14. Oktober 2012

Essie Stylenomics Nail Lacquer Don´t Sweater It

Nun stelle ich Euch die letzte der vier Farben aus der Essie Stylenomics Herbst Kollektion vor, die ich mir gekauft habe, die Farbe don´t sweater it. Das ist ein helles braun und passt schön zum Herbst. Die Flasche beinhaltet 13,5ml und kostet bei DM 7,95 Euro. Neben dieser Farbe gibt es einen sandfarbenen Lack, einen roten, einen auberginefarbenen, einen grünen und einen schwarzroten.

==Hersteller:==

ESSIE PRODUCTS UK and ROI
L'Oréal Limited
255 Hammersmith Road
London W6 8AZ

www.essie.com

==Inhaltsstoffe:==

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

==der Lack:==

Der Lack ist hellbraun und hat eine dünnflüssige Konsistenz. Auch dieser Flakon verfügt über den breiten, weichen Pinsel mit der geraden Spitze. Vor dem Auftragen streife ich den Pinsel gut ab um ein Tropfen zu vermeiden.

Die Deckkraft des Lackes ist sehr gut und er deckt nach 2 dünnen Schichten perfekt und ebenmässig. Mit dem Pinsel kann man den Lack gut auftragen. Der Lack trocknet sehr schnell durch und ist schnell stossfest. Er hat ein glänzendes Finish.

Die Haltbarkeit dieses Lackes ist leider miserabel. Ich musste ihn nach einem Tag leider schon wieder Entfernen, da er starke Tipwer und Absplitterungen hatte. Die Absplitterungen befanden sich nicht nur an der Nagelspitze, sondern auch mitten auf dem Nagel, was natürlich äußerst unschön aussah. Das hat mich sehr enttäuscht, denn das ist schon der zweite Lack aus der Herbst Kollektion der nichts taugt. Mit der Farbe Skirting The Issue war ich ja auch absolut nicht zufrieden.

Das Entfernen ist ganz einfach und der Nagel wird durch den Lack nicht geschädigt oder verfärbt.

Essie Stylenomics Nail Lacquer Miss Fancy Pants

Essie hat mit der Herbst Kollektion Stylenomics sechs limitierte Nagellack Farben herausgebracht. Vier davon habe ich mir gekauft. Darunter die Farbe Miss Fancy Pants, dieser Lack ist sandfarben. Ich habe ihn bei DM gekauft und dort 7,95 Euro für das Fläschchen bezahlt. Es sind 13,5ml Lack enthalten.

==Hersteller:==

ESSIE PRODUCTS UK and ROI
L'Oréal Limited
255 Hammersmith Road
London W6 8AZ

www.essie.com

==Inhaltsstoffe:==

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

==der Lack:==

Der Lack verfügt über einen weichen, etwas breiteren Pinsel mit gerader Spitze. Der Lack ist sandfarben und hat eine eher dünnflüssige Konsistenz. Vor dem Auftragen sollte man den Pinsel gut abstreifen, damit nichts tropft.

Mit dem Pinsel kann ich den Lack sehr sauber lackieren ohne dabei groß überzuschmieren. Die Deckkraft des Lackes ist gut, wenn ich zwei dünne Schichten lackiere ist das Farbergebnis perfekt und sieht ebenmässig aus.

Der Lack trocknet sehr schnell durch und ist innerhalb weniger Minuten vollkommen stossfest. Er hat ein glänzendes Finish. Die Haltbarkeit des Lackes ist sehr gut. Er haält mehrere Tage und bekommt dann leichte Tipwear. Er splittert nicht und hat keinen Abrieb.

Der Lack lässt sich mühelos und ohne zu Schmieren entfernen. Die Nägel werden durch den Lack nicht angegriffen oder verfärbt. Mit diesem Lack bin ich sehr zufrieden und empfehle ihn auf jeden Fall weiter. Eine schöne Herbstfarbe.

13. Oktober 2012

Wella Pro Series Winter Therapy Conditioner

Passend zu meinem Shampoo habe ich mir auch den Conditioner gekauft. Dieser nennt sich Wella Pro Series Winter Therapy Conditioner. Gut, dass ich ihn gekauft habe, denn nach der Haarwäsche mit dem Shampoo waren meine Haare immer etwas trocken und liessen sich nicht so gut kämmen. Den Conditioner habe ich bei DM gekauft und für die 500ml Flasche 3,45 Euro bezahlt. Für diese Menge ist der Preis absolut in Ordnung.

==Hersteller:==

Procter & Gamble UK
Weybridge, Surrey
KT13 OXP, UK

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Stearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Cetyl Alcohol, Bis-Aminopropyl Dimethicone, Isopropyl Alcohol, Parfum, Benzyl Alcohol, Disodium EDTA, Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone, Sodium Hydroxide, Geraniol, Magnesium Nitrate, Methylchloroisothiazolinone, Magnesium Chloride, Methylisothiazolinone

==der Conditioner:==

Der Conditioner befindet sich in einer großen weißen Flasche aus Plastik mit rotem Klappverschluss. Ich finde es gut, dass er sich farblich vom Shampoo unterscheidet, denn die Flasche ist rot. So verwechselt man die beiden Flaschen nicht. Der Conditioner ist weiß und hat eine cremige, leichte Konsistenz. Er ist nicht zu flüssig, so dass er nicht tropft. Der Duft ist sehr angenehm. Er duftet genau wie das Shampoo schön cremig und frisch.

