25. Februar 2013

Essence Like A Million Miles Away Eau De Toilette

Essence hat zu den bereits sechs vorhandenen Düften noch drei weitere Duftrichtungen auf den Markt gebracht. Diese heißen Like A Million Miles Away, Like A Ride On Rollercoaster und Like A Jump In The Pool. Alle Düfte gibt es in zwei verschiedenen Größen, 10ml kosten 2,95 Euro und 50ml kosten 6,95 Euro. Ich habe mir alle drei Düfte gegönnt und habe jeweils die 10ml Variante gewählt, da ich zahlreiche Parfums besitze und 50ml wären mir da einfah zu viel, obwohl die 50ml Variante im Vergleich zu der 10ml Variante natürlich günstiger ist. Über das Like A Million Miles Away Eau De Toilette möchte ich Euch nun berichten. Gekauft habe ich die Düfte bei DM.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==Inhaltsstoffe:==

Alcohol Denat., Aqua, Parfu, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Etylhexyl Salicylate, Limonene, Linalool, Citral, oumarin, Geraniol, CI 1605, CI 1910, CI 2090

==der Duft:==

Der Flakon befindet sich in einem Umkarton aus Pappe und ist beim Kauf zudem in Folie eingeschweißt. Der Karton ist orange und zeigt einen Luftpostbrief, hinter dem sich Urlaubsfotos verbergen. Der Flakon ist schlicht. Es handelt sich um einen Taschenzerstäuber. Er ist hoch und hat eine runde Form. Die Schutzkappe ist aus Plastik und abziehbar. Flakon und Kappe sind transparent und es ist auf dem Flakon ein Poststempel zu sehen. Zudem ist der Produktname abgebildet. Das EDT hat eine minimal orange Färbung.

Vom EDT genügen zwei Spritzer um sich gut und ausreichend damit zu beduften. Es duftet dann schön intensiv. Nach was es riecht ist schwer zu beschreiben, leider habe ich auh keine Duftnoten im Netz finden können. Es riecht auf jeden Fall sommerlich und erinnert an Sommer, Sonne, Strand und Meer. Es sind blumige, fruchtige und auch süße Noten darin vertreten. Ich meine auch Vanille und Moschus zu riechen. Ist auf jeden Fall ein sehr angenehmer Duft den ich gern um mich habe.

Die Verträglichkeit ist sehr gut. Es gab keine Hautreaktionen und der Duft hat auch keine Kopfschmerzen verursacht. Die Haltbarkeit ist ok, aber nicht überragend. Der Duft hält schon eine Weile, schwächt aber nach und nach immer mehr ab.

Playboy Play It Sexy Shower Gel for her

Seit kurzem gibt es nun auch Playboy Duschen für die Frauenwelt. Für Männer gab es die Duschen ja schon lange, aber wir Frauen mussten gut darauf warten. Die Duschen sind in fünf Duftrichtungen erhältlich: Play It Sexy, Play It Lovely, Play It Spicy, VIP und Pin Up. DM führt leider nur drei Sorten, aber diese habe ich mir alle mitgenommen. Die beiden fehlenden Sorten werde ich mir demnächst bei Douglas bestellen, wenn ich mal wieder eine Bestellung aufgebe. Berichten möchte ich nun über die Dusche Play It Sexy, welche ich bereits seit einigen Tagen in Gebrauch habe. Sie wird auf der Flasche als Sensual & Musky beschrieben. Es sind 250ml enthalten und sie hat 1,95 Euro bei DM gekostet. Passend zu der Dusche gibt es auch Deo Spray in einer Sprühdose und in einem Glaszerstäuber und zudem auch noch ein Eau de Toilette in zwei verschiedenen Größen.

==Hersteller:==

Dist.
Coty
14 rue du  Septembre
75002 Paris
France

www.playboyfragrances.com

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Sodium Chloride, Parfum, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Cetyl Hydroxyethyl Cellulose, hexyl Cinnamal, Coco-Glucoside, Citric Acid, Benzyl Salicylate, Linalool, Disodium EDTA, Butylphenyl Methylpropional, Polyquarternium-7, Coumarin, Sodium Hydroxide, Hydrated Silica, Sodium Phosphate, Sodium Bisulfite, BHT, Propylene Glycol, Sodium Salicylate, EDTA, D&C Red No. 33, FD&C Yellow No. 5, EXT. D&C Violet No. 2

==die Dusche:==

Die Flasche der Dusche ist transparent und tailliert. Sie hat einen rosa Klappverschluss und auf der orderseite ist ein Bunny Kopf abgebildet. Das Duschgel ist tranparent pink und dadurch sieht man das Rückenetikett schimmer, welches ein netzartiges Muster mit Ornamenten hat.

