31. Januar 2013

Pantene Pro-V Intensives Feuchtigkeits-Soufflé

Bei einem DM Besuch habe ich das Pantene Pro-V Intensives Feuchtigkeits-Soufflé entdeckt, welches ich auch zuvor schon in einer TV Werbung gesehen habe. Ich wollte es unbedingt mal ausprobieren und so hüpfte es in den Einkaufskorb, wenn es auch mit 5,45 Euro ganz schön teuer war. Enthalten sind 150ml. Es ist für normales bis dickes Haar geeignet. Ich weiß jetzt nicht, ob es auch für andere Haartypen zu bekommen ist.

==Hersteller:==

Procter & Gamble UK
Weybridge, Surrey
KT13 OXP
UK

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Carbon Dioxide, Cetearyl Alcohol, Petrolatum, Panthenol, Paraffinum Liquidum, Cetromonium Chloride, Methylparaben, Parfum, Propylparaben, Dosodium EDTA, Hexyl Cinnamal, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Salicylate, Limonene, Amyl Cinnamal, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone

==das Soufflé:==

Das Soufflé befindet sich in einer Metalldose mit einer Düse wie bei einer Sprühsahne. Diese ist durch eine abziehbare Schutzkappe geschützt. Vor der Anwendung wird die Dose geschüttelt, dann sprüht man etwas vom Soufflé in die Hand. Es sieht aus wie Sahne und verhält sich auch von der Konsistenz her genauso. Es ist weiß und duftet cremig und frisch. Es ist der typische Duft, den auch die Pantene Shampoos haben.

Das Soufflé wird von den Spitzen angefangen bis in die Haarlängen einmassiert. Es kann ins nasse sowie ins trockene Haar gegeben werden. Es lässt sich gut einarbeiten und trocknet im Haar schnell an. Im Haar ist es nicht spürbar. Es verklebt die Haare nicht und es ist auch optisch nicht zu sehen, dass man etwas ins Haar gemacht hat.

Die Haare werden durch das Soufflé schön weich und lassen sich gut durchkämmen. Sie sehen schön glänzend aus und fühlen sich richtig gut an. Die Verträglichkeit ist auch bestens, es sind keinerlei Pobleme aufgetreten. Das Soufflé verwendet man täglich.

Neutrogena Handcreme mit Nordic Berry

In meiner DM Box hatte ich die Neutrogena Nordic Berry Bodylotion, die mir sehr gefallen hat. Aufgrund dessen habe ich mir passend dazu die Handcreme und die Lippenpflege gekauft. Desweiteren gibt es noch eine Bodycreme und eine Fußcreme. In meinem Bericht soll es nun um die Handcreme gehen. Diese kostet fast drei Euro und ist somit nicht ganz so günstig. Es sind 75ml darin enthalten.

==Hersteller:==

Johnson & Johnson GmbH
41470 Neuss

www.neutrogena.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Glycerin, Paraffinum Liquidum, Behenyl Alcohol, Dimethicone, Butyrospermum Parkii Butter, Elaeis Guineensis Oil, Glyceryl Stearate, Isopropyl Palmitate, PEG-100 Stearate, Rubus Chamaemonus Fruit Extract, Zea Mays Starch, Ethylhexylglycerin, Candelila Cera, Cetyl Alcohol, Hydrogenated Vegetable Oil, Mayristl Alcohol, Olus Oil, Stearyl Alcohol, Acrylates C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Chlorphenesin, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Parfum

==die Handcreme:==

Die Handcreme befindet sich in eine Tube, die auf dem Kopf steht. Sie hat einen Klappverschluss. Die Creme ist weiß und hat eine leichtere Konsistenz. Sie ist sehr ergiebig, von daher benötigt man für eine Anwendung nur ganz wenig von der Creme.

Sie lässt sich auf der Haut gut verteilen und bildet beim Verreiben keine Schlieren. Man bekommt sie sehr gut einmassiert und die Reste ziehen dann schnell ein, so dass keine Rückstände auf der Haut verbleiben und sich die Hände nicht fettig oder klebrig anfühlen.

Die Wirkung der Creme ist sehr gut. Sie pflegt die Haut wunderbar und macht sie schön weich, auch als es richtig fies kalt war hat sie die Hände pefekt gepflegt, so dass die Haut nicht rau oder rissig wurde. Ich verwende die Creme ein bis zwei mal am Tag. Das reicht bei mir vollkommen aus. Die Verträglichkeit ist sehr gut, es sind keinerlei Probleme aufgetreten.

Die Creme hat einen angenehmen Duft. Sie riecht fruchtig, aber nicht nach Beeren, sondern eher nach Honigmelone.

29. Januar 2013

Essence New In Town all-in-one BB Cream Beauty Balm

Aus dem neuen Essence Sortiment habe ich mir neben der Mascara noch ein zweites Produkt gekauft und zwar die all-in-one BB Cream. Diese habe ich im Farbton 02 natural gewählt. Es sind 30ml enthalten und sie kostet um die 3 Euro. Gekauft habe ich sie bei DM. Normalerweise benutze ich die Garnier BB Cream mit Matt-Effekt und diese ist ja ziemlich teuer, von daher dachte ich mir dass die BB Cream von Essence ja eventuell eine günstigere Alternative sein könnte.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Isodecane, Dipropylene Glycol, Glycerin, C5-19 Alkane, Etylhexyl Methoxycinnamate, Neopentyl Glycol Diheptanoate, Sorbitan Isostearate, Hydrogenated Tetradecenyl/Methylpentadecene, Butyl Metoxydibenzoylmethane, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Dimethicone/Vinyl Dimethcone Crosspolymer, Sorbitol, Polymethylsilsesquioxane, Sodium Chloride, Tribehenin, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Alumina, Cetyl PEG/PPG-10/1 Diethicone, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Methicone, Dimethicone, Pentaerytrithyl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Talc, Phenoxyethanol, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77891

==die BB Cream:==

Die BB Cream befindet sich in einer flachen, beigen Tube, die auf dem Kopf steht. Sie hat einen Lichtschutzfaktor von 30. Sie hat einen Schraubverschluss und die Tube hat eine Öffnung in der Größe von einem Stecknadelkopf. Die Cream ist etwas zähflüssig und für den Farbton Natural etwas dunkel. Ich habe da eine hellere Farbvariante erwartet.