Er lässt sich gut im Haar verteilen und fühlt sich dort richtig cremig an. Man braucht nicht sehr viel davon, denn er ist sehr ergiebig. Nach dem Einmassieren kann man ihn sofort ausspülen. Das geht sehr leicht und man merkt sofort, dass die Haare schön weich und glatt werden. Sie lassen sich nach der Anwendung gut kämmen und werden durch den Conditioner nicht beschwert. Die Verträglichkeit ist auch bestens, da gab es keinerlei Probleme. Die Haare glänzen nach der Anwendung und sehen gesund aus und fallen gut.

Essence Hot Winter Drinks 24h Protection Balm Caramel Hot Chocolate

Nun möchte ich Euch die dritte und letzte Sorte der Hot Winter Drinks Limited Edition von Essence vorstellen, den 24h Protection Balm Caramel Hot Chocolate. Ich habe mir alle drei Handcremes aus der Limited Edition gekauft, weil meine Handcreme leer war und ich mir einen kleinen Vorrat für die kalte Jahreszeit zulegen wollte. So hat man verschiedene winterliche Düfte und das macht das fiese Kalte doch ein bischen angenehmer. Die Creme habe ich bei DM gekauft und dort 95 Cent für die 75ml Tube bezahlt. Sie war ganz normal im Regal mit den Handcremes eingeräumt und nicht in einem Aufsteller.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Cocos Nucifera Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Alcohol, Stearic Acid, Petrolatum, Glycerin, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Ceteareth-20, Magnesium Sulfate, Polyacrylic Acid, Disodium EDTA, PEG-8, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Ascorbic Acid, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Parfum, Cinnamal, Coumarin, Eugenol

==die Creme:==

Die Tube, in der sich die Creme befindet steht auf dem Kopf. Sie ist in weiß und braun gehalten und zeigt eine heiße Schokolade mit einem Karamellwürfel obendrauf. Die Tube hat einen Klappverschluss. Die Creme ist weiß und hat eine leichte Konsistenz. Sie duftet nur ganz leicht, die beiden anderen Cremes riechen sehr intensiv, aber hier fällt der Duft ziemlich schwach aus. Er lässt sich auch nicht wirklich definieren. Mit Fantasie kann man Schokolade und Karamel riechen, aber ich empfinde den Duft irgendwie als ziemlich komisch. Nicht so mein Ding, darum ist es auch gar nicht schlimm, dass sie nur recht schwach duftet.

Die Creme lässt sich gut auf den Händen verteilen und bildet keine Schlieren. Ich benötige nur eine etwa erbsengrosse Menge um meine Hände einzureiben, sie ist demnach sehr ergiebig. Meine Haut verträgt die Creme bestens und die Pflegewirkung ist richtig gut, meine Hände werden schön weich und gepflegt. Ich verwende die Creme immer nur abends und das reicht auch vollkommen aus. Ich muß nur einmal am Tag zur Tube greifen, die Pflegewirkung hält sehr gut an. Die Creme zieht sofort ein und hinterlässt keinerlei Rückstände auf der Haut.

12. Oktober 2012

Essence Hot Winter Drinks 24h Protection Balm Apple Cinnamon Punch

Nun möchte ich Euch die zweite Sorte der Essence Hot Winter Drinks 24h Protection Balms vorstellen. Diese Sorte nennt sich Apple Cinnamon Punch und es ist die rote Tube auf meinem Foto. Auch sie habe ich neben den beiden anderen Sorten bei DM im Handpflege Regal vorgefunden. Die Creme ist eine Limited Edition und die Tube mit 75ml kostet 95 Cent.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Cocos Nucifera Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Alcohol, Stearic Acid, Petrolatum, Glycerin, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Ceteareth-20, Magnesium Sulfate, Polyacrylic Acid, Disodium EDTA, PEG-8, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Ascorbic Acid, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Parfum, Cinnamal, Coumarin, Eugenol

==die Creme:==

Die Creme ist in eine rot-weiße Tube abgefüllt, die auf dem Kopf steht. Sie hat einen Klappverschluss. Auf der Tube ist ein mit Apfel und Zimt garnierter Punsch zu sehen. Die Creme ist weiß und leicht von der Konsistenz her. Sie duftet sehr extrem nach Zimt und einen Hauch nach Apfel. Mir persönlich gefällt der Duft nicht so, es ist mir eindeutig zu viel Zimt im Duft enthalten, der erschlägt einen schon richtig.

Die Creme lässt sich sehr gut auf den Händen verteilen ohne Schlieren zu bilden. Man kann sie sehr gut und rückstandlos einmassieren. Sie zieht sehr schnell ein und ist dann auf der Haut nicht mehr spürbar. Sie hinterlässt keine klebrigen Rückstände und fettet auch nicht. Für die Anwendung braucht man nur eine kleine Menge, sie ist schon sehr ergiebig.