Das Duschgel hat eine geleeartige Konsistenz. Wenn man es nicht fest genug aus der Flasche herausdrückt, zieht es sich einfach wieder in die Flasche zurück :-D . Es lässt sich auf der nassen Haut gut verteilen und schäumt dabei leicht auf. Der Schaum ist nicht sehr stark, aber er reicht aus. Der Duft ist sehr angenehm. Es sind holzige und würzige Noten darin vertreten und er wirkt etwas schwerer, aber dennoch sehr feminin. Mir gefällt dieser Duft sehr gut und es ist angenehm ihn beim Duschen um sich zu haben.

Der Schaum lässt sich gut wieder abspülen und nach der Dusche fühle ich mich sauber und frisch. Das Duschgel ist ergiebig und man benötigt nicht sehr viel davon für eine Dusche. Das Duschgel hat keine pflegenden Eigenschaften, meine Haut ist nach der Anwendung leider sehr trocken, so dass ich mich eincremen muß. Ein Spannungsgefühl tritt aber nicht an der Haut auf. Die Verträglichkeit ist ansonsten auch sehr gut, es sind keinerlei Reaktionen der Haut aufgetreten.

17. Februar 2013

P2 I feel pretty all dressed up eyebrow kit 010 handsome


Auch von P2 gab es Anfang des Monats wieder eine neue Limited Edition. Diese nennt sich I feel pretty und ich habe mir zwei Eyeliner und das Eyebrow Kit gekauft. Das Eyebrow Kit möchte ich Euch nun vorstellen. Es nennt sich all dressed up Eyebrow Kit und beinhaltet insgesamt 5g, also 2.5g von jeder Farbe. Es hat zwei bis drei Euro gekostet, den genauen Preis weiß ich leider nicht mehr. P2 bekommt man nur bei DM. Die Farbbezeichnung nennt sich 010 handsome. Es gab nur diese eine Farbkombination.

==Hersteller:==

P2 Kosmetik GmbH
Palmersstrasse 6-8
A-2351 Wiener Neudorf

==Inhaltsstoffe:==

dunkel: Talc, Magnesium Stearate, MICA, Etylhexyl Palmitate, Glyceryl Caprylate, Caprylyl Glycol, P-Anisic Acid, CI 77491, CI 77499, CI 77492

hell: Talc, MICA, Magnesium Stearate, Etylhexyl Palmitate, Glyceryl Caprylate, Caprylyl Glycol, P-Anisic Acid, VI 77499, CI 77491, CI 77492

==das Eyebrow Kit:==

Das Kit befindet sich in einer Pappschatulle, die sich aufklappen lässt, sie ist in rosa und weiß gehalten. Im Inneren finden sich zwei runde Pfännchen mit fest gepresstem Puder in Schokobraun und in hellem braun und zudem ein kleiner kurzer Pinsel mit abgeschrägter Oberseite und kurzen, festen Borsten.

Mit dem Pinsel lässt sich der Puder sehr gut aufnehmen und präzise auf die Augenbrauen auftragen. Auf meinem Bild trage ich die helle Variante, ich habe extra mal etwas unter die Braue gemalt, damit man die Farbe gut sieht. Sie ist mir leider viel zu hell, die dunklere Farbe ist für mich wiederum zu dunkel und wirkt auf meinen Brauen wie ein schwarz. Für mich ist also leider kein passender Farbton mit dabei.

Die Deckkraft der Farben ist sehr gut, allerdings lässt die Haltbarkeit zu wünschen übrig. Solange man nicht an die Braue kommt ist alles gut und es hält, aber kommt man dran, ist die Farbe weg. Man kann die Farbe entfernen, indem man mit dem Finger über die Braue streicht, dann ist nichts mehr zu sehen.

Mit diesem Kit bin ich leider nicht so zufrieden, wegen der schlechten Haltbarkeit und wegen der Farbauswahl.

Alverde Universe Beauty Mono Lidschatten 20 Blue Universe


Alverde hat Anfang des Monats die Limited Edition Universe Beauty herausgebracht. Aus dieser habe ich mir einen Lidschatten und einen Eyeliner gekauft. Um den Lidschatten soll es nun gehen. Er heißt ganz einfach Mono Lidschatten und ich habe mich für die Farbe 20 Blue Universe entschieden. Es gab auch weitere Farben, diese haben mich allerdings nicht angesprochen. Auf dem Döschen steht leider nicht, wie viel Gramm enthalten sind, ich habe für den Lidschatten etwa zwei Euro bezahlt. Es gibt ihn nur bei DM, da es sich hierbei um eine Eigenmarke handelt. Zudem handelt es sich bei diesen Produkten um Naturkosmetik. Auf dem Döschen ist ein Vermerk zu lesen, in dem steht, dass im Lidschatten Sonnensteinpulver und Hamamaelisextrakt enthalten sind.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==der Lidschatten:==

Die Verpackung des Lidschattens sieht optisch genauso aus wie die Lidschatten aus dem Standartsortiment. Für diese Limited Edition hat Alverde sich keine extra Verpackungen ausgedacht. Das Döschen ist hellgrün und hat an der Oberseite ein transparentes Bullauge. Das Döschen lässt sich aufklappen. Der Lidschatten schaut im Pfännchen Jeansblau mit einem leichten Graustich aus und enthält silberne Glitzerpartikel, Glitzer habe ich bei Alverde noch nie in Lidschatten gesehen. Er hat eine angnehm pudrige Konsistenz und lässt sich somit gut aus dem Döschen entnehmen und auf das Lid auftragen.

