27. Juni 2012

Labello Repair&Beauty





Bei DM entdeckte ich vor ein paar Tagen eine neue Sorte Labello. Sie heißt Repair&Beauty und da ich immer trockene Lippen habe, dachte ich mir, ein bischen Repair könnte da wirklich nicht schaden und so kaufte ich mir den Stift. Er hat mich 2,45 Euro gekostet, was ich nicht gerade günstig finde, aber nun gut. Das haben wollen war stärker. Es sind 4,5g im Stift enthalten.

==Hersteller:==

Beiersdorf
Hamburg

==Inhaltsstoffe:==

Octyldodecanol, Polyisobutene, Ricinus Communiis Seed Oil, Pentaerythrithyl Tetraisostearate, Hydrogenated Polydecene, Candelila Cera, Butyrospermum Parkii Butter, Cera Microcristallina, Isopropyl Palmitate, Synthetic Wax, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Glyceryl Glucoside, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Simondsia Chinensis Seed Oil, Menthol, Glycerin, Aqua, BHT, Parfum, Linalool, Limonene, Benzyl Alcohol, Citral, Coumarin, Eugenol, CI 77891, CI 77492, CI 15850

==der Labello:==

Beim Kauf ist der Labello in ein Blister eingepackt. Die Schutzkappe des Stiftes ist lila, die Hülse weiß. Dreht man ihn heraus, sieht man, dass er ein rosa Farbe mit einem weißen Innenkern hat. Der Stift riecht cremig wie eine Nivea Creme. Er ist zartschmelzend und lässt sich somit leicht auf die Lippen auftragen. Dort fühlt er sich angenehm cremig an und er kühlt die Lippen durch das enthaltene Menthol. Ein schöner Nebeneffekt bei kaputten Lippen.

Von der Farbabgabe bin ich wenig begeistert aus. Die Farbe sieht auf den Lippen irgendwie beige aus und eher wie Schlieren. Es ist keine gleichmässige Tönung. Von dieser Farbe bin ich wenig begeistert, darum trage ich den Stift nur auf wenn ich zu Hause bin, draussen rumlaufen würde ich damit nicht. Sieht seltsam aus.

Pflegen tut der Stift ein wenig, die Lippen sind zwar nicht mehr ganz so trocken und rau, aber ganz verschwinden die kaputten Lippen nicht, egal wie oft ich den Stift auftrage. Er pflegt einfach nicht ausreichend genug. Ich bin von dem Stift eher enttäuscht, das einzig angenehme ist der kühlende Effekt, alles andere kann mich nicht überzeugen.

22. Juni 2012

Balea Deospray Extra Stark





Im Sommer ist es mir sehr wichtig ein Deo mit zuverlässiger Wirkung zu haben. Deshalb habe ich mir das Balea Extra Stark Deospray zugelegt. Dieses bekommt man bei DM. Allerdings wird es leider gerade ausgelistet und muß das Sortiment verlassen, was ich extrem schade finde. Ich hoffe, es wird einen Ersatz dafür geben. Das Deo beinhaltet 150ml, das sind 50ml weniger als bei den anderen Balea Deos. Es kostet 85 Cent, was sehr günstig für ein solches Deo ist. Es verspricht eine 48-Stunden-Wirkung und soll gegen Geruchsbildung wirken. Das Deo gibt es auch als Roll-On und als Deo für die Nacht, diese Varianten werden allerdings auch gerade ausgelistet. Balea schmeißt die komplette Serie aus dem Sortiment.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Butane, Propane, Cyclopentasiloxane, Aluminium Chlorohydrate, Octyldodecanol, C12-15 Alkyl Benzoate, Disteardimonium Hectorite, Sodium Starch Octenylsuccinate, Propylene Carbonate, Mannitol

==das Deo:==

Die Dose ist in weiß, blau und rot gehalten und wirkt ziemlich schlicht. Sie hat eine abziehbare Schutzkappe aus Plastik. Der Sprühkopf ist schön grossflächig und lässt sich schon leicht bedienen.

Vor Gebrauch schüttele ich das Deo. Ich sprühe es mit etwas Abstand auf die Achseln. Der Strahl ist sehr stark und breit gefächert. Das Deo trocknet auf der Haut schnell an und hinterlässt dort keine Rückstände. Es verursacht auch keine Flecken auf der Kleidung. Es brennt nicht auf der Haut. Der Duft ist sehr angenehm. Das Deo hat einen schönen, pudrigen Duft.

Die Hautverträglichkeit des Deos ist hervorragend, da gab es keinerlei Probleme. Auch der Schutz des Deos ist hervorragend. Es wirkt den ganzen Tag und es bilden sich keine unangenehmen Gerüche. Der Duft des Deos ist auch den ganzen Tag lang wahrzunehmen, er schwächt dabei leicht ab.

Ich bin mit diesem Deo echt sehr zufrieden und finde es super schade, dass es nun aus dem Sortiment geht, ansonsten hätte ich es natürlich auch weiterhin gekauft. Nun muß ich mich wohl notgerdungen nach einem anderen Deo umschauen.

20. Juni 2012

Ombia Bath Duschgel Wilde Feige

Ohne meine Dusche am morgen geht gar nichts. Die muß einfach sein. Dementsprechend hoch ist natürlich auch der Verbrauch an Duschgel. So musste ich erst kürzlich neues kaufen und dies habe ich bei Aldi Süd getan. Ich habe mir das Ombia Bath Duschgel Wilde Feige ausgesucht. Das klang verführerisch, denn ich mag Feigenduft. Die Flasche beinhaltet 300ml und hat 65 Cent gekostet. Das ist schön günstig. Das Duschgel ist dauerhaft im Sortiment und ist auch in weiteren Duftvarianten erhältlich.

==Hersteller:==

Dalli-Werke
52220 Stollberg

www.dalli-group.com

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sorbitol, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Decyl Glucoside, Propylene Glycol, Disodium Cocamphodiacetate, Sodium Chloride, Tetrasodium EDTA, Lauryl Methyl Gluceth-10 Hydroxypropyldomonium Chloride, Citric Acid, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Parfum, Butyloctanol, Dilinoleic Acid, Dipropylene Glycol

==das Duschgel:==

Das Duschgel befindet sich in einer lila-transparenten Flasche, die sofort ins Auge sticht. Darauf sind ganze und halbierte Feigen zu sehen. Die Flasche hat einen Klappverschluss. Das Duschgel selber ist transparent und leicht zähflüssig. Es hat einen intensiven, süßen Feigenduft. Dieser ist sehr angenehm und wirkt nicht künstlich.

Auf der nassen Haut lässt sich das Duschgel sehr angenehm verteilen und schäumt dabei sehr gut auf. Es duftet dabei schön intensiv. Der Schaum lässt sich mit Wasser mühelos wieder abspülen. Die Haut spannt nach dem Duschen nicht und wird nicht ausgetrocknet. Nach dem Duschen fühle ich mich zwar sauber und frisch, aber von dem Duft des Duschgels ist auf der Haut nach dem Abtrocknen rein gar nichts mehr zu riechen. Andere Duschprodukte riecht man nach der Dusche noch und mir persönlich verleiht das ein längeres Frischegefühl, das ist bei diesem Duschgel leider nicht so, denn egal, wie sehr ich an der Haut schnüffele, es ist nicht mehr wahrzunehmen.

Die Hautverträglichkeit ist sehr gut, da sind keinerlei Probleme aufgetreten. Auch ist das Duschgel sehr ergiebig. Man kommt recht lange damit aus, da es sehr gut aufschäumt. Es ist zwar ein nettes Duschgel, aber nochmal werde ich es nicht kaufen, da gibt es wesentlich bessere Produkte.

19. Juni 2012

Kik - Cupcakes

Bei Kik gibt es aktuell schöne Cupcake Keramik-Dosen. Die kleinen sind Spardosen und kosten 1 Euro und die mittleren und großen Dosen haben einen Deckel und man kann etwas darin aufbewahren. Die mittleren kosten 1,99 Euro und die großen 2,99 Euro.

17. Juni 2012

Synergen Rock Princess Wasch-Peeling + belebende Maske Cranberry

Einmal die Woche trage ich auch eine Gesichtsmaske auf. Meine Haut ist nahezu problemlos. Keine Unreinheiten, Pickel, Falten, Rötungen, nichts... Da bin ich auch heilfroh drüber. Das einzige Problemchen ist, dass sie ab und zu stellenweise etwas trocken ist, aber dem kann man ja sehr gut entgegenwirken und darum greife ich halt zur Gesichtsmasken. Ich habe immer verschiedene da, denn ich mag Abwechslung. Die Balea Sommergefühl Maske habe ich ja schon vorgestellt und nun kommen wir zur zweiten Maske, die ich momentan da habe. Das ist die Synergen Rock Princess Wasch-Peeling + belebende Maske Cranberry, also ein Duo Produkt bestehen aus einem Peeling und einer Maske. Das ganze reicht für eine Anwendung. Es sind je 7,5ml Peeling und Maske enthalten. Das Produkt gibt es nur bei Rossmann. Es kostet unter einem Euro, den genauen Preis weiß ich leider nicht mehr.

==Hersteller:==

Dirk Rossmann GmbH
Isernhägener Str. 16
30938 Burgwedel

www.rossmann.de

==Inhaltstoffe:==

Wasch-Peeling: Aqua, Coco-Glucoside, Glycerin, Polyethylene, Cocamidopropyl Betaine, Caprylyl/Capryl Glucoside, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Phenoxyethanol, Sodium Chloride, Parfum, Lactose, Sodium Hydroxide, Ethylhexylglycerin, Vaccinium Macrocarpon Fruit Extract, Microcristalline Cellulose, Disodium EDTA, Limonene, Linalool, Citronellol, Potassium Sorbate, Tocopheryl Acetate, Sorbic Acid, CI 16035, CI 77491, CI 77891, CI 42090

Maske: Aqua, Glycerin, Decyl Oleate, Glyceryl Stearate Citrate, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Dicaprylyl Carbonate, Olea Europaea Fruit Oil, Sorbitol, Glyceryl Stearate, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Phenoxyethanol, Xanthan Gum, Carbomer, Parfum, Allantoin, Bisabolol, Ethylhexylglycerin, Vaccinum Macrocarpon Fruit Extract, Disodium EDTA, Linalool, Citronellol, Pantolactone, Hexyl Cinnamal, Potassium Sorbate, Glyceryl Oleate, Benzyl Salicylate, Geraniol, Citric Acid, Butylphenyl Methylpropional, Sorbic Acid, CI 16035, CI 42090

==das Duo:==

Das Waschpeeling und die Maske befinden sich in einem Sachet. Dieses hat zwei Kammern, die man anhand einer perforierten Nah auseinanderreissen kann. Jede Kammer hat eine Einkerbung, um das Sachet per Hand aufzureissen, was auch sehr leicht funktioniert.

