpackt, der vorn offen ist damit die Sticker sichtbar sind. In der Packung liegen sie zusätzlich noch in einer Folie. Sie kleben auf einen transparenten Plastikblatt, von dem sie sich leicht abziehen lassen. Die Sticker bestehen aus dünner transparenter Folie, deren Rückseite mit Kleber behaftet ist. Auf der Folie kleben die kleinen Perlen. Diese haften nicht besonders fest und könnten abfallen, daher habe ich die Oberfläche mit Klarlack versiegelt und so halten sie bestens und es gehen keine Perlen verloren.

Die Sticker klebt man auf die gereinigten Nägel. Das was vorn übersteht, habe ich mit einer Nagelschere abgeschnitten, mit einer Feile kommt man wegen der Kügelchen nicht sehr weit. Die Sticker haben eine überraschend gute Haltbarkeit. Sie halten bei mir jetzt schon mehrere Tage und sie haben sich kein bischen verändert und sehen nach wie vor toll aus.

Da sie sehr lang sind eignen sie sich auch für sehr lange Nägel. Man kann sie auch auf einem Nagellack aufkleben, dieser schimmert dann zwischen den Perlen hervor. Entfernen lassen sie sich ganz mühelos, man kann sie einfach wieder abziehen. Man kann mit den Stickern auf den Nägeln auch spülen und putzen, sie lösen sich nicht einfach vom Nagel.

9. Juli 2013

Maybelline Color Show Polka Dots Nail Lacquer


Vor kurzem habe ich im Internet von den Maybelline Color Show Polka Dots Nagellacken gelesen. Auf diese habe ich dann sehnsüchtig gewartet und seit kurzem sind sie endlich im Handel erhältlich. Sie sind in der Maybelline Theke bei den Nagellacken in einem kleinen Extrafach zu finden. Ich habe sie bei DM gekauft. Die Lacke kosten 1,95 Euro und enthalten 7ml. Es handelt sich dabei um eine Limited Edition. Es gibt insgesamt 4 Lacke und ich habe mir alle vier gekauft. Alle Lacke enthalten verschieden große schwarze und weiße Punkte und Sechsecke. Die Lacke gibt es mit transparentem Lack (197 Chalk Dust), diesen kann man z. B. als Top Coat verwenden, mit pinkem Lack (201 Speckled Pink), mit blauem Lack (198  Shooting Stars) und mit türkis-grünem Lack ( 200 Rain Forest Canopy).

==Hersteller:==

Jade
Düsseldorf

==der Nagellack:==

Die Lacke befinden sich in einem runden Glasflakon mit schwarzem Schraubverschluss. Sie haben einen dünnen Pinsel mit weichen Haaren. Die Konsistenz der Lacke ist angenehm dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lassen sich die Lacke sehr angenehm und präzise auftragen, ohne dass man übermalt. Die erste Schicht deckt zwar gut, wirkt aber sehr transparent und enthält nur wenige Pünktchen. Mit der zweiten Schicht wirkt die Farbe schön intensiv und es sind dann zahlreiche Pünktchen auf den Nagel. Der Lack hat eine transparente Optik und wirkt von daher glossig. Er hat ein leicht glänzendes Finish und seine Oberfläche fühlt sich durch die Pünktchen leicht rau an.

Der Lack trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten vollkommen trocken und stossfest. Die Haltbarkeit ist sehr gut. Er hat keinen Abrieb und splittert nicht. Nach einigen Tagen bekommt er dann etwas Tipwear. Entfernen lässt sich der Lack etwas schwieriger. Die Pünktchen haften fest auf dem Nagel und man muss sie in Entferner einweichen lassen und kann sie dann abknibbeln.

8. Juli 2013

P2 Pool Side Party Ready For Sundown Nail Foil

Heute möchte ich Euch die Ready For Sundown Nail Foil aus der P2 Pool Side Party Limited Edition vorstellen. In der Packung sind 20 Stück enthalten, sie reicht somit für 20 Nägel. Sie kostet bei DM 2,45 Euro.