Die Deckkraft des Lidschattens ist extrem gut und er wirkt sehr farbintensiv am Auge. Allerdings sieht er aufgetragen nicht blau aus, sondern kräftig petrolfarben. Gefällt mir aber extrem gut. Er hat eine matte Optik und glitzert leicht, ist nicht so extrem wie ich befürchtet hatte. Die Optik gefällt mir echt gut.

Die Haltbarkeit ist perfekt. Der Lidschatten krümelt nicht und verwischt nicht. Er hält sich den kompletten Tag und verblasst dabei nicht. Abends lässt er sich mühelos mit einem Reinigungstuch wieder entfernen. Die Verträglichkeit ist bestens, ich hatte mit dem Lidschatten keinerlei Probleme am Auge.

16. Februar 2013

Gilette Satin Care Sensitive Rasiergel mit einem Hauch von Olaz

Vor einiger Zeit benötigte ich ein neues Rasiergel. Ich greife meist zu Gilette und so auch dieses Mal, als ich eine neue Sorte entdeckte. Es nennt sich Gilette Satin Care Sensitive Rasiergel mit einem Hauch von Olaz. Ich habe es bei DM gekauft und dort 2,95 Euro dafür bezahlt. Es sind 200ml enthalten. Es gibt passend zu diesem Olaz Rasiergel auch einen Rasierer und Klingen, aber da ich einen Rasierer habe, war dies für mich eher uninteressant.

==Hersteller:==

Procter & Gamble UK
Weybridge
Surrey
KT13 OXP
UK

www.gilettevenus.fr

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Glycerin, Palmitic Acid, Triethanolamine, Isopentane, Glyceryl Oleate, Stearic Acid, Isobutane, Sorbitol, Panthenol, Hydroxyethylcellulose, Myristc Acid, Lauric Acid, PTFE, PEG-90M, PEG23-M, Butyrospermum Parkii Butter Extract, Propylene Glycol, Tocopheryl Acetate, Silica, Hydrolyzed Silk, Parfum, BHT, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylate, CI 42090

==das Rasiergel:==

Das Rasiergel befindet sich in einer golden-weißen Metalldose mit Sprühkopf. Es hat eine abziehbare Schutzkappe. Die Optik finde ich nicht gerade schön. Das Rasiergel selbst ist türkis, was ich gar nicht erwartet habe, denn ich hätte eher damit gerechnet dass es weiß ist. Es hat einen frischen Duft und es ist genau der gleiche Duft wie beim normalen Gilette Sensitive Rasiergel. Es hat eine feste Konsistenz und wird weiß und schaumig, wenn man es auf der nassen Haut verteilt. Der Schaum ist fest und feinporig.

Die Klinge des Rasieres gleitet auf dem Schaum sehr gut und man verletzt sich bei der rasur nicht. Die Rasur wird gründlich und hinterher ist die Haut schön glatt. Sie wird nicht gereizt, ist hinterher nicht gerötet und auch nicht ausgetrocknet. Die Reste des Rasiergels lassen sich ganz mühelos abspülen. Eine besondere Pflege spendet das Rasiergel nicht. Von dem Hauch Olaz kann ich nichts feststellen, es ist eigentlich für mich das ganz normale Sensitive Rasiergel. Keine andere Optik, kein anderer Duft, keine andere Wirkung.

Die Verträglichkeit ist sehr gut, es sind keinerlei Hautprobleme aufgetreten. Zudem ist es sehr ergiebig, man benötigt nur eine kleine Menge davon.

Adidas Shape Firming Shower Cream

Bei DM entdeckte ich kürzliche eine neue Dusche von Adidas, welche sich Shape nennt. Sie soll bei täglicher Anwendung einen straffenden Effekt auf die Haut haben. Deshalb habe ich sie aber nicht gekauft, denn an solche Versprechen glaube ich eh nicht. Die Dusche hat mich um die zwei Euro gekostet und sie enthält 250ml. Mir gefiel der Duft und darum habe ich sie mir mitgenommen.