Das Waschpeeling ist weiß und enthält zahlreiche grobkörnige Partikel. Es lässt sich gut auf der nassen Haut verteilen und schzäumt dabei etwas auf. Dann massiert man es über die Haut und dabei spürt man deutlich die Partikel, die eine gute Peelingkraft haben. Das Peeling lässt sich leicht wieder abspülen, ohne das Körnchen auf der Haut haften bleiben. Der Duft des Peelings ist leicht beerig. Er ist finde ich recht angenehm. Nach dem Peeling ist die Haut zwar etwas gerötet und sehr gut durchblutet, aber dafür ist sie schön weich und glatt. Die Rötung verschwindet auch sehr schnell wieder.

Die Maske ist weißlich-zartrosa und duftet intensiv nach Beeren. Der Duft ist absolut angenehm. Sie lässt sich gut auf die Haut auftragen und verteilen. Augen- und Mundpartie werden dabei ausgespart. Die Maske lässt man 10 bis 15 Minuten einwirken, dann nimmt man sie mit einem Kosmetiktuch ab. Sie soll nicht abgewaschen werden. Die Maske ist sehr reichhaltig und versorgt die Haut richtig gut mit Feuchtigkeit. Sie lässt sich allerdings etwas mühsam entfernen, da sie doch recht zäh von der Konsistenz her ist. Ist sie dann entfernt, massiert man den auf der Haut verbliebenen Rest gut in die Haut ein.

Die Hautverträglichkeit beider Produkte war bei mir super. Da gab es keinerlei Probleme. Auch die Mengen im Sachet haben vollkommen ausgereicht. Ich empfehle die Maske weiter, mir gefällt sie sehr gut.

Balea 1 Minute Soforthilfe Kur Aprikose + Milch





Einmal die Woche gönne ich meinen Haaren eine Kur. Momentan habe ich dafür mehrere Päckchen Balea 1 Minute Soforthilfe Kur Aprikose + Milch da. Ich habe eigentlich lieber Tuben oder Dosen, wo Kur für mehrere Anwendungen enthalten ist, aber von Balea gibt es momentan nur die Seidenglanz Kur im Tigel und die mag ich vom Duft her nicht. Also musste ich zu diesem Produkt greifen, welches nur für eine Anwendung ausreicht. Die Kur gibt es bei Dm und dort werden 95 Cent dafür verlangt. Für eine Anwendung ist das ganz schön viel. Es sind 25ml enthalten. Die Kur eignet sich für sehr trockene & strapazierte Haare. Meine Haare sind immer trocken und werden regelmässig blondiert, darum ist diese Kur auch perfekt für meinen Haartyp.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Cetyl Alcohol, Hexyldecanol, Hexyldecyl Laurate, Dicocoylethyl HZydroxyethylmonium Methosulfate, Stearyl Alcohol, Steamidopropyl Dimethylamine, Propylene Glycol, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Panthenol, Potassium Sorbate, Parfum, Cetrimonium Chloride, Citric Acid, Polyquarternium-10 Niacinamide, Glycine, Ethyhexylglycerin, Hydrolized Milk Protein, Methylisothiazolinone, Sodium Chloride, Sodium Acetate, Isopropyl Alcohol, Alcohol, Tocopherol, Caprylic/Capric Triglyceride, Ascorbyl Palmitate, Ascorbic Acid

==die Kur:==

Die Kur ist in ein pyramidenförmiges Sachet abgepackt. Dieses hat an der Unterseite eine kleine Einkerbung, damit man es per Hand aufreissen kann. Das mit dem Aufreissen ist allerdings nicht ganz so einfach. Wenn ich unter der Dusche stehe und nasse Hände habe, bekomme ich es nur sehr schwer auf, da es aus sehr festem Material besteht. Habe ich es dann endlich geöffnet, kann ich den Inhalt in eine Hand drücken. Die Kur ist weich und hat eine leichte Konsistenz. Sie ist nicht dünnflüssig und läuft somit nicht gleich von der Hand herunter. Sie duftet angenehm nach Aprikose, wenn auch ein bischen künstlich. Ist aber nicht so dramatisch.

Die Kur lässt sich sehr gut im Haar verteilen und die Menge reicht auch vollkommen aus. Sie wird 1 Minute einwirken gelassen. Bei mir dauert es ein klein wenig länger, weil ich in der Zwischenzeit mit dem Rasierer arbeite. Man muß sich ja die Wartezeit vertreiben :-) Nach der Einwirkzeit wird die Kur gründlich ausgespült. Das geht sehr angenehm. Sie lässt sich fix wieder ausspülen. Danach fühlen sich die Haare angenehm weich an und sind gut kämmbar. Optisch sieht man die Wirkung der Kur auch. Die Haare sind glatt und glänzen und sehen sehr gesund aus. Die Kur kann ich Euch weiterempfehlen, ich bin damit sehr zufrieden.

16. Juni 2012

Balea Be Tropical Deospray

Für den Sommer habe ich mir ein neues Deo zugelegt. Denn im Sommer habe ich gern fruchtige Düfte, im Winter hingegen lieber cremige Düfte, wie von Nivea z. B.. Das Deo heißt Balea Be Tropical Deospray und ich habe es bei DM für 85 Cent gekauft. Das ist natürlich angenehm günstig. Tropische Düfte mag ich generell gern und darum fiel mir auch die Eintscheidung beim Kauf nicht schwer. Das Deo soll einen 48 Stunden Schutz haben. In der Flasche sind 200ml enthalten.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Butane, Propane, Cyclopentasiloxane, Alluminium Chlorohydrate, Parfum, Octyldodecanol, C12-15 Alkyl Benzoate, Disteardimonium Hectorite, Propylene Carbonate, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol

==das Deo:==

Die Deo Dose fällt im Regal sofort ins Auge, denn sie ist sonnengelb und hat ein fruchtiges Motiv mit Papayas, Ananas, Äpfeln und einer roten Frucht, die mir unbekannt ist. Tropische Düfte liebe ich ja und vom Rexona Deo Exotic war ich etwas enttäuscht, da da irgendwie gar kein exotischer Duft zu vernehmen war. Daher habe ich mich über dieses Deo natürlich sehr gefreut. Die Dose hat eine abziehbare Kappe und einen handlichen, großflächigen Sprühkopf.

Das Deo wird vor Gebrauch geschüttelt und aus etwa 15cm Abstand auf die Achseln gesprüht. Der Strahl ist schön stark und breit gefächert. So muß man nur kurz sprühen um die Achseln zu benetzen. Das Deo trocknet schnell an und hinterlässt keine Rückstände auf der Haut. Es brennt auch nicht auf frisch epilierten Achseln. Es klebt nicht und ist auf der Haut nicht spürbar. Es hinterlässt auch keine Flecken auf der Kleidung.

Das Deo schützt sehr gut vor Achselnässe und unangenehmen Gerüchen. Eine 24 Stunden Wirkung hat es auf jeden Fall, zu dem 48 Stunden Schutz kann ich natürlich nichts sagen, weil ich jeden morgen duschen gehe und danach immer neu das Deo aufsprühe. Der Duft des Deos ist einfach genial und absolut sommerlich. Ich schnupper leckere, süße Papaya und auch eine Mischung anderer tropischer Früchte, aber die kann ich nicht einzeln herausschnuppern. Der Duft ist absolut angenehm und nimmt den Tag über etwas ab, verschwindet aber nicht ganz. Die Hautverträglichkeit ist auch ausgezeichnet. Von mir gibt es eine Empfehlung. Und dieses Deo hier ist endlich mal keine Limited Edition.

Ombia Body 2-Klingen Einwegrasierer für Damen

Beine und Achseln epiliere ich. Für den Intimbereich verwende ich Einweg-Rasierer. Zuletzt habe ich diese bei Aldi Süd gekauft. Leider sind sie nicht dauerhaft erhältlich, sondern erscheinen nur immer wieder im Rahmen von Aktionen. Ganze 20 Stück waren in meiner Packung enthalten und sie haben lediglich 1,99 Euro gekostet. Das ist sehr günstig, zu einem solchen Preis gibt es anderswo nicht si viele Rasierer.

==Hersteller:==

Ombia
Aldi Süd

==die Rasierer:==

Die Rasierer haben einen pinken Griff aus Plastik. Seitlich ist dieser geriffelt, damit der Rasierer nicht aus den nassen Händen rutscht, während man sich rasiert. Die Klinge ist unbeweglich, sie besteht ebenfalls aus pinkem Plastik, in das zwei Scherblätter eingearbeitet sind. Über den Blättern findet sich noch ein weißer Gleitstreifen, dieser wird bei Kontakt mit Wasser glitschig, damit die Klinge besser über die Haut gleitet. Die Klinge hat einen Schutzaufsatz. Diesen kann man zur Seite hin abschieben und nach Gebrauch wieder aufschieben. Finde ich gut, so vermeidet man Verletzungen.

Die Rasierer konnte ich nun ausgiebig testen, denn ich habe schon 19 Stück verbraucht und es ist nur noch einer da. Mit diesen Rasierern bin ich extrem zufrieden und werde sie auf jeden Fall wieder kaufen, wenn wieder eine Aktion stattfinden wird. Ich verwende die Rasierer unter der Dusche. Zunächst feuchte ich meine Haut an und schäume sie dann mit etwas Rasiergel ein. Dann wird rasiert. Die Klinge gleitet sehr gut über die Haut und ist schön scharf. Sie schneidet die Häärchen sehr gut und es bleiben keine Häärchen stehen. Sie werden extrem kurz über der Haut geschnitten und fühlen sich nach der rasur nicht stoppelig an.

Mit diesen Rasierern habe ich mich noch nie verletzt. Sie gleiten sicher über die Haut und kommen auch sehr gut in den kleinsten Winkel. Durch die Riffelung am Griff liegen sie sehr gut in der Hand und rutschen nicht weg. Die Haut wurde bei mir durch die Rasierer nicht gereizt. Nach der Anwendung entsorge ich sie dann im Müll. Die Verarbeitung der Rasierer ist ausgezeichnet. Sie sind sehr sauber verarbeitet, haben keine Unebenheiten oder scharfe Kanten. Von mir gibt es eine Empehlung.

15. Juni 2012

Balea Feuchtigkeits Shampoo Mango + Aloe Vera

Wenn ich was von Mango höre, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. So auch, als ich das Balea Feuchtigkeits Shampoo Mango + Aloe Vera bei DM entdeckte. Leider gab es das Shampoo nur als 50ml Mini-Größe und nicht in einer normalen Größe, warum auch immer. Vielleicht ist es ein neues Produkt und kommt erst noch. 45 Cent habe ich glaube ich für die Flasche bezahlt. Das ist im Gegensatz zu den Shampoos in Normalgrösse von Balea recht teuer, denn diese kosten 75 Cent und hier ist ja wesentlich weniger drin und dementsprechend schnell ist die Flasche auch leer.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Glycerin, Glycol Distearate, Parfum, Panthenol, Hydroxypropyl Guar Hydroxypropyltromonium Chloride, Sodium Benzoate, Citric Acid, Potassium Sorbate, Niacinamide, Laureth-4, Styrene/Acrylates Copolymer, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Mangifera Indica Fruit Extract, Trideceth-7, Sodium Lauryl Sulfate, CI 47005, CI 16035

==das Shampoo:==

Das Shampoo befindet sich in einer kleinen, weißen Flasche mit orangem Klappverschluss. Es ist milchig weiß und leicht transparent. Die Konsistenz ist leicht zähflüssig, so dass es beim Einschäumen nicht gleich herunterläuft. Es duftet leicht nach Mango, sehr intensiv ist der Duft aber meiner Meinung nach nicht. Zudem empfinde ich ihn als leicht künstlich.