==Hersteller:==

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

==die Folien:==

Die Folien stecken in einem Folienumschlag. Darin liegt ein kleines Papp-Heftchen, in dem die Folien liegen. Es hat ein offenes Fenster, so dass man sie von aussen sehen kann. Auf den Folien liegt eine Schutzfolie. Sie kleben auf einem Papier in zwei Reihen nebeneinander. Es gibt zehn verschiedene Größen, von jeder sind zwei Stück enthalten.

Vor der Anwendung habe ich mir die Hände gewaschen, damit die Nägel fettfrei sind und die Folien gut kleben. Sie sind an der Rückseite mit einer Klebeschicht behaftet. Ich habe mir nur die Ringfinger beklebt, da es mir zu viel ist Muster auf allen Nägeln zu haben. Zudem hat man so etwas länger etwas von der Folie.

An der Oberseite hat die Folie ein kleines Griffstück, so dass man nicht auf die Klebefläche tatschen muss während man sie aufklebt. Sie werden vom Nagelbett beginnend langsam auf den Nagel aufgelegt und dann von unten an festgestrichen und angedrückt. Der Teil, der oben übersteht, wird vorsichtig mit einer Nagelfeile angefeilt und löst sich dann sauber ab, ohne dass man einen Rand sieht. Es lässt sich ganz sauber und mühelos abfeilen. Die Folien sind sehr lang, eignen sich somit auch für sehr lange Nägel. Die Form ist super und sie passen sehr gut mit der Nagelform zusammen.

Über die Folie habe ich zwei dünne Schichten Top Coat aufgetragen, so dass sie geschützt sind. Die Folien kleben auf den Nägeln bombenfest und mit dem Klarlack halten sie sich mindestens eine Woche. Man kann putzen, spülen und im Garten arbeiten, sie halten wirklich super. Da würde ich sehr positiv überrascht. Entfernen lassen sie sich auch einfach. Man entfernt den Top Coat mit Nagellackentferner und zieht die Folie dann einfach ab.

7. Juli 2013

Catrice Matchpoint Baked Eyeshadow

Aus der Catrice Matchpoint Limited Edition habe ich mir auch mehrere Produkte mitgenommen. Darunter die Baked Eyeshadow. Diese gibt es in drei Farben, zwei davon habe ich gekauft. Einmal die Farbe C02 Rockby, eine Mischung aus blau und rot und einmal die Farbe C01 Team Lucky Mustards, eine Mischung aus weiß und golden. Es sind je 0,8g enthalten und die Lidschatten kosten 3,75 Euro. Gekauft habe ich sie bei DM.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

==Inhaltsstoffe:==

C01:
MICA, TALC, DIMETHICONE, ISOPROPYL PALMITATE, POLYSORBATE 20, ACRYLAMIDE/SODIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE COPOLYMER, MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, CETEARYL ETHYLHEXANOATE, ISOHEXADECENE, CAPRYLYL GLYCOL, SORBITAN STEARATE, SODIUM DEHYDROACETATE, SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL, POLYSORBATE 80, TIN OXIDE, NYLON-12, SORBITAN OLEATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, LAUROYL LYSINE, SILICA, TOCOPHERYL ACETATE, HEXYLENE GLYCOL, PHENOXYETHANOL
MAY CONTAIN:
CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

C02:
TALC, MICA, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, DIMETHICONE, ISOPROPYL PALMITATE, POLYSORBATE 20, ACRYLAMIDE/SODIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE COPOLYMER, MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, CETEARYL ETHYLHEXANOATE, ISOHEXADECENE, CAPRYLYL GLYCOL, SORBITAN STEARATE, SODIUM DEHYDROACETATE, SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL, POLYSORBATE 80, TIN OXIDE, NYLON-12, SORBITAN OLEATE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, LAUROYL LYSINE, SILICA, TOCOPHERYL ACETATE, HEXYLENE GLYCOL, PHENOXYETHANOL, CI 75470 (CARMINE), CI 77007 (ULTRAMARINES), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77510 (FERRIC FERROCYANIDE), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