Die Cream ist auch beim verteilen etwas zäh und man muß aufpassen, dass keine Ränder entstehen. Diese muß man gut überstreichen. Die Deckkraft ist nicht besonders gut. Die Cream kaschiert leider kaum und das was mich am meisten stört ist das sie sehr speckig aussieht und ziemlich stark glänzt. Finde ich gar nicht schön. Das Hautgefühl ist auch nicht angenehm. Sie klebt fies wenn man die Haut berührt und auch so fühle ich mich damit im Gesicht ziemlich zugekleistert. Gar nicht mein Fall.

Die Cream färbt zudem stark ab, egal ob auf Kleidung oder aufs Telefon, es ist einfach eine Sauerei. Die Hautverträglichkeit ist gut, in dem Punkt sind bei mir keine Probleme aufgetreten. Das Abschminken klappt mit einem Reinigungstuch sehr gut und ist eine echte Befreiung, denn die Cream fühlt sich wirklich gruselig auf der Haut an. Ich kann sie nicht empfehlen und bin davon in keinem einzigen Punkt überzeugt.

Garnier Mineral Invisible 48h Black White Colours Deo Spray

Vor kurzem musste ein neues Deo her. Bei DM gab es einiges an Neuheiten im Deoregal und das machte mich natürlich neugierig. Entschieden haben ich mich letzten Endes für ein Deo von Garnier. Es nennt sich Mineral Invisible 48h Black, White  Colours, soll also auf keinen Kleidungsstücken Rückstände hinterlassen. Das Deo gibt es als Roll On und als Spray, ich habe mich für das Spray entschieden, da ich Sprays als hygienischer empfinde. Gekostet hat es unter 2 Euro, leider erinnere ich mich nicht an den genauen Preis. Enthalten sind 150ml.

==Hersteller:==

Garnier
Karlsruhe

www.garnier.com

==Inhaltsstoffe:==

Isobutane, Aqua, Dimethicone, Aluminium Chlorohydrate, Parfum, Linalool, Geraniol, Dimethiconol, Alpha Isomethyl Ionone, Perlite, Coumarin, Phenoxyethanol, Lauryl PEG-9 Polydimethylsiloxethyl Dimethicone, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Hydroxycitronellal,Citronellol, Hexyl Cinnamal, Benzyl Alcohol

==das Deo:==

Das Deo befindet sich in einer weißen Metalldose mit pinkem Kopf aus Plastik. Das Deo hat keine Schutzkappe. Man kann die Sprühfunktion mit einem Schiebeknopf verriegeln und wieder freigeben. Der Knopf zum Sprühen ist angenehm großflächig und geriffelt, so dass der Finger nicht wegrutscht. Vor dem Gebrauch schüttele ich das Deo.

Aus der Dose kommt ein breit gefächerter Strahl des Deos hervor. Er erreicht den kompletten Achselbreich und so muß man nur einmal kurz sprühen um das gesamte Areal zu erreichen. Das Deo duftet angenehm cremig und frisch, ein sehr schöner Duft, den meiner Meinung nach auch Männer verwenden können. Er eignet sich für beide Geschlechter.

Das Deo trocknet auf der Haut schnell an und hinterlässt keine Rückstände. Auch die Kleidung bleibt wie vom Hersteller versprochen verschont und wird nicht weiß und es bleiben keine Flecken darauf zurück. Die Wirkung des Deos ist sehr gut. Es hält den ganzen Tag durch und es entstehen keine unagenehmen Gerüche. Der Duft bleibt auch den ganzen Tag wahrnehmbar. Eine 48 Stunden Wirkung hat es allerdings nicht, man kann hier von einer 24 Stunden Wirkung sprechen, aber das reicht ja völlig aus.

Die Hautverträglichkeit ist sehr gut. Da sind bei mir keinerlei Probleme aufgetreten. Mir gefällt dieses Deo sehr gut und ich werde auch in Zukunft gern darauf zurückgreifen.

28. Januar 2013

Essence Hugs & Kisses Glitter Eyeliner

Kommen wir zu einem weiteren Produkt aus der Essence Hugs & Kisses Limited Edition. Den Glitter Eyelinern. Diese gab es in zwei Farben, 01 with x´s and o´s, ein lila mit silbernem Glitter und 02 love´s out to geht you, ein weiß mit Glitter in Regenbogenfarben. Ich habe beide mitgenommen und glaube pro Stück um die zwei Euro bezahlt. Den genauen Preis weiß ich leider nicht mehr. Es sind je 4ml enthalten.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==die Eyeliner:==

Die Eyeliner befinden sich in länglichen runden Flakons aus Plastik. Sie haben einen hauchdünnen Pinsel mit langen, weichen Haaren zum Auftragen. Von der Konsistenz her sind sie recht flüssig und es haftet eine perfekte Menge am Pinsel. Abstreifen muss man ihn nicht.

Mit dem Pinsel lassen sich die Eyeliner präzise und perfekt auftragen und das Ergebnis sieht schön gleichmässig aus. Der Glitter ist sehr gut im Eyeliner verteilt, so dass er auch auf dem Lid gleichmässig verteilt aussieht. Die Farbe des Eyeliner ist ganz dezent zu erkennen und der Glitter wirkt nicht zu intensiv, kann man durchaus auch im Alltag tragen. Der Eyeliner trocknet ziemlich schnell an.

Wischfest ist er natürlich aufgrund des Glitters nicht, deshalb sollte man es vermeiden an den Augen herumzuwischen. Wischt man nicht dran herum, hält sich der Eyeliner den ganzen Tag am Auge. Die Verträglichkeit ist sehr gut. Da sind keinerlei Probleme aufgetraten. Entfernen lässt er sich am Abend mühelos mit einem Reinigungstuch. Auch der Glitter geht mühelos weg. Der Glitter des Eyeliners bleibt den ganzen Tag am Lid haften, er verteilt sich nicht um die Augenpartie herum.