Das Shampoo lässt sich im nassen Haar leicht verteilen und schäumt dabei sehr gut auf. Der Schaum lässt sich mit Wasser angenehm leicht wieder aus den Haaren ausspülen. Danach sind die Haare schön sauber und quitschen vor Sauberkeit. Auch Stylingprodukte entfernt das Shampoo sehr gut aus den Haaren.

Nach dem Waschen sind meine Haare zwar absolut sauber, aber sie fühlen sich ziemlich trocken an und das sollte bei einem Feuchtigkeitsshampoo ja nicht der Fall sein, das sollte eigentlich Feuchtigkeit spenden und sie dem Haar nicht entziehen. Ich muß also hinterher unbedingt Pflege ins Haar geben sonst lässt es sich nicht gut kämmen und sieht strohig aus. Das finde ich etwas schade und darum werde ich dieses Shampoo auch nicht mehr kaufen, da habe ich mir etwas mehr von versprochen.

Dove Hair Therapy Intensiv Reparatur Entwirrendes Pflege-Spray

Nach dem Haare waschen verwende ich immer eine Spülung. Da es aber zu manchen Shampoos keine Spülungen gibt, habe ich mir das Dove Hair Therapy Intensiv Reparatur Entwirrendes Pflege-Spray zugelegt. Das verwende ich dann nach der Haarwäsche. Das Spray habe ich bei DM gekauft und etwa 3 Euro dafür bezahlt. Es sind 200ml darin enthalten. Mit Dove Haarprodukten hatte ich bislang noch keine sonderlichen Erfahrungen und die Produkte von Pantene, die ich sonst immer benutzt habe sind im Preis so gestiegen, dass ich mich halt anderweitig umgesehen habe. Eigentlich hätte ich lieber was von Balea gehabt, aber da habe ich kein vergleichbares Produkt finden können.

==Hersteller:==

Unilever Deutschland
Hamburg

www.unilever.com

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Cyclopentasiloxane, Phenyl Trimethicone, Dimethicone, Glyerin, Trehalose, Gluconolactone, Adipic Acid, Sodium Sulfate, PEG/PPG-18/18 Dimethicone, Cetrimonium Chloride, Polyquarternium-16, Sodium Chloride, Disodium EDTA, Benzophenone-4, Parfum, DMDM Hydantoin, Butylene Glycol, Iodopropynyl Butylcarbamate, Alpha-Isomethyl Ionone, Amyl Cinnamal, Benzyl Alcohol, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Hydroxycitronellal, Hydroisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Limonene, Linalool

==das Spray:==

Das Spray befindet sich in einer milchig-transparenten Flasche aus Plastik mit blauem, abziebaren Deckel. Es hat einen Sprühkopf wie ein Parfum. Das Spray besteht aus 2 Phasen. Unten ist eine klare Flüssigkeit zu sehen, oben eine weiße. Vor Gebrauch schüttelt man das Spray gut und vermengt somit beide Flüssigkeiten. Das muß man vor jeder Anwendung machen, denn die Flüssigkeiten trennen sich wieder.

Der Sprühkopf muss mehrfach betätigt werden. Es ist kein Dauerstrahl der aus der Flasche kommt. Es kommt ein sehr feiner Sprühnebel heraus und dieser ist sehr breit gefächert und somit kann man sehr gut alle Haare damit benetzen. Ich sprühe das Spray nach der Haarwäsche in das noch feuchte Haar und föhne die Haare dann. Man kann das Spray auch ins trockene Haar geben.

Das Spray ist im Haar nach dem Fönen nicht mehr spürbar, die Haare sehen nicht stränig oder fettig aus und werden durch das Spray nicht beschwert. Sie lassen sich angenehm leicht und ohne zu haken durchkämmen und fühlen sich auch wunderbar weich und gepflegt an. Zudem duften sie gut. Das Spray hat einen angenehmen, cremigen Duft. Dieses Spray kann ich weiterempfehlen. Ich bin damit sehr zufrieden.

14. Juni 2012

Bettina Barty Vanilla Summer Hand + Body Lotion






Vor kurzem habe ich mir bei Rossmann eine neue Bodylotion gekauft. Sie jeißt Bettina Barty Vanilla Summer Hand + Bodylotion und hat mich 3,45 Euro gekostet. Es sind 500ml enthalten. Gekauft habe ich sie, weil sie genauso duftet wie das Jil Sander Sun Parfum und das mag ich extrem gern. Andere Produkte von Bettina Barty habe ich mit diesem Duft leider nicht entdeckt, schade, aber auch nicht schlimm. Denn ich habe bei Kik einen Duft entdeckt, der kostet 2,99 Euro und heißt Beach Party und auch der duftet genau wie das Jil Sander Sun. So kann ich mich reichlich mit diesem tollen Duft umhüllen :-)

==Hersteller:==

Bettina Barty Cosmetic
Straub GmbH
Otto-Schott-Str. 33
97877 Wertheim

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Ethylhexyl Stearate, Glycerin, Isopropyl Palmitate, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Alcohol, Pentaerythrityl Distearate, Parfum, Phenoxyethanol, Panthenol, Carbomer, Sodium Stearoyl Glutamate, Allantoin, Xanthan Gum, Sodium Hydroxide, Ethylhexylglycerin, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone, Limonene, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Coumarin, Butylphenyl Methylpropional, Pentaerythrityl Tetra-DI-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Hydroxycitronellal, Benzyl Benzoate, Isoeugenol, Citric Acid

==die Lotion:==

500ml sind schon eine ganze Menge und dementsprechend groß und schwer ist auch die Flasche. Diese ist weiß und hat einen gelben Klappverschluss. Die Lotion ist weiß und hat eine angenehm leichte Konsistenz. Sie lässt sich auf der Haut gut verteilen und bildet dabei keine Schlieren. Sie lässt sich komplett einmassieren und ist dann auf der Haut nicht mehr spürbar. Sie zieht schnell und komplett ein und ich kann mich sofort nach dem Eincremen wieder anziehen.

Die Lotion versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit und macht sie schön weich und geschmeidig. Der Duft ist sehr inetnsiv und ist selbst am nächsten morgen noch sehr intensiv wahrnehmbar. Das hatte ich bei einer Bodylotion noch nie, dass sie nach 24 Stunden noch zu riechen war. Finde ich richtig Klasse. Sie duftet wie gesagt, wie das Jil Sander Parfum, schön sommerlich und intensiv und passt perfekt zu dem Duft.

Ich kann die Creme nur wärmstens empfehlen. Sie ist ihr Geld auf jeden Fall wert.

Yves Rocher Duschgel Tiare-Blume aus Polynesien





Ich liebe den Duft der Tiare-Blüte, weil diese einfach nur himmlisch nach Sommer duftet und man richtig in Urlaubslaune versetzt wird. Vor kurzem habe ich die Monoi Serie von Yves Rocher für mich entdeckt und nun habe ich mir noch das Jardins du Monde Duschgel Tiare-Blume aus Polynesien zugelegt. 2,20 Euro kostet das Duschgel und es sind 200ml enthalten. Der Preis ist zwar etwas höher, aber vergleichbare Produkte anderer Hersteller gibt es leider nicht günstiger. Von Balea z. B gibt es ein Duschgel mit Tiare und Cocos, aber da riecht man leider nur Cocos und kein bischen von der Tiare.

==Hersteller:==

Yves Rocher
56201 La Gacilly
Frankreich

www.yvesrocher.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Ammonium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Parfum, Glycerin, Sodium Cocoamphoacetate, Sodium Chloride, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Benzyl Salicylate, Tetrasodium EDTA, Citric Acid, Alantoin, Polyquarternium-7, Linalool, Hexyl Cinnamal, Propylene Glycol, Citronellol, Benzyl Alcohol, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Gardenia Tahitensis , Cocos Nucifera, CI 15985, CI 17200, CI 19140

==das Duschgel:==

Das Duschgel befindet sich in einer transparenten Flasche, auf der eine Tiare-Blume abgebildet ist. Das Duschgel selber ist transparent-orange. Auch der Klappverschluss der Flasche ist passend dazu in orange gehalten. Das Duschgel ist nicht zu flüssig von der Konsistenz her. Der Duft ist sehr intensiv und duftet herrlich nach der Tiare-Blume. Ich finde, dass dieses Duschgel eigentlich fast genauso duftet wie das Monoi Duschgel, was ich zuletzt ausprobiert habe. Mir ist das aber sehr recht, denn ich finde den Duft himmlisch und habe ja auch das passende EDT dazu.

Das Duschgel lässt sich auf der Haut angenehm verteilen und schäumt sehr gut auf. Dabei duftet es sehr intensiv. Der Schaum lässt sich sehr leicht wieder abspülen und nach der Dusche fühle ich mich absolut sauber und frisch. Meine Haut wird durch das Duschgel nicht ausgetrocknet und spannt nach dem Duschen nicht. Auch die Hautverträglichkeit ist ausgezeichnet. Der schöne Duft des Duschgels bleibt auch nach der Dusche noch einige Stunden auf der Haut. Ich kann dieses Duschgel nur wärmstens weiterempfehlen. Ich finde es richtig Klasse und der Duft passt perfekt zum Sommer.

12. Juni 2012

P2 Flip Flop Feet Have Fun Manicure Set






Als ich bei DM die Zehentrenner gekauft habe, habe ich ja den Flip Flop Feet Aufsteller mit den limitierten Produkten von P2 entdeckt. Darin fand sich aus das Have Fun Manicure Set, welches ich mir dann auch gekauft habe, weil ich es echt niedlich fand. Der Preis war allerdings nicht so niedlich, es hat 4,65 Euro gekostet. Aber ich wollte es unbedingt haben und so habe ich den Preis in Kauf genommen. So ein Set ist echt praktisch und da ich noch keins besessen habe, war es die Anschaffung wert.

==Hersteller:==

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

==das Set:==

Das Set hat die Form eines Flip Flops. Es sind sogar die Riemchen daran aufgebracht. Auf diesen steht P2 Flip Flop Feet. Das Etui besteht aus Nylon und hat einen Reissverschluss zum Öffnen. Es ist bunt gestreift und die Riemchen sind gelb. Klappt man es auf, ist das Innenleben türkis. Im Set befinden sich eine Nagelschere, ein Nagelknipser und eine Nagelfeile. Die Produkte bestehen aus Stainless Steel, also aus rostfreiem Stahl. Die Nagelfeile hat einen pinken Plastikgriff. Die drei Teile haben jeweils eine Schlaufe, in die man sie hineinstecken kann, damit sie nicht lose im Etui herumfliegen. Sie halten dort auch sehr gut.

Die Nagelschere ist sehr scharf und man kann die Nägel damit sehr gut und sauber schneiden. Sie ist vorn spitz und hat leicht gebogene Scherenblätter. Sie liegt sehr gut in der Hand und ist angenehm in der Handhabung.