==die Lidschatten:==

Die Lidschatten befinden sich in kleinen, runden Döschen, die transparent sind. Sie lassen sich aufklappen und haben eine silberne Beschriftung. Die Lidschatten haben eine leicht kugelige Form und sind gebacken. Die Konsistenz ist angenehm pudrig.

Mit dem Finger, einem Pinsel oder einem Applikator lassen sich die Lidschatten sehr gut aufnehmen und auf das Lid auftragen. Sie sind gut pigmentiert und haben eine hohe Deckkraft. Sie wirken auf dem Lid schön farbintensiv. Die blau-rote Farbkmombi ergibt aufgetragen einen Pflaumenton und die weiß-goldene Mischung einen leicht goldenen Farbton. Die Farben schimmern.

Die Haltbarkeit der Lidschatten ist super. Sie halten den ganzen Tag und verblassen nicht. Sie krümeln nicht und kriechen nicht in die Lidfalte. Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut und sie lassen sich mit Make Up Entferner mühelos wieder entfernen.

P2 Pool Side Party Summer Flirtin´ Duo Eyeshadow 010 Vibrant Day

Aktuell hat P2 die Pool Side Party Limited Edition in der Theke stehen und aus dieser haben mich sehr viele Produkte angesprochen, die ich mir gekauft habe. Darunter auch der Summer Flirtin´ Duo Eyeshadow. Diesen gibt es in drei Farbzusammenstellungen. Ich habe die Farbzusammenstellung 010 Vibrant Day ausgewählt, die aus einen lila und einem türkis mit Schimmer besteht. Der Eyeshadow hat 4,25 Euro gekostet. Nicht günstig, P2 hat da gut die Preise hochgezogen. Enthalten sind 6g, also von jeder Farbe 3g. Gekauft habe ich die LE bei DM.

==Hersteller:==

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

==Inhaltsstoffe:==

010 türkis
TALC, MICA, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, ZINC STEARATE, DIMETHICONE, COBALT TITANIUM OXIDE, POLYBUTENE, CAPRYLYL GLYCOL, PHENOXYETHANOL, HEXYLENE GLYCOL, PETROLATUM, LECITHIN, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, GLYCERYL OLEATE, GLYCERYL STEARATE, CITRIC ACID [+/- CI 77891, CI 42090, CI 77007, CI 77491, CI 77510]

010 violett
TALC, MICA, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, ZINC STEARATE, DIMETHICONE, POLYBUTENE, CAPRYLYL GLYCOL, PHENOXYETHANOL, HEXYLENE GLYCOL, PETROLATUM, SILICA, TIN OXIDE, LECITHIN, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, GLYCERYL OLEATE, GLYCERYL STEARATE, CITRIC ACID [+/- CI 77891, CI 77007, CI 75470, CI 77499, CI 77510]

==der Lidschatten:==

Der Lidschatten befindet sich in einer sehr schönen Schatulle mit Druckknopf. Die Unterseite ist weiß, die Oberseite metallisch blau. Sie ist gelb beschriftet. Sie sieht genauso aus wie die Schatulle des Blushes, da besteht eine Verwechslungsgefahr. Die Lidschatten befinden sich in der Schatulle in zwei quadratischen, separaten Pfännchen, zudem liegt ein Applikator mit Schaumstoffkopf bei.

Der Lidschatten lässt sich mit dem Applikator sehr gut aufnehmen und auf das Lid auftragen. Er hat eine pudrige Konsistenz, krümelt am Auge aber nicht. Er hat eine gute Pigmentierung und die Deckkraft ist super. Er wirkt aufgetragen sehr farbintensiv und schimmert dezent.