Essence Hugs & Kisses Eau de toilette

Aus der aktuellen Essence Limited Edition Hugs & Kisses habe ich mir recht viele Produkte gekauft, weil sie mir sehr gut gefallen haben. Darunter war auch das Eau de toilette. Dies gab es in zwei verschiedenen Größen. Ich habe die große Variante mit 50ml gekauft. Der Preis lag glaube ich bei 5,95 Euro. Ist also nicht teuer. Die zweite Größe beinhaltet 10ml.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==Inhaltsstoffe:==

Alcohol Denat., Aqua, Parfum, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Salicylate, Alpha Isomethyl Ionone, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Geraniol, Limonene, Linalool, Methyl 2-Octynoate, CI 17200, CI 42090

==Duftnoten:==

werden als sinnlich, blumig und fruchtig angegeben, einzelne Komponenten gibt Essence leider nicht an

==der Duft:==

Der Duft ist in einen pinken Umkarton verpackt. Darauf steht in vielen Schriftarten Love. Der Flakon ist rund und aus transparentem Glas. Auch die Schutzkappe ist rund. Es sind ein paar Herzen in hellgrün und pink aufgedruckt und Zudem die Aufschrift Hugs & Kisses. Um den Flaschenhals ist eine kleine hellgrüne Schleife gebunden. Der Duft selber hat eine rosa Färbung.

Von dem Duft genügen zwei Spritzer vollkommen. Er ist ziemlich intensiv und mehr wäre da echt zu viel. Fruchtige Noten kann ich bei diesem Duft absolut nicht riechen, ich rieche lediglich blumige Noten. Es ist ein sehr stark blumiger Duft. Ich würde auf Rose und Jasmin tippen und ich meine auch etwas Moschus zu riechen. Aber fruchtige Noten absolut nicht, in dem Duft ist nichts süßes zu riechen.

Die Haltbarkeit des Duftes ist erstaunlich gut. Er hält den ganzen Tag und wird nur leicht schwächer. Bin ich von Essence Düften gar nicht gewohnt, denn normalerweise verfliegen diese relativ schnell. Die Hautverträglichkeit ist sehr gut, da gab es keinerlei Probleme. Der Duft hat auch keine Kopfschmerzen verursacht.

27. Januar 2013

Maybelline The Rocket Volum´ Express Mascara

Fünf Mascaras habe ich derzeit zu Hause und nun möchte ich Euch die Dritte im Bunde vorstellen, die Maybelline The Rocket Volum´ Express Mascara. Diese habe ich mir kürzlich bei einem DM Besuch mitgenommen und habe 9,95 Euro dafür bezahlt. Es sind 9,6ml enthalten und die Farbe nennt sich Blackest Black Ultra Noir, es handelt sich also um ein tiefschwarz.

==Hersteller:==

Jade Düsseldorf

==die Mascara:==

Die Mascara sieht von der Form her schon aus wie eine kleine Rakete. Sie ist blau und mit etwas pink versetzt. Die Bürste besteht aus Gummi und ist sehr voluminös. Sie hat eine ovale Form und ist mit vielen, feinen Noppen bestezt, die etwas dichter auseinanderstehen. Die Konsistenz der Mascara ist angenehm cremig.

Die Bürste streift sich im Flaschenhals sehr gut ab, nur an der Spitze haftet etwas zu viel Mascara,  diese muss man dann zunächst etwas abstreifen. Das Auftragen mit der Bürste funktioniert trotz der recht großen Form sehr gut und man erreicht alle Wimpern, auch die in den Augenwinkeln.

Die Wimpern werden schön tiefschwarz eingefärbt und erhalten ein sehr schönes Volumen. Sie sehen verlängert aus und verkleben nicht, sondern sind schön separiert. Die Optik im Aufgetragenen Zustand gefällt mir sehr gut. Die Mascara trocknet auch sehr schnell an und ist dann wischfest, allerdings nicht wasserfest.

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Die Mascara hält sich den ganzen Tag auf den Wimpern und nimmt nicht an Optik ab. Die Wimpern sehen den ganzen Tag schön aus. Die Mascara krümelt auch nicht. Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut, es sind keinerlei Probleme bei mir aufgetreten.

Beyonce Pulse NYC EDP

Der Duft Pulse von Beyonce gefällt mir sehr gut und ich habe ihn auch zu Hause stehen. Aus diesem Grund wurde ich natürlich neugierig, als ich las, dass es einen neuen Duft der Linie geben wird, das Pulse NYC. Bei einem DM Besuch schnupperte ich an dem neuen Duft und da er mir so gut gefiel durfte er dann auch mit. Ich habe mich für die 15ml Variante entschieden, da ich so viele Düfte zu Hause habe und gern mal wechsle. Es handelt sich dabei um ein Eau de Parfum und es hat mich 11,95 Euro gekostet. Es gibt auch noch einen größeren Flakon und ein zu der Serie passendes Deo Spray.

==Hersteller:==

Coty
14 rue du 4 Septembre
75002 Paris
Frankreich

==Inhaltsstoffe:==

Alcohol Denat., Aqua, Parfum, Butyphenyl Methylpropional, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Linalool, Benzyl Salicylate, Hexyl Cinnamal, Citronellol, Coumarin, Citral, BHT, Geraniol

==Duftnoten:==

Kopfnote: Granatapfel, Birne, arabischer Jasmin, Pfingstrose, Himbeere
Herznote: Orchideenblüte
Basisnote: Red Velvet Cupcakes, Patschuli

==der Duft:==

Die Schachtel des Duftes ist holographisch. Sie zeigt Lichtstrahlen die auseinander gehen. Der Flakon sieht aussergewöhnlich aus, denn er steht auf dem Kopf. Der Flakon besteht aus Glas und ist quadratisch, er steht kopfüber im Deckel. Der Deckel ist blau und schaut ein bischen aus wie eine Callas-Blüte. Optisch ein kleines Highlight.

Von dem Duft genügen zwei Spritzer vollkommen. Der Duft ist intensiv. Es ist ein etwas schwerer Duft. Die fruchtigen Noten kann ich nicht herausschnuppern, aber man riecht deutlich die blumigen Noten, die Süße der Cupcakes und ganz minimal den Patschuli. Insgesammt eine sehr gelungene Duftmischung, die mir sehr gefällt und ich trage den Duft auch sehr gern.