Die Nagelfeile liegt ebenfalls gut in der Hand. Mit der Spitze und der Rückseite kann man sehr gut die Nagelhaut zurückschieben und bearbeiten. Das Schleifblatt ist beidseitig anwendbar und ist sehr schön rau. Man kann die Nägel damit sehr gut und schnell feilen. Die Nagelränder werden beim Feilen angenehm glatt.

Der Knipser ist auch schön scharf und die Nägel lassen sich damit schnell und sauber kürzen. Zur Anwendung dreht man den Griff und nach der Anwendung wird er wieder zurückgedreht.

Ich bin mit diesem Set sehr zufrieden. Ich habe hier drei sehr tolle Produkte für die Nagelpflege und natürlich nicht nur für die Fußnägel, für die Fingernägel kann man das Set logischerweise auch verwenden. Ich kann dieses Set empfehlen, die Produkte sind qualitativ und es echt praktisch und sieht zudem noch toll aus.

Essie Nail Lacquer Cascade Cool





Heute möchte ich Euch den zweiten Nagellack aus der Essie Summer Kollektion vorstellen. Insgesamt gibt es sechs Farben, vier davon besitze ich. Die Farbe heißt  Cascade Cool und es handelt sich dabei um ein Barbie-rosa. Im Flakon gefiel mir die Farbe sehr gut, weshalb ich sie auch gekauft habe. Allerdings sieht sie im Flakon etwas anders aus. Sie wirkt etwas kühler und leicht lilastichig. Der Lack beinhaltet 13,5ml und kostet 7,95 Euro. Gekauft habe ich ihn bei DM.

==Hersteller:==

Essie
Frankreich

www.essie.com

==der Lack:==

Der Lack ist mit einem breiten, flachen Pinsel ausgestattet, der vorn abgerundet ist. So passt er sich perfekt der Nagelform an und es ist ein Lackieren in nur einem Zug möglich. Die Konsistenz des Lackes ist schön dünnflüssig, so kann der Pinsel den Lack gut aufnehmen und er lässt sich leicht auf den Nagel auftragen.

Am Pinsel haftet extrem viel Lack, weshalb ich ihn vor dem Auftragen abstreife, damit ich nichts volltropfe. Das Auftragen klappt sehr gut. Mit dem Pinsel kann man angenehm lackieren und er passt sich dem Nagel wirklich gut an. Trotzdem schaffe ich es natürlich überzumalen, aber wozu habe ich einen Nagellackkorrekturstift? *grins*

Die erste Schicht des Lackes ist noch nicht sonderlich deckend, in der zweiten Schicht jedoch deckt er hervorragend und das Ergebnis sieht absolut ebenmässig aus. Es sind keine Pinselzüge oder Bläschen im Lack zu sehen. Er trocknet sehr schnell und ist somit auch schnell stossfest.

Bei dem blauen Lack aus der Summer Kollektion hatte ich das Problem, dass der Lack dunkler wurde, als ich einen Top Coat überlackiert habe. Bei diesem Lack ist das nicht der Fall. Die Farbe verändert sich nicht, wenn ich einen Top Coat auftrage. Der Lack hat ein leicht glänzendes Finish, ich mag intensiven Glanz lieber und darum nehme ich gründsätzlich einen Top Coat zu meinen Lacken.

Die Haltbarkeit des Lackes ist prima. Er splittert nicht ab und hat keinen Abrieb. Er hält mehrere Tage, bis er dann schliesslich Tipwear bekommt und dann lässt er sich mühelos mit Nagellackentferner entfernen. Die Nägel bleiben vom Lack verschont, sie nehmen keinen Schaden an.

Die Farbe wirkt auf den Nägeln ziemlich Barbie-rosa, das finde ich extrem hässlich und es sieht echt Scheiße aus, aber dafür kann Essie ja nichts, dass mir die Farbe nicht gefällt. Ist halt Geschmackssache. Der Lack ist sehr gut und es gibt nichts daran zu bemängeln. Der, dem die Farbe gefällt, kann ich den Lack sehr empfehlen, bei mir wird er nicht so oft auf die Nägel kommen, weil die Farbe echt gruselig ist.

11. Juni 2012

P2 Flip Flop Feet Enjoy Yourself! Zehentrenner






Nachdem ich ja meine Essence Zehentrenner bei der zweiten Anwendung kaputt gemacht habe, musste ich mir natürlich neue zulegen. Also ab nach DM. Dort fand ich einen Aufsteller von P2 vor mit einer Limited Edition nur für die Füße. Flip Flop Feet nennt sie sich und kam mir in dem Moment sehr gelegen. Zehentrenner waren natürlich auch dabei, die haben 2,25 Euro gekostet, also ab damit ins Körbchen. Günstig sind sie nicht, aber dafür robust.

==Hersteller:==

P2 Kosmetik GmbH
A-Wiener Neudorf

==Material:==

Schaumstoff

==die Zehentrenner:==

Die Zehentrenner sind in ein Plastikkuvert mit Reissverschluss eingepackt. Das ist prima, denn so können meine Katzen nicht damit abhauen. Zehentrenner eignen sich nämlich toll zum spielen und verstecken :-) Die Zehentrenner können ineinandergesteckt werden und sehen dann aus wie ein Fuß. Sie sind aus Schaumstoff und weiß, nur die Oberseite ist mit einem bunten, gestreiften Muster versehen. Sieht optisch natürlich nett aus. Das Material ist auch schön fest, so dass Raudis wie ich sie nicht gleich kaputt kriegen.

Die Zehentrenner werden von unten angelegt. Zwischen alle zehen kommt ein abgerundetes Stück Schaumstoff. Das Material ist nicht so hart, so dass die Trenner nicht drücken und recht bequem zu tragen sind. Man kann damit auch problemlos rumlaufen. Sie trennen die Zehen sehr gut, so dass sie nicht aneinanderkommen, wenn die Nägel gerade frisch lackiert sind.

Sie lassen sich leicht wieder herausziehen und bei diesen Trennern hält das Material auch stand und zerreist nicht direkt wie bei meinen letzten Trennern. Die Trenner kann man abwaschen, das macht ihnen nichts aus. Diese Trenner kann ich absolut empfehlen, das sind mal anständige Trenner und nicht so ein Schrott wie die Dinger von Essence.

Jil Sander Sun Eau De Toilette






Heute möchte ich Euch mein Jil Sander Sun Eau de toilette vorstellen. Diesen Duft nutze ich seit Jahren und habe ihn schon mehrfach nachgekauft. Erst kürzlich wieder und da hatte ich das Glück, dass er bei Douglas im Angebot war und so musste ich für die 75ml Flasche nur 21,95 Euro zahlen. Das ist natürlich angenehm günstig.

==Hersteller:==

Jil Sander Paris
Frankreich

==Inhaltsstoffe:==

Alcohol Denat., Aqua, Parfum, Alphaisomomethyl Ionone, Amyl Cinnamal, Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Metyhlpropional, Cinnamyl Alcohol, Citral, Ctronellol, Coumarin, Farnesol, Geraniol, Hydroxycitrenellal, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene, Carboxaldehyde, Isoeugenol, Limonene, Linalool

==Duftnoten:==

Bergamotte, schwarze Johannisbeere, Rosenholz, Jasmin, Maiglöckchen, Orangenblüte, Veilchen

==der Duft:==

Der Umkarton des Duftes ist ganz schlicht ins weiß und gelb gehalten. Der Flakon hat ebenfalls eine schlichte Form und ist weiß mit gelb-schwarzer Beschriftung. Er ist völlig undurchsichtig. Er hat eine abziehbare Schutzkappe, unter der sich der Sprühkopf befindet. Dieser sprüht grosszügig ein breitflächig. Ich verwende von dem Duft je einen Spritzer rechts und links am Hals.

Der Duft trocknet auf der Haut schnell an und ist dann dort nicht mehr spürbar. Er duftet sehr intensiv und der intensive Duft bleibt auch den ganzen Tag lang erhalten und schwächt nur minimal ab. Nachsprühen ist auf keinen Fall nötig. Der Duft hat eine extrem gute Haltbarkeit auf der Haut. Er ist sehr gut hautverträglich und verursacht auch keine Kopfschmerzen. Bei manchen Düften habe ich das Problem leider. Hier zum Glück nicht, denn ich liebe diesen Duft.

Der Duft ist schwer zu beschreiben. Er duftet sehr sommerlich nach Strandurlaub, erinnert an Sonnencreme. Ich rieche sehr deutlich Veilchen und Jasmin, die anderen Noten kann ich beim besten Willen nicht einzeln herausschnuppern. Jedenfalls ist diese Duftmischung einfach nur toll und ich nutze diesen Duft sehr oft im Sommer.

Passend zum Duft gibt es auch ein Deo. Und wer nicht genug von dem Duft bekommen kann, es gibt von Bettina Barty eine Bodylotion, die heißt Vanilla Summer und riecht genau wie dieses Parfum. Die habe ich bei Rossmann gekauft und die beiden Produkte passen perfekt zusammen.

Nun zurück zum Duft, den kann ich nur ärmstens empfehlen, ein toller Duft zu einem günstigen Preis. Den Duft gibt es übrigens auch für Männer.

10. Juni 2012

Essie Nail Lacquer Bikini So Teeny






Ich liebe Nagellacke einfach und obwohl ich mir immer wieder vornehme keine mehr zu kaufen, weil ich eh schon genug habe, finde ich immer wieder neue Lacke, die ich haben muß. So erging es mir auch, als ich bei DM die neue Essie Summer Kollektion mit dem Namen Bikini So Teeny entdeckt habe. Sechs Lackfarben gibt es und vier haben mir gefallen und mussten dann auch gleich mit. Die Lacke sind limitiert, wenn sie verkauft sind, sind sie weg, DM füllt die Displays leider nie nach, also muß man schnell zugreifen. Ich hatte das Glück, ein noch völlig unangetastetes Display im Regal anzufinden. Die Farbe Bikini So Teeny hat es mir besonders angetan, das ist ein helles blau mit extrem feinem, silbernen Glitzer. Es sind 13,5ml enthalten und der Lack kostet 7,95 Euro. Günstig ist das nicht, aber nun gut. Trotzdem habe ich fast 50 Essie Lacke. *augenroll*.

==Hersteller:==

Essie

www.essie.com

==der Nagellack:==

Wie schon beschrieben, handelt es sich bei dem Lack um ein helles blau. Es ist ein richtig schönes himmelblau. Darin sind ganz feine, kleine silberne Glitzerpartikelchen zu sehen. Der Lack ist mit einem breiten, flachen Pinsel ausgestattet, der vorn schön abgerundet ist. Mit dem Pinsel kann man den Lack in einem Zug auf den Nagel auftragen. Er passt sich perfekt der Form des Nagels an. Vorher sollte man ihn aber abstreifen, denn er nimmt sehr viel Lack auf und tropft sonst.

Die Konsistenz des Lackes ist richtig prima. Er ist schön dünnflüssig, das mag ich bei Lacken am liebsten. Die Lacke aus der Spring Kollektion waren irgendwie zäh von der Konsistenz her und nicht schön im Auftrag und nun hatte ich etwas Sorge, dass es bei der Summer Kollektion genauso sein wird. Das war aber zum Glück nicht der Fall und ich bin mit der Konsistenz äußerst zufrieden.