Die Haltbarkeit ist aber leider nicht so gut. Er verblasst sehr stark und ist dann nur noch am Lidkranz und in der Lidfalte zu sehen. Mitten auf dem Lid wirkt er dann ziemlich blass und sieht nicht mehr so schön aus. Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut. Entfernen lässt er sich ganz mühelos mit Make Up Entferner.

Essie Naughty Nautical Nail Lacquer Rock The Boat

Fünf der sechs Farben aus der aktuellen Naughty Nautical Limited Edition von Essie durften bei mir einziehen. Darunter auch die Farbe Rock The Boat, ein helles blau, mit ganz dezenten silbernen Schimmerpartikelchen. Im Flakon sind 13,5 ml enthalten und er kostet 8,95 Euro. Ich habe die amerikanische Variante, die sich am Pinsel von der deutschen Variante unterscheidet. Ich habe mir die Lacke bei Petra´s Nailstore bestellt, da sie in Deutschland noch nicht erhältlich waren. In Deutschland wird der Lack nur 7,95 Euro kosten.

==Hersteller:==

ESSIE PRODUCTS UK and ROI
L'Oréal Limited
255 Hammersmith Road
London W6 8AZ

www.essie.com

==Inhaltsstoffe:==

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

==der Lack:==

Der Lack befindet sich in einem quadratischen Glasflakon, auf den auf zwei Seiten Essie aufgepresst wurde. Er hat einen runden Schraubverschluss und einen Pinsel, mit langen, weichen Haaren, die dünn angeordnet sind. Er hat eine siemlich zähe Konsistenz, was ich von Essie nicht gewohnt bin, denn die Lacke sind sonst immer schön dünnflüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack schön präzise und ohne das man überschmaddert auftragen. Die Deckraft ist leider nicht besonders gut, so dass zwei bis drei Schichten notwendig sind. Er verhält sich beim auftragen sehr zäh und lässt sich nicht so schön lackieren.

Er trocknet trotz der vielen Schichten jedoch sehr gut. Das Ergebnis sieht allerdings nicht so toll aus, denn der Lack wirkt leider etwas huckelig. Das lässt sich mit einem Überlack etwas ausgleichen. Der silberne Schimmer fällt so gut wie gar nicht auf und ist eigentlich überflüssig, da er eh nicht zur Geltung kommt.

Die Haltbarkeit des Lackes ist sehr gut. Kein Abrieb kein splittern, lediglich nach einigen Tagen etwas Tipwear. Entfernen lässt er sich ganz mühelos.

Essence Me & My Ice Cream Baked Eyeshadow

Aus der Essence Me & My Ice Cream Limited Edition habe ich mir mehrere Produkte gekauft, weil mich diese LE sehr angesprochen hat. Unter den Produkten, die ich mir gekauft habe, sind auch die Baked Eyeshadow. Diese gibt es in drei Farben. Zwei davon habe ich mir gekauft. Die Farbe 03 Always in my mint und die Farbe 01 Cone Head. Cone Head ist lila und beige marmoriert und always in my mint ist türkis und rosa marmoriert. Es sind je 1,5g enthalten und die Lidschatten haben 2,75 Euro gekostet. Das ist nicht günstig für ein Essence Produkt. Gekauft habe ich sie bei Kosmetik4less. Ich musste sie mir dort bestellen, weil die LE in meinem DM schon total abgegrast war.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==die Lidschatten:==

Die Lidschatten befinden sich in transparenten, runden Döschen, die sich aufklappen lassen. Sie sind gebacken und haben eine runde Hervorwölbung. Die Döschen sind in golden beschriftet.Die Lidschatten haben keinen Geruch.