Die Haltbarkeit ist hier sehr gut. Der Duft hält sich den ganzen Tag auf der Haut und wird nur minimal schwächer. Die Verträglichkeit ist auch gut. Ich hatte keinerlei Hautirritationen und der Duft hat keine Kopfschmerzen verursacht.

26. Januar 2013

Essential Garden Flowers of Eden EDP

In meiner letzten DM Lieblinge Box lag ein Parfüm mit bei. Es heißt Flowers of Eden und ist von Essential Garden. Kauft man es so, muß man 6,95 Euro dafür bezahlen. Enthalten sind 30ml. Diese Marke war mir bislang noch völlig unbekannt und so war ich auch sehr neugierig aufs Testen. In der Box waren 5 Produkte und sie hat mich 5 Euro gekostet, somit habe ich das Parfüm quasi für einen Euro ergattert. Zu kaufen gibt es das Parfum bei DM, Rossmann, Müller und Ihr Platz. Es gibt noch drei weitere Duftrichtungen: Forbidden Berries, Vanilla Affair und Hypnotic Musc.

==Hersteller:==

Lifestyle Distribution GmbH
21244 Buchholz

www.essential-garden.eu

==Inhaltsstoffe:==

Alcohol Denat., Aqua, Parfum, Benzyl Salicylate, Hexyl Cinnamal, Alpha-Isomethyl Ionone, Limonene, Linalool, Citronellol, Citral, Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Geraniol, Amyl Cinnamal

==Duftnoten:==

Kopfnote: Cassisknospe, Lytchee
Hernote: Jasmin, bulgarische Rose
Basisnote: Moschus, Zedernholz

==das Parfum:==

Das Parfum ist in eine eher schlichte weiß-pinke Pappschachtel verpackt, die beim Erwerb in Folie eingeschweißt ist. Der Flakon besteht aus Glas und ist in transparent und pink gehalten. Er hat eine runde Form, die an der rechten Seite eine Einwölbung hat. Der Deckel des Parfums ist silbern. Vom Duft verwende ich immer je einen Spritzer rechts und links am Hals. Das reicht vollkommen aus.

Der Duft ist sehr feminin und duftet intensiv blumig und nach Moschus. Ausser dem Moschus kann ich die einzelnen Duftnoten nicht herausschnuppern. Man riecht sehr deutlich Blumen, aber die fruchtige Note oder das Zedernholz kann ich so nicht schnuppern. Der Duft gefällt mir sehr, sehr gut und ich trage ihn absolut gern.

Die Haltbarkeit ist in Ordnung, dürfte allerdings etwas besser sein. Es duftet einige Stunden, nimmt aber nach und nach an Intensität ab und verschwindet letztendlich ganz. Die Verträglichkeit ist sehr gut. Es sind keine Hautirritationen aufgetreten und der Duft hat auch keine Kopfschmerzen verursacht.

Essence New In Town - Stays No Matter What 24h Volume Mascara

Essence hat aktuell wieder einen Sortimentswechsel und somit wieder eine Menge neuer Produkte auf Lager. Eines davon ist die Stays No Matter What 24h Volume Mascara.  Diese habe ich mir bei einem DM Besuch mitgenommen. Die Mascara ist schwarz und beinhaltet 9ml. Sie kostet um die zwei Euro, den genauen Preis weiß ich leider nicht mehr.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==die Mascara:==

Die Mascara befindet sich in einem quadratischen Flakon. Dieser ist neongelb, optisch nicht sonderlich schön, aber es kommt ja auf den Inhalt an und nicht auf die Verpackung. Die Bürste der Mascara ist oval und mit zahlreichen Borsten bestückt, die gleichmässig angeordnet sind. Die Mascara ist sehr cremig und haftet gut am Bürstchen.

Die Bürste braucht man vor dem Auftragen nicht abstreifen, es haftet nicht zu viel von der Mascara daran. Das Auftragen der Mascara ist angenehm, man kann mit der Bürste gut arbeiten, allerdings gefällt mir das Ergebnis nicht zu 100%. Die Wimpern werden schwarz eingefärbt und dies schön gleichmässig. Sie werden auch schön separiert und kleben nicht aneinander. Allerdings gibt die Mascara keinen Schwung und verlängert die Wimpern optisch nicht. Das ist ein wenig schade, denn bei anderen Mascaras funktioniert das sehr gut.

Die Haltbarkeit der Mascara ist sehr gut. Sie hält den ganzen Tag und die Optik nimmt dabei nicht ab. Sie trocknet nach dem Auftragen schnell an und ist dann wischfest. Sie krümelt nicht und die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut. Das Abschminken geht mit einem Reinigungstuch ganz mühelos von statten.

25. Januar 2013

Essence Hugs & Kisses Nail Art Twins Top Coat

Vergangene Woche kam bei und die Essence Limited Edition Hugs & Kisses in den DM Markt. Diese Limited Edition hat mich sehr angesprochen und von daher habe ich mir auch einige Produkte daraus zugelegt. Teil der Limited Edition waren vier Nagellack Top Coats. Mir haben alle gut gefallen, darum habe ich mir auch alle zugelegt. Die Top Coats kosten je 1,45 Euro und es sind 5ml darin enthalten. Zur Auswahl gibt es:

01 More Than Words:

kupferfarbe Flakes und kleiner Glitzerpartikel in Regenbogenfarben

02 Dream For Sale:

grünliche Flakes und kleine Glitzerpartikel in Regenbogenfarben

03 Crazy In Love

lila Glitzerpartikel und silberne Herzen

04 Sunshine And Red Roses

rote Glitzerpartikel und silberne Herzen


==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==die Top Coats:==

Auf meinem Foto habe ich den Top Coat 02 Dreams For Sale lackiert, das ist der weiße auf dem Bild.

Die Top Coats sind in ganz schlicht geformte Glasflakons mit weißem Schraubverschluss abgefüllt. Der Lack ist völlih transparent und enthält lediglich die glitzernden Elemente. Farbe gibt er nicht ab. Die Konsistenz ist angenehm flüssig und nicht zu zäh. Die Lacke haben einen schlanken, rundlich geformten Pinsel mit etwas längeren, weichen Pinselhaaren.