Der Lack hat eine sehr gute Deckkraft und deckt schon beinahe bei der ersten Schicht perfekt. Mit der zweiten Schicht ist das Ergebnis dann einwandfrei und der Lack sieht absolut ebenmässig aus und es sind keine Pinselzüge zu sehen. Der Lack trocknet sehr schnell und ist innerhalb weniger Minuten vollkommen stossfest. Er hat ein glänzendes Finish und die die kleinen glitzernden Partikel sind nur ganz fein zu erkennen und verleihen dem Lack das gewisse Etwas. Zudem finde ich die Farbe einfach bombenscharf. Gefällt mir richtig gut.

Klarlack sollte man nicht darüber lackieren. Das habe ich nämlich gemacht, sogar einen von Essie und das hat den Lack dunkler gemacht und er ging plötzlich sogar etwas ins lilane über. Keine Ahnung wie das sein kann, da der Überlack ja vollkommen transparent ist, aber nun gut. Dann eben ohne Überlack.

Die Haltbarkeit des Lackes ist wie bei den Essie Lacken gewohnt sehr gut. Kein Absplittern, kein Abrieb und nach ein paar Tagen erst etwas Tipwear. Das Entfernen ist mühelos und auch die Glitzerpartikel lassen sich problemlos wieder entfernen. Meine Nägel kommen mit diesem Lack sehr gut klar, keine Verfärbungen und sie werden nicht angegriffen. Den Lack kann ich also bedenkenlos und ohne Abzüge empfehlen.

Alverde Nude & Flash Gloss Lippenstift






Mein Lippenstift Vorrat sah sehr mager aus, darum habe ich mir in der letzten Zeit recht viele neue Lippenstifte zugelegt, unter anderem die Gloss Lippenstifte aus der Alverde Nude & Flash Limited Edition. Dabei handelt es sich um Naturkosmetik. Alverde Lippenstifte mag ich sehr gern und habe bislang nur gute Erfahrungen damit gemacht. Die Lippenstifte gibt es in sechs Farben und ich habe mir alle mitgenommen. Sie kosten pro Stück 2,95 Euro und sind bei DM erhältlich.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Farben:==

50 Sparkling Brown - ein Schoko-Braun mit metallischem Schimmer
20 Golden Orange - Orange mit goldenen Glitzerpartikeln
30 Silky Nude - heller Beige-Ton mit zartem Schimmer
60 Rich Coral - Coral-Ton
10 Nude Pink - kühles beige-pink mit dezentem Schimmer
40 Smokey Rose - kühles beige-rosa

==die Stifte:==

Die Stifte sind nicht wie von Alverde gewöhnt grün, sondern cremeweiß. In hellem grün steht Alverde Naturkosmetik darauf. An den Unterseiten haben die Stifte Etiketten mit den jeweiligen Farben, so kann man sie gut auseinander halten. Die Schutzkappe lässt sich einfach abziehen und durch drehen lässt sich der Lippenstift dann nach oben befördern. Er ist an der Oberseite leicht schräg abgeschnitten um das Auftragen zu erleichtern.

Die Konsistenz der Stifte ist angenehm cremig, so dass sie sich leicht auftragen lassen. Sie haben eine sehr gute Deckkraft und eine intensive Farbabgabe. Die Farben wirken auf den Lippen sehr intensiv und glänzen wie ein Gloss. Der Lippenstift klebt auf den Lippen nicht und fühlt sich einfach nur angenehm cremig an.

Die Haltbarkeit ist überraschend gut. Die Farbe und der Glosseffekt halten sich eine ganze Weile auf den Lippen. Allerdings färbt dieser Stift aufgrund der cremigen Konsistenz sehr auf Gläser und Co. ab. Der Stift trocknet die Lippen nicht aus. Sie bleiben schön weich und geschmeidig und werden nicht rau oder trocken.

Der Lippenstift verläuft nicht und schmiert nicht über den Lippenrand hinaus. Er setzt sich auch nicht in den Lippenfältchen ab. Ich mag diese Lippenstifte sehr gern und empfehle sie Euch weiter.

Essence Snow White Special Effect Topper







Zu meinen beiden Nagellacken aus der Essence Snow White Limited Edition habe ich mir auch die passenden Special Effect Topper gekauft. Insgesamt gibt es drei, neben meinen beiden gibt es noch einen in einem gold-bronze Ton. Meine Farben nennen sich 03 Prince Charming (klarer Lack, feiner holographischer Glitzer und grober türkis-blauer Glitzer) und 01 Evil Queen (klarer Lacl, ganz großer lila Glitzer in sechseckiger Form). Die Flakons beinhalten je 10ml und haben meine ich 1,75 Euro gekostet. Da ich ja einen hellblauen und einen helllilanen Lack gekauft habe, passten die Topper natürlich sehr gut dazu. Da ich momentan gern diese Farben trage, dachte ich mir, es wäre doch mal ganz nett, sie mit einem solchen Topper aufzupeppen.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==die Topper:==

Als ich die Topper aufgeschraubt habe, war ich sehr überrascht. Sie haben nicht den üblichen Pinsel der Essence Lacke, sondern einen breiteren, flachen Pinsel, wie man ihn von den Essie Lacken her kennt. Das hat mich gefreit, denn mit diesen Pinseln komme ich besser zurecht als mit den schmalen, runden Pinseln.

Der Lack ist schön dünnflüssig und lässt sich angenehm auftragen. Vom Ergebnis bin ich aber eher enttäuscht, denn die Abgabe der Glitzerpartikel ist echt mager, obwohl der Lack sehr intensiv damit bestückt ist. Die Glitzerpartikel wollen nicht am Pinsel haften bleiben und so muß man mehrere Schichten auftragen, um eine halbwegs akzeptable Menge auf den Nagel zu bekommen.

Mit dem Pinsel lässt sich der Lack in einem Zug auftragen, aber wie gesagt, die Abgabe der Partikel ist echt sehr mager. Ausserdem braucht der Lack sehr lange um durchzutrocknen, dass heißt, man muß ewig lange die Finger still halten und warten. Ist der Lack trocken glänzt er schön und die Partikel sehen auch ganz nett aus. Die Haltbarkeit ist sehr gut. Der Lack splittert nicht weg und sieht lange schön aus.

Das Entfernen ist nicht einfach. Mit Wattepad und Nagellackentferner ist man da verloren. Die Partikel haften fest am Nagel. Aber für solche Fälle hat Frau natürlich Trick 17 auf Lager und zwar habe ich von Essence einen Löser-Topf, der eigentlich für künstliche Nägel geeignet ist. Das ist ein Topf, in dem Entferner enthalten ist und er ist komplett mit Plastikbürsten ausgekleidet. Damit kriegt man den Lack dann problemlos wieder runter.

9. Juni 2012

Essie Summer Kollektion 2012

4 Lacke aus der Essie Summer Kollektion 2012 und der Mint Candy Apple. Es gab noch ein grasgrün und so ein bronziges braun mit goldigem Schimmer, die gefielen mir aber nicht. Die Farben meiner Lacke sind Off The Shoulder (pink), Fear & Desire (orange), Cascade cool (lilastichiges rosa) und Bikini so Teeny (hellblau). Sie kosten bei DM 7,95 Euro und es sind 13,5ml drin.

Bikini So Teeny

Essence Snow White Nail Polish



Passend zum Kinofilm hat Essence die Limited Edition Snow White rausgebracht. Diese befasst sich mit den Fingernägeln. Es gibt einen großen, roten Nagellack und 7 kleine Zwergen-Nagellacke. Zudem noch 3 glitzernde Toptcoats, eine Nagelfeile und Nagelsticker. Ich möchte nun zunächst die Nagellack-Zwerge vorstellen, von den 7 Farben habe ich mir 2 ausgesucht, 08 Dopey, ein helles lila mit silbernem, feinen Glitzer und 06 Sleepy, ein helles blau. Es sind jeweils 5ml enthalten und die Fläschchen kosten je 1,25 Euro. Das ist günstig. Die anderen Farben haben mir leider nicht so gefallen, aber das macht ja nichts. Ist ja nicht so, als hätte ich nicht schon genug Nagellacke zu Hause :-)

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==die Lacke:==

Die lacke haben einen kleinen, schmalen Pinsel, der rundlich gehalten ist. Diesen streife ich vor dem Auftragen nicht groß ab, ich lasse ihn lediglich abtropfen, denn er nimmt nicht extrem viel Farbe auf. Der Lack ist angenehm dünnflüssig und hat die perfekte Konsistenz zum Auftragen.

Mit dem Pinsel kann man die Nägel schön präzise lackieren. Die erste Schicht ist noch nicht sonderlich deckend, aber mit der zweiten Schicht deckt der Lack dann perfekt. Das Ergebnis sieht absolut gleichmässig aus und es sind keine Pinselstriche zu sehen.

Der Lack trocknet ziemlich schnell durch und ist innerhalb kurzer Zeit vollkommen stossfest. Die Oberfläche des Lackes ist nach dem Trocknen schön glänzend. Die Haltbarkeit ist ok, er hält zwei bis drei Tage, aber dann beginnt er kräftig zu splittern. Die Haltbarkeit dürfte also eigentlich schon etwas besser sein. Abrieb oder Tipwear hat der Lack nicht.

Das Entfernen ist sehr angenehm. Der Lack geht mühelos wieder vom Nagel runter und hinterlässt keine Verfärbungen. Wäre aber auch nicht schlimm, meine Nägel sind eh total versaut durch einen peachigen Lack von Kiko, der hat mir die Nägel richtig fies orange verfärbt. Grrrr....

Die Nägel werden durch den Lack nicht angegriffen. Sie splittern nicht und auch die Nageloberfläche bleibt schön glatt. Von mir gibt es eine Empfehlung. Für den Preis ist der Lack echt ok.

Balea Funky Jungle Deospray






Zu guter letzt kommt noch ein Bericht über das Balea Funky Jungle Deospray. Dies gibt es neben dem Duschgel und der Bodylotion nämlich auch noch. Weil mir diese Serie vom Duft her so gut gefiel, habe ich mir auch das Deo zugelegt. Es duftet nach Feige und Granatapfel. Es ist bei DM erhältlich und kostet 85 Cent, wenn ich mich recht erinnere. Enthalten sind 150ml. Diese Serie wird es nur für begrenzte Zeit geben, etwa alle 6 Monate tauscht DM die Duftrichtungen bei den Balea Young Produkten aus.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Butane, Propane, Cyclopentasiloxane, Aluminium Chlorohydrate, Octyldodecanol, Parfum, CI12-15 Alkyl Benzoate, Disteardimonium Hectorite, Hexyl Cinnamal, Propylene Carbonate

==das Deo:==

Das Deo passt optisch genau zum Duschgel und zur Bodylotion. Die Dose ist in grün gehalten und hat eine gelbe Schutzkappe. Sie zeigt das gleiche Dschungel-Motiv mit dem buten Paradiesvogel. Der Sprühkopf ist angenehm grossflächig und somit gut zu bedienen.