Mit dem Finger oder dem Pinsel lassen sich die Lidschatten sehr gut aufnehmen und auf das Lid auftragen. Sie haben eine pudrige Konsistenz und eine gute Deckkraft. Allerdings sehen die Farben aufgetragen nicht lila oder türkis aus, sondern ganz einfach weiß. Und das ist leider bei beiden Farben so und sie unterscheiden sich farblich nicht wirklich voneinander. Das ist leider sehr enttäuschend. Ich habe da mehr von den Lidschatten erwartet.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Sie krümeln nicht und kriechen nicht kriechen nicht in die Lidfalte. Sie halten den ganzen Tag ohne zu verblassen und lassen sich abends mühelos mit Make Up Entferner wieder entfernen. Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut. Wenn sie auf dem Lid farbig wären, wäre es ein tolles Produkt. Aber leider sins sie ja nicht farbig, von daher sind sie eher ein Flop.

4. Juli 2013

P2 Pool Side Party Get The Glow Mono Blush 010 Fresh Peach

Aus der P2 Pool Side Party Limited Edition habe ich neben dem Nagellack noch weitere Produkte gekauft. Eins davon ist der Get The Glow Mono Blush. Dieser ist in zwei Farben erhältlich. Meine Wahl fiel auf die Farbe 010 Fresh Peach. Es sind 6g enthalten und der Blush kostet 4,45 Euro. Man sieht, P2 hat auch die Preise angezogen, denn sonst waren die Blushes nicht so teuer. Auch die anderen Produkte waren preislich diesmal nicht so günstig wie gewohnt.

==Hersteller:==

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

==Inhaltsstoffe:==

TALC, MICA, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, DIMETHICONE, ZINC STEARATE, ISOSTEARYL NEOPENTANOATE, CAPRYLOYL GLYCINE, UNDECYLENOYL GLYCINE, POLYBUTENE, ISOPROPYL ISOSTEARATE, TIN OXIDE, TOCOPHEROL, LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, GYCERYL STEARATE, GLYCERYL OLEATE, CITRIC ACID [+/- CI 77891, CI 77492, CI 15850]

==der Blush:==

Der Blush befindet sich in einer sehr hübschen Schatulle, deren Unterseite weiß und die Oberseite metallisch blau ist. Sie ist in gelb beschriftet und lässt sich mit einem Druckknopf öffnen. In der Schatulle befindet sich neben dem Blush ein kleiner Pinsel, mit schrägen Borsten. Es ist kein richtiger Rougepinsel, aber man kann damit den Rouge dennoch sehr gut auftragen.

Der Rouge ist schön pudrig und lässt sich mit dem Pinsel gut aufnehmen und auf der Haut verteilen. Er hat einen zarten peachigen Ton und schimmert leicht. Das Ergebnis wirkt schön natürlich und dezent.

Die Haltbarkeit des Blushes auf der Haut ist sehr gut. Er hält den ganzen Tag und verblasst dabei nicht. Die Hautverträglichkeit ist sehr gut. Entfernen lässt er sich abends mühelos mit Waschgel.

Essence Me & My Ice Cream Cream Blush

Die Firmen erschlagen einen momentan mit neuen Limited Editions. Besonders Essence ist da extrem und hat innerhalb von wenigen Wochen gleich fünf Limited Editions herausgebracht. Meiner Meinung nach viel zu viele, eine im Monat würde vollkommen ausreichen. Eine der Limited Editions nennt sich Me & My Ice Cream. Aus dieser haben mich sehr viele Sachen angesprochen und ich habe mir daher auch einiges davon gekauft. Ich habe die Produkte bei Kosmetik4Less bestellt, denn in meinem DM war der Aufsteller schon total abgegrast. Ein produkt, welches ich mir bestellt habe, ist der Cream Blush. Dieser hat die Farbnummer 01 Ice Bomb, was ein hübscher peachiger Ton ist. Es sind 6,8g enthalten und er hat 2,75 Euro gekostet.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==der Blush:==

Der Blush befindet sich in einem kleinen, transparenten Döschen, welches aufklappbar ist. Es hat gerade mal die Größe eines Lidschattens. Der Blush ist wie eine Halbkugel ins Döschen eingefüllt. Er hat eine Konsistenz, die stark an Knete erinnert.