Der Lack lässt sich mit dem Pinsel sehr gut aufnehmen. Ich streife ihn immer etwas am Flaschenhals ab, damit ich nicht zu viel auf dem Pinsel habe. Der Lack lässt sich sehr gut auf den Nagel auftragen und die Menge der enthaltenen Elemente ist sehr gut und sie sind schön gleichmässig im Lack verteilt. Es genügt eine Schicht des Lackes aufzutragen um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Mit dem Pinsel gelingt das Auftragen sehr präzise.

Der Lack trocknet auf dem Nagel sehr schnell an und ist innerhalb weniger Minuten vollkommen stossfest. Den Farblack, den ich unter dem Top Coat verwende, lasse ich vor dem Auftragen erstmal völlig durchtrocknen. Ist der Lack trocken, hat er ein glänzendes Finish. Fühlt man über den Nagel, fühlt sich dieser minimal rau an.

Die Haltbarkeit des Lackes ist sehr gut. Er hält mehrere Tage ohne zu splittern  und auch die enthaltenen Elemente gehen nicht verloren. Die Herzchen haften sehr gut und gehen nicht flöten. Das hatte ich nämlich zuerst befürchtet, dass sie sich vom Nagel lösen, aber das passiert nicht. Entfernen lässt sich der Lack mühelos. Glitzerlacke sind ja normalerweise etwas hartnäckiger, diese hier aber nicht. Sie gehen wunderbar vom Nagel herunter und machen keine Probleme.

MaxFactor Clump Defy by False Lash Effect Mascara

In der vorletzten DM Lieblinge Box lag auch die MaxFactor Clump Defy by False Lash Effect Mascara mit bei. Die Box mit fünf Produkten hat mich fünf Euro, also einen Euro pro Produkt gekostet. Kauft man die Mascara so, kostet sie stolze 12,95 Euro, also habe ich da einiges gespart. In der Mascara sind 13,1ml enthalten. Sie ist nach Anbruch 6 Monate lang haltbar. Die Farbe nennt sich einfach black, demnach ist die Mascara also schwarz. Passt perfekt, denn ich trage generell nur schwarze Mascara.

==Hersteller:==

Procter & Gamble UK
Weybridge
Surrey
KT13 OXP
UK

==die Mascara:==

Die Mascara ist in einen lila Flakon aus Plastik abgefüllt. Die Optik ist matt. Sie hat eine interessante Form, die nicht so langweilig aussieht. Die Beschriftung des Flakons ist silbern. Die Bürste der Mascara besteht aus Gummi. Sie ist geschwungen und schlank. Sie ist recht dicht mit kurzen, groben Gummihäärchen besetzt. Die Mascara ist schön cremig von der Konsistenz her.

Das Bürstchen streife ich vor der Nutzung im Flakon ab, da dort immer etwas zu viel von der Mascara haften bleibt. Das Bürstchen ist sehr gut mit der Mascara benetzt. Das Auftragen ist sehr angenehm. Durch die geschwungene Form lassen sich die Wimpern sehr gut tuschen. Es bleibt sehr gut Farbe an den Wimpern haften und diese sind nach dem Tuschen schön tiefschwarz. Man erreicht mit der Bürste alle Wimpern, auch die in den Augenwinkeln.

Die Wimpern werden durch die Mascara wie gesagt schön tiefschwarz und sehen zudem länger aus. Sie verkleben nicht und sind separiert. Wie ein Falscher Wimpern Effekt sieht es eigentlich nicht aus, die Optik bleibt schön natürlich, was mir sehr gut gefällt. Die Wimpern bekommen Schwung und sehen voll aus.

Die Haltbarkeit der Mascara ist sehr gut. Sie hält den ganzen Tag perfekt, ohne dass sich die Optik verändert. Sie krümelt nicht und verwischt nicht, denn sie trocknet schnell an und ist dann vollkommen wischfest. Wasserfest ist sie allerdings nicht, aber das ist nicht dramatisch. Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut. Da sind keinerlei Probleme bei mir aufgetreten. Entfernen lässt sich die Mascara völlig mühelos mit einem Reinigungstuch.

==Fazit:==

Mit dieser Mascara bin ich absolut zufrieden und freue mich, dass ich sie in meiner Box hatte. Ansonsten wäre ich wohl nicht auf die Idee gekommen sie mal auszuprobieren. Ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen, denn sie ist in allen Punkten überzeugend.

24. Januar 2013

Essence Hugs & Kisses Topper

Mein bester Freund war so lieb und hat mir den lila Topper geschenkt, den ich nicht bekommen habe. Gleich zweimal. Ist das nicht lieb? Tausend Dank!

23. Januar 2013

DM Lieblinge Februar

Gestern waren schon die neuen DM Lieblinge da. Dieses Mal sehr früh. Den Inhalt der Box finde ich sehr interessant. Drin sind:

-Balea Trend it up heiße Sprühstärke (1,95 Euro)
-Nivea Deo Spray Stress Protect (1,95 Euro)
-John Frieda Volumen Spray (5,95  Euro)
-Catrice Mascara Glamour Doll (3,95 Euro)
-Parfum Essential Garden - Flowers of Eden (5,95 Euro)
-Nive Men Deo Spray Mini

13. Januar 2013

Essence Snow Jam Eyeshadow Sorbet

Aus der Snow Jam Limited Edition von Essence habe ich mir mehrere Produkte mitgenommen. Darunter auch die Eyeshadow Sorbets, die es in drei Farben gab. Ich habe alle drei gekauft. Die Farben sind 01 helles metallisches lila, 02 helles metallisches türkis und 03 dunkles glitzerndes türkis. Es sind je 4,5g in den Döschen enthalten und sie kosten je 2,25 Euro. Gekauft habe ich die Lidschatten bei DM.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==die Lidschatten:==

Die Lidschatten befinden sich in einem kleinen Glastigel mit einem Schraubverschluss aus Plastik. Dieser hat jeweils die Farbe des enthaltenen Lidschatten. Die Konsistenz des Lidschattens ist fest und gelig. Ich empfehle Euch den Auftrag mit einem Lidschattenpinsel, denn mit dem Finger bekommt man den Lidschatten nicht so schön und ebenmässig aufgetragen wie mit einem Pinsel.