Die Hände werden durch die Creme schön weich und geschmeidig und duften sehr lange und intensiv nach der Zimtbombe. Bäh.... Die Hautverträglichkeit ist super, da gab es keinerlei Probleme.

Essence Hot Winter Drinks 24h Protection balm Gingerbread Chai Latte

Von Essence gibt es diesen Winter wieder drei limitierte Handcreme Sorten. Diese stehen diesmal nicht in einem separaten Display, sondern sind bei DM ganz normal ins Handpflege-Regal eingeräumt worden. Die Limited Edition nennt sich Hot Winter Drinks und die Sorte, die ich Euch nun vorstellen möchte heißt Gingerbread Chai Latte. Es ist die gelbe Creme auf meinem Foto. Sie beinhaltet 75ml und kostet 95 Cent, das ist günstig für eine Handcreme.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Cocos Nucifera Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Alcohol, Stearic Acid, Petrolatum, Glycerin, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Ceteareth-20, Magnesium Sulfate, Polyacrylic Acid, Disodium EDTA, PEG-8, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Ascorbic Acid, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Parfum, Cinnamal, Coumarin, Eugenol

==die Creme:==

Die Creme befindet sich in einer weiß-gelben Standtube, die einen Klappverschluss hat. Vorn ist ein Chai Latte Getränk mit einem Lebkuchenmann abgebildet. Die Creme ist weiß und hat eine leichte Konsistenz. Der Duft ist sehr angenehm. Die Creme duftet originagetreu nach Lebkuchen, richtig lecker. Von Chai Latte rieche ich allerdings nichts.

Die Creme lässt sich auf der Haut sehr gut verteilen und bildet keine Schlieren. Sie zieht sehr schnell in die Haut ein und hinterlässt keine Rückstände. Die Hände kleben nicht. Die Haut wird durch die Creme gut gepflegt und fühlt sich schön weich und geschmeidig an. Der Duft der Creme ist sehr intensiv und hält lange an.

Meine Haut verträgt die Creme bestens. Da gab es keinerlei Probleme. Für eine Anwendung benötigt man nur eine kleine Menge der Creme, denn sie ist sehr ergiebig.

11. Oktober 2012

Wella Pro Series Winter Therapy Shampoo

Bei DM entdeckte ich kürzlich beim Haarshampoo Kauf ein Wintershampoo von Wella. Dieses nennt sich Wella Pro Series Winter Therapy Shampoo. Passend dazu gibt es auch einen Conditioner, den ich mir auch gekauft habe, aber nun soll es um das Shampoo gehen. Es hat mich 3,45 Euro gekostet und es sind 500ml enthalten, also eine ganz schöne Menge.

==Hersteller:==

Procter & Gamble UK
Weybridge, Surrey
KT13 OXP, UK

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Glycol Distearate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Citrate, Cocamide MEA, Sodium Xylenesulfonate, Dimethicone, Parfum, Citric Acid, Sodium Benzoate, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Sodium Chloride, Glycerin, Tetrasodium EDTA, Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone, Gernaiol, Hydrochloric Acid, Magnesium Nitrate, Methylchloroisothiazoline, Magnesium Chloride, Methylisothiazolinone

==das Shampoo:==

Das Shampoo befindet sich in einer großen, roten Flasche mit kleinem Klappverschluss. Das Shamoo ist weiß und hat eine etwas zähere Konsistenz. Es duftet wunderbar frisch und cremig. Ich liebe diesen Duft.

Für eine Anwendung benötigt man nicht sehr viel von dem Shampoo, da es sehr ergiebig ist. Es lässt sich im nassen Haar gut verteilen und schäumt sehr gut auf. Der Schaum lässt sich leicht aus dem Haar ausspülen und danach quitschen die Haare vor Sauberkeit, wennn man sie durch die Finger zieht.

Leider sind meine Haare nach der Verwendung trocken und nicht leicht kämmbar, darum muß ich unbedingt zum Conditioner greifen. Ohne den geht leider gar nichts. Die Verträglichkeit des Shampoos ist sehr gut und die Haare sehen bis zur nächsten Wäsche sauber aus und duften auch solange noch nach dem Shampoo.

Loreal Preference Blondissimes Pastell


Auf der DM Homepage entdeckte ich kürzlich die Loreal Preference Pastell Conditioner. Das sind Conditioner, die für hellblonde Haare gedacht sind und die dem Haar für 3 bis 5 Haarwäschen einen bunten Schimmer geben. Es gibt sie in lila, rosa und peach. Lila und rosa habe ich mir bei DM gekauft. Eine Packung kostet 4,95 Euro und reicht für mehrere Anwendungen aus. Wie lang man damit auskommt, richtet sich danach ob man das gesamte Haar damit behandelt oder nur bestimmte Partien. Es sind 100ml enthalten.