Ich trage den Blush mit dem Finger auf. Das funktioniert aufgrund der Konsistenz am besten. Die Halbkugel verformt sich etwas mit der Nutzung, da sie ja weich wie Knete ist. Der Blush lässt sich aber sehr gut mit dem Finger aufnehmen und auf der Haut verteilen. Er hat eine angenehm moussige Konsistenz und sieht aufgetragen sauber und ebenmässig aus. Er hat einen hellen, peachigen Ton, der sehr natürlich wirkt. mir gefällt diese Farbe sehr gut.

Er hat einen ganz dezenten Schimmer und hält sich auf der Haut den ganzen Tag und verblasst dabei nicht. Er lässt sich mühelos mit Waschgel wieder entfernen und die Hautverträglichkeit ist sehr gut.

3. Juli 2013

Essence Nail Artist Effect Nails 3D Pearls

Aktuell gibt es von Essence wieder eine Limited Edition rein für die Nägel. Diese nennt sich Nail Artist und sie beinhaltet unter anderem 2 verschiedene Farbzusammenstellungen an 3D Pearls, das sind klitzekleine Perlen, die man in den feuchten Nagellack einarbeitet. Es gibt sie in silbern 03 it rains money und in multicolour 07 candy buffet. Ein Döschen beinhaltet 8,5g und kostet 1,95 Euro. Gekauft habe ich die Perlen bei DM.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==die Perlen:==

Die Perlen haben jeweils eine Pappumverpackung im Design der jeweiligen Perlen. Sind sind in transparente, runde Plastikdöschen mit Schraubverschluss abgefüllt. Schraubt man ihn ab, ist noch eine Verschlussklappe zu finden. Darunter verbirgt sich eine etwas größere Öffnung. Total unpraktisch, denn wenn man die Perlen über den Nagel streuen will, kommen viel zu viele Perlen heraus und man bekommt sie hinterher nur sehr schlecht wieder ins Döschen hinein. Zum Glück lässt sich der innere Verschluss entfernen, so dass man dann nur das Döschen mit Schraubverschluss hat. Das ist viel parktischer, denn so kann man den Nagel ins Döschen stecken und hat nicht das Problem mit den rumfliegenden Perlen und dem mühsamen wiedereinfüllen.

Um die Perlen am Nagel zu befestigen trägt man einen beliebigen Nagellack auf. Dann tippt man den Finger in das Döschen, bis der Nagel komplett mit Perlen behaftet ist. Überschüssige Perlen streicht man vorsichtig herunter. Kann man mit einem Pinsel machen oder ganz vorsichtig mit den Fingern. Dann drückt man die Perlen auf dem Nagel gut an. Es wird empfohlen auf die Nagelspitze eine dünne Schicht Klarlack zu lackieren, aber dann haben die Perlen eine miserable Haltbarkeit und man verliert ständig welche. Ich mache es so, dass ich Klarlack zwischen die Zwischenräume der Perlen tropfen lasse und die Zwischenräume damit ausfülle. Dann lackiere ich noch Klarlack drüber, so dass die Perlen komplett in Lack eingebettet sind und das Ganze eine glatte Oberfläche bekommt. Dann hält das Ganze super und man hat eine gute Woche etwas davon oder sogar länger. Auf diese Weise gehen keine Perlen verloren.

Ein Problem der bunten Perlenmischung ist, dass sie ausbluten sobald sie mit Lack in Verbindung kommen. Sie verlieren zwar nicht komplett ihre Farbe, aber der Lack verfärbt sich in einen unschönen Farb-Misch-Masch. Bei den silbernen Perlen passiert das nicht. Alles in allem sind die Perlen ganz nett, aber es ist eine ziemliche Friemelei. Entfernen lassen sie sich, indem man den Finger in Nagellackentferner steckt, den Nagel eine Weile einweichen lässt und dann schiebt man die Perlen mit einem Holzstäbchen vom Nagel herunter und lackiert den Rest vom Nagellack einfach ab.