Vor Gebrauch schüttele ich das Deo gut. Dann sprühe ich es mir unter die Arme. Dabei ist es empfehlenswert etwas Abstand zu halten, denn der Strahl ist sehr stark und sonst fühlt es sich unangenehm an. Der Strahl ist schön breit gefächert.

Das Deo trocknet sehr schnell an und hinterlässt keine Spuren auf der Haut. Auch die Kleidung bekommt keine Flecken durch das Deo. Schonmal ein dicker Pluspunkt. Ich hasse es, wenn Deos weiße Spuren unter den Armen hinterlassen oder gar die Kleidung einsauen.

Das Deo duftet wunderbar fruchtig. In erster Linie rieche ich die Feige und der Granatapfel ist etwas dezenter wahrzunehmen. Der Duft ist nicht zu süß und ich empfinde ihn als sehr angenehm. Er hält sich den ganzen Tag, wird aber wohl gegen Abend etwas schwächer, aber das macht nichts, denn der Schutz ist prima. Es entstehen keine unangenehmen Gerüche und die Achseln bleiben trocken und frisch.

Hautunverträglichkeiten sind nicht aufgetreten. Das Deo brennt wohl ein bischen, wenn ich gerade meine Achseln frisch epiliert habe. Aber das kann ich verkraften ;-) Von mir gibt es eine Empfehlung, ein richtig tolles Deo für den Sommer.

7. Juni 2012

Balea Young Funky Jungle Dusche






Nachdem ich in meiner DM Box die Balea Young Funky Jungle Bodylotion hatte und mir diese so gut gefallen hatte, entschloss ich mich, mir passend dazu auch das Duschgel und das Deo zu kaufen. Da ich eh zu DM musste, konnte ich auch nach den beiden Produkten schauen und wurde auch fündig. Die Dusche hat mich 95 Cent gekostet und es sind 250ml enthalten. Sie hat den Duft von Granatapfel und Feige.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

ww.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Cicamide DEA, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Glycol Distearate, Sodium Benzoate, Parfum, Potassium Sorbate, Citric Acid Sodium Methyl Cocoyl Taurate, Sodium Hydroxide, Laureth-4, Tetrasodium Dicarboxymethyl Glutamate, Hexyl Cinnamal, CI 42051, CI 19140

==die Dusche:==

Die Dusche ist genau wie die Bodylotion in eine grüne Flasche mit gelbem Klappverschluss abgefüllt. Sie zeigt ein buntes Dschungel-Motiv. Der Klappverschluss lässt sich angenehm leicht öffnen, auch mit nassen Fingern. Die Dusche ist silbrig-türkis und schimmert, sie ist minimal transparent. Der Duft ist sehr angenehm. Sie duftet intensiv und fruchtig nach Feige und ein bischen nach Granatapfel. Ein toller Duft für den Sommer. Die Konsistenz der Dusche ist auch prima. Sie ist nicht zu flüssig und auch nicht zu zähflüssig. Genau richtig.

Auf der nassen Haut lässt sich die Dusche ausgezeichnet verteilen und schäumt dabei sehr gut auf. Es ist ein sehr angenehmes Hautgefühl und der Duft verbreitet sich dabei im ganzen Bad. Der Schaum lässt sich mühelos wieder abspülen und nach der Dusche fühle ich mich schön sauber und frisch. Die Haut wurde durch die Dusche nicht ausgetrocknet. Sie war angenehm weich und hat schön nach der Dusche geduftet und das sogar noch eine ganze Weile. Hautunverträglichkeiten sind nicht aufgetreten.

Ich empfehle Euch diese Dusche weiter. Ich mag sie super gern und habe nichts zu bemängeln.

6. Juni 2012

Biocura Nagellack 03 Fliederzauber






Heute möchte ich Euch einen meiner Nagellacke vorstellen, den Biocura Nagellack 03 Fliederzauber. Es sind 11ml enthalten und er kostet 1,99 Euro bei Aldi Nord. Es handelt sich dabei um einen fliederfarbenen Lack mit holographischem Effekt. Er gefiel mir von der Optik her sehr gut und darum habe ich ihn dann auch gekauft.

==Hersteller:==

Maxim Markenprodukte GmbH & Co. KG
Donatusstraße 112
50259 Pulheim

www.maxim-markenprodukte.de


==Inhaltsstoffe:==

Ethyl Acetate, Butyl Acetate, Phthalic Anhydride/Trimellitic Anhydride/Glycols Copolymer, Nitrocellulose, Isopropyl Alcohol, Acetyl Tributyl Citrate, Stearalkonium Hectorite, Pentaerythrityl Tetraisostearate, Ethyl Acetate, CI 15850, CI 77000, Acetone

==der Lack:==

Beim Kauf ist der Lack in einen Umkarton verpackt. Der Flakon besteht aus Glas und er hat einen spitzen, schwarzen Schraubverschluss. Der Pinsel ist rund und schmal gehalten und die Konsistenz des Lackes ist angenehm dünnflüssig.

Der Lack lässt sich sehr gut auf die Nägel auftragen. Er deckt schon in einer Schicht, ich lackiere aber zwei Schichten, weil man das Ergebnis so noch intensivieren kann. Der Lack sieht auf den Nägeln ebenmässig aus und es sind keine Unebenheiten oder Pinselstriche zu sehen. Er trocknet sehr schnell und ist innerhalb weniger Minuten vollkommen stossfest.

Das Finish ist schön glänzend. Der Lack hat einen hellen Fliederton und enthält zahlreiche holographische Partikel, die ein sehr schönes holographisches Ergebnis mit sich bringen. Die Haltbarkeit des Lackes ist sehr gut. Er hat keinen Abrieb und splittert auch nicht. Nach ein paar Tagen bekommt er lediglich etwas Tipwear. Er hält aber viele Tage und sieht lange schön aus.

Das Entfernen ist sehr angenehm. Er lässt sich mühelos entfernen und auch die holographischen Partikel haften nicht am Nagel. Der Lack greift die Nägel nicht an und verfärbt sie nicht.

Sundance Selbstbräunungstuch






Wenn die Sonne mal wieder streikt, bleibt nur der Griff zum Selbstbräuner. Über die Sundance Selbstbräunungsmilch habe ich ja schon berichtet, nun möchte ich Euch die Selbstbräunungstücher vorstellen. Da ich mit Selbstbräunern noch keine besonderen Erfahrungen hatte, habe ich mehrere Produkte mitgenommen, um zu sehen, welches für mich am geeignetsten ist. Die Packung beinhaltet ein Tuch und kostet 45 Cent. Das ist zwar nicht teuer, aber im Vergleich kommt man natürlich günstiger weg wenn man die Milch verwendet, denn mit der Flasche kommt man ja sehr lange aus und hat wesentlich mehr Anwendungen.

==Hersteller:==

DM-Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Propylene Glycol, Glycerin, Dehydroxyacetone, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Tocopherol, Sodium Ascorbyl Phosphate, Parfum, Ethylhexylglycerin, Octyldodecanol, Phenoxyethanol, Lactic Acid, Sodium Lactate

==das Tuch:==

Das Tuch ist in ein goldenes Sachet verpackt. Dieses kann man mittels einer Kerbe leicht per Hand aufreissen. Zum Vorschein kommt ein Papiertuch, welches mit Selbstbräuner getränkt ist. Es ist für den Einmalgebrauch bestimmt und wird nach der Anwendung über den Hausmüll entsorgt.

Mit dem Tuch reibt man einfach über die Haut. Es ist ausreichend getränkt, um damit den gesamten Körper einzureiben. Für das Gesicht kann man es auch verwenden. Auf der Haut hinterlässt es einen leichten Film, der sich etwas ölig anfühlt und mit der Zeit einzieht. Die Haut duftet nach der Anwendung schön nach Creme und nicht so fies nach Selbstbräuner wie bei den meisten Produkten. Der cremige Duft hält sich lange auf der Haut und ich finde ihn sehr angenehm.

Nach ein paar Stunden hat die Haut dann eine schöne Bräune, die natürlich aussieht und kein karottiges Aussehen hat. Sie ist ebenmässig und wirkt nicht fleckig. Ich ziehe mich nach der Anwendung direkt an, meine Kleidung bekommt keine Flecken.

Die Hautverträglichkeit ist sehr gut, da sind keinerlei Probleme aufgetreten. Ich bin mit diesem Tuch sehr zufrieden und empfehle es von daher auch weiter.

4. Juni 2012

Catrice Coolibri Colour Refreshing Lip Balm






Heute möchte ich Euch das letzte Produkt vorstellen, welches ich mir aus der Catrice Coolibri Limited Edition zugelegt habe und das ist der Colour Refreshing Lip Balm. Normal kostet ein Lippenstift von Catrice etwa 3,75 Euro, dieser Lip Balm hier kostet stolze 4,95 Euro, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann und völlig überteuert finde, aber nun gut.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

==der Lip Balm:==

Der Lip Balm hat eine silberne Metallhülse, die mit einem pinken, floralen Muster versehen ist. Der Stift ist oben etwas schräg abgeschnitten und hat eine glatte, runde Oberfläche. Er hat eine rosa Färbung und einen intensiven Vanilleduft.

Der Lip Balm hat eine cremige Konsistenz. Er lässt sich gut auf die Lippen auftragen. Dort ist nichts von Colour Refreshing oder der gleichen zu sehen. Er glänzt einfach ein bischen, verhält sich auf den Lippen aber völlig transparent. Finde ich ziemlich enttäuschend, denn es handelt sich hier quasi rein um einen Lippenpflegestift und dafür ist er dann schon sehr, sehr teuer.

Pflege spendet der Stift allerdings nicht wirklich. Der einzige Effekt ist der, dass er die Lippen zum glänzen bringt, ansonsten kann er nichts. Die Lippen werden nicht gepflegt und fühlen sich genauso trocken an wie vorher. Das ist schon eine derbe Enttäuschung und leider bin ich von der gesamten Limited Edition sehr enttäuscht. Im Rouge war kaum Inhalt enthalten, die Lidschattenstifte haben geklebt und sind in der Lidfalte verschwunden und der Lip Balm pflegt nun nicht und gibt keine Farbe ab. Echt schade. Für das Geld habe ich doch etwas mehr erwartet.

Empfehlen kann ich diesen Stift nicht. Sowas braucht kein Mensch. Für das Geld bekommt man gut fünf Lippenpflegestifte, die eine bessere Wirkung erzielen. Dieser Stift ist für mich rausgeschmissenes Geld.

Davidoff Cool Water Woman Sensual Essence EDP






Heute möchte ich Euch einen weiteren Sommerduft vorstellen, das Davidoff Woman Cool Water Sensual Essence. Das normale Cool Water mag ich gar nicht, aber die Duftbeschreibung bei Douglas gefiel mir echt gut und so bestellte ich mir es. Da ich ja nicht probeschnuppern konnte, habe ich die kleinste Größe mit 30ml gekauft, diese kostet 24,95 Euro. Es gibt den Duft auch mit 50ml und 100ml. Bestellt habe ich ihn wie gesagt bei Douglas online. Passend zu dem Duft gibt es auch ein Duschgel und eine Bodylotion.