==Hersteller:==

Coty
Adidas Department
14 rue du 4 septembre
75002 Paris

www.adidas.com/bodycare

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Disodium Laureth Sulfosuccinate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Glycerin, parfum, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, cocamide DEA, Styrene/Acrylates Copolymer, Benzyl Salicylate, Citric Acid, Linalool, Disodium EDTA, Citronellol, Geraniol, Polyqaurternium-7, Benzyl Cinnamate, Hexyl Cinnamal, Limonene, Sodium Lauryl Sulfate, BHT, FD&C Yellow No. 6, D&C Red No. 33, FD&C Yellow No. 5

==die Dusche:==

Die Dusche befindet sich in einer schlanken Plastikflasche mit Klappverschluss. Sie ist in rot und violett bedruckt. Die Dusche ist durch die Flasche leicht sichtbar, sie hat eine apricotfarbene Färbung. Von der Konsistenz her ist sie nicht zu flüssig und sie ist leicht cremig. Der Duft ist fruchtig, für meine Nase riecht die Dusche nach Papaya.

Auf der nassen Haut lässt sich die Dusche gut erteilen, aber leider schäumt sie nicht sonderlich auf, es bildet sich nur ganz wenig Schaum. Mir ist es defintiv zu wenig Schaum und das gefällt mir nicht so besonders, ich brauche einfach viel Schaum beim Duschen. Sauber wird man durch die Dusche natürlich trotzdem und hinterher duftet man leicht nach dem Papaya Duft, dieser wirkt auch nicht künstlich und duftet angenehm.

Die Dusche trocknet die Haut nicht aus, pflegt sie aber auch nicht sonderlich. Eine straffende Wirkung liess sich nicht feststellen, aber damit habe ich ja auch nicht gerechnet. Eine Dusche kann eben keine Huat straffen. Diese Dusche dient einfach der Körperreinigung und diesen Zweck erfüllt sie sehr gut. Hautunverträglichkeiten sind keine aufgetreten.

14. Februar 2013

Fructis Schaden Löscher kräftigende Aufbau-Spülung

Passend zum Shampoo habe ich mir auch die Fructis Schaden Löscher kräftigende Aufbau-Spülung gekauft. Diese hat bei DM ebenfalls um die zwei Euro gekostet und enthält 200ml. Zu meinen Shampoos kaufe ich mir immer eine passende Spülung, da meine Haare sehr trocken sind und durch Shampoo allein nicht genug mit Feuchtigkeit versorgt werden und nicht weich werden. Mit einer Spülung fühlen sie sich wesentlich besser an.

==Hersteller:==

Garnier
Karlsruhe

www.garnier.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Cetearyl Alcohol, Behentrmonium Chloride, Cetyl Esters, Niacinamide, Saccharum Officinarum Extract, Hydrolized Vegetable Protein PG-Propyl Silanetriol, Trideceth-6 Chlorhexidine Digluconate, Limonene, Camellia Sinensis Leaf Extract, Linalool, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Amodimethicone, Isopropyl Alcohol, Pyrus Malus Extract, Pyridoxine HCI, Citric Acid, Butylphenyl Metyhlpropional, Cetrimonium Chloride, Citronellol, Citrus Medica Limonium Peel Extract, Cinnamal, Phyllantus Emblica Fruit Extract, Parfum

==die Spülung:==

Auch die Spülung befindet sich in einer knallig orangenen Flasche. Diese steht allerdings auf dem Kopf. Die Flasche hat den selben kleinen Klappverschluss wie beim Shampoo und auch hier hat man einen kleinen Knauf zum Öffnen der Flasche. Die Spülung ist weiß und hat eine leichte, aber festere Konsistenz. Sie duftet fruchtig und der Duft wirkt nicht künstlich, für meine Nase ist er sehr angenehm.

Von der Spülung benötigt man für die Anwendung lediglich eine kleine Menge, denn sie ist sehr ergiebig. Sie lässt sich leicht im Haar verteilen und fühlt sich im Haar ein bischen an wie eine Creme. Es ist ein angenehmes Gefühl und sie lässt sich auch leicht wieder ausspülen. Nach der Anwendung fühlen sich die Haare sehr angenehm weich und geschmeidig an und lassen sich mühelos durchkämmen. Sie glänzen wenn sie trocken sind und bekommen ein bischen mehr Volumen. Zudem fühlen sie sich weich und glatt an.

Die Haare werden durch die Spülung nicht beschwert. Auch die Verträglichkeit ist bestens, mit der Spülung habe ich keinerlei Probleme.

Fructis Schaden Löscher kräftigendes Aufbau-Shampoo

Meine Haare wasche ich jeden Tag. Mittlerweile sind sie schulterlang und leider durch das regelmässige Blondieren etwas angegriffen. Das zeigt sich etwas am fehlenden Glanz und an der volumenlosen Optik. Zudem fühlen sie sich etwas strohig und nicht sehr weich an. Ich habe von Natur aus sehr feines Haar. Beim letzten Shampoo Kauf habe ich bei DM eine neue Haarpflege Serie von Fructis entdeckt, sie nennt sich Schaden Löscher und es gibt ein Shampoo, eine Spülung, eine Haarkur und eine Haarspitzen Fluid. Shampoo und Spülung habe ich mir mitgenommen, die anderen beiden Produkte nicht, da ich ähnliche Produkte noch zu Hause hatte. Die müssen ja erst einmal leer gemacht werden. Das Shampoo möchte ich Euch nun vorstellen, es nennt sich kräftigendes Aufbau-Shampoo und es hat um die zwei Euro gekostet. Enthalten sind 250ml.