Ich habe einen Lidschattenpinsel von Ebelin für die Lidschatten verwendet. Damit liess sich der Lidschatten leicht aus dem Tigel aufnehmen und gut auf das Lid auftragen. Das Ergebnis war perfekt deckend und gleichmässig und zudem schön farbintensiv.Der Lidschatten trocknet auf der Haut schnell an, was mich aber etwas stört ist dass er nicht so wirklich wischfest ist.

Der Lidschatten bleibt schön auf dem Lid haften und kriecht nicht in die Lidfalte. Die Haltbarkeit ist gut, er hält den ganzen Tag und verblasst nicht. Das Ergebnis bleibt auch schön gleichmässig. Das Entfernen ist etwas schwieriger. Ich verwende zum Abschminken immer Reinigungstücher mit denen ich eigentlich jeden Lidschatten mühelos runter bekomme. Bei diesem hier musste ich jedoch ganz schön reiben um ihn von der Haut zu bekommen. Etwas zu haltbar also.

Die Verträglichkeit am Auge ist sehr gut, da gab es keinerlei Probleme.

Nivea Diamond Touch Creme Oil Shower

Und schon geht es weiter mit dem nächsten Bericht. Es geht um die Nivea Diamond Touch Cream Oil Creme Öl Dusche. Gekauft habe ich die Dusche für 1,55 Euro bei DM. Anreiz zum Kauf war, das ich in der Vergangenheit bereits das Diamond Gloss Shampoo und die passende Spülung von Nivea verwendet habe und damit sehr zufrieden war und insbesondere auch vom Duft der beiden Produkte sehr angetan war. So war ich gern dazu bereit auch das Duschzeug auszuprobieren und auch die Cremeseife hat ihren Weg in meinen Einkaufskorb gefunden.

== Aussehen: ==

Das Duschgel ist in eine weiße Plastikflasche abgefüllt, welche schön schimmert. Sie hat einen hellen goldfarbenen Klappverschluss, welcher ebenfalls schimmert. Die Flasche ist flach gehalten und sehr bauchig von der Form her. Auf dem Deckel klebt ein ovales Etikett mit der goldenen Aufschrift New. Vorn auf der Flasche das Etikett ist pink/lila. Es zeigt einen Tropfen Öl, der in eine Creme tropft und darum wirbelt Diamantenstaub umher, der stark funkelt. Darauf steht Nivea Diamond Touch Creme Oil, Creme Öl Dushce, Diamantenschimmer & Duft der weißen Calla. Auf der Rückseite auf einem weiteren Etikett findet man die ml-Angabe, den Hersteller, die Inhaltsstoffe, eine Haltbarkeit von 12 Monaten nach Anbruch und folgenden Text:

"Die Creme Öl Dusche für eine samtweiche, schöne Haut. Verwöhnen Sie sich mit einem schimmernden Duscherlebnis und dem femininen Duft der weißen Calla. Die exklusive, feuchtigkeitsspendende Creme Öl-Formel mit wertvollem Diamantenschimmer verwandelt sich in einen schimmernden, cremigen Schaum und lässt die Haut geschmeidig und schön aussehen. Für ein Gefühl wie neugeboren."

-ph-hautneutral
-Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

== Hersteller: ==

Beiersdorf
Hamburg

www.nivea.de

== Inhaltsstoffe: ==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Parfum, Helianthus Annuus, Diamond Powder, Glycerin, Glycol Distearate, PEG-40, Hydrogenated Castor Oil, Laureth-4, Polyquaternium-7, PEG-200 Hydrogenated Glyceryl Palmate, PEG-90 Glyceryl Isostearate, Citric Acid, Benzophenone-4, Laureth-2, Sodium, Benzoate, Sodium Salicylate, Methylparaben, Propylparaben, Butylphenyl, Methylpropional, Linalool, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, CI 16035, CI 42090

== die Dusche: ==

Der Klappverschluß der Flasche lässt sich hier sehr leicht und mit nur einem Finger und Klick öffnen. Die Dusche hat eine Konsistenz wie eine Cremeseife und ist etwas dickflüssiger. Die Farbe ist schwer zu beschreiben. Sie ist weißlich und mit transparenten, gräulichen und leicht violetten Akzenten durchzogen. Beim ganz genauen Hinsehen kann man auch die schimmernden Partikel erkennen. Aber dafür muß man die Dusche schon ganz pingelig genau unter die Lupe nehmen.

Der Duft ist himmlisch. Ich war richtig überrascht, als ich feststellte, das sie genau den gleichen schönen Duft wie auch das Schampoo und die Spülung hat, die ich sie gern mag. Der Duft ist extrem weiblich. Er duftet stark blumig und leicht süßlich. Die weiße Calla-Blüte kommt hier sehr deutlich zur Geltung.

Die Dusche lässt sich hervorragend auf der angefeuchteten Haut verteilen und Aufschäumen. Sie bildet ein sehr große Menge weißen, feinporigen Schaum, der himmlisch und intensiv duftet. Er fühlt sich weich und geschmeidig an und die Dusche fühlt sich auf der haut sehr angenehm an. man merkt sehr gut, das Öl enthalten ist, denn schon während des Duschens fühlt sich die Haut geschmeidig und gepflegt an.

Die Dusche lässt sich mühelos und ohne zu Hilfenahme der Hände vom Körper wieder abspülen und hinterlässt ein gutes Reinigungsgefühl. man fühlt sich erfrischt und gepflegt. Die Haut spannt nach dem Abtrocknen nicht und Hautreizungen sind auch keine aufgetreten. Ein nachcremen war absolut nicht nötig, die Haut war gut mit Feuchtigkeit versorgt und sah sehr gepflegt aus und fühlte sich schön weich an. Zudem hätte ich auch den schönen Duft nicht mit einer Creme übertünchen wollen.

Der Duft bleibt nach dem Duschen noch mehrere Stunden auf der Haut haften und auch bleibt er noch lange in der Luft hängen.

Die Cremeöldusche hat mich also vollends begeistert und was noch erfreulich ist, das es bei dieser Dusche nicht spiegelglatt in der Wanne wird, wie es bei vielen Duschen die Öl enthalten leider der Fall ist.