Manhattan Quick Dry 60 Seconds 55T

Kürzlich hat mich beim Stöbern im Manhattan Regal bei DM ein Nagellack angesprochen. Dieser heißt Manhattan Quick Dry 60 Seconds und hat die Farbummer 55T. Es ist ein helles rosa mit Pearl-Effekt. Es sind 7ml enthalten und der Lack hat glaube ich 2,25 Euro gekostet. Gekauft habe ich ihn bei DM. Er ist ganz normal im Standart-Sortiment zu finden.

==Hersteller:==

Manhattan
75002 Paris

www.m-cos.com

==Inhaltsstoffe:==

Ethyl Acetate, Butyl Acetate, Nitrocellulose, Acetyl Tributyl Citrate, Isopropyl Alcohol, Phtalic Anhydride / Trimellitic Anhydride / Glycols Copolymer, Sucrose Benzoate, Stearalkonium, Hectorite, Mica, Styrene / Acrylates Copolymer, Benzophenone-1, Dimethicone, Trimehtylsiloxysilicate, Silica, Alumina. Kann beinhalten: CI 12490, CI 15850, CI 15880, CI 19140, CI 77000, CI 77163, CI 77491, CI 77499, CI 77510, CI 77891, Polyethylene Terephtalate

==der Lack:==

Der Lack befindet sich in einem pyramidenähnlichen Glasflakon mit großem, schwarzen Verschluss. Der intergrierte Pinsel hat einen kurzen Stiel und etwas längere, weiche Haare, die dünn angeordnet sind. Die Konsistenz des Lackes ist nicht zu flüssig.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack sehr präzise und ohne Patzer auftragen. Die erste Schicht ist noch nicht perfekt deckend, aber mit der zweiten Schicht deckt der Lack sehr gut. Durch den kurzen Stiel tropft kein Lack am Pinsel herunter, was sehr angenehm ist. Leider sind aber im aufgetragenen Lack die Pinselzüge zu sehen. Das fällt von weitem nicht so auf, aber wenn man direkt auf die Nägel schaut, sieht man es doch schon sehr deutlich.

Der Lack trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten vollkommen trocken und stossfest. Er hat ein glänzendes Finish und eine leicht metallische Optik. Die Haltbarkeit ist prima. Der Lack hat keinen Abrieb und splittert erst nach einigen Tagen. Entfernen lässt er sich vollkommen mühelos.

2. Juli 2013

P2 Pool Side Party Sunsation Nail Polish 050 New Wave

Auch P2 hat aktuell wieder eine neue Limited Edition, welche sich Pool Side Party nennt. Auch aus dieser LE fand ich einige Produkte ansprechend und habe sie mir gekauft. Darunter ist auch der Sunsation Nail Polish. Diesen gibt es in fünf Farben und ich habe mir die Farbe 050 New Wave ausgesucht. Das ist ein helles, sehr auffallendes himmelblau. Leider hat auch P2 die Preise angezogen und der Lack hat 2,25 Euro gekostet. Sonst kamen die Lacke meist 1,75 Euro. Enthalten sind 10ml.