==Hersteller:==

Loreal
16, place Vendome
775001 Paris

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Cetearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Amidimethicone, Cetyl Alcohol, C12-15 Alkyl Benzoate, Isopropyl Alcohol, Hyroxyethylcellulose, Tridecteh-6, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Linalool, Hexyl Cinnamal, Chlorhexidine Digluconate, Benzyl Alcohol, Citric Acid, Butylphenyl Methylpropional, Hydroxyanthraquioneaminopropyl Methyl Morpholinum, Methosulfate, Cetrimonium Chloride, Limonene, Geraniol, Amyl Cinnamal, Benzyl Benzoate, Nacre Powder, Sodium Hydroxide, Parfum

==der Conditioner:==

Verpackt ist der Conditioner in eine Pappschachtel. Darin befindet sich die Tube mit dem Conditioner, eine Anleitung und eine Kapsel, in der sich wiederverwendbare schwarze Handschuhe befinden. Die Handschuhe sind sehr klein, mir passen sie so gerade eben und ich habe sehr kleine Hände.

Vor der Anwendung werden die Haare gewaschen und mit einem Handtuch getrocknet. Dann gibt man den Conditioner auf das nasse Haar. Dabei soll man immer die Handschuhe tragen. Wenn die Haare vor mehr als 2 Wochen aufgehellt wurden beträgt die Einwirkzeit 15 Minuten, ansonsten nur 5 Minuten. Hat man von Natur aus hellblonde Haare sind es auch 15 Minuten.

Der Conditioner hat eine leichte Konsistenz und lässt sich gut auf den Haaren verteilen. Er ist farbig, bei rosa pink und bei lila sehr intensiv lila. Er duftet wunderbar blumig, ich finde nach Veilchen. Der Duft ist sehr angenehm.

Nach der Einwirkzeit wird das Haar ausgespült, bis das Wasser klar ist. Das heißt, bis es frei von Schaum ist, denn aus dem Haar wird keinerlei Farbe ausgespült. Das Ergebnis beim rosa war grauenvoll. Dieses habe ich ins ganze Haar gegeben und das Ergebnis wurde sehr fleckig und vom rosa war nachher kaum noch etwas zu sehen. Lila hingegen funktioniert bestens. Ich habe nur die vordere Haarpartie behandelt und hier wurde das Ergebnis schön gleichmässig und farbintensiv.

Die Haltbarkeit ist richtig gut. Ich wasche die Haare jeden Tag und die Farbe hält bei mir etwa 5 Tage. Dabei wird sie natürlich von Tag zu Tag etwas schwächer. Mit den Tuben komme ich lange aus, denn für die Anwendung benötigt man nicht sehr viel davon. Man wendet die Farbe ganz einfach wie einen normalen Conditioner an.

Mit der Verträglichkeit gab es keinerlei Probleme. Die Haare werden auch nicht angegriffen, da es sich ja um einen Conditioner handelt. Dieser pflegt die Haare sogar und macht sie schön weich und leicht kämmbar.

10. Oktober 2012

Essence Hot Winter Drinks

Heute endlich bei DM entdeckt, die Essence Hot Winter Drinks 24h Hand Protection Balms in den Sorten Caramel Hot Chocolate, Apple Cinnamon Punch und Gingerbread Chai Latte. Die Cremes findet Ihr ganz normal im Regal bei den Handcremes, sie kosten 95 Cent und es sind 75ml enthalten.

8. Oktober 2012

Essie Stylenomics Nail Lacquer Skirting The Issue

Nun möchte ich Eich den Essie Nail Lacquer Skirting The Issue vorstellen. Er ist Bestandteil der aktuellen Herbst Kollektion Stylenomics und ist neben 5 weiteren Farben bei DM erhältlich, wo die 13,5ml Flasche 7,95 Euro kostet. Bei der Farbe handelt es sich um ein dunkles rot, welches in der Flasche aber irgendwie leicht transparent wirkt.

==Hersteller:==

ESSIE PRODUCTS UK and ROI
L'Oréal Limited
255 Hammersmith Road
London W6 8AZ

www.essie.com

==Inhaltsstoffe:==

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

==der Lack:==

Der Lack verfügt über einen weichen, etwas breiteren Pinsel, der an der Oberseite völlig gerade ist. Der Lack ist ziemlich wässrig von der Konsistenz her und verläuft beim Auftragen fies in die Nagelränder. Man muß den Pinsel sehr gut abstreifen, da der Lack extrem tropft.

Das Auftragen ist nicht sonderlich angenehm, denn der Lack ist viel zu flüssig um ein gleichmässiges Ergebnis zu bekommen. Ich habe ganze vier Schichten gebraucht um ein einigermassen deckendes Ergebnis zu erhalten. Die Deckkraft bei diesem Lack ist absolut miserabel.

Der Lack trocknet sehr langsam. Normal trocknen die Essie Lacke sehr schnell, aber dieser hier hat bald eine Stunde gebraucht um zu trocknen und dann haben sich ganz viele dicke Bläschen im Lack gebildet, was natürlich total bescheiden aussah. Kein schönes Ergebnis. Das Finish ist glänzend, was aber  durch die ganzen Blasen total untergeht.