==Hersteller:==

Garnier
Karlsruhe

www.garnier.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Lauryl Sulfate, Glycol Distearate, Sodium Chloride, Amodimethicone, Guar Hydroxypropyltrimmonium Chloride, Niacinamide, Saccharum Officinarum Etract, Sodium Benzoate, Hydrolyzed Vegetable Protein PG-Propyl Silanetriol, Sodium Hydroxide, PPG-5-Ceteth-20, Trideceth-6, Salicylic Acid, Limonene, Camellia Sinensis leaf Extract, Linalool, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Pyrus Malus Extract, Carbomer, Pyridoxine HCI, Citric Acid, Cetrimonium Chloride, Butylphenyl Methylpropional, Citrus Medica Limonium Peel Extract, Hexyl Cinnamal, Phyllantus Emblica Fruit Extract, Parfum

==das Shampoo:==

Das Shampoo befindet sich in einer knallig orangen Plastikflasche. Von Fructis ist man ja eher die grünen Flaschen gewohnt, doch in letzter Zeit experimentiert Garnier farblich rum und es gibt auch mittlerweile blaue und rote Flaschen. Das Shampoo ist auf der gesamten Vorderseite beschriftet und mit Informationen nur so zugedonnert. Es verspricht z. B. vier mal weniger Spliss und intelligente Schaden Detektoren. Soso... Handwerker im Shampoo also, die Schäden aufspüren und reparieren ;-) Die Flasche hat einen ganz kleinen Klappverschluss mit einem rundlichen Knauf zum öffnen. Das geht auch sehr gut und man bekommt die Flasche gut geöffnet und das auch mit nassen Händen.

Das Shampoo ist etwas zähflüssiger und tropft somit beim Einmassieren nicht aus den Haaren herunter. Es ist weiß und schimmert etwas. Der Geruch ist fruchtig und wirkt nicht künstlich. Ich finde ihn sehr angenehm. Das Shampoo lässt sich gut ins nasse Haar einmassieren und schäumt dabei sehr gut auf. Der Schaum ist angenehm weich und lässt sich mühelos wieder aus dem Haar ausspülen. Die Haare werden sauber und quitschen wenn man sie durch die Finger zieht. Sie verknoten nicht und lassen sich leicht kämmen. Die Verträglichkeit ist super, da sind keinerlei Probleme aufgetreten.

5. Februar 2013

Jolifin 4plus Farbgel Metallic Pastell Mint


Für meine Gel Nägel habe ich mir ein schönes farbliches Gel ausgesucht. Dieses ist von Jolifin und nennt sich Farbgel 4plus Metallic Pastell Mint. Ich habe es bei German-Dream-Nails bestellt und dort 8,90 Euro dafür bezahlt. Es sind 5ml enthalten. Das Gel ist noch in diversen anderen Farben und Varianten erhältlich.

==Hersteller:==

Jolifin
LJV GmbH
64832 Babenhausen

www.jolifin.com

==Inhaltsstoffe:==

Alphatisches Urethanacrylat, Bisphenol-A-Glyceolat (1-Glycerol/ Phenol), Dimethacrylat, Diphenl (2,4,6 Trimethyl-Benzoyl) Phosphinoxid, INCI 4067

==das Gel:==

Das Gel befindet sich in einem kleinen Plastiktigel mit Schraubverschluss. Beim Kauf ist der Tigel mit einer Alufolie versiegelt. Das Gel muss vor Sonneneinstrahlung geschützt werden und darf nicht zu nah an der UV Lampe stehen, da es sonst aushärtet. Das Gel hat eine relativ flüssige Konsistenz und zieht keine Fäden. Es riecht nicht sehr gut, sondern hat einen chemischen Geruch, der aber verschwindet sobald das Gel ausgehärtet ist.

Das Gel lässt sich mit einem Pinsel sehr gut aus dem Tigel entnehmen und auf den Nagel auftragen. Man kann es gut erteilen und es deckt sehr gut und verläuft dabei nicht. Es hat auf dem Nagel eine Perlmuttoptik. Zudem sieht es leicht metallisch aus und hat eine schöne helle türkise Farbe, die mir sehr gut gefällt.

Das Gel härtet in der Uv Lampe sehr gut durch und es bildet sich keine Schwitzschicht. Trotzdem sollte man es hinterher abcleanen, besser ist besser. Das Gel hält auf den Nägeln sehr gut und splittert nicht ab und löst sich auch nicht vom Nagel. Es bleibt schön farbintensiv und ändert seine Farbe nicht.

Im Tigel sind zwar nur 5ml enthalten, aber damit kommt man ewig aus, denn das Gel ist sehr ergiebig und man beötigt nur eine ganz minimale Menge daon für eine Anwendung. Versiegelt man es mit Versiegeler Gel behält es seine schöne Optik und das Versiegeler Gel löst sich auch nicht von der Schicht Farbgel.