Um zum Diamantenschimmer zu kommen. Diesen kann man nur in der Duschcreme sehen. Sobald man sie auf die Haut aufgetragen hat und die Dusche aufschäumt sieht man den Schimmer nicht mehr. Auch auf der Haut oder in der Wanne sind keinerlei Schimmerpartikel zu finden, was mich aber nicht stört, da ich duschen und gut riechen möchte und nicht schimmern will, als würde ich auf eine wilde Party gehen.

Von der Dusche benötigt man aufgrund der enormen Schaumbildung nur eine kleine Menge, wodurch sie sehr ergiebig wird und man kommt mit der Flasche schon eine ganze Weile aus.

== Fazit: ==

Die Dusche kann ich Euch sehr empfehlen und werde sie auch weiterhin kaufen. Schon das was weiß ich wie vielte Duschgel von Nivea, welches mich vollends überzeugen konnte. Der Duft ist eine absolute Wucht und ich liebe ihn. Zudem bleibt er noch lange auf der Haut haften. Das Reinigungsgefühl ist optimal und die Haut spannt nicht und wird weder gereizt, noch ausgetrocknet. Im Gegenteil. Sie wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich weich und geschmeidig an. Diamantenschimmer ist auf der Haut keiner zu sehen, was aber überhaupt nicht schlimm ist, das würde ich sogar als störend empfinden, wenn welcher da wäre. Die Flasche lässt sich gut handhaben und die Dusche ist sehr ergiebig. Der Preis liegt noch im Rahmen, er ist zwar nicht gerade günstig, aber durchaus noch zu verkraften und für solch ein schönes Duschprodukt gebe ich gern ein kleines bischen mehr aus.

12. Januar 2013

Essence Snow Jam Nail Polish


Kürzlich entdeckte ich bei DM die Essence Limited Edition Snow Jam. In dieser gab es vier Nagellacke. Drei davon durften mit. Meine Farben sind Lilac is my style (lila), Life is a freeside (türkis) und top of the ice-stream (weiß mit blauem Schimmer). Zudem gab es noch ein helles blau, welches mir aber nicht so gefallen hat. Die Flakons beinhalten je 8ml und haben etwa zwei Euro gekostet, den genauen Preis weiß ich leider nicht mehr, ich glaube aber, dass es 1,55 Euro waren.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==der Nagellack:==

Die Flakons in dieser Limited Edition haben diesmal keine andere Form als die Standart Nagellacke aus dem festen Sortiment. Es steht lediglich zusätzlich Snow Jam auf den Fläschchen. Der Lack ist relativ flüssig. Der Pinsel ist etwa doppelt so breit wie ein herkömmlicher Nagellackpinsel und es haftet meiner Meinung nach viel zu viel Lack daran. Man muß ihn vor dem Auftragen sehr gut abstreifen damit nichts tropft.

Auftragen lässt sich der Pinsel mit dem Lack sehr gut. Ich habe als erstes den weißen Lack benutzt und von diesem bin ich extrem enttäuscht. Der Lack läuft in die Nagelränder und bildet dort richtige Pfützen. Die Deckkraft ist sehr schlecht. Bei einer Schicht deckt er null und ist kaum sichtbar, je mehr Schichten man aufträgt, desto mehr sieht man das Farbergebnis, aber der Lack deckt unebenmässig und sieht irgendwie aus wie eine dicke Schicht auf dem Nagel. Sehr unschön. Dementsprechend schlecht trocknet das Ganze dann auch. Also habe ich den Lack direkt wieder entfernt. Es sah zum weglaufen aus. Der Lack ging ganz mühelos wieder vom Nagel herunter.

Der türkise und der lila Lack decken wesentlich besser und sehen auch gleichmässig aus. Das Trocknen dauert allerdings auch etwas länger. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich. Der Lack hält bei mir auf dem Nagel zwei bis drei Tage, dann bekommt er Tipwear und fängt an zu splittern. Ich bin von diesen Lacken leider nicht wirklich überzeugt und werde es mir zweimal überlegen, ob ich mir nochmal einen Lack von Essence kaufe. Da bin ich mit meinen Essie Lacken wesentlich besser bedient.

11. Januar 2013

Neutrogena Bodylotion Nordic Berry

Ich hatte das Glück, bei den DM-Lieblingen dabei zu sein und so kam ich auch diesen Monat in den Genuß der DM-Box. Über den Inhalt habe ich mich sehr gefreut, es waren wirklich sehr schöne Produkte darin. Darunter auch die Neutrogene Bodylotion Nordic Berry. Von der Nordic Berry hatte ich noch nie zuvor gehört, aber auf der Rückseite der Flasche steht eine Erklärung dazu:

""Die Nordic Berry (dt. Moltebeere) ist verwandt mit der Himbeere und heimisch in nördlichen Moor- und Waldgebieten. Sie gehört zu den teuersten Beeren und wird von Hand gepflückt. Die gelb-orangene Powerfrucht ist essbar und bekannt für ihre Widerstandfähigkeit.""

Die Flasche beinhaltet 400ml und würde bei DM 4,95 Euro kosten. Das ist jetzt nicht gerade günstig, aber Neutrogena liegt ja immer im etwas höheren Preissegment. Ich habe für meine DM-Box mit fünf Produkten gerade mal 5 Euro bezahlt, also kann man sagen, dass ich somit nur einen Euro für diese Bodylotion bezahlt habe. Passend zu der Bodylotion gibt es auch noch eine Handcreme und einen Lippenpflegestift und ich überlege schon, ob ich mir diese beiden Produkte zulegen werde, denn die Bodylotion gefällt mir schon extrem gut.

==Hersteller:==

Johnson&Johnson GmbH
41470 Neuss

www.neutrogena.de

==Inhaltstoffe:==

Aqua, Glycerin, Paraffinum Liquidum, Isopropyl Palmitate, Stearyl Alcohol, Petrolatum, Dimethicone, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Rubus Chamaemorus Fruit Extract, Tocopheryl Acetate, Palmitic Acid, Stearic Acid, Acrylates C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, Propylparaben, Methylparaben, Sodium Benzoate, Parfum

==die Bodylotion:==

Die Bodylotion befindet sich in einem Pumpspender, was ich sehr praktisch finde. Bei einem Pumpstoss kommt eine etwas kleinere Menge aus dem Spender hervor, allerdings ist diese Creme sehr ergiebig, weshalb es auch sinnvoll ist das nicht zu viel herauskommt. Die Creme ist weiß und hat eine leichte Konsistenz.