Die Farbe sieht auf den Nägeln schwarz-rot aus, also sehr dunkles rot. An den Nagelrändern sieht der Lack dann heller rot aus. Zur Haltbarkeit kann ich kaum was sagen, denn ich habe ihn am nächsten Tag aufgrund der grausamen Optik gleich wieder entfernt. Bis dahin hatte er keine Absplitterungen oder Tipwear, allerdings hat er Abrieb, so dass man aufpassen muß, dass man keine Gegenstände mit dem Lack streift, denn das gibt hässliche rote Streifen.

Das Entfernen war eine riesige Sauerei, denn der Lack schmiert beim Entfernen ganz schön und ich habe sehr viele Pads gebraucht um ihn von den Nägeln zu bekommen. Dies ist der erste Essie Lack den ich durch und durch miserabel finde und von daher kann ich ihn auch absolut nicht empfehlen.

Balea Enzym Peeling-Maske

Passendzu der Tages- und Nachtcreme hat Balea auch eine Enzym Peeling-Maske herausgebracht. Diese habe ich mir mit diesen beiden Cremes auch gekauft. Es handelt sich dabei um ein Peeling ohne Peelingkörner. Das klingt gut, denn Peelingkörner reizen ja oft die Haut, so dass man hinterher ein krebsrotes Gesicht hat. Die Maske verspricht eine Tiefenreinigung und ein ebenmässiges Hautbild. Es sind 50ml enthalten und die Tube kostet bei DM 2,45 Euro.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Glycerin, Isononyl Isononanoate, Dicaprylyl Ether, Caprylic/Capric Triglyceride, Octyldodecanol, Glyceryl Stearate Citrate, Magnifera Indica Seed Butter, Myrytyl Myristate, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Camellia Sinensis Leaf Extract, Asphalatus Linearis Leaf Extract, Tocopherol, Gluconolactone, Cetyl Alcohol, Sodium Lactate, Algin, Stearyl Alcohol, Sodium Benzoate, Xanthan Gum, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate, Crosspolymer, Parfum, Citric Acid, Lactic Acid, Carbomer/Papain Crosspolymer, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, 1,2-Hexanediol, Propylene Glycol, Linalool, Limonene

==die Maske:==

Die Maske befindet sich in einer Tube, die auf dem Kopf steht und einen Klappverschluss hat. Die Tube ist nicht extra verpackt. Sie ist in rosa gehalten und zeigt Zen-Steine und eine Orchideenblüte. Die Maske ist weiß und hat eine leichte Konsistenz. Sie duftet angenehm blumig.

Sie lässt sich leicht auf der Haut verteilen. Sie wird auf Gesicht, Hals und Decollete aufgetragen, wobei Augen- und Mundpartie ausgespart werden. Dann lässt man die Maske 5 bis 10 Minuten einwirken. Sie fühlt sich auf der Haut angenehm an und kühlt schön.

Nach der Einwirkzeit wäscht man sie mit warmem Wasser ab. Sie lässt sich mühelos abwaschen und hinterher fühlt sich die Haut wunderbar weich und gepflegt an. Also funktioniert ein Peeling tatsächlich auch ohne Körner. Meine Haut hat die Maske bestens vertragen. Es sind keinerlei Probleme aufgetreten. Mit der Tube kommt man auch sehr lange hin, da die Maske sehr ergiebig ist.

7. Oktober 2012

Essie Stylenomics Nail Lacquer Recessionista

Vergangene Woche entdeckte ich bei DM die Essie Herbst Kollektion, die sich Stylenomics nennt. Als absoluter Essie Fan musste diese Kollektion natürlich genauestens begutachtet werden und von sechs erhältlichen Farben habe ich mir gleich vier gekauft. Die Farbe Recessionista möchte ich Euch nun vorstellen. Es handelt sich dabei um eine Auberginen Lila. Es sind 13,5ml enthalten und der Lack kostet 7,95 Euro.

==Hersteller:==

ESSIE PRODUCTS UK and ROI
L'Oréal Limited
255 Hammersmith Road
London W6 8AZ

www.essie.com

==Inhaltsstoffe:==

Ethyl Acetate, Buthyl Acetate, Nitrocellulose, Propyl Acetate, Tosylamide/Formaldehyde Resin, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Triphenyl Phosphate, Trimethyl Pentanyl, Diisobotyrate, Ethyl Tosylamide, Sterealkonium Bentonite, Styrene / Acrylates Copolymer, Diacetone Alcohol, Camphor, Polyvinyl Butyral, Sterealkonium Hectorite, Benzophenone-1, Citric acid, Dimethicone Silica, Trimethylsiloxysilicate

==der Lack:==

Der Lack ist in einen quadratischen Glasflakon mit weißem Schraubverschluss abgefüllt. Er hat einen etwas breiteren Pinsel, jedoch nicht mit der Üblichen Rundung an der Spitze, sondern mit geraden Spitzen. Zudem ist der Pinsel relativ weich im Gegensatz zum anderen Pinsel.