Ich vertrage dieses Gel sehr gut und es sind bei mir keine allergischen Reaktionen aufgetreten.

nail-discount-24 Gel-Starter-Set + 4-Röhren-Gerät

Da meine Naturnägel sehr brüchig sind, habe ich mich entschlossen, es mal mit Gelnägeln auszuprobieren. Dazu habe ich mir ein komplettes Starter Set mit allen notwendigen Utensilien bestellt. Dieses gab es bei nail-discount-24 (www.nail-discount.24.de) und es nennt sich Gel-Starter-Set 4-Röhren-Gerät. Das Set kostet 39,90 Euro.

==Inhalt:==

-Lichthärtungsgerät
-Schulungs DVD
-Feile mit Motiv
-schwarze Feile
-Bananenfeile
-Aufbaugel rose, 5ml
-French Gel weiß, 5ml
-Versiegler Gel 5ml
-Gel Pinsel
-Primer 5ml
-Cleaner 100ml
-Tip Box mit 100 Tips
-Nagelkleber 3g
-Tip Cutter
-Schleifblock
-Rosenholzstäbchen
-Zeletten 250 Stück auf einer Rolle

==Daten zum Lichthärtungsgerät:==

-36 Watt
-4 Doppel-UV-Röhren a 9 Watt
-230V
-50Hz
-40W
-Innenmaße: 150mm x 150mm x 53mm
-Außenmaße: 250mm x 220mm x 105mm

==das Set:==

Das Lichthärtungsgerät ist weiß. Vor Gebrauch müssen Lampen eingesetzt werden. Diese werden einzeln in Umkartons mitgeliefert. Sie werden einfach in die dafür vorgesehenen Fassungen gesteckt. Es sind Doppel-Röhren, insgesamt ier an der Zahl. Zwei kommen an die Oberseite und je eine rechts und links in das Gerät. An der Rückseite findet sich ein Schalter zum Ein- und Ausschalten des Gerätes. Auf der Oberseite ist ein weiterer Schalter zu finden den man drückt um das Gerät zu starten. Der Schalter ist mit Gummi ummantelt, damit kein Gel hineinkommt wenn man ihn drückt. Die Lampe brennt zwei Minuten, dann geht sie von selbst aus. Die Stromversorgung geht über ein Kabel das in die Steckdose kommt. Das Gerät funktioniert bestens und härtet das Gel sehr gut durch. Mit dem Gerät bin ich absolut zufrieden und es bietet ausreichend Platz für die Hand im Innenraum, so dass man nirgendwo mit den Nägeln anstösst.

Mit den Feilen bin ich rein gar nicht zufrieden, denn sie haben eine sehr schlechte Qualität. Sie sind viel zu grobkörnig und schleifen somit viel zu viel auf einmal vom Nagel ab. Zudem ist ein präzises Arbeiten mit den Feilen kaum möglich. Dazu kommt, dass sie sich sehr schnell abnutzen und nach einmaligem Gebrauch schon fast komplett abgerieben sind und somit kein zweites Mal mehr zu erwenden sind.

Der Primer ist in ein kleines braunes Glasfläschchen mit Schrauberschluss abgefüllt. Er hat leider keinen integrierten Pinsel, was ich nicht sehr gut finde, denn so musste ich leider den Gel Pinsel für die Anwendung hernehmen und dieser nimmt halt relativ viel davon auf. Der Primer stinkt bestialisch und brennt etwas an der Nagelhaut. Er trocknet jedoch schnell, so dass man schnell mit der Prozedur weiterfahren kann.

Der Gel Pinsel ist relativ hart und ziemlich störrisch, an der Vorderseite ist er ganz gerade geschnitten. Mit ihm zu arbeiten ist nicht ganz so komfortabel. Es wäre besser, wenn er vorn etwas gerundet wäre und wenn die Borsten nicht so hart wären und so eng zusammenliegen würden.

Der Schleifblock gefällt mir sehr gut. Er ist angenehm weich und glättet die gefeilten Flächen sehr gut und man kann damit das Gel gut anbuffern. Er nimmt nicht zu viel auf einmal weg und nutzt sich auch nicht so einfach ab.

Der Cleaner ist einfacher Isopropanol. Er ist in eine Plastikflasche abgefüllt, die ein winzig kleines Loch oben hat. Besser wäre eine Flasche mit Pumpvorrichtung gewesen, aber diese tut es auch. Der Cleaner funktioniert gut und befreit die Nägel gut von Fett und Feinstaub und auch die Schwitzschicht lässt sich gut vom Gel entfernen. Bei der Anwendung muss man gut lüften, sonst kann es zu Benommenheit oder Schläfrigkeit kommen. Bei gekipptem Fenster ist mir dies allerdings zum Glück nicht passiert.