Sie lässt sich auf der Haut leicht verteilen und gut verreiben ohne dabei Schlieren zu bilden. Man kann sie rückstandslos einmassieren und sie zieht danach sehr schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Die Haut fühlt sich angenehm weich und gepflegt an und dies auch langanhaltend.

Der Duft ist sehr angenehm, allerdings hat er mich sehr überrascht, denn ich hatte einen beerigen Duft erwartet, doch nach Beeren riecht diese Lotion nun gar nicht. Der Duft erinnert mich eher an frische Honigmelone, sehr angenehm auf jeden Fall. Der Duft ist nicht zu süss. Er hält sich auch eine ganze Weile auf der Haut, wirkt dabei aber nicht aufdringlich.

Die Hautverträglichkeit der Bodylotion ist auch super. Da gab es keinerlei Probleme. Mit dieser Lotion bin ich sehr zufrieden und empfehle sie Euch weiter.

Essie Nail Lacquer She´s Pampered (Leading Lady)

All meinen Lesern wünsche ich ein frohes neues Jahr. Ich hoffe, Ihr habt die Feiertage gut überstanden. Ich melde mich nun nach einmonatiger Pause wieder mit neuen Berichten zurück :-)

Als erstes möchte ich Euch ein besonderes Schätchen vorstellen, den Essie Nail Lacquer She´s Pampered. Dieser stammt aus der Leading Lady Limited Edition. Das ist die aktuelle Winterkollektion von Essie. Aus dieser habe ich mir drei Lacke gekauft: Beyond Cozy, ein glitzerndes Gold und Leading Lady ein glitzerndes Rot und dann halt noch die Farbe She´s Pampered, das ist ein schönes Rot, welches etwas heller ist. Dieser Lack glitzert nicht. Ist ein einfacher Farblack ohne Effekte. Die Farbe gefiel mir richtig gut und darum musste sie auch unbedingt mit. Bislang hatte ich sie aber nicht benutzt, die anderen beiden Farben habe ich über die Feiertage bevorzugt und so habe ich diesen Nagellack erst vergangene Woche ausprobiert. Er beinhaltet 13,5ml und kostet 7,95 Euro. Gekauft habe ich ihn bei DM.

==Hersteller:==

ESSIE PRODUCTS UK and ROI
L'Oréal Limited
255 Hammersmith Road
London W6 8AZ

www.essie.com

==Inhaltsstoffe:==

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

==der Nagellack:==

Die Konsistenz des Lackes ist, wie bei Essie eigentlich meistens, sehr dünnflüssig. Der Lack hat einen richtig tollen Pinsel. Dieser ist breiter als bei anderen Lacken und er hat etwas weichere Borsten, die sich beim Auftragen schön auseinanderfächern und somit ein breiteres Areal erreichen. Mit dem Pinsel kann ich die Nägel in einem Zug lackieren, nur halt den Daumennagel nicht, der braucht drei Pinselzüge.

Aufgrund der sehr flüssigen Konsistenz muß der Pinsel vor dem Auftragen gut am Flaschenhals abgestriffen werden damit beim Lackieren dann nichts tropft. Der Lack verläuft beim Auftragen nicht in die Nagelränder, trotz der flüssigen Konsistenz. Dicker Bonuspunkt. Der Lack hat eine enorme Deckkraft. Er deckt schon in nur einer Schicht absolut gleichmässig und sieht sehr Farbintensiv aus. Eine zweite Schicht Lack ist überhaupt nicht notwendig.

Mit dem Pinsel kann man absolut sauber und präzise arbeiten, so dass nichts vom Lack über den Nagel hinausgeht und man gar nicht nachbessern muß. Das liebe ich so an den Essie Lacken. Man kann sie richtig perfekt und mühelos lackieren. Bei Essie Lacken verwende ich weder einen Unterlack, noch einen Überlack. Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass es nicht notwendig ist und das die Lacke allein aufgetragen wesentlich besser halten.

Der Lack trocknet extrem schnell durch. Innerhalb von zehn Minuten ist er komplett trocken und stossfest. Er hat ein hochglänzendes Finish, was sehr schön aussieht. Ich mag glänzende Lacke sehr. Die Haltbarkeit des Lackes ist bombastisch. Er hält über eine Woche und bekommt dabei nicht einmal Tipwear. Er hat keinen Abrieb und splittert nicht vom Nagel ab.

Das Entfernen des Lackes geht auch absolut mühelos vonstatten. Er lässt sich problemlos vom Nagel entfernen ohne dabei zu schmieren und man muß gar nicht schrubben. Ich nehme zum Entfernen die Nagellackentferner-Pads von Ebelin, da diese schonender zum Nagel sind und die Oberfläche nicht angreifen. Bei flüssigen Entfernern kann ich immer Stücke der Nageloberfläche abziehen, bei diesen Pads nicht. Sie sind ölhaltig und pflegen den Nagel sogar, zudem stinken sie nicht, was auch ein schöner Nebeneffekt ist.

Mit diesem Nagellackbin ich sehr zufrieden und bin froh, dass ich ihn gekauft habe. Das ist mal wieder ein Sahneteil und ich empfehle Euch diesen Lack unbedingt weiter.

3. Januar 2013

DM Briefmarke

In der Post hatte ich eine selbstklebende 58 Cent Briefmarke von DM. Eine echt nette Idee :-)

DM Lieblinge Januar

Gestern habe ich meine Lieblinge Box abgeholt. Vom Inhalt war ich dieses mal sehr begeistert. Drin sind:

Alverde Flüssigseife Mandel-Karamell 1,35 Euro
Balea Handlotion Dark Glamour 1,75 Euro
Neutrogena Nordic Berry Bodylotion 4,95 Euro
Guhl Feuchtigkeits-Aufbau-Shampoo 3,45 Euro
Max Factor Clump Defy Volumising Mascara 12,95 Euro