Der Lack ist relativ dünnflüssig, verläuft aber nicht beim Auftragen. Er deckt mit der zweiten Schicht perfekt und hat dann ein intensives Farbergebnis. Er sieht auf den Nägeln Auberginen Lila aus. Mit dem Pinsel kann man ihn sehr gut und präzise lackieren.

Der Lack trocknet sehr schnell und ist innerhalb weniger Minuten vollkommen stossfest. Er hat ein hochglänzendes Finish. Die Haltbarkeit bei diesem Lack ist teilweise nicht so gut. Beim ersten Mal als ich ihn verwendet habe hate er drei Tage gehalten und beim zweiten Mal gerade mal einen Tag. Das ist leider etwas wenig.

Er ist an den Nagelspitzen gesplittert und hatte starke Tipwear. Abrieb hat er allerdings keinen. Den Lack sollte man demnach nur dann tragen, wenn man nicht gerade Hausputz machen will. Dann hält er etwas länger. Entfernen lässt er sich völlig mühelos und er verfärbt die Nägel nicht. Die Farbe finde ich persönlich absolut toll und ich werde sie von daher diesen Herbst auch öfter tragen.

CD Pflege Dusche Granatapfel + Traube

Heute möchte ich Euch das Duschgel vorstellen, welches ich zuletzt verwendet habe, die CD Pflege Dusche Granatapfel & Traube. Es war mein erstes CD Produkt, bisher habe ich noch nie zu dieser Marke gegriffen. Als ich die Dusche jedoch vor einiger Zeit bei DM sah und daran schnupperte, entschied ich mich zum Kauf, denn der Duft gefiel mir richtig gut. Die Dusche hat 1,95 Euro gekostet, also nicht ganz so billig. Enthalten sind 250ml. Es sind keine Mineralöle, Silikone, Parabene, Farbstoffe und tierische Inhaltsstoffe enthalten.

==Hersteller:==

Lornamed GmbH
Mönckebergstr. 31
20095 Hamburg

www.cd-koerperpflege.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Parfum, Granatum Fruit Extract, Vitis Vinifera Seed Extract, Hydrogenated Guar Hydroxypropyltrimmonium Chloride, Citric Acid, Sodium Benzoate, Limonene, Linalool, Butyphenyl Methylpropional

==die Dusche:==

Die Dusche befindet sich in einer schlichten transparenten Flasche mit braunem Klappverschluss. Auch das Duschgel selber ist völlig transparent. Die Konsistenz ist perfekt. Es ist etwas zähflüssiger, so dass es bei der Verwendung nicht direkt auf dem Boden der Wanne landet.

Die Dusche hat einen frischen Duft. Sie riecht gar nicht unbedingt fruchtig, eher nur einen Hauch nach Frucht. Sie riecht aber kein bischen süß, sondern komplett frisch. Ich mag diesen Duft richtig gern, er ist total angenehm. Genau mein Fall. Das Duschgel kann man sparsam dosieren, da es sehr ergiebig ist. Es lässt sich auf der nassen Haut gut verteilen und schäumt auch schön auf.

Der Schaum lässt sich einfach vom Körper abspülen und nach der Dusche fühle ich mich richtig sauber und erfrischt. Die Haut wird nicht ausgetrocknet und es sind auch sonst keinerlei Probleme mit der Verträglichkeit aufgetreten. Die Dusche empfehle ich auf jeden Fall weiter. Ich muß sagen, dass dies die beste und am besten duftendste Dusche ist, die ich in den letzten Jahren verwendet habe. Wird auf jeden Fall wieder gekauft.

6. Oktober 2012

Balea Young Deospray Hüttenzauber

Passend zu meiner Balea Young Dusche Hüttenzauber habe ich mir auch das Deo Spray zugelegt, weil mich der Duft der Dusche total begeistert hat. Bei dem Deo handelt es sich um eine Limited Edition. Es enthält keinen Alkohol und verspricht eine 48h Wirkung. Es soll nach kandiertem Apfel riechen. Es sind 150ml enthalten und es kostet 85 Cent, ein sehr günstiger Preis. Erhältlich ist es nur bei DM. Wem das Design gefällt, der kann bei DM auch eine kleine Permanent-Tragetasche mit selbigem Aufdruck erwerben.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karslruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Butane, Propane, Cyclopentasiloxane, Alumminium Chlorohydrate, Parfum, Octyldodecanol, C12-15 Alkyl Benzoate, Limonene, Disteardimonium Hewctorite, Linalool, Propylene Carbonate

==das Deo:==

Das Deo befindet sich in einer Sprühdose aus Metall. Diese ist in rosa und grün gehalten und zeigt Edelweißpflanze, einen Elch und ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift Hüttenzauber. Die Dose hat einen rosa Verschluss und einen rosa Sprühkopf. Die Optik finde ich sehr hübsch gemacht, wenn auch etwas kitschig.

Das Deo lässt sich sehr gut aufspürhen und trocknet nach kurzer Zeit auf den Achseln. Es ist dort nicht spürbar und hinterlässt keine Rückstände. Es hinterlässt auch keine Flecken oder weiße Krümel auf der Kleidung.