Die Gele sind von der Konsistenz her alle gleich. Von ihnen bin ich gar nicht begeistert, denn sie sind extrem zäh und ziehen ganz enorm Fäden. Das hat mich total genervt, denn so musste ich den Pinsel tausend mal drehen um die Fäden loszuwerden. Das Gel lässt sich zudem schlecht auftragen und auf dem Nagel verteilen, das ist echt eine wahre Herausorderung. Für das nächste Mal werde ich mir Jolifin Gel bestellen, das ist tausendmal besser. Ist das Gel dann endlich auf den Nagel verteilt, kann man es in der Lampe aushärten lassen. Auf dem Nagel sieht es dann sehr gut aus und es ist widerstandsfähig und hat eine lange Haltbarkeit. Es springt nichts vom Nagel ab und es löst sich auch nicht sondern haftet perfekt. Was mich beim Versiegelungs Gel noch stört ist, dass es kleine Glitzerpartikel enthält. Da wäre mir ein völlig klares Gel wesentlich lieber gewesen. Das Gel ist hochglänzend und farblich sehen die Gele natürlich aus.

Der Naelkleber klebt die Tips extrem gut an den Nagel an. Sie kleben innerhalb von Sekunden bombenfest und lösen sich dann auch nicht mehr. Man muß allerdings aufpassen, dass man mit dem Kleber nirgendwo rummatscht, denn er erklebt sekundenschnell alles, auch die Haut und dann kriegt man ihn nicht so leicht wieder los. Die Flasche zu öffnen war eine echte Herausforderung. Der Schrauberschluss sass bombenfest und ich habe ihn kaum aufbekommen. Der Kleber ist schön dünnflüssig und lässt sich sehr gut auftragen und zieht dabei keine Fäden. Die Dosierdüse gibt nicht zu viel vom Kleber frei und man kann die Flächen damit gut benetzen.

Die Zeletten sind großer Schrott. Sie haben eine papierartige Oberfläche, welche sofrt einreisst wenn sie angefeuchtet werden und mit Cleaner getränkt sind. on daher verwende ich stattdessen lieber normale Wattepads, die tun es wesentlich besser als diese Zeletten und sie sind auch von der Form her besser, denn die Zeletten sind quadratisch.

Die Tips sind naturfarben und nicht zu dick. Sie sind sehr lang und haben eine nach unten gebogene Form. Sie lassen sich gut auf die gewünschte Länge kürzen und in Form Feilen. Ich habe in der Box für jeden Nagel die passende Größe finden können und sie passen sich der Nagelform sehr gut an. Auch die Box finde ich praktisch, so kann man sie schön nach Größen sortiert aufbewahren und auch wieder auffüllen wenn die Tips aufgebraucht sind.

Der Tip Cutter ist schön scharf und kürzt die Tips sehr gut. Einmal zudrücken und die Spitze des Tips ist ab. Der Tip wird in den Cutter gesteckt um ihn zu kürzen. Er hinterlässt saubere Schnittkanten und man kann die Nägel damit schön gerade kürzen.

Das Rosenholzstäbchen ist eine praktische Sache. An einer Seite ist es spitz, an der anderen Seite ist es abgeschrägt. Mit der schrägen Seite lässt sich ganz prima die Nagelhaut zurückschieben und mit der spitzen Seite kann man zum Beispiel ganz einfach Strass-Steinchen ind das Gel setzen um ein Nageldesign zu gestalten. Man kann es auch erwenden um damit Nagelsticker, Perlen usw. auf dem Nagel in Form zu schieben.

==Fazit:==

Mit diesem Set bin ich nur halbwegs zufrieden. Man kann damit die Nägel schön zurechtmachen, doch leider überzeugt mich die Qualität einiger der enthaltenen Produkte nicht sonderlich und ich werde mir für die nächste Anwendung andere Feilen und Gele zulegen müssen. Die anderen Sachen funktionieren super und man kann sie gut gebrauchen. Das Lichthärtungsgerät funktioniert bestens, was für mich die Hauptsache ist, denn ohne dieses Gerät läuft leider nicht.

3. Februar 2013

Catrice Absolute Nude Eyeshadow Palette

Das zweite Produkt welches ich mir aus dem neuen Catrice Sortiment gekauft habe ist die Absolute Nude Eyeshadow Palette. Diese beinhaltet 6 Lidschattenfarben in natürlichen Farbtönen. Es sind insgesamt 6g Lidschatten enthalten und die Palette kostet 4,95 Euro. Ich habe sie bei DM gekauft. Sie ist lediglich in einer Variante erhältlich. Diese heißt 010 All Nude.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

==Inhaltsstoffe (Quelle: catrice.eu):==

SHADES I / II / III / V:
MICA, TALC, MAGNESIUM STEARATE, DIMETHICONE, CAPRYLIC / CAPRIC TRIGLYCERIDE, TIN OXIDE, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL
MAY CONTAIN:
CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77742 (MANGANESE VIOLET), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