==Hersteller:==

Parfums Davidoff Paris
Dist. Coty Prestige
75002 Paris

www.zinodavidoff.com

==Inhaltsstoffe:==

Alcohol Denat., Aqua, Parfum, Acrlates / Acrylamide Copolymer, BHT, Butylphenyl Methylpropional, Citral, Citronellol, Coumarin, Geraniol, Hydrolized Jojoba Esters, Limonene, Linalool

==Duftnoten:==

Rote Früchte, Bergamotte, Frangipani-Blume, Vanille, edle Holznoten, Moschus

==der Duft:==

Der Umkarton des Duftes ist glänzend golden mit blauem Rand. Der Flakon besteht aus Glas und ist ebenfals golden gehalten und zudem blau beschriftet. Die abziehbare Kappe besteht aus Plastik und der Sprühkopf aus goldenem Metall.

Vom Duft sprühe ich je einen Spritzer rechts und links am Hals auf. Er duftet am Anfang intensiv und das bleibt auch so. Im Laufe des Tages nimmt der Duft nur minimal ab. Ich muß also nicht mehr nachsprühen, was sich sparsam auf den Verbrauch auswirkt. Der Duft trocknet schnell an und ist auf der Haut dann nicht mehr spürbar. Er klebt nicht. Er verursacht auch keine Flecken, Hautreizungen oder Kopfschmerzen.

Bei dem Duft rieche ich deutlich die Noten von Vanille, Frangipani und Moschus und zudem ganz leicht die Holznoten. Die anderen Duftnoten rieche ich nicht speziell heraus. Der Duft ist warm und weich und riecht herrlich sommerlich nach Strandurlaub Ich mag diesen Duft sehr und trage ihn sehr häufig. Hätte ich mal doch lieber eine größere Flasche bestellt, denn bei meinem Verbrauch wird der Flakon bald leer sein. Dann werde ich es auch nachkaufen, aber diesmal die große Flasche.

Ich bin mit diesem Duft sehr zufrieden und empfehle ihn weiter. Für mich ein perfekter Sommerduft mit guter Haltbarkeit und ich rieche ihn gern. Zum Glück riecht er kein bischen wie das normale Cool Water, denn den Duft mag ich so gar nicht.

3. Juni 2012

Essence Like A First Day In Spring EDT






Sechs Düfte hat Essence kürzlich auf den Markt gebracht und ich stelle Euch nach Candy Shop nun den zweiten Duft vor. Er trägt den schönen Namen Like A First Day In Spring und er ist neben Candy Shop mein Favorit der Düfte. Es gibt ihn in zwei Größen, 50ml für 6,95 Euro und 10ml als Taschenzerstäuber für 2,95 Euro. Ich habe hier die 50ml Variante gewählt, weil mir der Duft sehr gut gefällt und ich ihn von daher öfters tragen werde und da sind dann 10ml etwas wenig. Gekauft habe ich den Duft bei DM. Dort gibt es auch Tester, wo man die Düfte dann vorher ausprobieren kann. Ich habe die Düfte in einem Extra Aufsteller vorgefunden.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.essence.eu

==Inhaltsstoffe:==

Alcohol Denta., Aqua, Parfum, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Salicylate, Amyl Cinnamal, Citronellol, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Limonene, Linallol, CI 19120, CI 42090

==Duftnoten:==

Kopfnote: Ananas, Orangensaft, Mandarine
Herznote: Praline, Brombeere, Rose
Basisnote: Sandelholz, Moschus, Vanille

==der Duft:==

Der Umkarton des Duftes ist richtig hübsch gestaltet. Er ist hellgrün und zeigt einen pinken Schmetterling. Auch der Flakon sieht nett aus. Er besteht aus Glas und es ist ebenfalls ein pinker Schmetterling darauf zu sehen. Um den Hals hat der Flakon eine lila Schleife. Die abziebare Kappe besteht aus transparentem Plastik. Der Sprühkopf besteht aus silbernem Metall.Der Duft hat eine minimal hellgrüne Färbung.

Vom Duft trage ich zwei Spritzer rechts und links am Hals auf. Der Duft trocknet schnell an und entwickelt seinen Duft. Anfangs ist dieser sehr intensiv und er schwächt im Laufe des Tages etwas ab, verschwindet aber nicht ganz. Er verursacht keine Flecken und hat eine gute Hautverträglichkeit. Kopfschmerzen verursacht er auch nicht. Ich finde den Duft sehr schön und es ist eine echt gelungene Duftkombi.

Brombeere, Rose und Sandelholz kann ich einzeln herausschnuppern, die anderen Duftnoten nicht so. Dazu sind sie zu sehr vermischt. Der Duft wirkt im gesamten warm und weich und es sind süße und fruchtige Noten wahrzunehmen, aber auch die leichte Holznote. Der Duft ist wunderschön und passt gut zur warmen Jahreszeit.

Catrice Coolibri Jelly Cheek Tint






Heute möchte ich Euch ein weiteres Produkt aus der Catrice Coolibri Limited Edition vorstellen, den Jelly Cheek Tint. Die Farbe nennt sich C01 Abloom. Das Töpfchen mit 1,6ml Inhalt kostet 3,95 Euro. Für die Menge ist das schon recht viel. Das Produkt habe ich bei DM am Tester ausprobiert und es hat mir sehr gut gefallen, darum habe ich es dann auch gekauft.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

==der Rouge:==

Zunächst möchte ich anmerken, dass ich den Rouge am Tester ausprobiert habe und der Tester war ziemlich gut befüllt. Als ich dann zu Hause meine Dose öffnete, erlebte ich eine Überraschung. Wie man auf dem Bild sehr gut erkennen kann, ist die Dose nicht einmal zur Hälfte gefüllt, es ist als sehr, sehr wenig Inhalt darin enthalten, was mich persönlich schon ärgert, denn die Dose kostet 3,95 Euro und dann dafür nur so ein kleines bischen Rouge, das ist schon dreist.

Nun aber zum Produkt. Der Rouge befindet sich in einem Plastiktigel mit Schraubdeckel. Der Unterteil ist tranparent, das Oberteil silbern. Der Rouge hat die Konsistenz von Wachelpudding und ist kraftig rot und nur minimal transparent. Er duftet etwas künstlich nach Erdbeere oder so. Ist aber kein unangenehmer Geruch.

Zur Anwendung tippe ich nur leicht die Oberfläche des Rouges an, dann haftet eine kleine Menge am Finger und die verteile ich dann auf den Wangen. Man darf nicht zu viel nehmen, sonst wird das Ergebnis zu intensiv. Der Rouge lässt sich angenehm auf den Wangenknochen verteilen und sieht dort dann auch recht gleichmässig aus. Er verleicht den Wangen ein ganz zarte Röte und wirkt nicht zu intensiv.

Er ist nach dem Verteilen auf der Haut nicht mehr spürbar. Die Hautverträglichkeit ist prima und auch die Haltbarkeit ist sehr gut. Er hält den ganzen Tag ohne zu verblassen. Auf den Wangen glänzt er nicht und er lässt sich am Abend ganz einfach mit einem Reinigungstuch entfernen.

2. Juni 2012

Dior Bronze Sweet Sun Eau Bienfait Parfumee






Vor einigen Jahren hatte ich mir das Dior Bronze Sweet Sun Eau Bienfait Parfumee zugelegt, welches einer meiner Lieblingsdüfte war. Nun war die Flasche weg und ich wollte eine neue haben. Da es diese aber momentan nur bei Müller gibt und ich keinen Müller in der Nähe habe, habe ich mir den Duft bei ebay ersteigert. Der Preis für diesen Duft ist 34,95 Euro, das geht absolut in Ordnung. Der Duft enthält keinen Alkohol.

==Hersteller:==

Parfums Christian Dior
75008 Paris
Frankreich

==Duftnoten:==

Kopfnote:     Mandarine, Orange
Herznote:     Jasmin, Tiare
Basisnote:     Ingwer, Moschus, Vanille

==der Duft:==

Der Flakon des Duftes ist orange und besteht aus Glas. Der abziehbare Deckel besteht aus Plastik. Optisch nicht gerade unbedingt schön, aber man kann ihn angucken ;-)

Von dem Duft genügen zwei Spritzer um den ganzen Tag lang nach dem Duft zu riechen. Der Duft ist intensiv und schwächt während des Tragens etwas ab, bleibt aber bis zum Abend erhalten. Man riecht deutlich die Vanille und die Tiare-Blüten. Von den anderen Duftnoten kann ich keine speziell herausriechen. Der Duft ist einfach göttlich und ich liebe ihn über alles. Diese Duftkombi ist echt gelungen und duftet nach Sommer, Sonne, Strand und Meer. Da kommt richtig Sommerlaune auf.

Der Duft ist hautverträglich und reizt die Haut nicht. Zudem verursacht er keine Kopfschmerzen. Er trocknet nach dem Aufsprühen schnell an und hinterlässt keine Rückstände oder Flecken. Im Flakon sind 125ml enthalten, damit kommt man sehr lange aus und der Preis ist für diese Menge schon recht günstig.

Der Duft hat hautpflegende Eigenschaften und zudem soll er auch die Sommerbräune erhalten. Nunja, das kann ich nun nicht bestätigen, aber für mich ist ja auch nur der Duft relevant und der ist toll und hält auch an. Da der Duft keinen Alcohol enthält, kann man ihn auch problemlos beim Sonnenbad tragen.

Yves Rocher Jardins Du Monde Duschcreme Baumwoll-Blüte






Vor kurzem bin ich bei Yves Rocher in Düsseldorf stöbern gewesen. Dort habe ich dann die Jardins Du Monde Duschcreme Baumwoll-Blüte entdeckt. Ich hatte keinerlei Vorstellung, wie die nun riechen könnte und daher habe ich erst einmal daran geschnuppert. Vom Duft war ich sehr angetan und von daher durfte diese Duschcreme dann auch mit. Für die 200ml Flasche habe ich 1,95 Euro bezahlt. Das ist ein Preis der noch in Ordnung geht. Passend zu der Duschcreme gibt es aus dieser Linie auch noch einen Deo Roller. Man kann die Sachen auch online, telefonisch oder per Post bestellen, wenn man keinen Laden in der Nähe hat, aber im Laden ist schon besser, weil man die Sachen dort erst mal testen kann.

==Hersteller:==

Yves Rocher
56201 La Gacilly
Frankreich

www.yves-rocher.com

==Inhaltstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Ammonium Lauryl Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Propylene Glycol, Glycerin, Hamamelis Virginia Water, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Gossypium Herbaceum Extract, Sodium Benzoate, Parfum, Citric Acid, Tetrasodium EDTA, Sodium Chloride, Styrene/ Acrylates Copolymer, Acrylates/C10-30, Alkyl Acrylate Crosspolymer, Polyquarternium-7, Allantoin, Calicylic Acid, Alcohol, CI 17200

==die Duschcreme:==

Die Duschcreme befindet sich in einer hübsch aufgemachten Flasche aus Plastik, die mit Baumwollblüten verziert ist. Diese ist in weiß und in zart rosa gehalten und hat oben einen Klappverschluss. Diesen hat Yves Rocher wohl verändert, denn die Flasche geht nun etwas leichter auf, wenn man von unten dagegen drückt. Bei den Flaschen sonst war das etwas schwerer. Auf der Rückseite der Flasche finden sich Informationen zum Produkt, der Hersteller, die Inhaltstoffe, die ml-Angabe, eine Haltbarkeit von 12 Monaten nach Anbruch und der Hinweis, dass das Produkt nicht in die Augen gelangen darf.