Der Duft ist sehr intensiv und es duftet schön süß nach Apfel und ein bischen karamellig. Ich mag diesen Duft sehr gern. Er hält auch den ganzen Tag an und wird nur minimal schwächer. Das Deo ist gut hautverträglich und brennt nicht auf rasierter Haut.

Die Wirkung ist auch super. Die Achseln bleiben trocken und es kommt nicht zu unangenehmen Gerüchen. Ich bin von diesem Deo begeistert und empfehle es Euch weiter.

Balea Morgenfrische Tagescreme

Passend zu der Nachtcreme Abendruhe von Balea habe ich mir auch die Tagescreme Morgenfrische gekauft. Ich habe mir gedacht es wäre ganz gut, wenn die komplette Gesichtspflege zusammenpasst. Desweiteren habe ich mir noch als erweiterte Pflege ein Enzym-Peeling von Balea gekauft, welches mit diesen beiden Cremes neu erschienen ist. Aber es soll ja nun um die Creme gehen. Diese kostet 3,95 Euro und enthält 50ml. Erhältlich ist sie bei DM.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str.1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, C12-15 Alkyl Benzoate, Glycerin, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Caprylic/Capric Triglyceride, Glyceryl Stearate Citrate, Cetearyl Alcohol, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Titanium Dioxide (Nano), Butyrospermum Parkii Butter, Ethylhexyl Triazone, Myristyl Myristate, Polysilicone-15, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Camellia Sinensis Leaf Extract, Aspalathus Linearis Leaf Extract, Benzotriazolyl Dodecyl p-Cresol, Glyceryl Stearate, Parfum, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Xanthan Gum, Disodium EDTA, Pseudoalteromonas Exopolysaccharides, Dimethicone, Silica, Sodium Salicylate, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Propylene Glycol, Limonene, Linalool

==die Creme:==

Beim Kauf ist auch diese Creme in einen Umkarton verpackt. Der Tigel besteht aus Plastik und schimmert perlmuttfarben. Die Oberseite des Deckels ist rosa, so kann man sie gut von der Nachtcreme unterscheiden, denn die hat ja einen lilanen Deckel. Die Creme ist weiß und etwas fester und reichhaltiger von der Konsistenz her.

Sie lässt sich auf der Haut sehr gut verteilen und bildet keine Schlieren. Jedoch zieht sie nicht ein, sondern hinterlässt einen fiesen klebrigen Film auf der Haut. Das ist gar nicht schön und man kann Make Up darauf nicht gut verteilen, ohne dass es fleckig wird. Nimmt man kein Make Up glänzt die Haut dann, was auch nicht so prickelnd aussieht.

Die Haut wird durch diese Creme gut gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt und auch mit der Verträglichkeit gab es keinerlei Probleme. Die Creme hat einen leichten Rosenduft. Dieser ist für mich sehr angenehm, aber nochmal kaufen würde ich diese Creme nicht, da stört mich einfach dieser klebrige Film, der auf der Haut zurück bleibt.

5. Oktober 2012

Taylor Swift Wonderstruck EDP

Vor kurzem habe ich mir ein Neues Parfüm gekauft. Dies nennt sich Wonderstruck und es ist von der Country-Sängerin Taylor Swift. Es ist in drei Grössen erhältlich: 15ml, 30ml und 50ml. Zudem gibt es ein Duschgel zu dem Duft. Bei DM bekommt man jedoch lediglich die 15ml und 30ml Variante des Duftes. Das komplette Sortiment gibt es leider nur bei Müller und einen Müller habe ich leider nicht in der Nähe. Echt schade, denn ich hätte gern die 50ml Variante gehabt, weil der Flakon mit einem Kettchen mit Anhängern verziert ist, das ist bei den kleineren Größen nicht der Fall. Aber was soll man machen? So musste ich mich mit der 30ml Variante zufrieden geben und diese hat mich 19,95 Euro gekostet.

==Hersteller:==

EA Fragrances Co.
London
W1T 3EY

==Inhaltsstoffe:==

Alcohol Denat., Parfum, Water, Alpha-Isomethyl Ionone, Amyl Cinnamal, Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Citral, Citronellol, Coumarin, Geraniol, Hydroxycitronellal, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene, Carboxaldehyde, Limonene, Linalool

==Duftnoten:==

Kopfnote: Apfelblüte, Freesie, Himbeere
Herznote: Geißblatt, Hibiskus, Vanille
Basisnote: Amber, Moschus, Pfirsich, Sandelholz

==der Duft:==

Der Duft befindet sich in einen rundlichen Flakon mit goldenem Verschluss, der mit Ornamenten verziert ist. Der Flakon ist violett und schimmert holographisch. Sieht echt toll aus. Von dem Duft genügen zwei Spritzer um sich ausreichend damit zu beduften. Er trocknet auf der Haut schnell an und entwickelt dann seinen Duftnoten.