SHADE IV:
MICA, TALC, MAGNESIUM STEARATE, DIMETHICONE, CAPRYLIC / CAPRIC TRIGLYCERIDE, TIN OXIDE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

SHADE VI:
MICA, TALC, NYLON-12, DIMETHICONE, MAGNESIUM STEARATE, OCTYLDODECANOL, SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT, COCOS NUCIFERA (COCONUT) OIL, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, CETYL DIMETHICONE, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, TOCOPHERYL ACETATE, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

==die Palette:==

Die Palette hat eine schmale Form und die Lidschatten sind nebeneinander angeordnet. Sie lässt sich einfach aufklappen und unter den Lidschatten findet man einen zweiseitigen Applikator vor. An einer Seite hat er kurze Pinselhaare, an der anderen Seite hat er einen Schaumstoffkopf.

Die Farben enthalten alle schimmernde Pigmente. Die enthalten Farben sind ein Vanilleton, ein rosastichiger Beigeton, ein kuperstichiges Braun, ein goldstichiges Braun und zwei Brauntöne, die sich eigentlich fast gleichen. Die Farben gefallen mir sehr gut und passen auch prima zu meinen grün-braunen Augen.

Die Lidschatten haben eine angenehm pudrige Konsistenz und lassen sich leicht aufnehmen und auf das Lid auftragen. Sie sind sehr gut pigmentiert und sehen auf dem Lid farbintensiv und gleichmässig aus. Die Lidschatten wirken natürlich und nicht zu knallig. Sie krümeln nicht vom Lid herunter und verwischen nicht.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Sie halten den ganzen Tag und verblassen nicht. Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut, ich hatte keinerlei Probleme damit. Abschminken lassen sie sich ganz mühelos mit einem Reinigungstuch.

Catrice BB Allround Foundation Multi Benefit Make Up

Auch Catrice hat das Sortiment verändert und hat nun einiges an neuen Produkten anzubieten. Zwei davon habe ich mir gekauft und möchte Euch nun die BB Allround Foundation vorstellen. Diese gibt es in 4 verschiedenen Nuancen und ich habe mich für die hellste in der Farbe 010 Light Beige entschieden. Gekauft habe ich sie bei DM, wo sie 5,49 Euro kostet. Nicht ganz günstig, aber immer noch um einiges günstiger als die Garnier BB Cream matt, die ich sonst immer verwende. Es ind 30ml in der Tube enthalten.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

==Inhaltsstoffe (Quelle: catrice.eu):==

AQUA (WATER), ISODODECANE, C15-19 ALKANE, DIPROPYLENE GLYCOL, GLYCERIN, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, NEOPENTYL GLYCOL DIHEPTANOATE, SORBITAN ISOSTEARATE, HYDROGENATED TETRADECENYL/METHYLPENTADECENE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE, DIMETHICONE/VINYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, SORBITOL, POLYMETHYLSILSESQUIOXANE, SODIUM CHLORIDE, TRIBEHENIN, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE. POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, METHICONE, ALUMINA, DIMETHICONE, PRUNUS AMYGDALUS (SWEET ALMOND) OIL, TALC, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, PHENOXYETHANOL, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRONOXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE)

==die BB Cream:==

Die Cream ist beim Kauf in eine Pappschachtel verpackt, diese habe ich aber bereits entsorgt. Die Tube der Cream ist sehr schlank und beige. Sie steht auf dem Kopf und hat einen Schrauberschluss. Auf der Tubenspitze sitzt eine längliche, sehr dünne Düse, so dass nicht zu viel Cream aus der Tube kommt. Die Cream hat einen cremigen Duft und ist von der Konsistenz her ziemlich fest und zäh. Die Farbe ist ein helles beige, was für mich als Bleichgesicht perfekt und nicht zu dunkel ist.

Die Cream lässt sich nicht ganz so leicht verteilen, da sie wie gesagt sehr zäh ist und einen Lichtschutzfaktor von 30 hat, aber man kann sie mit den Fingern ganz gut verteilen und das Ergebnis wirkt nicht fleckig oder streifig. Das Ergebnis ist gleichmässig und die Haut bekommt eine gesunde Färbung und Unebenheiten werden ganz gut kaschiert. Es sieht natürlich aus, glänzt aber leider leicht. Das Hautgefühl ist ok. Man merkt zwar dass man die Cream im Gesicht hat, aber es fühlt sich nicht zugekleistert an.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Die Cream hält den ganzen Tag und verändert sich nicht von der Optik her und dunkelt auch nicht nach. Allerdings muss man etwas mit der Kleidung aufpassen, denn sie färbt ab. Die Hautverträglichkeit ist sehr gut. Da sind keine Probleme aufgetreten. Zudem wird die Haut gut mit Feuchtigkeit ersorgt und fühlt sich angenehm weich an. Das Abschminken geht ganz problemlos von statten. Mit einem Reinigungstuch bekomme ich sie mühelos on der Haut herunter.