Auf die Anwendung war ich schon riesig gespannt, denn ich wollte den tollen Duft natürlich auch unter der Dusche erleben. Wie gut, dass mein altes Duschgel gerade alle war, so konnte ich dieses hier gleich in Gebrauch nehmen. Ich habe mich zuerst nass gemacht und dann die Duschcreme auf meine Hand gegeben. Sie lässt sich sehr gut dosieren und ist recht dünnflüssig. Sie ist weiß und völlig undurchsichtig. Sieht cremig aus. Sie lässt sich sehr gut auf der nassen Haut verteilen und schäumt leicht auf. Es ist nicht extrem viel Schaum und der Schaum ist großporig.

Beim Duschen verströmt die Duschcreme einen sehr angenehmen leichten Duft. Es ist ein warmer, weicher Duft, der eine cremig-pudrige Note hat. Etwas ganz Feines also. Der Schaum lässt sich mit Wasser sehr leicht von der Haut abspülen ohne dass man gross schrubben muß. Die Haut wird durch die Duschcreme nicht ausgetrocknet. Sie spannt nach dem Duschen nicht und fühlt sich gut gepflegt an. Eincremen muß ich mich nicht unbedingt. Die Duftnote der Duschcreme bleibt nach der Dusche noch eine Weile auf der Haut haften, was ich sehr angenehm finde. Man fühlt sich frisch und sauber und gut gepflegt.

Ich vergebe der Duschcreme eine Kaufempfehlung. Ich habe hier nichts zu meckern und freue mich so eine tolle Duschcreme zu haben. Würde sie jederzeit wieder kaufen. Der Preis ist ok und die Ergiebigkeit ebenfalls. Der Duft ist einsame spitze.

Synergen Handcreme Lovesong






Von Synergen gibt es eine neue Handcreme, die Lovesong heißt. Als ich davon las, wurde ich sehr neugierig und musste sie haben. Es handelt sich dabei um eine Limited Edition. Sie beinhaltet 75ml und kostet 85 Cent. Sie ist nur bei Rossmann erhältlich.

==Hersteller:==

Dirk Rossmann GmbH
Isernhägener Str. 16
30938 Burgwedel

www.rossmann.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Hydrogenated Palm Glycerides, Ethylhexyl Stearate, Phenoxyethanol, Sorbitol, Bimethicone, Benzyl Alcohol, Sodium Cetearyl Sulfate, Parfum, Carbomer, Alpha-Isomethyl Ionone, Sodium Chloride, Methylisotiazolinone, Linalool, Limonene, Anise Alcohol

==die Handcreme:==

Die Tube der Handcreme ist pink und orange und sticht sehr ins Auge. Sie hat einen Klappverschluss und ist für trockene Haut geeignet und soll 24 Stunden Feuchtigkeit spenden und schnell einziehen. Ich verwende sie zwei mal täglich. Die Creme ist weiß und hat eine leichte Konsistenz. Sie duftet sehr intensiv und quitschesüß nach diesen bunten, runden Kinderkaugummis. Ich persönlich mag diesen Duft sehr gern.

Für eine Anwendung benötigt man nur eine kleine Menge der Creme. Sie lässt sich angenehm auf der Haut verteilen und einmassieren. Sie bildet dabei keine Schlieren. Sie zieht sehr schnell ein und es bleiben keine Rückstände auf der Haut zurück.

Sie pflegt die Hände sehr gut und macht die Haut schön glatt und weich. Der Duft hält sich extrem lange auf der Haut, was ich sehr angenehm finde. Diese Creme ist echt toll und ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen. Für süße Nasen ist sie ein Highlight. Zudem ist sie schön günstig.

Catrice Coolibri Eyeshadow Pen






Vor ein paar Tagen entdeckte ich bei DM die Catrice Coolibri Limited Edition. Besonders interessiert war ich an den Eyeshadow Pens. Diese gibt es in vier Farben. Ich habe mich für die Farben C02 Birds Flying High (blau) und C03 Virgin Forest (grün-türkis) entschieden. Es gibt noch Stifte in Gold und einem kräftigen Koralle-Ton. In den Stiften sind 1,64g enthalten und sie kosten je 3,45 Euro.

==Hersteller:==

Cosnova
Frankfurt

www.catrice.eu

==die Stifte:==

Die Stifte bestehen aus Plastik und schimmern metallisch. Sie haben eine abziehbare Kappe und können wie ein Lippenstift herausgedreht werden. Sie sind recht dünn gehalten und an der Oberseite abgerundet.

Die Stifte haben eine cremige Konsistenz und lassen sich aufgrund der dünnen, abgerundeten Mine sehr gut und präzise Auftragen und man kommt damit auch in den kleinsten Winkel. Sie haben eine sehr gute Farbabgabe und decken perfekt. Das Ergebnis sieht sehr gleichmässig aus und die Farben wirken sehr intensiv. Sie schimmern etwas metallisch. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut.

Der Lidschatten klebt unangenehm und wenn man die Augen offen hat, merkt man das das Lid mit der Haut darüber aneinanderpappt. Das finde ich etwas fies. Natürlich verteilt sich dann auch die Farbe weit über das Lid hinaus. Zudem kriecht der Lidschatten sehr stark in die Lidfalte und verschwindet nach und nach etwas vom Lid, wodurch die Farbe dann unebenmässig aussieht.

Der Lidschatten ist wasserfest, wodurch sich das Entfernen etwas erschwert. Ich nehme dafür immer Reinigungstücher und damit muß ich ganz schön schrubben, bis ich die Farbe wieder vom Auge entfernt bekomme.

Mit diesen Lidschatten bin ich leider nicht so zufrieden. Sie geben eine tolle, intensive Farbe ab, aber alles andere ist für mich leider nicht so der Hit. Schade. Da habe ich mehr erwartet. Die Verträglichkeit am Auge ist übrigens sehr gut, da sind keinerlei Probleme aufgetreten.

1. Juni 2012

Rival de Loop Beauty Balm






Da ich trockene Haut habe, verzichte ich am liebsten auf Make Ups und verwendy stattdessen BB Creams, weil diese der Haut Feuchtigkeit spenden. Vier Stück habe ich aktuell im Bad stehen, drei habe ich schon vorgestellt und nun ist die letzte an der Reihe. Das ist der Rival de Loop Beauty Balm. Meiner ist für helle bis mittlere Hauttypen geeignet. Den Balm gibt es nur bei Rossmann und dort kostet er 2,95 Euro. Es sind 50ml darin enthalten.

==Hersteller:==

Dirk Rossmann GmbH
Isernhägener Str. 10
30938 Burgwedel

www.rossmann.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Ethylhexyl Triazone, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Methyl Glucose Sesquistearate, Simondsia Chinensis Seed Oil, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Tocopheryl Acetate, Phenoxyethanol, Panthenol, Parfum, Magnesium Aluminium Silicate, Talc, Xanthan Gum, Ethylhexyl Glycerin, Sodium Hyaluronate, Potassium Sorbate, Citric Acid, Caffeine, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Pantolactone, Glyceryl Oleate, Dibutyl Adipate, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77891

==der Beauty Balm:==

Die Tube ist in eine Pppschachtel verpackt. Zudem ist die Öffnung der Tube mit einer Folie versiegelt, die man leicht anhand einer Lasche abziehen kann. Die Tube hat einen Klappverschluss. Sie besteht komplett aus Plastik. Der Balm ist sehr hell beige und hat eine relativ feste Konsistenz. Der Geruch ist für meine Nase ziemlich unangenehm. Riecht wie ein Chemielabor. Eklig...

Der Balm lässt sich auf der Haut nicht so toll verteilen. Er bildet Schlieren und man muß ihn gründlich einmassieren. Die Deckkraft ist sehr mager. Er deckt schlecht und er macht die Haut blass und ich sah damit aus wie eine wandelnde Leiche. Echt grauenvoll. Zudem fühlte er sich auf der Haut sehr schwer und fettig an. Ich hatte das Gefühl die Haut konnte gar nicht atmen und habe mich richtig zugekleistert gefühlt. Zudem hat mein Gesicht fies geklebt.

Dieser Balm hat für mich nicht einen positiven Punkt. Ich kann ihn nicht verwenden, da ich richtig krank aussehe, wenn ich ihn auftrage. Zudem ist das Gefühl auf der Haut fürchterlich und hinzu kommt noch, dass er richtig speckig glänzt. Dieser Balm war für mich ein echter Griff ins Klo.

Balea Lovely Raspberry Dusche





Aktuell habe ich die Balea Lovely Raspberry Dusche in der Badewanne stehen. Es handelt sich dabei um eine Limited Edition. Gekauft habe ich sie, weil mir der Duft beim schnuppern sehr gefallen hat. Sie beinhaltet 300ml und kostet lediglich 65 Cent, das ist sehr preiswert. Sie ist bei DM erhältlich.

==Hersteller:==

DM Drogeriemarkt
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe

www.dm.de

==Inhaltsstoffe:==

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Glyerin, Coco-Glucoside, Sodium Lauroyl Glutamate, Glyceryl Oleate, Inulin, Lecithin, Polyquarternium-7, Citric Acid, Styrene / Acrylates Copolmer, Propylene Glycol, Tocopherol, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Parfum, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol, CI 16185, CI 42051

==die Dusche:==

Die Flasche der Dusche ist in weiß und pink gehalten und zeigt Himbeeren. Sie hat einen Klappverschluss, der sich leicht öffnen lässt, selbst wenn die Hände nass sind. Die Dusche ist pink und völlig undurchsichtig. Sie hat eine cremige, nicht zu flüssige Konsistenz. Sie duftet schön natürlich nach Himbeere, der Duft wirkt keineswegs künstlich.

Auf der nassen Haut lässt sie sich angenehm verteilen und schäumt sehr gut auf. Dabei duftet sie ziemlich intensiv, was ich persönlich schön finde. Der Schaum lässt sich sehr leicht wieder von der Haut abspülen. Nach der Dusche fühle ich mich absolut sauber und wunderbar erfrischt. Der tolle Duft bleibt sogar noch recht lange auf der Haut haften.

Die Dusche trocknet meine Haut nicht aus und meine Haut verträgt sie bestens. Da sind keinerlei Probleme aufgetreten. Ich finde die Dusche richtig toll und ich muß sagen, Himbeer-Fans kommen bei Balea momentan voll auf ihre kosten, denn es gibt noch weitere Produkte mit Himbeerduft wie Lippenbalsa, Flüssigseife, Handlotion, Bodymousse und Shampoo. Neben dieser Dusche gibt es noch zwei weitere Sommersorten. Kiwi und Melone.

Ich kann diese Dusche auf jeden Fall nur wärmstens empfehlen Ich liebe sie, werde sie aber wahrscheinlich nicht mehr nachkaufen, weil ich noch gern andere Sorten Duschgel ausprobieren möchte. Mit neuen Duschgelen wird man ja momentan regelrecht erschlagen.