Herausriechen kann ich das Sandelholz, Muschus, Amber und Vanille. Die anderen Noten sind nicht einzeln herauszuriechen. Der Duft ist etwas schwerer und wirkt vom Duft her holzig, aber auch warm und weich. Ein schöner Duft für den Herbst und Winter. Fürs Frühjahr und den Sommer würde ich den Duft nicht nehmen.

Die Haltbarkeit des Duftes ist leider nicht ganz so gut. Er nimmt relativ schnell an Duft ab und ist nach einiger Zeit dann komplett verschwunden. Das ist etwas schade und wundert mich, da es sich ja bei dem Duft eum ein Eau de Parfum handelt.

Die Verträglichkeit des Duftes ist sehr gut. Es sind keine Kopfschmerzen aufgetreten und auch keine Hautreizungen.

4. Oktober 2012

Balea Young Hüttenzauber Dusche

Passend zum Oktoberfest hat Balea nun die Balea Young Dusche Hüttenzauber herausgebracht. Passend dazu gibt es auch ein Deo Spray. Beides habe ich mir gekauft und über die Dusche möchte ich Euch nun etwas erzählen. Sie soll nach kandiertem Apfel duften. Für die Flasche mit 250ml habe ich bei DM 95 Cent bezahlt. Preislich günstig, aber dennoch etwas teurer als die normalen Duschen von Balea.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laurteh Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Urea, Sorbitol, Parfum, Sodium Benzoate, Glycol Distearate, Sodium Lactate, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Potassium Sorbate, Laureth-4, Tetrasodium Dicarboymethyl Glutamate, Citric Acid, Sodium Chloride, CI 16035

==die Dusche:==

Die Flasche der Dusche ist in rosa und grün gehalten. Sie zeigt einen Elch, Edelweiß-Blüten und ein Lebkuchenherz auf dem Hüttenzauber steht. Sie hat einen Klappverschluss. Die Dusche ist etwas dickflüssiger und hat eine rosa Farbe in Perlmuttoptik. Der Duft ist genial. Sie duftet frisch und süß nach Apfel und Karamell. Ein toller Duft wie ich finde.

Sie lässt sich auf der nassen Haut gut verteilen und schäumt dabei sehr gut auf. Der Schaum ist schön weich und fühlt sich richtig angenehm auf der Haut an. Der Schaum lässt sich ganz leicht wieder abspülen und nach dem Duschen fühle ich mich absolut sauber und frisch. Leider hält sich der Duft nicht so lange auf der Haut, aber das ist ja nicht so schlimm, weil ich ja das passende Deo habe mit dem ich mich beduften kann.

Die Dusche trocknet die Haut nicht aus und die Hautverträglichkeit ist auch super. Es sind keinerlei Probleme aufgetreten. Die Dusche ist sehr ergiebig, da sie gut aufschäumt benötigt man nicht all zu viel davon. Ich bin absolut beigeistert von diesem Produkt.

1. Oktober 2012

Balea Abendruhe Nachtcreme

Abends nach der Gesichtsreinigung trage ich immer eine Creme auf. Derzeit verwende ich die Balea Abendruhe Nachtcreme, diese ist ganz neu im Sortiment. Passend dazu gibt es auch eine Tagescreme namens Morgenfrische. Die Creme beinhaltet 50ml und kostet 3,95 Euro oder4,95 Euro, weiß den genauen Betrag leider nicht mehr. Das ist nicht so günstig wie die anderen Cremes von Balea. Auf eine Nachfrage hin antwortete Balea, dass die Creme hochwertigere Inhaltsstoffe hat und von daher teurer ist.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Glycerin, Octyldodecanol, Isononyl Isononanoate, Myristyl Myristate, Methylpropanediol, Butyrospermum Parkii Butter, Glyceryl Stearate Citrate, Caprylic/Capric Triglyceride, Glyceryl Stearate, Orbignya Oleifera Seed Oil, Pentaerythrityl Tetraethylhexanoate, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Camellia Sinensis Leaf Extract, Aspalathus Linearis Leaf Extract, Cetearyl Alcohol, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Parfum, Xanthan Gum, Pseudoalteromonas Exopolysaccharides, Sodium Salicylate, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Propylene Glycol, Limonene, Linalool

==die Creme:==

Beim Kauf ist die Creme in eine Pappschachtel verpackt. Der Tigel der Creme besteht aus Plastik. Er schimmert in Perlmuttoptik und hat einen lila Deckel. Die Creme ist weiß und hat eine leichte Konsistenz. Sie duftet leicht nach Rose, ein sehr angenehmer Duft.

Für eine Anwendung benötige ich nicht sehr viel von der Creme. Ich entnehme eine kleine Menge mit dem Finger und zerreibe sie zwischen den Händen und trage sie dann auf Gesicht und Halas auf. Sie lässt sich leicht verteilen und bildet keine Schlieren.

Sie zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Das Hautgefühl ist sehr angenehm und die Haut fühlt sich weich und gepflegt an und wird unter der Anwendung der Creme auch nicht trocken. Die Hautverträglichkeit ist sehr gut. Es sind keinerlei Probleme aufgetreten. Mit dieser Creme bin ich echt sehr zufrieden.