==Hersteller:==

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

==Inhaltsstoffe:==

BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, CI 77007, STEARALKONIUM BENTONITE, CI 77891, ACRYLATES COPOLYMER, ETOCRYLENE, SILICA, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, POLYVINYL BUTYRAL, ACRYLATES/ DIMETHICONE COPOLYMER, CI 19140

==der Lack:==

Der Lack befindet sich in einem hohen, quadratischen Glasflakon mit gelber Aufschrift. Er hat einen silbernen Schraubverschluss, in den ein langer Pinsel, mit dünn angeordneten, langen, weichen Haaren integriert ist. Der Lack hat eine sehr dünnflüssige Konsistenz. Vor der Anwendung muss man den Stil etwas am Flaschenhals abstreifen, denn sonst läuft während dem Auftragen Lack am Stil herunter und tropft irgendwohin.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack sehr angenehm und präzise auftargen. Er hat eine sehr gute Deckkraft und deckt schon mit der ersten Schicht fast perfekt. Mit einer zweiten Schicht deckt er dann absolut ebenmässig und wirkt auf den Nägeln sehr farbintensiv. Er hat ein glänzendes Finish. Im Lack sind keinerlei Pinselzüge zu sehen.

Der Lack trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb von wenigen Minuten vollkommen trocken und stossfest. Die Haltbarkeit ist sehr gut. Er splittert nicht und hat keinen Abrieb. Nach einigen Tagen bekommt er lediglich etwas Tipwear. Mit Überlack hält er sich eine gute Woche auf den Nägeln. Er lässt sich dann ganz mühelos wieder entfernen.

Catrice Matchpoint Ultimate Nail lacquer C04 The Winning Cream

Neben der Catrice Glamazona Limited Edition steht momentan auch noch eine weitere Limited Edition von Catrice bei DM. Diese nennt sich Matchpoint. Aus dieser habe ich mir auch ein paar Teile gekauft. Unter anderem den Ultimate Nail Lacquer, diesen gibt es in vier Farben. Ich habe die Farbe C04 The Winning Cream, das ist ein schneweiß mit Perlmutteffekt. Der Flakon mit 10ml hat mich 2,75 Euro gekostet, wie man sieht, wurden die Preise bei Catrice erhöht, denn zuvor kosteten die Nagellacke 2,45 Euro.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

==Inhaltsstoffe:==

ETHYL ACETATE, BUTYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCHOL, STEARALKONIUM BENTONITE
MAY CONTAIN:
CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 19140 (YELLOW 5 LAKE), CI 77163 (BISMUTH OXYCHLORIDE), CI 77491, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

==der Lack:==

Der Lack befindet sich in einem runden Glasflakon mit silbernem Schraubverschluss. Dieser ist mit allerhand Mustern verziert. Der Lack hat einen integrierten Pinsel mit breit angeordneten Haaren. Diese haben eine kürzere Länge und sind vorn gerade abgeschnitten. Die Konsistenz des Lackes ist etwas dünnflüssiger.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack sehr angenehm auftragen, jedoch ist die Deckkraft des Lackes echt miserabel. Man benötigt 3 Schichten und ich musste es so machen, dass ich zwei Schichten auftrage, diese trocknen lasse und dann noch eine dritte Schicht darüber auftrage, denn sonst sind tausend Pinselzüge im Lack zu sehen und ausserdem werden die darunterliegenden Schichten mit dem Pinsel abgezogen.

Perfekt sah das Ergebnis nach den 3 Schichten nun auch nicht aus. Man sah trotzdem noch leichte Pinselzüge, zwar nicht stark, aber mich hat es gestört. Der Lack ist trotz der drei Schichten erstaunlicherweise sehr fix durchgetrocknet und war innerhalb von wenigen Minuten trocken und stossfest. Er hat ein glänzendes Finish und einen leichten Perlmutteffekt.

Die Haltbarkeit konnte mich leider auch absolut nicht überzeugen. Nach zwei Tagen blätterte der Lack sehr stark ab und ich musste ihn entfernen. Tipwear und Abrieb hatte er nicht, er ist einfach gleich so weggesplittert. Für Raucherinnen eignet sich dieser Lack auch nicht sonderlich. Die Farbe ist sehr anfällig und hat schon nach 5-6 Zigaretten eine gelbliche fiese Verfärbung am Zeigefinger angenommen. Das passiert mir bei anderen Lacken glücklicherweise nicht. Entfernen lässt sich der Lack ganz mühelos.